PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tacho 4C



Froschkönig1985
23.10.2014, 12:32
Besitzt hier im Forum einer einen 4C ? Wenn ja. Was kann der Digitale Tacho? Ist der Multifunktional und zeitgemäß wie beim neuen Audi TT oder eher nur unnötig wie schon Digitaltachos in dein 80ern und 90ern.
Zeig der Tacho Navidaten als Farbliche Karte an oder geht das alles über die notlösung mit micro lcd vom "Parrot asteroid classic"?

Dass der Alfa viel schöner ist als ein TT ist klar. Mir geht es nur um die Sinnfollen "extras"
Und Bitte keine Sprüche wie "wozu navi im Sportwagen". Wir haben fast 2015. Da kann ein Digitaltacho der sowieso verbaut ist auch mehr können als Speed, Verbrauch, Tür offen und Giri.

MfG Mark

66590 66593 66591 66592

vonLeon
23.10.2014, 13:10
Soweit ich weiss wir das Navi nur im, Zugelieferten, Radiodisplay angezeigt.

NewAlfisti
23.10.2014, 13:23
Was meines Erachtens auch vollkommen ausreicht.
Der Begriff des Sportwagens wird hierzulande ja stark strapaziert.
Den Audi TT zähle ich da eigentlich nicht dazu.
Der 4c ist dagegen eine reine und puristische Fahrmaschine. Da könnte ich sogar auf ein Radio verzichten.

vonLeon
23.10.2014, 13:36
Jo das war auch das einzige was ich am 4C nicht angefasst habe als ich den bewundern und fahren durfte. ABER das Dingen ist schon ganz schön puristisch.

Froschkönig1985
23.10.2014, 14:53
Klar ist, der TT kein Sportwagen. Nur ein Coupe.
und JA der Alfa 4C Muss kein Navi haben, hat es aber dennoch.

Aber der LCD Tacho beim 4C könnte doch echt mehr Infos bieten als der Tacho eines 159.
Moment mal, der 159 Tacho kann sogar Navi Pfeile anzeigen.... Also ist der Tacho mehr Schein als Sein und irgendwie Peinlich weil er High-Tec aussieht aber nichts an high-tec kann.
Richtig schöne analoge Uhren sind mir da ehrlich gesagt lieber.
Bissel mühe in Multimedia vernetzung hätte man sich geben können.

NewAlfisti
23.10.2014, 15:13
Ok, analoge Uhren würde ich mir auch noch gefallen lassen.
Auf Multimediavernetzung könnte ich verzichten. Ich denke wenn man den 4c fährt, steht was anderes im Vordergrund als SMS abzuhören, das nächste Restaurant ansagen zu lassen oder in Fratzenbuch zu stöbern.
Ob der Tacho peinlich ist weiß ich nicht. Heutzutage haben viele Motorräder diese Art von Tacho. Digital und die nötigsten Informationen.
Mir würde ein Drehzahlmesser, Öl- und Kühlwassertemperatur, Öldruck und Ladedruck reichen.:mrgreen:

DinoHunter
23.10.2014, 15:53
Wenn der 4C artgerecht auf der Nordschleife bewegt wird, hast keine Zeit mehr für den ganzen Zusatzquatsch. :twisted:

fabrim
23.10.2014, 19:10
Formel 1 Wagen mit Facebook Anbindung [emoji1]
Da schreibt Vettel mal schnell nen Post in Frazzebook mit Bild [emoji13]

Andre
23.10.2014, 20:44
OT: Der Tacho vom Audi, der da oben zu sehen ist, der ist ja mal richtig geil. :shock:
Das ist ja kein Tacho mehr, das ist schon ein PC - bzw. Tablet in Tachoform. Brauchen tue ich sowas auch nicht
aber cool ist es schon irgendwie.

vonLeon
23.10.2014, 22:10
OT: Der Tacho vom Audi, der da oben zu sehen ist, der ist ja mal richtig geil. :shock:
Das ist ja kein Tacho mehr, das ist schon ein PC - bzw. Tablet in Tachoform. Brauchen tue ich sowas auch nicht
aber cool ist es schon irgendwie.

