PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 155 V6 Symbol Einspritzdüse leuchtet ab und an



Markus:QV
10.11.2014, 13:08
Hallo zusammen,

Verhalten wie folgt:

Wenn man das Gas auf gleichem Niveau hält, dann geht die Leistung leicht nach unten weg und er hält die Drehzahl auch nicht ganz sauber. Zusätzlich geht dann sporadisch die Hinweislampe mit der Einspritzdüse an.

Durchbeschleunigen tut er sauber, Leistung ist auch da, eben nur das beschriebene Verhalten.
Macht die AU ziemlich schwierig und fühlt sich auch nicht gut an beim normalen fahren.

Das Ganze wie gesagt nicht extrem, aber man spürt, dass er schwankt und nicht ganz sauber läuft wenn man wie beschrieben das Gas hält.

Lehrlaufdrehzahl ist übrigens sauber und gleichmäßig.

Kerzen sind neuwertig

Hat irgendwer Ideen was alle in Frage kommt?


Lambda?
Tatsächlich Einspritzdüse/n?
Zündkabel?

Grüße
Markus

Wolf20VT
10.11.2014, 15:35
teillastbereich ist die Lambda ... wenn er sogar nen Fehler bringt ... warum nicht mal auslesen ?

Markus:QV
10.11.2014, 15:51
Weil ich es selber im 155 noch nicht hinbekommen habe und ein Alfa Werkstatt schon 3x nich ; ).
Is halt nix mit OBD und Co.

Ist aber schon ein paar Jahr her der letzte Versuch. Hat wer Erfahrungen beim auslesen derart alter Fahrzeuge?

Eddy
10.11.2014, 18:09
Ich würde auch als erstes auf die Lambdasonde tippen. Halte für sehr Wahrscheinlich

könnte aber auch am Luftmengenmesser liegen die Widerstandbahn kann mit dem alter auch Schäden bekommen.

Aber mit dem Auslesen kommst du sicher schon weiter

Zum Rest hast du per PN eine Antwort bekommen.

guzzi97
11.11.2014, 09:41
Wie siehst denn mit dem Spritverbauch aus ?
Wenn erhöht, ist das ein "gutes" Zeichen für eine def. Lambda.
Die Sonden kannste easy selber mit einem Multimessgeräte durchmessen,
somit biste dann sicher.
Wie das geht und welche Werte sie haben muss/darf, findest Du hier im Forum.

"Einspritzdüse" bedeutet ja nur, das was mit dem Motor-Management (Einspritzung, etc.)
nicht stimmt.

Ansonsten, MES als Demo holen, einen "normalen" KKL-ODB Adapter an einem Windoof Note/Netbook
und schon klappt datt.
Für den 155er benötigst Du allerdings noch die "besonderen" 3-Pin Adapter, die gibts u.a. auch bei
Elektronik Fuchs.

Grüße

Markus:QV
11.11.2014, 22:13
Spritverbrauch scheint normal, hoffen wir mal, dass es nicht der Luftmengenmesser ist, der ist ja bei 155 V6 was recht exotisches.
Neu nicht bezahlbar. Ich versuch nun mal das Zeug zum auslesen zu beschaffen und versuch dann mein Glück erneut.

guzzi97
12.11.2014, 08:43
...nu ja, der LMM kostet für den V6 ja "nur" ~ 180€, aber mit Glück findest Du auch nur
den Einsatz, der wiederum liegt ja bei "nur" ~100€

Bin mal gespannt, was der F-Speicher sagt..

Grüße

Markus:QV
20.11.2014, 14:49
Ja wo hast Du die Preise denn her?
Sicher das es sich hier nicht um Angaben für den 3.0V6 handelt? Wäre dann ganz andere Baustelle.

Ich komme jetzt mit dem Them auch gerade nicht weiter, da mein 155 nach Wildkontakt erstmal so ausschaut : (.
673296732867330

Wobei ich noch Glück hatte, nichts lebenswichtiges am Alfa getroffen, das Reh ist allerdings hin.

sven1967
20.11.2014, 22:13
Ich würde spontan vielleicht noch auf Kraftstoff Druckregler tippen, von den Symp***en könnte es auch hinkommen, aber erstmal auslesen. .....

PAM
20.11.2014, 22:20
J

Ich komme jetzt mit dem Thema auch gerade nicht weiter, da mein 155 nach Wildkontakt erstmal so ausschaut : (.
673296732867330

Wobei ich noch Glück hatte, nichts lebenswichtiges am Alfa getroffen, das Reh ist allerdings hin.

Dat ja *Kagge ... Beileid, mein Lieber .. ist der Crash mit dem armen *Reh (:cry:) ... in irgend einer Weise versichert? ... :roll:

Markus:QV
21.11.2014, 15:07
Natürlich nicht, war mit Überführungskennzeichen sprich nix Kasko unterwegs :/.

Eddy
21.11.2014, 18:12
Natürlich nicht, war mit Überführungskennzeichen sprich nix Kasko unterwegs :/.

Shit , wenn Hart kommt, kommts richtig Hart.
Da kannst du froh sein das nicht noch größere Schäden dabei entstanden sind.

evo-concept
21.11.2014, 18:56
Ja wo hast Du die Preise denn her?
Sicher das es sich hier nicht um Angaben für den 3.0V6 handelt? Wäre dann ganz andere Baustelle.

Ich komme jetzt mit dem Them auch gerade nicht weiter, da mein 155 nach Wildkontakt erstmal so ausschaut : (.
673296732867330

Wobei ich noch Glück hatte, nichts lebenswichtiges am Alfa getroffen, das Reh ist allerdings hin.

Mir ist grade aufgefallen, dass du deine Räder nicht richtig aufgesteckt hast.
Auf Bild 2 ist zu sehen das das linke Vorderrad die falsche Laufrichtung hat, könnte gefährlich werden.
Die V-Spitze des Profiels muß in fahrtrichtung zeigen und bei dir ist es umgekehrt.

guzzi97
23.11.2014, 14:38
@ Markus : ach du kagge..hauptsache Dir iss nix passiert..

Wg. dem LMM, passt der vom 3.2er nicht rein, od. wenigstens vom 164er (2.5er od. 3.0er) , GTV V6, etc. ?
Weil, die hab' ich ja für ~ 180€ (Einsatz) im Netz schon gefunden..

Markus:QV
24.11.2014, 10:36
Nene 24V ist alles andere Baustelle. Das einzige was noch passt ist 164 3.0 12V.

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Mir ist grade aufgefallen, dass du deine Räder nicht richtig aufgesteckt hast.
Auf Bild 2 ist zu sehen das das linke Vorderrad die falsche Laufrichtung hat, könnte gefährlich werden.
Die V-Spitze des Profiels muß in fahrtrichtung zeigen und bei dir ist es umgekehrt.

Danke für den Hinweis, die Räder waren auf die Schnelle drauf gehauen; nicht drauf geachtet.
Sind aber derzeit wegen Reperaturarbeiten eh gerade unten.

Markus:QV
07.03.2015, 17:26
Yeeees, gelöst.

Für die Nachwelt und wenn jemand ein ähnliches Problem hat.
Es war so simpel wie billig.

Von der Ansaugbrücke gehen zwei dünne Gummischläuche weg. Ich glaube Beide münden letztendlich im Kohlenstofffilter.
Jedenfalls der Dickere von Beiden war im Knick gerissen und hat daher Nebenluft gezogen.
Hat man so nicht gesehen.
Dabei hatte ich alle abgesprüht, aber dabei viel es nicht auf. Da kann man mal sehen.

Alle Symp***e behoben : )