PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Federn für Giulietta QV TCT



Stephan 159
29.10.2014, 06:21
Hi,

heute muss mein Dicker weichen und ich tausche ihn ein gegen eine Giulietta QV TCT. Ist zwar kein 100% Ersatz für meinen seligen 147 GTA, aber ist schon recht lustig das Ding ...

Nur eins ist sicher: So fahre ich nicht lange rum - Federn müssen rein.

Nur welche ?
Klassisch Eibach - im GTA war das ja in Ordnung - in der Giulietta scheint es mir etwas zu dezent tiefergelegt.
Kommen die H&R wirklich mehr als 30mm ?
Oder doch die Novitec ? Sind die arg härter ? Nicht dass es der Brut hintendrin die Milchzähne vorzeitig raushaut ...

Danke
Stephan

Satansbraten
29.10.2014, 13:24
..der ist doch schon 20cm tiefer als die normale Jule...da wird mit 30 nicht viel Unterschied zu sehen sein ��

Stephan 159
29.10.2014, 17:39
So ich hab das Ding ... tatsächlich liegt sie für ein Julchen schon so, dass man sich nicht damit schämen muss.
Evtl. nehme ich doch die Novitecs ...

Stephan 159
29.10.2014, 20:47
Hier mal ein Bild des IST-Zustands:
66717


Wie gesagt, geht schon, aber ein bisserl was müsste sie noch runter.
Was anderes als Federn kommt aber nicht in Frage - das wird mir zu hart, v.A. meinen Kiddies.

Satansbraten
30.10.2014, 12:03
66743...die MY14 meiner Tochter...mit erst gedachten 30iger Eibach wirds optisch nur geringfügig runterkommen :winkewinke: ..vielleicht noch paar Spurplatten und gut ist...ihr reicht die Tiefe so ;-)

Stephan 159
30.10.2014, 12:55
Deiner Tochter gehts aber gut :-->>

brera939
31.10.2014, 07:43
Also ich bin bei meiner GQV MY2014 mit den Eibachfedern zufrieden:letsrock:

Gruß

brera1968

Stephan 159
31.10.2014, 09:28
Ist die bei dir noch runtergekommen mit den Federn ?

Kannst du evtl. bei Gelegenheit mal die Abstände Kotflügel-Boden messen bei dir - fährst ja scheinbar auch die 18er Räder.

Danke
Stephan

m_147
31.10.2014, 13:09
Also ich finde die OPtik wirklich gelungen, mehr muss nicht sein.
Du fährst Alfa und doch keinen Golf GTI....:roll:

Stephan 159
31.10.2014, 13:34
Du hast ja irgendwo recht (mit dem Golf), aber so 1-2cm wären noch schön, dann würde er so liegen (optisch) wie meine bisherigen Alfas. So wirklich brutal tief ist auch überhaupt nicht mein Ding, aber ... ich habe halt so meine Vorstellung.

Dann noch die 5-Lochfelgen in 19 Zoll vom Brera in silber und das Ding wäre mein Traum - aber die sind ja leider unbezahlbar, nirgends zu bekommen und das mit dem Eintragen scheint ja auch so eine Sache zu sein ...

Andre
31.10.2014, 21:47
Ich hab die Novitec drin, alles andere sah mir zu hoch aus. Nun ist es genau richtig und so sehr hart ist da auch nichts.

Michael
31.10.2014, 23:13
Dann noch die 5-Lochfelgen in 19 Zoll vom Brera in silber und das Ding wäre mein Traum - aber die sind ja leider unbezahlbar, nirgends zu bekommen und das mit dem Eintragen scheint ja auch so eine Sache zu sein ...


Dann wäre eben eine Einzelabnahme fällig. Die kostet etwas über 100 Euro und ist auch nicht wesentlich komplizierter als eine normale Eintragung.

Glückwunsch zur Giulietta QV, ich würde sie auch noch etwas stärker tieferlegen.

Wolf20VT
01.11.2014, 07:11
KW Gewindefahrwerk ist übrigens weicher/komfortabler als die Kombination Originaldämpfer und Novitec federn :wink:
kostet aber halt auch 700€ mehr

Satansbraten
01.11.2014, 12:54
Deiner Tochter gehts aber gut :-->> ...um Missverständnissen vorzubeugen, mein Sohn hat auch eine QV und beide Giuliettas wurden von Tochter und Sohn je selbst bezahlt...die verdienen ihr eigenes Geld :winkewinke:

brera939
01.11.2014, 16:02
Ist die bei dir noch runtergekommen mit den Federn ?

