PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuigkeiten zu den kommenden Alfas



Seiten : 1 2 3 4 5 [6] 7

Andre
06.07.2015, 22:00
Von allem was rumgeisterte war dies das einzige, was mich total umgehauen hätte. Alle andere ist naja, so lala.

Abwarten, ein 166 Nachfolger soll ja auch noch kommen. Dieser Entwurf wäre für mich ein perfekter Nachfolger vom 166.

LastManStanding
07.07.2015, 18:28
mmh da ich auf der IAA sein werde gucke ich mir die mal ganz genau an.
denn ich interessiere mich für den V6 in groß verbrauchen wird der wohl kaum mehr als meiner mit 15 liter auf hundert bei ruhiger fahrt sieht meiner das ja schon weg
diese gulia ist weicher gezeichnet als die 159 also meinen geschmack hat die neue gut getroffen.

heckklappe/leuchte und front scheinwerfer errinnern mich etwas zu stark an audi.
aber das heck im ganzen ähnelt doch auch irgendwie dem 159.
es sieht wohl so aus als hätt´ man hinten wieder nur platz für bein amputierte lilliputze´aber das ist halt alfa..

deshalb und weilerwegen werd ich sie genau unter die lupe nehemen so weit es den geht^^

und wenn es der normale menschenverstand erlaubt werd ich sie mir zulegen.
und dem endsprechend test fahrer um kinderkrankheiten und fehler auszumerzen...

Il Biscione
07.07.2015, 19:05
, italienische Autos sollten leichter, sportlicher und agiler sein als die Konkurenz

Aha, so was habe ich im Museo aber nur im historischen Teil gesehen :??

Froschkönig1985
08.07.2015, 14:59
Also laut meiner Autobild soll die "normalversion" der Giulia ca 1400kg wiegen. Das ist doch mal ne Ansage!

Und zum Innenraum und den Platz in der zweiten Reihe.... der längste Radstand seiner Klasse sollte doch wohl genug Platz bieten...nicht nur "für bein amputierte lilliputze".

icedearth
08.07.2015, 15:34
Kann ich mir nicht vorstellen, wenn die QV schon unter Einsatz von Alu und Carbon über 1500 kg wiegt. Soviel mehr wiegt der Alu-V6 im Vergleich zu einen Basis-Vierzylinder nicht. Vielleicht kommt aber ja der Twinair aus dem 500er Fiat rein, dann könnts hinhauen. :mrgreen:

turitar
08.07.2015, 15:56
Im Blog di Motori wird eine getarnte Giulia gezeigt, die etwas ziviler, von der Abdeckung mal abgesehen, wirkt.

https://www.blogdimotori.it/wp-content/uploads/2015/07/blogdimotori_5e4f89112f3fc9f1f21d4a11ef77b8ed-e1436345842347-640x357.jpg
https://www.blogdimotori.it/wp-content/uploads/2015/07/blogdimotori_6b8ad6a954f0ce6735c2b6142b9f72d4.jpg
In diesem Bericht wird für die QV Variante der Preis von 76300€ genannt.

Die gezeigte Version wurde auf dem Nürburgring gesichtet, auf dem ein 14tätiger Testlauf gurchgeführt wwird. Bei einem weitern Test auf der Rennstrecke in Nardo erzielt die Giulia eine Geschwindigkeit von 321 km/h.

Froschkönig1985
08.07.2015, 17:25
Das ist die "normale" bekannte QV
Die Kleineren Modelle sollen KEINE markanten Seitenschweller oder Lufteinlässe an Haube und Kotflügel besitzen.

Wieso sind die Scheinwerfer eigentlich nicht schwarz hinterlegt? Mir gefällt das besser.
Beim 156, GT und 147 haben mir die schwarzen Scheinwerfer auch besser gefallen.

75392

LastManStanding
08.07.2015, 19:04
ja ich denke es mir fast mit den 70.000 ich bekomme durch meinen arbeitgeber zwar zwischen 15 und 36 protzent auf neuwagen unteranderem auch alfa romeo aber ich lass mich halt überaschen welche modelle was kosten und in wiefern dies mir zuspricht oder nicht. ich werde sie mir auf jeden fall begutachtent genau anschauen und später beim händler
bin heiß auf die karre^^

icedearth
08.07.2015, 20:24
https://www.blogdimotori.it/wp-content/uploads/2015/07/blogdimotori_5e4f89112f3fc9f1f21d4a11ef77b8ed-e1436345842347-640x357.jpg
https://www.blogdimotori.it/wp-content/uploads/2015/07/blogdimotori_6b8ad6a954f0ce6735c2b6142b9f72d4.jpg

Die Testfahrer sehen aber finster aus, macht Alfa jetzt Resozialisierung für Mafia-Aussteiger? :mrgreen:

Andre
08.07.2015, 22:08
Ist da eventuell unser User Vectra bei. :mrgreen:

OliBo
08.07.2015, 22:29
Die Testfahrer sehen aber finster aus, macht Alfa jetzt Resozialisierung für Mafia-Aussteiger? :mrgreen:

"Zwei kleine Italiener, die träumen, von Napoli..." :-D

Der Fahrer kann ja kaum über's Lenkrad gucken... Die Jugendlichen heutzutage, gerade mal 10 Jahre alt, schon tätowiert und Vollbart!

icedearth
09.07.2015, 08:33
Vielleicht haben sie Aufgrund des Zeitdrucks die Sitzhöhenverstellung vergessen. :wink:

Masi
09.07.2015, 23:23
so könnte die Normalo Version aussehen...und ein Clipp von YT

https://www.youtube.com/watch?v=4zSEOXw8rbQ

Skyhigh
10.07.2015, 07:09
Mensch, das ist schon ne geile Karre :)

icedearth
10.07.2015, 07:11
Gefällt mir ehrlich gesagt sogar besser wie die QV. Nicht so übergroße untere Lufteinlässe und Streben im Grill statt Waben.

Feeling B
10.07.2015, 12:28
jo, so wird's langsam. Ich starre weiter auf das "Ding" ...und starre und starre.....wird schon noch :mrgreen: :-->>

RedSlusher
10.07.2015, 12:34
Find ich auch echt schick. Braucht nur noch ne andere Farbe :thumb:

Alfabeto
10.07.2015, 13:10
jo, so wird's langsam. Ich starre weiter auf das "Ding" ...und starre und starre.....wird schon noch :mrgreen: :-->>

noch'n Bier dazu ?? ;-)

Feeling B
10.07.2015, 13:23
noch'n Bier dazu ?? ;-)

..jo jo, versucht die Neue schön zu saufen , :?? habe ich eigentlich auch schon versucht. :???:
Der Getränkedealer meines Vertrauens begrüßt mich seit ein paar Tagen , täglich mit Handschlag.....:mrgreen:
...wird....wird schon! :prost2:

Froschkönig1985
11.07.2015, 10:37
ich find ne gut ^^
nur die rückleuchten..... da muss was besseres her..


Und Liebe Alfa Leute.....

Hört bitte mal auf mit den ständigen Neuentwicklungen und führt mal ne Evolution ein. Das spart Geld und bringt etwas vertrauen.
Bei Ständigen Neuentwiklungen denke ich immer ..."mal abwarten bis die Kinderkrankheiten vom Tisch sind"

Das problem ist eben das Alfa immer nur neuentwiklungen hat die selten oder garkeine Modelpflege bekommen.

Masi
12.07.2015, 20:59
neuer GTV.....? Lecker:-D

baumschubser171
12.07.2015, 22:06
Sorry, das hat mir zuviel vom Z4...

Masi
12.07.2015, 22:27
haha..darauf habe ich faste gewartet. Super Kommentar.
Kein Wort von hässlichen Rückleuchten oder Türgriffen diesesmal?
Glaube langsam die armen aus Italien müssen gegen neue Vorurteile kämpfen. Waren es früher Rost und Unzuverlässigkeit .....so sind sie jetzt Kopierweltmeister ! Manchmal glaube ich die sollten den Laden wirklich dichtmachen und die Kohle nach Griechenland schicken.
Die können es den meisten sowieso nicht Recht machen. Unglaublich....

AR-oppa
12.07.2015, 22:32
Glaub eher das die, - durch die Schließung, bzw. Verkauf der Designschmieden (Pininfarina, Bertone, usw.) - inzwischen keine kreativen mutigen Nachwuchsdesigner mehr haben.
Deshalb diese asiatische Kopiernummer, mehr sag ich vor meinem IAA Besuch nicht mehr dazu.

baumschubser171
12.07.2015, 22:40
Rückleuchten, Türgriffe, zu kleines oder zu großes Scudetto... Das sind Details, die mich nicht in erster Linie interessieren. Aber Alfa hatte immer ein eigenständiges Design. Manchmal eins, daß sich einem nicht auf den ersten Blick erschlossen hat, aber nie von der Stange. Selbst der von Dieter so "gehasste" 159 sieht anders aus als alles andere in seiner Klasse. Und das vermisse ich.

Ich sage ausdrücklich nicht, daß ich die Studie hässlich finde. Sie ist mir nur zu wenig Alfa ;)

AR-oppa
12.07.2015, 22:52
"nicht akzeptierte" Alfa, Basti, es muss heißen :

"der nicht akzeptierte Wagen" :mrgreen:

Feeling B
12.07.2015, 23:15
Glaub eher das die, - durch die Schließung, bzw. Verkauf der Designschmieden (Pininfarina**, Bertone, usw.) - inzwischen keine kreativen mutigen Nachwuchsdesigner mehr haben.
Deshalb diese asiatische Kopiernummer, mehr sag ich vor meinem IAA Besuch nicht mehr dazu.

.**...da musste jetzt wirklich uffpasse, dass de nicht mal ein SEAT grüsst....:mrgreen:

Andre
12.07.2015, 23:16
Die neuen Seat Modelle sehen aber auch ganz pasabel aus und deren LED licht fetzt. :thumb:

AR-oppa
12.07.2015, 23:18
Finde ich auch Andre, der Walter hat nichts verlernt.:thumb:

Feeling B
12.07.2015, 23:26
genau so isses, das Alfadesigne hat (leider) eine neue Heimat gefunden, Opa hat recht, wenn DER Designer geht....sehen wir ja, was dann plötzlich dasteht....:-(

Andre
12.07.2015, 23:27
Ich hab ne Idee, wir holen uns alle einen SEAT und labeln das Forum hier einfach um. :mrgreen:






NIEEEEEEEMALLLLLSSSSSSS!!!!

