PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : alfa 156 radiotausch passt nicht ganz in schacht



zwiloe
06.11.2014, 22:03
hallo zusammen.
habe seit kurzen einen alfa 156 und meine erste amtshandlung war das standartradio durch ein pioneer DEH-X3500UI zu ersetzen.
es funktioniert alles, wie es soll, nur leider kann ich es nicht komplett in den schacht schieben. die stecker von dem adapter und der kühler stossen hinten an.
habt ihr nen tip, wie das vllt ohne ausbauen der mittelkonsole gehen kann? Ich komme hinten ja nicht ran, das kabel irgendwie nach unten zu ziehen. auch mit nem draht schaff ichs nicht.
ich suche im netz schon seit tagen, nach hinweisen, aber werde nicht wirklich fündig.
danke schon mal jetzt für eure hilfe und habt eine gute zeit...

Eddy
06.11.2014, 23:02
Hallo und Willkommen erst mal bei uns :-D

Und doch das Radio geht rein, wie du schon richtig erkannt hast müssen die Stecker unter das Radiogehäuse
Du kommst an die Stelle in dem du die Seitenverkleidungen des Mitteltunnels entfernst
( 2 Stopfen und 1 Schraube ) dann kann man seitlich mit schmaler Hand bis zum Radio greifen.

Ansonsten ziehe doch einfach zwei Schnüre über die Steckergehäuse und ziehe dann damit die Stecher nach
unten , danach die Schnur heraus ziehen und fertig. :-D

Gruß Eddy

zwiloe
07.11.2014, 07:21
hi un danke für die schnelle antwort.
letzteres hatte ich schon probiert mit nem flexiblen draht, hat aber nicht geklappt.
das andere werd ich mal probieren. mal sehen, wo die befestigungen sind. klingt für mich einfacher.... ;-)
ich werde berichten.
wenn das geschafft ist, dann muss ich mir was für den zigarettenanzünder einfallen lassen, da der ne zu kurze buchse hat und die stecker nicht halten, aber das is n anderes thema ;-)
bis später und viele grüße.

alfaeffect
07.11.2014, 09:21
Ich würde es durch das Handschuhfach probieren.

zwiloe
07.11.2014, 13:59
Danke für die 2. Möglichkeit. Sieht aber was aufwendiger aus. Ich versuch man die erste. Falls die nix bringt…hab ich ja jetzt ne 2.
Danke…

alfaeffect
07.11.2014, 19:47
Handschuhfach ist schnell draußen. ;)

zwiloe
16.11.2014, 15:26
so, nachdem die radioblende nun eingetroffen ist und ich eine grippe überwunden habe, konnte ich mich dem thema abschliesend wittmen.
habe mich für den ersten weg entschieden. war einfacher, vorallem, weil das radio gar nicht mal so weit rein musste. sonst rutscht das hinten durch. muss da sowieso aufpassen, wenn ich den usbstick wechsle, dass mir das nicht passiert. is nicht wirklich optimal.

sieht zwar nicht so dolle aus mit der blende, aber ne andere gibts wohl nicht für.
http://www.amazon.de/dp/B000SOBT3A/ref=pe_386171_37038021_TE_3p_M3T1_dp_1
da is oben über dem radio noch n breiterer spalt, hab aber keine andere gefunden. oder wisst ihr da noch was besseres...
das mit dem zigarettenanzünder hab ich anders gelöst, stecker für verteiler mit usb hält nun.
denke fürs erste wars das. ich werd mal was querlesen, gibt ja viele inspirative themen hier...
bis bald und eine wundervollen sonntag noch,
zwiloe...

guzzi97
17.11.2014, 00:50
Sers,
jou, es gibt nur eine Blende, passenleider nicht zu 100%..ich musste meinen unten
etwas schmaler machen, da das Radio zu "breit" war..

zwiloe
17.11.2014, 21:38
Ok. Danke sehr…

Schokomanu
21.12.2014, 17:43
Ich hab hierzu ne Frage, bei manchen Blenden steht, ab 05.2002, bei anderen alfa 156, dann welche fürn GT, manche 2002-2003, manche bis 03.2002.

Sind das falsche Angaben? Hier steht, es gibt nur eine Blende? Oder ist wirklich ein Unterschied?
Ich glaub meiner war 04.2002 Produktion (muss nochmal in meinenThreat schauen)

Das gleiche Problem hab ich bei dem Adapter für Bose und der Lenkradfernbedienung.

Verbauen werde ich das Kennwood KDC W7544U

Eventuell kann mir da jmd behilflich sein. Ich will hier von Ägypten aus bestellen, und einbauen wenn ich in Deutschland bin.

Danke euch und schöne Feiertage