Kannst du evtl. bei Gelegenheit mal die Abstände Kotflügel-Boden messen bei dir - fährst ja scheinbar auch die 18er Räder.

Danke
Stephan


Vorderachse 350mm / Hinterachse 355mm

66792

Gruß

brera939

Stephan 159
01.11.2014, 19:15
Vielen Dank - schaut echt sehr gut aus dein Julchen ...

... ich habe ja auch lange mit mir gerungen, ob ich eine weiße nehme - aber der 159 war schon weiß und ich wohne auf dem Land und putze nicht soooo gerne ... da ist grau schon pflegeleichter :mrgreen:

Stephan

brera939
01.11.2014, 19:40
Da gebe ich Dir vollkommen Recht..

Wir haben noch einen Abarth 500 in graumetallic, dass ist wirklich eine dankbare Farbe:thumb:

Man sieht halt auch nicht das typische leichte Russen eines Direkteinspritzers.

Ich würd mich aber trotzdem wieder für Weiß entscheiden:letsrock:

Gruß

brera939

Wolf20VT
02.11.2014, 08:02
schade das es bei Alfa halt leider kein richtiges weiß gibt.
da bei uns die Giulietta direkt neben meinem weißem Thema ( bright white) steht, fällt das extrem auf, dass das weiß von Alfa deutlich gelber ist
Als hätte er nen Monat in einem tschechischen Raucherzimmer gestanden :-D

brera939
02.11.2014, 10:51
schade das es bei Alfa halt leider kein richtiges weiß gibt.
da bei uns die Giulietta direkt neben meinem weißem Thema ( bright white) steht, fällt das extrem auf, dass das weiß von Alfa deutlich gelber ist
Als hätte er nen Monat in einem tschechischen Raucherzimmer gestanden :-D

Das fällt mir auch immer auf, wenn meine Giulietta neben den Grand Cherokee meine Schwagers steht:roll:

Gruß

brera939

Stephan 159
03.11.2014, 20:29
So ... die Novitec Federn kommen rein, damit kommt die Fuhre angemessen runter.

Danke für die Hilfe.

Twin Spark
05.11.2014, 12:52
Gute Endscheidung. Hab bei meiner Eibach verbauen lassen, vorne bin ich absolut zufrieden damit, hinten ist es wie vorher. Hätte gleich Novitec nehmen sollen:-(.

Andre
05.11.2014, 23:14
Gute Entscheidung! [emoji106]

fabrim
06.11.2014, 06:42
In meinem 159er hab ich Novitec Federn mit originalen Dämpfern verbaut. Nicht zu hart und nicht zu weich. Novitec finde ich persönlich für ne gute Abstimmung.

Stephan 159
28.11.2014, 18:12
Hey Andre, magst du vielleicht mal bei dir den Abstand Kotflügelkante - Radmitte mit den Novitec-Federn messen ?
Der gute Nicolaus sucht noch ein Geschenk für mich und er weiss nicht, ob er wirklich die Novitecfedern besorgen soll :??.

Ein Gewindefahrwerk ist ihm zu teuer, weil ja sein Kumpel der Osterhase im Frühjahr noch schicke Felgen kaufen muss und die haben scheibar eine gemeinsame Kasse ...

Danke
Stephan

Andre
28.11.2014, 18:38
Und der Nicolaus sagt dir Schlag zu mein Junge, die Novitec Federn sind genau das richtige für dich.[emoji23]

Ich muss sagen jetzt zusammen mit den 18 Zoll Winteralus perfekt. Sitzt schön im Radkasten und es ist überhaupt nichts hart. [emoji106]

Stephan 159
01.01.2015, 09:52
Also ... die Novitecfedern sind drin.

Steht jetzt schon echt gut, aber die Federn setzen sich ja noch.
Habe jetzt direkt nach dem Einbau vorne 345mm und hinten 350mm (Kante-Mitte). Vorher waren es vorne 375mm hinten 360mm.

Bin noch nicht viel gefahren - nur von der Werkstatt nach Hause, aber bisher finde die Kleine nicht zu hart - "meine" Straßen sind hier aber auch nicht so schlecht.

Also Mädels und Jungs ... Danke für die Hilfe.

Stephan 159
03.01.2015, 07:38
So ... ein paar Kilometer bin ich jetzt schon mit den Feder gefahren.

In Sachen Komfort kann ich dir aber nicht viel Negatives sagen, weil ich momentan "leider" auf vielen guten Straßen unterwegs bin.