Jetzt wo Du es sagst, seh ich es erst, wirklich Geil. Brauchste in einem 4C Definitiv nicht. Aber im Autobahn Cruiser und Daily Driver, HABENWOLLEN!

Don Corleone
24.10.2014, 00:40
Hmm...ich kenne noch aus den 80ern "Mäusekinos" aus Audi 90/Quattros:-D (und glaube ich von Opel= Calibra?) ...So neu ist das nicht--aber mit den heutigen Digital-Tachos hat das natürlich nix mehr tun...:???:...ich persönlich finde klassische Rundtachos/Instrumente immer noch am geilsten (habe ja schon nen Dutzend ;nach heutigen Massstäben; Oldtimer/Youngtimer gefahren..)....Also,dann...auch hier ist es Geschmackssache?!:??..

Roli22
24.10.2014, 07:15
Das Display vom TT sieht richtig kitschig aus, die Anzeigen rücken in den Hintergrund...:??
Bei der Ausstattung sieht man auch den Unterschied zwischen Gewichtsoptimiert und dem Tussi Transporter!!!:knutsch:


lg Roli

PS: Das neue Display vom FIAT 500 ist jedenfalls ein Traum, kenn das jemand???

Andre
24.10.2014, 07:51
Nein kenne ich nicht, poste mal ein Bild.

Roli22
24.10.2014, 07:58
Nein kenne ich nicht, poste mal ein Bild.

Schau dir dazu auf youtube die Videos an, echt geil animiert! Beim Schlüssel einstecken gehts los die Show...


:thumb: lg Roli

CrBrs_
16.12.2014, 01:36
Hab auf die Schnelle nichts besseres gefunden..
https://www.youtube.com/watch?v=V5P3G81-xog
Ab 1:20min. sieht man etwas vom Tacho. So viel mehr kann er aber auch nicht. es gibt noch ein paar Spielereien, aber kein komplett interaktives wie beim TT oder Passat (Also beim Golf oder beim Golf... :down:).

fabrim
16.12.2014, 06:24
Die Richtung der Instrumente scheint wohl diese zu sein. Der neue Opel Insignia hat auch einen.

Wolf20VT
17.12.2014, 22:42
das ist vom neuen 500er ;)
http://images.zeit.de/mobilitaet/2014-03/fiat-500-cult-tacho/fiat-500-cult-tacho-540x304.jpg

alfaeffect
18.12.2014, 11:34
Hab auf die Schnelle nichts besseres gefunden..
https://www.youtube.com/watch?v=V5P3G81-xog
...

Es gibt besseres

https://www.youtube.com/watch?v=18cYyRdYJoM

https://www.youtube.com/watch?v=68ECnartDV0

https://www.youtube.com/watch?v=zfsREt3SRt8 (https://www.youtube.com/watch?v=68ECnartDV0)

Markus:QV
18.12.2014, 14:29
Der Audi- Tacho ist erstmal kein Audi Tacho sondern eine Gemeinschaftsentwicklung VAG u. Audi.
Der wird zum Beispiel auch im Passat eingesetzt.

Der Clou ist eigentlich, dass die Anzeige bedarfsgesteuert ist. Sprich, ich kann wählen was in welcher Kombination, Ausprägung und Gewichtung angezeigt wird. Also reine Analoganzeige (Drehzahlmesser usw.) mit einem Navipfeil über Monitoring der Fahrzeugparameter bishin zu der Anzeige die man auf dem Bild sieht.

Die ganze Nummer ist schon sehr genial und das ist auch die Richtung in die es weiter geht.
Ob man das in einem puristischen Sportwagen braucht, möchte ich auch anzweifeln. Aber ich hätte da auch gar keine digitalen Anzeigen für den Drehzahlmesser und den Tacho verbaut.

Naja und den TT garade als RS abzuwerten gegenüber dem 4C ist auch sehr gewagt bzw. schon ignorant.
Optisch ist der 4c das schärfere Auto, aber von den Fahrleistungen her, wird es schon gegen den TTS schwer. Und wenn Audi den RS nachschiebt, hat der 4C wohl ganz deutlich das nachsehen. Schon der alte RS hat so gar nichts von behebig oder fett oder wie auch immer. Das Teil geht wie blöd und das messerscharf und präzise.

Kaufen würde ich trotzdem lieber den 4c.....