Feeling B
12.07.2015, 23:29
...Skoda`..vielleicht? :mrgreen:

:-->>durchhalten .....irgendwie....wird alles gut.

SelespeedDriver
12.07.2015, 23:29
Öhm....... nöö!

Bevor ich mir nen Skoda oder Seat kaufe, kaufe ich mir ne Ami Karre mit fettem V8 :mrgreen:

Feeling B
12.07.2015, 23:34
Öhm....... nöö!

Bevor ich mir nen Skoda oder Seat kaufe, kaufe ich mir ne Ami Karre mit fettem V8 :mrgreen:

..die letzten Ölreserven also.."sinnvoll" verblasen, wenn schon, dann muss es klingen dabei, oder was?? :mrgreen:

So, ich male jetzt von Anfang November , bis Mitte Dezember WEIHNACHTSTREFFEN in meinen Kalender, damit ich s nicht verbrumme (hin..her, hin..her, bis ich jemand treffe :-D) ...und gehe ins Bett GN8 :winkewinke:

SelespeedDriver
12.07.2015, 23:35
..die letzten Ölreserven also.."sinnvoll" verblasen, wenn schon, dann muss es klingen dabei, oder was?? :mrgreen:
So'ne Karre fährste nur mit LPG und schaltest nur um wenn du die S** fliegen lassen willst ;)

silberjule
13.07.2015, 10:19
Ich hab ne Idee, wir holen uns alle einen SEAT und labeln das Forum hier einfach um. :mrgreen:






NIEEEEEEEMALLLLLSSSSSSS!!!!

Da hast du aber gerade noch die Kurve bekommen,wollt schon fragen was es in Berlin am WE zu rauchen gab :mrgreen:

Gruss Olaf

Eddy
13.07.2015, 10:34
So'ne Karre fährste nur mit LPG und schaltest nur um wenn du die S** fliegen lassen willst ;)

Umschalten wenn man die Sau fliegen lassen will ???
Wieso das ???

Sind die Amikisten nicht Gasfest ? :-D

mabstrei
13.07.2015, 10:53
In diesem Artikel spricht der chief engineer von einem 90° Bankwinkel V6 folglich ist es definitiv kein umgebauter Maserati V6, da dieser einen 60° Bankwinkel hat!

Seven surprises on new Alfa Romeo Giulia revealed by chief engineer by CAR Magazine (http://www.carmagazine.co.uk/car-news/industry-news/alfa-romeo/seven-surprises-on-new-alfa-romeo-giulia-revealed-by-chief-engineer/)

Auch sonst recht Interessanter Artikel!

SelespeedDriver
13.07.2015, 12:05
Nur zweieinhalb Jahre Entwicklungszeit :shock: das kann ja was werden :???:
Da werden die Erstkäufer zu Alphatestern :roll:

AR-oppa
13.07.2015, 12:13
Nur zweieinhalb Jahre Entwicklungszeit :shock: das kann ja was werden :???:
Da werden die Erstkäufer zu Alphatestern :roll:

Ich dachte Alfa- Fahrern Nobbi:mrgreen:

SelespeedDriver
13.07.2015, 12:16
Das auch Dieter, das auch.

redtshirt
13.07.2015, 13:08
Jeder Herrsteller baut nur noch Bananenversionen. Reift quasi beim Kunden.

icedearth
13.07.2015, 15:16
Nur zweieinhalb Jahre Entwicklungszeit :shock: das kann ja was werden :???:
Da werden die Erstkäufer zu Alphatestern :roll:

Was haben die eigentlich die restliche Zeit gemacht als der 159er 2011 eingestellt wurde. Üblicherweise wird ja entwickelt solange das aktuelle Modell noch verkauft wird.

AR-oppa
13.07.2015, 15:56
Da hat der Pulli Chrysler komplett gekauft, Lancia den Todesstoß versetzt, die Entwicklungsabteilung von Alfa Romeo geschlossen und Maserati massentauglich gemacht:mrgreen:

turitar
13.07.2015, 16:14
In diesem Artikel spricht der chief engineer von einem 90° Bankwinkel V6 folglich ist es definitiv kein umgebauter Maserati V6, da dieser einen 60° Bankwinkel hat!

Seven surprises on new Alfa Romeo Giulia revealed by chief engineer by CAR Magazine (http://www.carmagazine.co.uk/car-news/industry-news/alfa-romeo/seven-surprises-on-new-alfa-romeo-giulia-revealed-by-chief-engineer/)

Auch sonst recht Interessanter Artikel!

Interessant auch die Einträge von Jake Biggins.

Masi
13.07.2015, 17:47
das sind nicht die Alfa- Tester oder Fahrer.....die nennt man Alfa-Rüden , da sind die mit den grossen Eiern.

icedearth
13.07.2015, 22:09
Da hat der Pulli Chrysler komplett gekauft, Lancia den Todesstoß versetzt, die Entwicklungsabteilung von Alfa Romeo geschlossen und Maserati massentauglich gemacht:mrgreen:
Das ist ein Grund aber keine Entschuldigung, die Konkurrenz versucht jede Nische zu schließen, Alfa lässt die komplette Mittelklasse und Oberklasse brach liegen. Die Giulia ist jetzt vielleicht eine Alternative,
aber die andern haben schon die nächste Generation in der Röhre. So wird man immer nur hinterherlaufen.

mabstrei
13.07.2015, 23:09
Die hatten ja meines Wissens schon mit der Entwicklung auf einer FWD Plattform begonnen.
Daraus wurden dann vermutlich der Dodge Dart und der Chrysler 200.

AR-oppa
14.07.2015, 06:53
Nein nicht ganz richtig, der Dodge Dart, sowie der Chrysler 200 und der Cherokee basieren auf der etwas modifizierten Plattform der Giulietta, war auch schon öfter hier zu lesen.
Für die Giulia wäre die Plattform also zu klein gewesen.

mabstrei
14.07.2015, 09:30
Naja die Plattform C-US Wide ist ja auch nicht mehr so klein.
Der Chrysler 200 ist 4,88 auf 1,87 im vergleich der 159er 4,66 auf 1,83.
Der Chrysler ist also sogar größer als der 159er.

Vectra0815
14.07.2015, 09:52
Die Giulia sollte aber ursprünglich auf der genau dieser UF Plattform als UT Plattfrom aufbauen...wurde aber 2012 eingestellt...kurz danach wurde UF/L-Lancia eingestellt

turitar
14.07.2015, 09:54
Wenn ich mich richtig erinnere, war bzw. ist die Plattform auf der die Giulietta aufbaut damals neu entwickelt worden und wohl, will meine Hand dafür nicht ins Feuer legen, nur für den Frontantrieb vorgesehen.

AR-oppa
14.07.2015, 12:10
Wenn ich mich richtig erinnere, war bzw. ist die Plattform auf der die Giulietta aufbaut damals neu entwickelt worden und wohl, will meine Hand dafür nicht ins Feuer legen, nur für den Frontantrieb vorgesehen.

Die Plattform wurde damals für Front und AWD entwickelt, und sollte Konzern weit eingesetzt werden, wie Vectra schon schreibt, letztendlich wurden es aber dann (nur) die Giulietta, der Dart, 200´und der Cherokee.

SelespeedDriver
14.07.2015, 12:17
Die Giulietta basiert auf der Fiat Bravo Plattform, der MiTo auf der Punto Plattform, das ist doch allseits bekannt.

AR-oppa
14.07.2015, 12:29
Ja fast Nobbi, es handelt sich bei der Giulietta um eine C-Evo Plattform, die ist zwar aus der Bravo 198 EVO Plattform entwickelt worden, aber eben für AWD und größere Motoren angepasst.
Bißchen mehr entwickelt, als damals bei der "alten Bravo 182" AR 147/156 Plattform

SelespeedDriver
14.07.2015, 12:52
Bißchen mehr entwickelt, als damals bei der "alten Bravo 182" AR 147/156 Plattform
Waren 147/156 nicht auf der Tipo Plattform gebaut??
Das sagte Aldo mal zu mir.

AR-oppa
14.07.2015, 15:33
Waren 147/156 nicht auf der Tipo Plattform gebaut??
Das sagte Aldo mal zu mir.

Im weitesten Sinne ja, hatte ich und einige andere - sicher auch Aldo -hier schon öfter gepostet.
So von ner 1:1 Tipo Plattform stammen der 145/146, Spider/GTV und 155 ab.
Der Bravo 182 hatte ne etwas steifere und weiterentwicklete Tipo Plattform, aus der wurde dann der 156 und 147 abgeleitet.
Allerdings begann Alfa schon beim Spider/GTV die Tipo Plattform massiv zu modifizieren (VA, HA), das selbe dann mit der Bravo Plattform.

SelespeedDriver
14.07.2015, 16:07
Naja steifer :mrgreen: guck dir mal Crashtest Videos vom 156 an, da bekommst du Angst :shock:

baumschubser171
14.07.2015, 16:22
Deswegen schau ich mir die gar nicht erst an :mrgreen:

guzzi97
15.07.2015, 11:43
..wie schon im anderen Post geschrieben, ich sehe die Zukunft von Alfa eher skeptisch,
weil :

A. Händlernetz sehr dünn geworden, weil u.a. der Umbau der Verkaufsräume
für "kleine" Händler unbezahlbar ist, und demanch wurden die Verträge nicht "verlängert"
B. Kundefreundlich der Händler lässt / lies extrem zu wünschen übrig
C. ebenso die "Fachkenntniss" & "Qualtät" der Werkstatt bzw. deren Arbeiten, hier
wurde viel zu selten die Qualität der ausfzührenden arbeiten geprüft
D. Kundenbindung

Ich erinner mich z.b. daran, dass

Ich brauch' kein "Glaspalast" ich brauch' einen Händler, der es versteh mich "einuzuschleimen"
der aber trotzdem noch "TOP" Qualität in der Werkstatt abliefert ohne immer alles
nachprüfen zu müssen (gut, bei meinem jetzuigen muss ich das nicht mehr, aber bei vielen
anderen..ich trauten einfach nicht der Rechnung).

Und daher, solange der Pullover den "Kunden" nicht voll akzeptiert, solange wirds nix
mit dem "Relaunch"..

Ich erinnere mich gerne an den 156er, mit welchem "Bramborium" die Fahrzeuge vorgestellt
wurden (ich hatte zb. ein WE mit einem 156er meiner Wahl gewonnen).
Oder, jedee, der in 2001/2002 einen 156 GTA bestellt & abgenommen hatte, der bekam
einen Scheck für ein kostenloses Wochende (inlcu. Hotel, Essen, etc.) Fahrsicherheitstraining
mit Danner & Larini (leider sprengter der Preis des GTA's extrem mein Budget.)
uvm.