Das Auto ist straffer - keine Frage, aber ich finde es fast ausgewogener als orginal. Ich fand orginal den Unterschied zwischen eigendlich nicht hart und auf der anderen Seite recht unsensibel bei manchen Unebeheiten eher als störend. Jetzt ist die kleine eben insgesamt straffer aber irgendwie doch harmonischer. Bei Querrillen ist es fast angenehmer als Orginal, da die Novitecs da scheinbar noch nicht in die Progression kommen und eher sensibler reagieren. Wie es bei gröberen Unebenheiten aussieht, kann ich erst am Mittwoch sagen - da gibts ein paar wenige häßliche Ecken auf dem Weg zur Arbeit.

Was sich natürlich nicht geändert hat, ist dass ich finde, dass die Giulietta ingesamt hinten etwas unterdämpft ist - das Heck neigt doch zum nachwippen bei schnellen Laständerungen.

Also bisher biin ich zufrieden - ich hoffe nur, dass sie sich hinten noch etwas mehr setzt als vorne, da könnte sie noch 5mm runter, dann wäre es optisch perfekt. Ansonsten nehme ich eben immer etwas an Getränken mit im Kofferraum, dann passt es auch :letsrock:

Stephan 159
11.01.2015, 09:40
Hiermal ein kleiner Vorher, nachher-Vergleich:

Vorher:
68750

Nachher:
68751

Ich bin echt zufrieden. Klar ist die Kleine etwas härter geworden, aber nicht so sehr, dass es mich stören würde. Hinten könnte sie noch 5mm runter, aber da schau ich mal, wenn die Federn sich entgültig gesetzt haben. Übrigens ist es in Wirklichkeit nicht so keilförmig, wie es auf dem Bild erscheint - das macht der leicht abschüssige Untergrund.

Nebenbei wurde von der Werke hinten auch der Sturz etwas veringert, was optisch ein Gewinn ist. Ob das sich negativ auf die Balance VA-HA auswirkt, kann ich noch nicht beurteilen.

Ding Dong
11.01.2015, 17:16
Sobald jemand im Auto sitzt sackt sie hinten von alleine runter.dann passt es optisch beim fahren ;-)

sieht aber sehr gut aus,nicht übertreiben tief.
jetzt noch nen Pärchen bilstein b8 und ne leichte Spurverbreiterung

Stephan 159
11.01.2015, 17:42
jetzt noch nen Pärchen bilstein b8 und ne leichte Spurverbreiterung

Kannst du Gedanken lesen ? Spurverbreiterungen kommen aber erst, wenn ich meine Sommerfelgen habe (falls ich mich jemals etscheiden kann) - die hole ich dann genau passend dafür - die wwrden dann eben auch für die Winterräder genutzt.

Ding Dong
11.01.2015, 18:09
Gedankenlesen? Klar :mrgreen:
Ja wenn alles "schlecht" läuft soll es im Sommer/Herbst bei mir auch ne qv tct werden und da macht man sich schon Gedanken
fahrwerk?
da bleibt ja als einziger fahrwerkshersteller nur bilstein mit dem b12. sachs hat ja leider nichts im Angebot obwohl sie ja die originalen Dämpfer herstellen.
Abgasanlage ?
ragazzon,csc oder wieder scara...
komplettanlage oder nur endschalldämpfer plus den KAt durch nen 200 Zeller austauschen.
soll halt nicht zu laut werden. Evtl. Wird auch nur der Kat getauscht sofern der standartpott nur ansatzweise nach Alfa klingt ;-)
sommerfelgen werden auf jeden die 5 Loch felgen. Winter? Mal schauen..
mal schauen wie lange mir die 240 ps reichen sonst geht es zu mazza Engineering...mal schauen mal schauen

Stephan 159
12.01.2015, 06:09
Dämpfer habe ich die B8 (bzw. BMR8) von Madeno im Sinn - die sollen gut sein. Sind halt recht teuer.

Auspuff - ich schiele etwas auf die Supersprintanlage ab Turbo, nur gibts die Downpipe mit Metallkat für meine Auto noch nicht (Nur für den alten QV) - wird aber sicher kommen. Da ist wenigstens auch ein MSD dabei ... ich mags auch nicht so unnötig laut.

Leistung ... a bisserl was geht allerweil :-D

Ding Dong
13.01.2015, 21:03
Find die supersprint im Preis einfach nicht angemessen.
wenn es nen passendes Katersatzrohr gibt werd ich mir dann selbst nen 200 Zeller da rein brutzeln:-)

mit den madeno-bilstein Dämpfern bringst du mich aber auf dumme Ideen :ueberzeug: