PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mororsteuerungslampe ab viertel vollem Tank



geiger.thomas
06.11.2014, 17:04
Hey Alfistis. Wie kann das sein das wenn mein Tank nur noch viertel voll ist die Motorsteuerungslampe angeht?
Was kann da denn nun das Problem sein?
Kennt das jemand von euch?

Lg ***


***

Eddy
06.11.2014, 19:18
Hallo ***

Frage :

Und wenn du wieder vollgetankt hast geht die MKL wieder aus ???
Oder wie müssen wir das verstehen ?

geiger.thomas
06.11.2014, 19:35
Jepp genauso ist es. Muss ja nicht mal voll sein. Es reicht wenn der Füllstand etwas höher als viertel ist.
Seltsam ist das.


***

PAM
06.11.2014, 19:39
..tröste Dich - bei mir geht neuerdings die Kofferraumklappe auf, wenn ich die Beifahrertür öffne ... :roll:

geiger.thomas
06.11.2014, 19:43
[emoji1] auch nicht schlecht.
Aber irgendwie hab ich halt immer ein ungutes Gefühl wenn grade diese Lampe angeht. Weisst ja nie recht woran man ist. Ernsthaft oder wiedermal nur ne Macke.
Schon nicht ganz einfach das Auto...


***

Eddy
06.11.2014, 20:29
..tröste Dich - bei mir geht neuerdings die Kofferraumklappe auf, wenn ich die Beifahrertür öffne ... :roll:

Das ist Original Claus :-D:-D:-D Damit die Dame deines Herzens ihre Handtasche in den Kofferraum stellen kann :-D

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Ich meine schon mal so etwas ähnliches gelesen zu haben kann mich aber beim besten Willen nicht mehr
Erinnern Wann und Wo und vor allem von Wem

Aber wenn die MKL angeht sollte auch ein Fehler gespeichert sein.
Also mal auslesen lassen.

Habe da so eine vorstellung was ich mal an einem 147er hatte.
Dazu müsste ich aber auch Wissen was im Speicher steht.

PAM
06.11.2014, 20:34
Das ist Original Claus :-D:-D:-D Damit die Dame deines Herzens ihre Handtasche in den Kofferraum stellen kann :-D

..keine Ahnung, Eddy - ist mir heute morgen mal aufgefallen - und habe ich schon nun mehrfach erlebt (dachte immer, ich habe die Klappe nicht richtig zugemacht ect ..) :?? .. muss ich beobachten & simulieren am WE ... :-k

Kann irgendwie auch nur bestenfalls ein *Masseproblem sein etc... und unserem TE *, dat *Geiger_Thomas würde ich auch mal empfehlen, alle Massepunkte zu kontrollieren ... dat kann nie schaden & bei entsprechender Korrosion an den relevanten Punkten sorgt dat für viel Spass in der Bord-Elektrik / Elektronik (dann sowieso) ... da nützt auch ein steriler Datenbus a la *CAN_Bus nix ... wir reden bei jedem (auch modernen) Auto immer wieder von +/- 12 VDC .. und die wollen vernünftig & zu 100% richtig verteilt werden ... an jedem Punkt des Wagens ... sonst wird' spannend .. im wahrsten Sinne des Wortes - und was ich hier so querlese an technischen Problemen .. ich wette einen Kasten legger *Jever, dass mindestens 60% auf eben dieses Konto gehen ... :roll::prost2:

geiger.thomas
06.11.2014, 21:36
Jo Danke dann werde ich mal zum Auslesen gehen wenn ich dann mal zeit dafür finde.


***

geiger.thomas
06.11.2014, 21:38
Ach je der Rost wiedermal. Dacht ich hab jetzt ruhe davor.
Beim letzten Auto hat der mich schon zum Wahnsinn gebracht.
Was könnte denn die wahrscheinlichste Massestelle dafür sein?
Sag jetzt bloß nicht alle[emoji1]


***

Eddy
06.11.2014, 21:46
und was ich hier so querlese an technischen Problemen .. ich wette einen Kasten legger *Jever, dass mindestens 60% auf eben dieses Konto gehen ... :roll::prost2:

gibt es dieses Jever auch Alkoholfrei :mrgreen: Sorry für Off Topic :roll:

PAM
07.11.2014, 09:06
Ach je der Rost wiedermal. Dacht ich hab jetzt ruhe davor.
Beim letzten Auto hat der mich schon zum Wahnsinn gebracht.
Was könnte denn die wahrscheinlichste Massestelle dafür sein?
Sag jetzt bloß nicht alle[emoji1]


***

Tja, da müsste man mal Schaltpläne wälzen, ob und wie das Ganze zusammenhängt... und messen. Bei meinem lustigen Heckklappen-Phänomen z.B. habe ich eben mal in die Pläne geschaut ... hat natürlich nix mit der Seitentür zu tun ... das muss ich nachher mal analysieren ...:??

geiger.thomas
06.02.2015, 15:45
So hallo erstmal wieder.
Jetzt hab ich nach zig maligem Fehlerauslesen mal was brauchbares bekommen vom Alfa- Mann. Der bzw. die Fehler die drauf sind was die MKL angeht sind

P1173 - Mischungsverh. 1 ( Add. fakt )
P1176 - Mischungsverh. 2 ( Add. fakt )

und was daraus wohl resultiert der hier

P0420 - Katalysator 1

Kann denn damit jemand was anfangen???
Alfa- Mann sagt er weiß nicht was das bedeuten soll. Fachhändler [emoji23][emoji23][emoji23]

Und was ich jetzt auch noch Leuchten habe ist ABS / ASR / Handbremse.
Der ,, Fachmann [emoji1]" sagt, was auch im Diagnoseprotokoll seht, daß das Ventilrelais defekt sei. Ist das denn der ABS Block vorne im Motorraum???

Bin offen und dankbar für alles an Tips.

Lg ***



***

Eddy
06.02.2015, 16:55
Hallo ***

P1173 + P1176 sind Fehler in den Selbstadaptionsparametern.
die teilweise mit den Sonden zu tun haben.
Es besteht auch die möglichkeit das diese Adaptionswerte einfach nicht gefunden werden.

Warum dies aber mit dem Füllstand im Tank zusammen hängt ???
Weiß ich nicht , ob es eventuell mit dem Benzindruck zusammen hängt ????

Ich würde mit MES oder AlfaOBD die Selbstadaptionwerte löschen
damit die neu gelernt werden können.
Und dann wieder berichten.

guzzi97
09.02.2015, 10:48
Hi,
Eddy hat mal wieder ins schwarze getroffen :
P1173 Rotor Calibration Fault -> Drosselklappenkalibrierung fehlerhaft
P1176 Cam Calibration Fault -> Nocken Kalibrierung Fehler -> NW-Sensor, defekt od. kein Kontakt
(quelle: OBD II Codes - Alfa Romeo Forum (http://www.alfaowner.com/Forum/alfa-145-and-146/119100-obd-ii-codes.html) )

Aber, warum die MKL bei halbvollem Tank angeht, ist verwunderlich, evtl. ist da ein Masseproblem
des Steuuergerätes (Massekabel hat sich gelöst, Anschlusspunkt ekorridiert, etc.)
oder gar, irgendwo nen "kurzschluss" (Marder ? )

Hoffe, das hift Dri weiter

Grüße

RedSlusher
09.02.2015, 12:41
Alfa 159 2.2 JTS, MKL geht an wenn der Tank kurz vor der Reserve steht. Nach dem tanken ist sie wieder aus. Sowas gibt's also nicht nur bei deinem Auto :mrgreen: Den Grund habe ich leider noch nicht gefunden.

suzikata
10.02.2015, 22:41
Moin,Moin...........
nur mal so als Idee...............wie sieht es denn mit der Tankentlüftung aus? Die Benzinpumpe schafft ab viertelvoll nicht gegen den Unterdruck anzusaugen. Damit kommt vorn zu wenig an.

Wie läuft denn der Wagen wenn die MKL an ist, ruckel er, stirbt der Motor langsam ab, Drehzahlschwankung, etc.....
Zischt es denn beim Öffnen des Tankverschlusses ?

:winkewinke:suzikata