Ergo, "Relaunch" von Alfa, nicht nur im "Blech"-Bereich, sondern auch im Bereich "Kunden."

Bin mal gespannt, mit welchen Aktionen, etc. sie die Kunden, auch die "alten" zurückholen wollen.

Grüße

Masi
17.07.2015, 16:07
Our Best Look Yet At New Alfa Romeo Giulia?s Interior (http://www.carscoops.com/2015/07/the-best-look-yet-at-new-alfa-romeo.html)

ein paar bessere Bilder von Innenleben :-D

turitar
17.07.2015, 16:44
In der online Zeitung omniauto.it wurde ein Designvorschlag für ein Sportwagon auf Basis der neuen Giulia vorgestellt. Ich finde nicht schlecht:

http://www.omniauto.it/awpImages/photogallery/2015/22823/photos650/alfa-romeo-giulia-sportwagon-il-rendering_1.jpg

DinoHunter
17.07.2015, 16:48
Tut mir leid, gefällt mir von aussen genau so wenig wie innen. Einfach nur bieder und mittelmässig :cry:. Laaaangweilig!

Eddy
17.07.2015, 17:07
Da geht es mir wie Elke
diese Version ist auch nicht meins
muss aber dazu sagen das mir auch, bei den Vorgängern die Limo wesentlich besser gefallen hat
als der SW :-D

Masi
17.07.2015, 17:09
und ich bin mir sicher, das nicht ein BMW zu Vorbild genommen wurde. :-D

paula
17.07.2015, 17:23
Buckel-Volvo....???? Hatte ja auf einen schicken Kombi gehofft, aber nö, der isses nicht.:-(

turitar
17.07.2015, 17:34
Also ich finde die Felgen schön! :shock:

vonLeon
17.07.2015, 18:35
In der online Zeitung omniauto.it wurde ein Designvorschlag für ein Sportwagon auf Basis der neuen Giulia vorgestellt. Ich finde nicht schlecht:

http://www.omniauto.it/awpImages/photogallery/2015/22823/photos650/alfa-romeo-giulia-sportwagon-il-rendering_1.jpg

Gefällt mir kein Stück das Auto, viel zu sehr Mercedes und BMW. Die aufgesetzte Chrom Dachreling könnte ausm Audi Regal sein. Ganz weit weg von der eigenwillig, perfekten Schönheit der 159er. :down::down::down:

AR-oppa
17.07.2015, 22:43
Ganz weit weg von der eigenwillig, perfekten Schönheit der 159er. :down::down::down:

Tut mir Leid Andreas, aber bei der Steilvorlage mus ich dich fragen was du geraucht hast [emoji10]
Zu dem Giulia Entwurf, ist ja nur irgendeine Photoshop Nummer eines Motor Magazins, ohne Bezug zur Realität

vonLeon
17.07.2015, 23:40
Is mir klar. Es ist mir egal wie oft Du mich anpisst. Die 159 haben einfach perfekte Linien und Proportionen, auch wenn die Überhänge etwas lang sind, sie passen zu einander. Wenn ich da so manchen Münchener sehe oder Schwabe, vorne kurz und hinten lang, die sehen beschissen aus. Geraucht habe ich noch nie etwas in meinem Leben, ausser HÜ Zigaretten. Das Ding ist Potthässlich, egal aus welcher Feder oder Fotoshop.

Masi
18.07.2015, 00:23
.....

harvensaenger
18.07.2015, 08:08
Jawoll,muss man ja nicht gross überlegen ich nehm den 6C als Granturismo den ganzen Cabrio Müll können Sie behalten
da gibts nur einen steifen Hals :thumb:.
Masi, Cabrios braucht Ihr in Norwegen sowieso nicht,entweder Permafrost oder es pisst den ganzen Tag,ich war mal in Bergen
307 Regentage im Jahr, na schönen Dank.:mrgreen:

turitar
18.07.2015, 08:29
Ich glaube wir sollten die ganzen Bilder von den eventuell das Licht der Welt erblickenden Alfas nicht überbewerten. Das sind genau die selben Designerbüros die, wie bereits bei der Giulia, die Aufmerksamkeit auf sich ziehen wollen. Von daher, einfach abwarten was kommt!

Ich weiß überhaupt nicht, warum in Norwegen offene Fahrzeuge verkauft werden. :shock: Gibts da auch Sonne? :-D Ich sag nur Bergen: Nach Informationen des palästinensischen/islamischen Wetteramtes aus dem Monat des Ramadans, sollen von den insgesamt 580 Tagen im Jahr, an mindestens 570 Tagen Dauerregen das Land unter Wasser setzen, grausam. :-D Da brauch ich doch kein Cabrio, höchstens mit Schirm, nur meine Frau hat so schwache Arme. :roll:

Masi
18.07.2015, 10:57
Nun soll das hier nicht Abspuren...aber ganz so schlimm ist es nun auch nicht. Gluthitze wie bei Euch, brauch ich nun auch nicht wirklich, und dann kriegt Ihr ja auch diese Unwetter mit Hagel im Sommer? Bei uns schneit oder hagelt es im Winter. Obwohl manchmal gehts einem auf den Sack mit dem Regen. Man lernt da die schönen Tage auszunutzen. Norwegen bietet andere Vorteile, wenn man sich entschliesst in einem anderen Land zu leben , muss man das so nehemen wie es ist und die Vor und Nachteile abwiegen. Ich habe es nach 12 Jahren nicht bereut.....
Zurück zum Thema.

turitar
18.07.2015, 11:01
Wo liegt der Ort eigentlich genau da oben?

Froschkönig1985
18.07.2015, 12:04
Also ich finde den Innenraum echt gelungen.

Ok... Das Carbon, das belederte Amaturenbrett und die Sitze werden wohl in der Normalen veriante etwas anders aussehen.
Und der normale wird wohl auch ein 5 Sitzer werden.

Rückleuchten Bearbeiten, Türverkleidung so bauen das auch was reinpasst und schon haste ne schicke Bella

Masi
18.07.2015, 12:37
an der Westküste in der nähe von Ålesund.




https://www.google.no/maps/place/Vartdal/@62.300459,6.0822203,8z/data=!4m2!3m1!1s0x4616e74eb0d6338d:0x9000bcad9f469 ec4



https://www.google.no/search?q=Vartdal&biw=1366&bih=650&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0CEQQsARqFQoTCK3v1fO85MYCFWGOcgodKIYAVA&dpr=1

harbster
18.07.2015, 13:36
Our Best Look Yet At New Alfa Romeo Giulia?s Interior (http://www.carscoops.com/2015/07/the-best-look-yet-at-new-alfa-romeo.html)

ein paar bessere Bilder von Innenleben :-D

sieht gut aus! gefällt mir innen und außen

Beiträge au***atisch zusammengeführt


.....

sehr schönes Programm: damit würde es bestimmt aufwärts gehen

turitar
18.07.2015, 13:58
Gefällt mir ausgezeichnet, schöne Aufnahmen, danke.

Masi
18.07.2015, 14:03
Vielleicht sollte ich mal woanders weiterberichten, das Theam pass ja nicht ganz so gut hier. Wo im Forum ist denn der richtige Platz um von seinem Alfa-Leben zu berichten ? Alles in der Vorstellungs-Runde ist ja falsch.

PAM
18.07.2015, 14:11
Vielleicht sollte ich mal woanders weiterberichten, das Theam pass ja nicht ganz so gut hier. Wo im Forum ist denn der richtige Platz um von seinem Alfa-Leben zu berichten ? Alles in der Vorstellungs-Runde ist ja falsch.

.. mach einfach einen neuen Thread auf - ansonsten (wenn Du das privat abhandeln möchtest) hast Du die Möglichkeit, über PN (persönliche Nachricht) oder von mir aus auch über PM (das Gleiche in Grün - *persönliche Mail, ist nur ein Wortspiel) ... in beiden Fällen sprichst Du die Leute dann privat an .. sonst ist es halt öffentlich.

Im Bereich *Eunuchen können die Leute erst ab 100 Beiträgen mitlesen .. diese "Sperre" dient dazu, dass "Gäste", die nur mitlesen, in bestimmten Bereichen zunächst ausgesperrt sind.

Was auch Sinn macht ...

Eddy
18.07.2015, 14:18
Hier vielleicht ? :-D

Off Topic (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/off-topic-65.html)

oder hier

Meine Bella (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/meine-bella-66.html)

turitar
18.07.2015, 14:21
Ein neuer Thread evtl. "Norwegen für Anfänger und Fortgeschrittene" :-D wäre nicht schlecht. Könnte man paar Fragen an dich raushauen.

PAM
18.07.2015, 14:23
Ein neuer Thread evtl. "Norwegen für Anfänger und Fortgeschrittene" :-D wäre nicht schlecht. Könnte man paar Fragen an dich raushauen.

Gute Idee - gefällt mir ... :thumb:

Masi
18.07.2015, 14:26
Gut, bin jetzt auf nem Sprung hinters Lenkrad und es gibt ja nichts schöneres als mit seinem Alfa die Kilometer abzuspulen, aber da werde ich mal nen Thread aufmachen. Ich habe schon vielen Leuten geholfen, die mit dem Gedanken gespielt haben einmal das Leben umzukrempeln....wir sind mittlerweile eine kleine Deutsche Kolonie.

PAM
18.07.2015, 16:07
Gut, bin jetzt auf nem Sprung hinters Lenkrad und es gibt ja nichts schöneres als mit seinem Alfa die Kilometer abzuspulen, aber da werde ich mal nen Thread aufmachen. Ich habe schon vielen Leuten geholfen, die mit dem Gedanken gespielt haben einmal das Leben umzukrempeln....wir sind mittlerweile eine kleine Deutsche Kolonie.

.. Du gefällst mir, mein Lieber:thumb: - von Deiner abgefackten Sorte bräuchten wir mehr hier ... dann würde der Laden hier auch *kreisrund laufen :???:

75 Evo
18.07.2015, 16:42
Gut, bin jetzt auf nem Sprung hinters Lenkrad und es gibt ja nichts schöneres als mit seinem Alfa die Kilometer abzuspulen, aber da werde ich mal nen Thread aufmachen. Ich habe schon vielen Leuten geholfen, die mit dem Gedanken gespielt haben einmal das Leben umzukrempeln....wir sind mittlerweile eine kleine Deutsche Kolonie.

Dein : ich habe schon vielen Leuten......., gefällt mir.

Ich selbst bin seit einiger Zeit vom Workoholic auf Minimum am reduzieren : Die Welt erscheint dann wieder lebenswerter.75924:-->>

Masi
18.07.2015, 16:47
Da habt Ihr beide einen entscheidenden Punkt angesprochen. So nun muss ich aber los, die geilen Kilometer warten. Melde mich von unterwegs wenn ich Netz habe.....habe noch kein Smartphone :oops:

75 Evo
18.07.2015, 17:05
Da habt Ihr beide einen entscheidenden Punkt angesprochen. So nun muss ich aber los, die geilen Kilometer warten. Melde mich von unterwegs wenn ich Netz habe.....habe noch kein Smartphone :oops:

Wünsch Dir ne angenehme stressfreie Fahrt.:winkewinke:

PAM
18.07.2015, 17:24
.habe noch kein Smartphone :oops:

Ganz einfach - inne *Telefonzelle (früher waren die gelb, heute lila ..) ... Kabel vom *Edelstahl-Terminal rausploppen (Vorsicht, dat ist *mittlerweile relativ *vandalensicher ausgelegt) - 5-6x gegentreten & das *RJ45-Kabel für das Internet rausfummeln etc ... & dann biste im Internet :mrgreen:

Froschkönig1985
23.07.2015, 15:09
Das ist das cockpit vom GTV mit aufgeklebtem Teblet PC

76035

Da soll mal einer sagen alfa klaut ideen

turitar
29.07.2015, 16:33
Nach einer Information von "ClubAlfa.it" wird die Beezeichnung QV zukünftig der neuen Giulia vorbehalten sein. Die Giulietta bzw. der Mito die beide bis jetzt diese Bezeichnung trugen, werden in Zukunft eventuell als Giulietta Sportivo bzw. Mito Veloce betitelt. Bie dem Mito dürfte es vermutlich eh nur noch ein kurzes Gastspiel sein, da die Baureihe in den letzten Zügen liegt, leider. Die Giulia QV soll mit dem BMW M bzw. mit dem Mercedes AMG konkurrieren.

Die Bezeichnung Quadrifoglio Verde könnte in den kommenden Jahren auf weitere Projekten ausgeweitet werden, z.B. auf eine besonders sportliche Variante des 4Cs. Mehr Informationen zu den neuen Alfas wird es wahrscheinlich in den kommenden Wochen und Monaten geben.

guzzi97
30.07.2015, 08:20
..datt stimmt, Mito & Giulietta liegen in den letzten "Zügen".
Datt "Julchen" soll ab Mitte 2016 nen Nachfolger kriegen und optisch Richtung
"Golf" gehen, hier dann erst als 5-Türer. Der Mito sollt ab 2017 abgelöst werden,
wird wohl dann ein "umgelabelter" Lancia "Y" aka Fiat 500 sein.
Somit spart mann sich die Entwicklungskosten, da mit den "Kleinstwagen" nix zu
verdienen ist.
Ebenfalls ab 2017 soll dann die Alfetta kommen, Nachfolger der "glücklosen"
164/166er. Primär wird sie auf dem Amerikanischen & Asiatischen Markt angeboten,
da hier in Europa und vor allem in Deutschland, der Markt für "ausländische" obere Mittelklasse
Limousinen unter den "deutschen" aufgeteilt ist.
Desweiteren hat ja FCA eine "obere" Mittelklasse, den Maserati Ghibli und sich selbst "konkurrenz"
machen, möchte FCA nicht.

Nu ja, warten wir erstmal den "Launch" der Giulia im Frühjahr 2016 ab.

Es bleibt Spannend.. ;) ;)

AR-oppa
30.07.2015, 08:54
Soweit ich weiß bekommt doch auch die Giulietta zukünftig RWD oder ?
Nachfolger für den MiTo gibts doch laut "Roadmap" gar nicht mehr:??

Schau mer mal erst die Giulia an, freu mich schon total auf die IAAyeah

mabstrei
30.07.2015, 10:54
Soweit ich weiß bekommt doch auch die Giulietta zukünftig RWD oder ?
Harald Wester hat es zumindest ein mögliches Alleinstellungsmerkmal nach dem Umstieg auf FWD beim BMW 1er genannt.

turitar
30.07.2015, 17:04
In der neuen Ausgabe von "ClubAlfa.it" wird von dem Designer Alessandro Masera eine mögliche Giulietta Nachfolgerin vorgestellt, die als Ausgangspunkt die neue Giulia hat.

http://i0.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/07/Alfa-Romeo-Giulietta-rendering1.jpg?resize=326%2C235
Der Mito wird (vermutlich) definitiv eingestellt und die Giulietta bekommt einen Heckantrieb, das ist sicher. Die Plattform auf der die Giulietta gebaut wird, ist die Plattform der Giulia.

Savino
30.07.2015, 17:15
Ne Mischung aus dem 147er und der aktuellen Giulietta :-))
Gefällt mir sehr gut!

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

Froschkönig1985
30.07.2015, 19:05
Ja sieht gut aus.... etwas agressiver aber nichtübertrieben.

schade um den mito... der wird in meiner saarländer gegend langsam echt beliebt.
Der fährt in Homburg-Saar viel öffter rum als VW UP und Testsieger-Konsorten.
So wie die Jule.... Immer stärker vertreten in meiner Kante.

Entweder gab es die alle bei nem Rubbell-Los oder die leute entwickeln Geschmack.

harvensaenger
30.07.2015, 19:22
Die kompakteren Autos interresieren mich mittlerweile auch mehr als die immer grösser werdenden Mittel und
Oberklasse schluren,der Entwurf ist echt OK wenn da jetzt
noch der knackig potente 2.0 mit 350 PS reinkommt.Top:thumb:

Andre
30.07.2015, 23:38
Dito, geht mir genauso. Eine große Limo oder SW ist geil zum Autobahngleiten.
Richtig Spaß hat man aber im Hatchbag. Am liebsten immer noch mit dem Alfa 147. :thumb::-->>

RedSlusher
31.07.2015, 11:35
Absolut toll :tee:

AR-oppa
31.07.2015, 12:34
.........:thumb:Solange der Hatchback ein 147 GTA ist:thumb:
Duck@Cars: Alfa Romeo (http://www.duckatcars.ch/search/label/Alfa%20Romeo)
:-->>

Timmy89
31.07.2015, 15:01
Das ist geschrieben mit purer leidenschaft :)

Gallitz
02.08.2015, 14:43
JA, baby!!! :-->>

Alfa Romeo Neuheiten: 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 - autobild.de (http://www.autobild.de/artikel/alfa-romeo-neuheiten-bis-2019-5049935.html)

turitar
03.08.2015, 08:17
Die Onlinezeitung "MotoriOnline" berichtet in ihrer heutigen Ausgabe, dass die vorbereitenden Arbeiten für den ersten Alfa SUV abgeschlossen sind und er vermutlich Mitte des nächsten Jahres in den Verkaufsräumen stehen wird. Er ist in der Kategorie BMW X3 bzw. Audi Q5 (ho, ho, wo ist denn Q4 :-D) angesiedelt. Der Name dieses Fahrzeugs ist allerdings noch nicht bekannt.
Gerade in "ClubAlfa.it" gelesen, dass event. der SUV auf der Genfer Motorshow im März oder am 24.6.2016 vorgestellt wird. 24.6. würde mit der Produktion Mitte des Jahres aber schwer möglich sein.

Von den 5 Milliarden die FCA für das Aufleben von Alfa zur Verfügung stellen will, wurden bereits 2 Milliarden "verpulvert".Ein großer Teil dieser Summe wurde für die neue Giorgio Plattform und die Entwicklung neuer Motoren verwendet.

http://i1.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/08/Alfa-Romeo-SUV-1.jpg?w=700

http://i1.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/08/Alfa-Romeo-SUV.jpg?resize=480%2C293

AR-oppa
03.08.2015, 08:50
Bin froh das auch die Zeitung mit den vier großen Buchstaben die Wahrheit eingestehen muss und endlich schreibt das es von der Giulia keinen Sportwagon geben wird.
Lang hats gedauert.........

stocki
03.08.2015, 09:17
Das zweite foto ist doch der jag f-pace??

icedearth
03.08.2015, 13:43
http://i1.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/08/Alfa-Romeo-SUV-1.jpg?w=700



Dieses Frontdesign hätte der Giulia auch gut gestanden.

Michael
05.08.2015, 01:20
http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=76317&stc=1

Dieses Foto wurde heute auf einer Facebook Seite gepostet. ( https://www.facebook.com/alfaromeo952?fref=ts )

Es soll in diesen Tagen aufgenommen worden und nicht älter sein. In den italienischen Foren wird nun diskutiert, ob die Giulietta noch ein stärkeres Facelift bekommt.

turitar
05.08.2015, 09:15
Auf einer Seite bei Facebook war das folgende Bild zu sehen.

https://scontent.xx.fbcdn.net/hphotos-xtp1/v/t1.0-9/s720x720/11696017_899786676734402_9012386853184661118_n.jpg ?oh=42b93699f0961354d3cdfba79d1b692e&oe=564586E1

Hier ist nur die Front geändert, in Richtung der neuen Giulia. Die Vorderseite wurde ja bei einigen Interessenten ja immer wieder bemängelt und als zu häßlich beschrieben.

Andre
05.08.2015, 11:54
Na so sieht das aber auch nicht besser aus. :shock:

icedearth
05.08.2015, 12:25
Photoshop ist mittlerweile ein Fluch, jeder Nerd bastelt sich mittlerweiler neue Modelle zusammen.

turitar
13.08.2015, 10:05
"ClubAlfa.it" schreibt heute:

Auf der IAA wird vermutlich eine veränderte Giulietta gezeigt, die wohl an der Front, wie schon berichtet, an die neue Giulia angelehnt ist. Möglicherweise erfährt auch der Innenraum ein paar Veränderungen. Es könnte eventuell auch auf der Motorseite zu kleineren Veränderungen kommen. Die völlig neu entwickelte Giulietta soll eventuell Ende 2016 das Licht der Au***obilwelt erbleicken. Dann mit Heckantrieb und mit einem betont sportlichen Charakter, mal sehen was dabei rauskommt!

http://i2.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/08/Alfa-Romeo-Giulietta2.jpg?resize=696%2C463

http://i0.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/08/Alfa-Romeo-Giulietta-3.jpg?resize=463%2C308

Kann auf den Bildern keine Veränderung erkennen, Ihr?

AR-oppa
13.08.2015, 10:10
Was für eine Ironie des Schiksals Christof, womöglich bekommst du jetzt dann deine Jule geliefert und die Woche drauf erscheint das FL.
So ein Sch *****:popcorn:

Froschkönig1985
14.08.2015, 08:33
Die machen es schon wie die Deutschen Hersteller..... Schön mit Tarnfolie bekleben damit überhaupt jemand bemerkt das etwas neu ist.:^o

Aber schon viel besser als Stillstand. :-->>
WEIL "Kein schritt nach vorne ist ein schritt zurück" Kontra K

guzzi97
14.08.2015, 10:17
Hm,
also, ich sehe da auch keine Veränderungen, die "Glubschaugen" sind leider immer noch
da..

turitar
14.08.2015, 14:11
Was für eine Ironie des Schiksals Christof, womöglich bekommst du jetzt dann deine Jule geliefert und die Woche drauf erscheint das FL.
So ein Sch *****:popcorn:

Das, mein lieber Dieter, befürchte ich auch. Hatte bei der Rückgabe des 500Xers (3.8) gefragt wie es steht, da ab 10.8 Werksferien sind. Auskunft: "Status, es können keine Änderungen vorgenommen werden, nur noch die Farbe, gearbeitet wird an 3 Tagen." Nun Dieter mach was draus. Wenn sie nach den Werksferien zusammengebastelt wird, wird es mit der Lieferung im Oktober stimmen. Hätte mir bei der riesigen Nachfrage bei der Bella auch klar sein müssen. :-D Kann ja nicht erwarten, dass, wenn ich am 2.6 bestelle, noch vor den Wrksferien der geneigte Angestellt bei Alfa Hand an ein Auto für einen Tedesco legt. :shock:

Eddy
17.08.2015, 13:02
Die Bilder hat mir die Woche ein Azubi gezeigt

Die Guilia ist wohl auch dann hier im Frankfurter Raum eingetroffen :-D
Die Bilder wurden auf einer Tanke in Gau Algesheim
von Ihm selbst gemacht

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=76878&stc=1

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=76879&stc=1

AR-oppa
17.08.2015, 14:05
:mrgreen:das wird die sein, in der wir auf der IAA einsteigen werden Eddy:mrgreen:

:-->>

Eddy
17.08.2015, 14:11
:mrgreen:das wird die sein, in der wir auf der IAA einsteigen werden Eddy:mrgreen:

:-->>

Aber dann ohne Folie :-D

Und schau dir mal das Heck an , sieht aus als wenn
etwas fehlen würde oder ist die einfache Version ?

AR-oppa
17.08.2015, 14:15
Sieht so aus als würden Teile des Heckdiffusors fehlen, einfache Version denke ich nicht, sonst hätte er nicht "svens" Auspuffanlage:twisted:

Eddy
17.08.2015, 14:22
Es wurde vielleicht die Querfeldein Eigenschaften getestet :mrgreen:

Timmy89
18.08.2015, 17:12
Oder die sind zum abnehmen :mrgreen:

AR-oppa
18.08.2015, 21:37
Oder die sind zum abnehmen :mrgreen:
:popcorn:wieso soo Fett kommt mir die Giulia gar nicht vor......lach:mrgreen:

badenalfa115
19.08.2015, 16:05
hmmm, ich würde sie auch mit der Folie nehmen.......:-->>

turitar
19.08.2015, 16:13
Das ist der Motor mit den über 500 PS!

http://i1.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/08/Alfa-Romeo-Giulia-Quadrifoglio-Verde-motore.jpg?resize=480%2C294

Timmy89
19.08.2015, 18:56
Ist jetzt sabbern erlaubt :mrgreen:

turitar
20.08.2015, 09:06
Ist jetzt sabbern erlaubt :mrgreen:

Jepp! :-D

OliBo
20.08.2015, 21:06
Das ist der Motor mit den über 500 PS!

Na, das sieht doch mal so aus, als ob man überall gut drankommt! 8-[
Scheint aber Steuerketten statt Riemen zu geben.
...gut, wer die Top-Version kauft, wird wahrscheinlich nichts selbst an der Kiste machen. Sollen sich die Werkstätten also damit rumärgern.
Apropos: Werden die auch runderneuert?

Il Biscione
20.08.2015, 21:38
Sollen sich die Werkstätten also damit rumärgern.
Apropos: Werden die auch runderneuert?
Der war gut :mrgreen:
Was gibt es da zum runderneuern? Wo nix is kann man nix erneuern :wink:
Der neue Eimer wird jawohl wieder einen ZR haben, sonst kommt ja erst recht keiner zum Freundlichen :wink:

75 Evo
20.08.2015, 22:38
Der war gut :mrgreen:
Was gibt es da zum runderneuern? Wo nix is kann man nix erneuern :wink:
Der neue Eimer wird jawohl wieder einen ZR haben, sonst kommt ja erst recht keiner zum Freundlichen :wink:

Warum für nen ZR zum "Freundlichen"- ist das MHD nicht vorher schon abgelaufen?:??

Tony73
21.08.2015, 02:29
Ich habe letzten Dienstag (18.8) die neue Giulia vormittags in Stuttgart mit schwarzer Tarnkleidung und roten Heilbronner Kennzeichen während dem Fahren gesehen. Hab sie eindeutig an den Front- und Rückscheinwerfern erkennen können. Habe leider kein Bild machen können :(.

LukasV6
26.08.2015, 18:10
https://www.youtube.com/watch?v=EQvEsCQSGTQ&index=10&list=WL

Manche Quellen behaupten, dass Giulia die Nordschleife in 7,43' gemacht hat... Ob das alles Wahr ist, weiss ich nicht.

Froschkönig1985
27.08.2015, 13:40
Auto Motor und Sport berichtet auch über die neue Superzeit der Guilia...aber auch das alfa sich über die wahrheit dieser zeit bedeckt hält... aber sie auch nicht leugnet

Rekorde auf der Nürburgring-Nordschleife: Neue Giulia in 7:43 über Nordschleife? (Bildergalerie, Bild 1) - AUTO MOTOR UND SPORT (http://www.auto-motor-und-sport.de/bilder/rekorde-nuerburgring-nordschleife-9313087.html)

LukasV6
27.08.2015, 14:17
AMuS ist Gott sei dank kein Auto Bild:) Also das kann interesannt werden. Ich habe auch gelesen, dass es noch etwas zum verbessern gibt (Kupplung, Aufhängung).

Masi
27.08.2015, 22:29
jetzt in Polen ...ohne Nasenlöcher in der Haube und mit 2 Endrohren .

Alfa Romeo Giulia: la "spy" avvistata in Polonia (FOTO) (http://www.blogdimotori.it/alfa-romeo-giulia-la-spy-avvistata-in-polonia-foto-10597.html)

LukasV6
28.08.2015, 17:26
jetzt in Polen ...ohne Nasenlöcher in der Haube und mit 2 Endrohren .

Alfa Romeo Giulia: la "spy" avvistata in Polonia (FOTO) (http://www.blogdimotori.it/alfa-romeo-giulia-la-spy-avvistata-in-polonia-foto-10597.html)

Habe es 3-4 mal in der Nähe von Bielsko-Biała (Hauptsitz von FCA in Polen) gesehen/getroffen. Die Testfahrer sind aber nicht besonders gesprächig:)

Froschkönig1985
15.09.2015, 21:13
hier ein paar fotos zur Giulia... wie es scheint gibt es auf der IAA nur die QV (was ich etwas dumm finde)

778257782677827778287782977830778317783277833

RedSlusher
15.09.2015, 22:00
Vielleicht einfach - nur - zeigen was man neues in Petto hat und wieder an den Start geht. Einfach und direkt. :???:

Nach der 100ten Sonderversion der Giulietta hat sich doch jeder daran satt gesehen.

Froschkönig1985
15.09.2015, 22:06
Auf das Facelift der Giulietta bin ich allerdings gespannt.

mabstrei
23.09.2015, 08:38
Wurden uns hier etwa gerade die anderen Motoren für die Giulia genannt?
https://www.youtube.com/watch?v=ZO7hnemrlN0&feature=youtu.be

2.0 L Benziner "Huricane Multiair Turbo"
2.2 L Diesel - 3 Varianten

Froschkönig1985
23.09.2015, 11:59
Also am Sonntag auf der IAA würde nichts, aber auch garkeine info über die anderen Motoren preisgegeben...
Alle Autos waren abgeschlossen... nur vereinzellt wurden leute in die Autos gelassen....

Bissel schwache vorstellung....
Selbst Ferrari und Maserati war da offener.

AR-oppa
23.09.2015, 13:06
:popcorn:Wir hatten das ganze gestern total entspannt auf der IAA gefunden, liegt evtl. auch daran das ich ne Einladung hatte.:mrgreen:
Andre und einige andere aus Berlin, kamen gestern aber auch ohne Anmeldung ganz geschmeidig zum Probesitzen und begrabschen.

Alles ohne Probleme, schöner Stand nettes Personal:thumb:

redtshirt
23.09.2015, 13:21
2 Liter Multiar Turbo ohne Direkteinspritzung wäre der passende Motor für mich.

Eddy
23.09.2015, 13:37
2 Liter Multiar Turbo ohne Direkteinspritzung wäre der passende Motor für mich.

Wegen Umrüstung ? :-D

redtshirt
23.09.2015, 13:47
Ich hoffe doch, dass die an die Gaser denken. dieses Jahr sind in Italien 50% der Benzinneuzulassungen Gaser (LPG und CNG). Und mit der Werkslösung der Giulietta bin ich sehr zufrieden bei ca 5€ auf 100km. Vielleicht was mit 180-200PS und QV Optik (die Giulietta sieht mit ihren 120PS optisch auch eher nach QV aus :)). Meine Frau liegt mir ja schon mit der Giulia in den Ohren. Dafür müsste mein gliebeter alter Colt weg, den GTA weg geben bekomme ich im Moment nicht übers Herz. Aber Giulietta, Giulia und 147GTA in der Garage stehen haben würde schon toll aussehen und die Nachbarn halten mich dann für beklopt.

AR-oppa
23.09.2015, 13:49
Aber Giulietta, Giulia und 147GTA in der Garage stehen haben würde schon toll aussehen und die Nachbarn halten mich dann für beklopt.

Nee die halten dich für einen Mann mit Geschmack:thumb:
:-->>

harvensaenger
23.09.2015, 14:01
Für eine Giulia würde ich den Colt dann aber auch mit einer Schrotflinte erschiessen :mrgreen:
Du hast eine kluge Frau.:thumb:

icedearth
23.09.2015, 19:20
Also ich war heute auch da, ohne Anmeldung und als BMW Fahrer :wink:. Wir wurden in 3-4er Gruppen zum und ins Auto gelassen und die Damen haben das ganze auch erklärt. Ich muss sagen in Natura gefällt die Giulia mir sehr gut, das Interior find ich bombig, wesentlich schöner wie diese aufgedübelten Tablet-PC bei Mercedes und Audi.

icedearth
25.09.2015, 11:50
Auch dieses matte,offenporige Holzdesign find ich richtig gut mal was anderes wie der Hochlglanz-Wurzelholz scheiss.
https://www.youtube.com/watch?v=ZO7hnemrlN0&feature=youtu.be
War das auf der IAA ausgestellt? Ich habs nicht gesehen. :cry:

AR-oppa
25.09.2015, 12:04
Auch dieses matte,offenporige Holzdesign find ich richtig gut mal was anderes wie der Hochlglanz-Wurzelholz scheiss.
https://www.youtube.com/watch?v=ZO7hnemrlN0&feature=youtu.be
War das auf der IAA ausgestellt? Ich habs nicht gesehen. :cry:

Ja war schon ausgestellt, aber war in Halle 4 glaub ich, Faurica ist ein Zulieferer für die Autoindustrie und die hatten das Cockpit am Stand.
Das Holz gefiel mir auch sehr gut, ich bin nicht so der Carbonfreund:roll:

icedearth
25.09.2015, 12:08
Da war man mal wieder blöd und quetscht sich lieber durch die Menschenmassen anstatt sich auch mal bei den Zulieferern umzuschauen. Auch da gibts wie man sieht Interessantes. :dumm:

mabstrei
25.09.2015, 13:20
Ja ist auf dier IAA ich hab mir schon rausgesucht wo sich die verstecken damit ich die noch besuchen kann.

EDIT:
Im vergleich zwischen Hochganz Holz und Carbon würde ich Carbon nehmen aber das offenporige hat definitiv was....

icedearth
25.09.2015, 13:27
Im vergleich zwischen Hochganz Holz und Carbon würde ich Carbon nehmen
Der Mercedes W124 Plastik-Holz Look ist auch nicht meins :wink:

mabstrei
10.10.2015, 10:49
Auf Autopareri ist ein Foto vom "zivilen" Heck der Giulia aufgetaucht:

• Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio 2016 - Pagina 505 (http://www.autopareri.com/forum/concept-anteprime/69934-alfa-romeo-giulia-quadrifoglio-2016-a-505.html)

http://images.tapatalk-cdn.com/15/10/09/ea36fc171aab31f4c9dcca65375a1de5.jpg

Maddin2105
11.10.2015, 07:59
Und bewegte Bilder eines Testfahrzeugs einer zivilen Variante gibt es auch:

https://www.youtube.com/watch?t=3&v=1JtBW2_FVRE

turitar
11.10.2015, 08:46
In der ClubAlfa.it wurden einige Farben für die Giulia Q4 vorgestellt.

http://i2.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/10/rosso-alfa.jpg?resize=700%2C273

http://i1.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/10/rosso-1.jpg?resize=700%2C299

http://i0.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/10/grigio-vesuvio1.jpg?resize=700%2C296http://i0.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/10/nero-vulcano.jpg?resize=700%2C279

http://i2.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/10/blu.jpg?resize=700%2C306
http://i1.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/10/bianco.jpg?resize=700%2C314
http://i1.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/10/argento.jpg?resize=700%2C298
Von oben bis unten: Rosso Alfa, Rosso Competizione, Grigio Versuvio, Nero Vulcano, Blu Montecarlo, BiancoTrofeo, Argento Silverstone

AR-oppa
11.10.2015, 10:51
Jepp die sind auch im Prospekt so abgebildet.
Wenn ich Zeit habe scan ich mal das Prospekt und lade es als PDF hoch

agucba
12.10.2015, 10:55
Kann dieses Bild wahrheit sein oder werden?
Ich meine die Frontscheinwerfer. Frontschürze wird schon ändern aber die Scheinwerfer?

http://images.tapatalk-cdn.com/15/10/12/81f65fbb00a90e00e63dd243d3c74278.jpg

Froschkönig1985
12.10.2015, 14:25
ist Photoshop^^

agucba
12.10.2015, 15:25
Hmmm... Interessant. Wusste gar nicht das es sowas gibt!

harvensaenger
12.10.2015, 15:30
Ja so einen Scheiss gibts:-D,da werden am Computer massenhaft Autos verunstaltet,manchmal aber auch verschönert

Andre
13.10.2015, 00:00
Bei Giulia ganz klar weiss oder grau.

icedearth
13.10.2015, 08:15
Alfa=Rosso

turitar
13.10.2015, 08:43
Mich deut vermutlich schwarz oder blau (im Zuge der Gleichberechtigung :shock:)

LukasV6
15.10.2015, 20:16
Nero Vulcano (also metallic) bei Giulia hat zu viel anderer Pigmente/Farben die sehr glänzen. Mir gefällt das nicht. So sah es bei der Beleuchtung in Frankfurt. Der Graue war viel "ruhiger" und wirkte nicht wie Discokugel...

Wenn es um Neuigkeiten geht, dann ganz in meiner Nähe werden bald Sitze für den Giulia hergestellt. Zur Zeit sind alle Arbeiter in Schulungen aber es herrschen sehr strenge Regeln wenn es um Qualität geht. Die Nähte müssen sehr genau nach dem Muster gemacht werden und wenn sie um 1-1,5 mm von der Linie abweichen, dann wird alles weggeschmissen.

vonLeon
15.10.2015, 20:59
Wegschmeissen, das ist die allseits propagierte Nachhaltigkeit. Warum macht man es nicht einfach wie beim 159, ohne sichtbare Nähte.

Vectra0815
15.10.2015, 21:28
@vonLeon: mit Nachhaltigkeit hat das nix zu tun...bei uns wurden heute 10 Serienfahrzeuge zur Verschrottung übergeben...JeepCherokee/Renegade/500X/Doblo/Chrysler200...dann kommt nen großer LKW mit Container...großem Schrott-Greifer und greift einfach von oben ins Dach...dann wird noch bissel gedrückt das alles mit 2 Container wegkommt und dann waren sie mal...

Die Fahrzeuge verkaufen geht nicht da wir sie auch wenn Serienstand - für Versuche nutzen - da kann und will keiner Verantworltich sein...zweiter Grund explizit bei FCA bzw "aussereurop. OEM" ist das die Fahrzeueg in der Steuerüberwachung stecken.

Bei den Sitzen ist es ähnlich...es lohtn sich einfach die Arbeit nicht das zu richten...da zweite Ware auf dem Markt verboten ist kommt es weg und wird geschreddert...ich bezweile sogar das solch ein Sitz nochmal zerlegt wird wenn es erst im Nachhinein bei der Qualitätskontrolle auffällt...dann kommt wahrscheinlich sogar der ganze Sitz in die Verwertung.

Was da an Gelder weggeworfen wird darf man sich gar nicht vorstellen...vorallem...die Paar FCA die wir entsorgen das sie nicht nochmal über den Teich müssen...schonmal jemand in München drauf geachtet wieviele Vorserienfahrzeuge da rumfahren?! davon geht keiner in den Verkauf...maximal werden sie ohne Fahrgestellnummer noch an Berufschulen und Schulungszentren oder Feuerwehren...Filmgesellschaften oä verschenkt...

LukasV6
15.10.2015, 21:38
Wegschmeissen, das ist die allseits propagierte Nachhaltigkeit. Warum macht man es nicht einfach wie beim 159, ohne sichtbare Nähte.

?? Nur wenige Nähte im 159 sind unsichtbar. Wenn es um Leder geht, dann sieht man fast alle. Auch die nicht sichtbare spielen grosse Rolle beim Aussehen der Sitze.

vonLeon
15.10.2015, 21:49
Das glaube ich, das es unglaublich ist was da weggeschmissen wird. Ich kenne es aber auch von VW das solche Fahrzeuge unversehrt einer Verwertung zugeführt werden, an den meist bietenden. Diese Fahrzeuge befriedigen dann auch die Nachfrage auf dem Ersatzteilmarkt. In meinem 159 sind sogar Nähte daneben genäht, aber an stellen wo es keinen verschleiss gibt und nicht auffällt.

guzzi97
16.10.2015, 08:15
@vonLeon : das mit den Nähten daneben, gibts aber auch beim Benz.
Letztens erst gesehne bei einem Freund, der sich nen E350 "Buisiness Line" mit "Multikontursitzen"
und "feinsten" Leder geholt hat.
Wie das Leder an den Sitzen, vor allen im Rückenteil vernäht wurde, alter Schwede, sowas schlechtes
(Abstand sowie "kurvig") habe ich noch nie gesehen..
Da hat die Endkontrolle aber reichlichst Ziegler intuss... :) :)
Von daher, auch die "

turitar
26.10.2015, 15:54
Heute "ClubAlfa.it"" In einem Interview mit der Zeitung "Autocar" bestätigte Harald Wester noch einmal das anvisierte Ziel von 400 000 verkauften Einheiten im Jahr 2018. Dieses Ziel soll mit bis zu 8 neuen Modellen erreicht werden.
Die Nachfolgerin der Giulietta soll als Limousine und als Kompaktmodell aif der verkürzten Giorgio Plattform gebaut werden, also auch mit Heckantrieb.

Anmerkung: Na dann wollen wir mal sehen ob das auch alles so eintritt! :roll:

paula
26.10.2015, 16:57
400 000 verkaufen???? Ist das Wunschdenken oder nach Analyse des Neuwagenmarktes von deutschen und asiatischen Herstellern entstanden. Die 8 neuen Modelle müssen erstmal gebaut werden und dementspechend Händler, Service und vor allen Dingen die Ersatzteilversorgung sicher gestellt werden. Glaube aber, dass es den spezialisierten Alfa-Händler nicht mehr geben wird, sondern Fusionen mit anderen Herstellern eingegangen werden müssen. Dann kommt es wohl auf die Verkaufszahlen an, dass Alfa Romeo nicht der kleine Stiefbruder wird. (Beispiel aus eigener Erfahrung Mazda / Suzuki) Fahrzeuge mit Heckantrieb könnten dabei helfen, mehr Anteile am Markt zurück zu gewinnen. Mal sehen und hoffen ist wohl angesagt:-D

Boof-Camp
26.10.2015, 17:39
Weiß nicht warum, aber ich bin da recht zuversichtlich. ��

icedearth
26.10.2015, 17:54
Glaub ich erst wenn was beim Händler steht; welche Händler eigentlich :??. Die IAA, auf der ja die normale Giulia samt Infos stehen sollte, wer ja mal wieder ein Flopp. Konfigurieren kann man die Giulia QV, die im Frühjahr verkauft werden soll, auch noch nicht. Wo sollen da 8 neue Modelle herkommen; oder war gemeint die Giulia in 8 verschiedenen Farben.:wink:

Savino
26.10.2015, 20:37
Klar wird es nicht leicht, aber ich bin schon mega gespannt auf die neue Giulietta. Könnte mein traumauto werden. Zuversicht is angesagt:-->>

Masi
04.11.2015, 21:21
Ob da was dran ist ?
http://europe.autonews.com/article/20151104/ANE/151109942/alfa-romeo-will-delay-sedan-suv-launches-sources-say

ist ja dann ein klarer Rückschritt oder was ? Hauptsache kein Geschummel wie in Wolfsburg.

turitar
05.11.2015, 09:02
Also "ClibAlfa.it" schreibt: Die Einführung der Giulia verzögert sich, Die Markteinführung erfolgt erst im 2. Halbjahr des kommenden Jahres. Der neue SUV wird demnach erst 2017 der Öffentlichkeit vorgetellt werden. Es wird in dem Bericht weiterhin ausgeführt, dass die Einführung der neuen Giulietta Generation vor den weiteren neuen Modellen erfolgt. U.a. sind die Erwartungen die sich auf den chinesischen Markt beziehen nach unten kottigiert worden, da sich das Wachstum in dieser Region abschwächt. Harren wir der Dinge die da kommen!

icedearth
05.11.2015, 09:18
War doch zu erwarten, das Teil ist schlicht und einfach nicht serienreif.

stocki
05.11.2015, 09:29
Ist mit der neuen Giulietta Generation das Facelift oder das Modell auf Giorgio-Plattform gemeint?

turitar
05.11.2015, 10:32
Ist mit der neuen Giulietta Generation das Facelift oder das Modell auf Giorgio-Plattform gemeint?

Nach den bisherigen Erkenntnissen ist damit die neue Giulietta gemeint, also auf der verkürzten Giorgio Plattform.

Vectra0815
05.11.2015, 11:04
ich zieh den Hut vor all denen dir hier noich an was positives glauben...

mal wieder wurden alle Versprechungen gebrochen...das Auto ist nicht fertig is milde ausgedrückt...denn für nicht fertig sollte eine gweissen Stückzahl zum feststellen dieses Zustandes vorhanden sein...

QV nicht vor März...der Rest nicht vor Sommer...sagen sie jetzt...
Giulietta noch vor SUV? Dann kann es nur die alte mit Facelift sein!!! Es gibt noch keine new Giulietta Plattform! Also schon gar nicht in einem Jahr serienreif...weil die bisherige karosse da nicht drauf passt...genau deswegen sind die Mules der Giulia verkappte Ghiblis...und wer sich ein Auto kauft das in einem Jahr auf den Markt geworfen wurde ist selber Schuld...

icedearth
05.11.2015, 12:21
VW betrügt seine Kunden? Die Autos fahren wenigstens, Marchione verarscht uns schon seit Amtantritt. Und du hast Recht eine Giulia aus der ersten Serie werde ich ganz sichern nicht kaufen.

AR-oppa
05.11.2015, 12:25
:popcorn:Manchmal glaub ich der Bingo liefert heimlich und mit Absicht dem Pulli Pillen damit der nix mehr auf die Reihe bringt und dadurch Bingo mit seiner negativ Einstellung recht behält:mrgreen:.

Nee im Ernst, ich glaub stets an das Gute, aber wenn man den Artikel von Masi liest, könnte man fast vom Glauben abfallen:roll:

turitar
05.11.2015, 12:43
Habe ich gerade gefunden und will das zur Verzückung meiner lieben Alfatrauergemeinde unverzüglich einstellen:

"Nach Aussage eines Sprechers von Alfa Romeo bleibt es bei dem Modell Giulia bei dem kommunizierten Marktstart für Deutschland - also im "Übergang" zwischen dem 1. und 2. Quartal 2016. Die Au***otive News hatte zuvor berichtet, dass sich die Markteinführung des Hoffnungsträger erheblich auf Mitte 2016 verzögern würde.
Zwei Quellen aus Zulieferkreisen berichten der Zeitung von einer weiteren Verzögerung beim Start des Alfa SUV. Dieser basiert auf der Giulia-Plattform und sollte bereits 2016 in den Markt starten - nun kommt der SUV nicht vor Anfang 2017 zu den Händlern.
Nach Angaben der Insider überarbeitet Alfa derzeit noch die Fahreigenschaften sowie Sicherheitselemente. "Solche Berichte kommentieren wir nicht", sagte der Alfa-Sprecher gegenüber auto motor und sport.

Zunächst kommt die Alfa Giulia Quadrifoglio Verde mit 510 PS auf den Markt, dann folgen topdown die weiteren Modellvarianten mit 1,4- bzw. 1,8-Liter-Benzinern und einer Leistung von 105 bis 240 PS. Die Diesel-Versionen reichen von 105 PS bis 200 PS - Top-Diesel wird der Dreiliter von Maserati mit 350 PS. Das Top-Modell wird ab 72.000 kosten."

Il Biscione
05.11.2015, 19:41
Ob da was dran ist ?
http://europe.autonews.com/article/20151104/ANE/151109942/alfa-romeo-will-delay-sedan-suv-launches-sources-say



“Who is Alfa Romeo?” Audi CEO Rupert Stadler joked at the Frankfurt auto show in September. “I’m sorry, but we have to define the landscape of competition.” For Stadler, that landscape includes only Mercedes and BMW.

:mrgreen: :mrgreen: :thumb:

Ich vermute ja, der Lieferant der schieferschwarzen „Moon"-Fliesen im exklusiven Format ein Meter mal ein Meter kann nicht fristgerecht liefern. Deswegen muß der Pulli seine Termine "anpassen" , hinter muß seine au***obile Feinkost noch auf schnödem Estrich zum stehen kommen :roll: :mrgreen:

Ich find die Bude nur noch lustig :mrgreen:

Froschkönig1985
07.11.2015, 00:06
Also hat der öde pulli erst auf der IAA gelogen indem er meinte da werden ALLE motoren und die zivilen versionen bekannt gegeben...und dann noch mit dem verkaufsstart.... wahrscheinlich kommt die Giulia nur in der 510 ps version in ULTRA kleinserie wie der 8c.... also da schwindet echt die aller aller aller letze zuversicht in die firma.

Mein Fazit.... den GT fahren wir noch weil er so toll ist und den 159 versuche ich mal zu verkloppen...... falls der 159 kein geld mehr bringt wird er am leben erhalten bis er sich "rendiert" hat. Leider hat der kollege vectra0815 die situation erkannt und ist rechtzeitig weg von alfa..... oder von dem was noch übrig ist von der tollen marke.
Entweder ist es der "Los Molinos" Wein der auf Fuerteventura aus mir spricht oder mein letztes vertrauen ist echt im Arsch...

Ein 939 Spider hat in meiner Familie genau wegen dieser verlogenheit von Alfa ja schon den Posten für einen Mazda räumen müssen...
Eine 939 Limo ist auch schon auf dem Verkaufsmarkt...
Begründung: Es gibt ja jetzt schon kaum noch Service und Ersatzteile für das Auto....

Masi
07.11.2015, 13:10
Also ich meine das ist Schwarz-Weiss-Malerei was hier betrieben wird. Kann mir nicht vorstellen das diese emensen Investitionen so in Lügen und Geschwafel verpuffen. Ob du oder du das andersmachen würdest und bessere Entscheidungen treffen würdest ist ja schön zu hören, aber Alfaenthusiasmus sehe ich da nicht. Ich meine die Fehler bei Alfa wurden früher gemacht und nicht von Sir M.
Was wohl die Investoren dazu sagen wenn sie Euch so hören? Bin voll zufrieden damit ,das etwas passiert, war ja lange genug Stillstand. Unser Spider 939 zum Beispiel macht einen guten Job und ich sehe keinen Grund das Auto schlechtzureden....das bekloppteste ist ja wohl den in einen Reiskocher umzuwandeln, was ist das denn für eine Alternative ?

harvensaenger
07.11.2015, 13:25
:shock:Top-Diesel wird der Dreiliter von Maserati mit 350 PS. :shock:


OH OH dann müsste der Motor ja nochmal um fast 30% Leistungsgesteigert werden,derzeit sind das 275 PS und in Italien lassen sie den mit 250 PS laufen:-s

Wann ist da denn Ende der Fahnenstange? Literleistung von 117 PS

mikesch
07.11.2015, 13:33
mir geht der ganze Irrsinn so langsam aber sicher am Popo lang.

Wir fahren den 156 entweder so lange es geht oder, sollten das mit S-Frankreich spruchreif werden, geht der 156 weg und wir haben nur noch Jule, Porsche und SLK.

turitar
07.11.2015, 13:39
Masi0815 ich muß Dir zustimmen. Es passiert etwas und man sollte das auch einfach mal so stehen lassen. Ich war auch immer sehr kritisch und sehe nun aber, dass es doch vorwärts geht. Der Weg aus der selbst gebauten Fallgrube ist nun einmal beschwerlich und man braucht aus der Versenkung einen langen Atem. Wäre Ghidella seinerzeit, Ende der 80er Jahre (ich glaube zu wissen es war 88), nicht bei Fiat ausgeschieden, würde Alfa heute anders aufgestellt sein.

agucba
07.11.2015, 14:09
Die Giulia, SUV Muletto, FL Giulietta und FL MiTo fahren nicht umsonst in der Gegend und und auf dem Ring. Ich sehe die Zukunft für Alfa Romeo mit den vielen Modellreihen überaus erfolgreich. Das einzige Problem ist wir haben auf eine Modellvielfalt zu lange gewartet und es stört das man bei einer Entscheidung für einen neuen Alfa Romeo immer noch nur aus 2,5 Modellen wählen kann. Giulia ist unterwegs aber wissen immer noch nicht welche Motoren ausser dem 510 PS kommen werden. Und wann?
Wir erwarten hier in der Türkei zB die 1,4 Liter Motoren mit TCT oder einem anderen Au***atikgetriebe. Oder einen dizel mit niedrigem Hubraum (aufgrund der hohen Steuern) und Au***atik. Ansonsten ist es im Verkehr von Istanbul nicht auszuhalten.

icedearth
07.11.2015, 17:29
Bis der Kram raus kommt ist er schon wieder veraltet, und wie es um die Qualität und Zuverlässigkeit aus sieht kann man sich ja denken wenn Modelle in Rekordzeit auf den Markt geworfen werden. Kein Hersteller kriegt das hin, dafür ist die Technik heute zu komplex.

PAM
10.11.2015, 19:16
..dat hier ist doch die neue *Jule?! ... :shock:

http://i0.auto-service.de/612/66612,pd=1,f=teaser-xxl/alfa-romeo-giulia.jpg

Il Biscione
10.11.2015, 19:20
Und nicht Darth Vader sondern der Pulli ist der Vater :mrgreen:

AR-oppa
10.11.2015, 19:54
Und nicht Darth Vader sondern der Pulli ist der Vater :mrgreen:
:thumb::thumb::thumb::thumb::thumb::thumb::thumb:: thumb::thumb::thumb::thumb:
der war Spitze Bingo !!
:thumb::thumb::thumb::thumb::thumb::thumb::thumb:: thumb::thumb::thumb::thumb:

turitar
11.11.2015, 09:13
Der Alfa Händler in der Schweiz, "Schloss-Garage Winterthur AG", hat auf ihrer Webseite am 4.11.15 einen Eintrag eingestellt, der die Aussage beinhaltet, dass mit einem Vorvertrag die Giulia bestellt werden kann. Es ist, logischerweise, kein Termin angegeben, aber auf jeden Fall ist eine Vorabbestellung möglich, was darauf hinweist, dass die hier immer wieder gebetsmühlenartig vorgetragenen Befindlichkeiten, da kommt nichts/das wird nie etwas usw., adabsurdum führen. Hey Jungs, warten wir mal ab und harren aus. Wir harren doch schon seit Jahren, da werden wir eine Verzögerung von 2/3 Monaten doch locker wegstecken. Der angegebene Alfahändler hat übrigens erstklassige Beziehungen zu FCA bzw. Alfa und organisierte auch das exklusiver Fahrtraining in Balocco.

guzzi97
11.11.2015, 09:19
@ PAM : der ist ja nur "Geil" :) denn würd' ich sofort kaufen :D :D

..ich bin immer noch skeptisch, was die Marke Alfa Romeo betrifft.
Erst recht jetzt, wo die langersehnte Markteinführung verschoben wurde und damit bestimmt einige, viele
verärgert hat/haben, die sich in 2016 eine kaufen wollten.

Dazu kommt ja, die Sache mit den Händlern / Werkstatt, ich sehe hier durchaus Probleme, wenn ich zur
nächsten Werke bisz 100km fahren muss, aber die Premiumfahrzeuge, ja selbst die Koreanischen, kaum 10km weit
entfernt von meinem Wohnort sind, und das gleich in mehrfacher Ausführung.

Hier muss der Pullover auch was tun und zwar schleunigst, denn sonst, wird mit dem "Relaunch" von Alfa Romoe
nixxe, njente, nada..mehr..

Grüßle

PAM
11.11.2015, 09:48
@ PAM : der ist ja nur "Geil" :) denn würd' ich sofort kaufen :D :D

Grüßle
.. und Ingo hat natürlich recht - daas Design ist abgeleitet von den Jungs hier ...:wink:

http://i0.web.de/image/796/31115796,pd=3,f=content-xl/stormtrooper.jpg

AR-oppa
11.11.2015, 10:34
Der Alfa Händler in der Schweiz, "Schloss-Garage Winterthur AG", hat auf ihrer Webseite am 4.11.15 einen Eintrag eingestellt, der die Aussage beinhaltet, dass mit einem Vorvertrag die Giulia bestellt werden kann.
Der angegebene Alfahändler hat übrigens erstklassige Beziehungen zu FCA bzw. Alfa

:thumb:Absolut richtig Christof, die Schloss-Garage hatte auch im letzten Jahr von der Giulia berichtet als noch nicht mal von Alfa eine offizielle Verlautbarung raus war.
Das mit dem Vorvertrag ist allerdings nicht neu, dieser wurde mir bereits in Frankfurt angeboten....................

Il Biscione
11.11.2015, 11:25
Hey Jungs, warten wir mal ab und harren aus.

Eine andere Möglichkeit gibt es ja auch gar nicht :wink:

Aber seinen Unmut darüber deutlich zu äußern finde ich legitim.

Andre
11.11.2015, 11:31
Am 18. November wird es Neues geben aus dem Hause FCA.
Da findet die LA Motorshow statt und Cheffe Sergio wird seine aktuellen Produktpläne live vorstellen.

Alfa Romeo Product Announcement - 2015 LA Auto Show on Livestream (http://livestream.com/FCALive/AlfaRomeoLAAutoShow2015?origin=event_published&mixpanel_id=f1e61ffa66a2c-00a45dce1-43681f0a-2ee000-f1e61ffa67bfe&acc_id=14050644&medium=email)

Il Biscione
11.11.2015, 12:00
und Cheffe Sergio wird seine aktuellen Produktpläne live vorstellen.


Hauptsache er schreibt auf seine Präsention mal einen fortlaufenden Revisionsstand :mrgreen:

turitar
11.11.2015, 13:53
..........Aber seinen Unmut darüber deutlich zu äußern finde ich legitim.

Ja klar, soll ja auch kein belehrender Hinweis gewesen sein, sondern einfach so lala.

Dieter mit dem Datum der Vorbestellung wollte ich nur daraufhinweisen, dass nun trotz der vermutlichen Verzögerung die Sache aber anläuft.

Es ist auch zu bedenken, dass auf der Au***esse in Dubai die Giulia QV vorgestellt wird. Richtig sind natürlich nun Hinweise die zum Ausdruck bringen, dass das keine Aussagekraft hat, da die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass sich ein dortinger Anwohner sich ein derartiges Auto leisten kann. Wie wir wissen ist das Nettoeinkommen dort relativ gering. Alles unterprivilegiert Menschen dort, ganz grausam arm, schrecklich!

Alfabeto schreibt sehr richtig, alles Sand und auch noch so heiß und überhaupt.

Alfabeto
11.11.2015, 14:10
......und alles voller Sand:mrgreen:

turitar
13.11.2015, 09:32
Der vorgestellte Plan für die zukünftigen Alfas sieht folgendermaßen aus: Nach der Giulia (Projektnummer 952), folgen der der SUV (Projektnummer 949), ein E-Segment-Modell mit dem Code 961, ein Coupé und ein Spider mit der Projektbezeichnung 963 und ein Kompakt-SUV in dem C-Segment mit der Projekt nummer 962. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird die aktuelle Giulietta im kommenden Jahr ein unfangreiches Facelift erhalten. Mit der Nachfplgerin könnte dann 2017 gerechnet werden. Diese Informationen stammen aus der "Autoedizione".

vonLeon
13.11.2015, 09:57
Wenn die sich mit den SUV mal nicht völlig Verkalkulieren, denn da gibts genug etablierte am Markt. Einen SUV mit den Genen der letzten Alfas braucht es einfach nicht am Markt.

AR-oppa
13.11.2015, 10:23
Absolutes zustimm:thumb:
Alfa und SUV geht gar nicht, wäre genau der gleiche Blödsinn den Porsche macht:down:

SelespeedDriver
13.11.2015, 10:32
Nunja Porsche verkauft mehr SUVs als 911er ;)

guzzi97
13.11.2015, 11:55
..da muss ich Nobby recht geben, der Prosche SUFF verkauft sich wie geschnitten Brot.
"Damals" haben auch alle Porsche Jünger die Nüse gerümpft und nü...
Gleiches mit dem Panamera und V6 Diesel..oder, Maserati und Diesel.

Daher, ich Denke schon, dass ein Ar SUFF schon seine Klientel finden wird, aber..wer soll die neuen
Fahrzeuge den "warten" ? ;) ;)

Grüße

AR-oppa
13.11.2015, 19:07
Ha,Ha der war gut Branni, dieses komische Stück Seife, mit dem fetten Hintern das sich Panamera nennt, soll sich gut verkaufen ?

Ich glaube auch das der Cayenne, und er Macan inzwischen einbrüche haben, subjektiv nehme ich auf jeden Fall weniger neue wahr als z.B. vor 2 Jahren.

Hoffe nur das sich dieser SUV Hype bald abschwächt, spätestens wenn Alfa liefern kann, werden die SUV Verkaufszahlen einbrechen:popcorn: weil der Pulli -wieder mal - zu spät dran war mit der Auslieferung:mrgreen:

Alfabeto
13.11.2015, 20:19
Dazu fällt mir wieder der "Test" 4-türige Sportlimos von Top Gear ein:thumb:
Porsche, Masi und AM

Froschkönig1985
14.11.2015, 14:21
Oh ja, den Test kenne ich auch... wie die beiden die Zeit nicht stoppen können weil keiner beim Porsche hinsehen will.... so göttlich die Folge!!!

Nen Link zur Deutschen Folge darf ich wohl nur per PN versenden....also bitte anfragen. Es lohnt sich

Savino
04.12.2015, 12:57
Also die Studien, die sie bei clubalfa.it gestern nochmal drin hatten sind sehr geil:

SUV und Giulietta sehen klasse aus...Die Giulietta wird evtl. schon 2016 vorgestellt :mrgreen:8016780168

agucba
04.12.2015, 13:04
Das sind aber f.shops von einer FCA unabhängigen Firma. SUV und Giulietta werden sicher nicht genau wie die Giulia aussehen.

Boof-Camp
04.12.2015, 13:13
Sind halt nur Studien...

turitar
04.12.2015, 15:27
In dem von Savino benannten Bericht wird auch auf folgende Möglichkeit hingewiesen. Da sich die Präsentation des 1. Alfa SUV wohl nach hinten, also 2017, verschiebt, könnte die Vorstellung der neuen Giulietta wohl schon in der 2. Hälfte des kommenden Jahres erfolgen. Sie soll, wie bereits mehrfach erwähnt, auf der verkürzten Giorgio Plattform entstehen und damit logischerweise auch Hinterradantrieb haben, Alles wie bisher gemeldet. Die mögliche Einführung wäre insofern sinnvoll, könnte sie doch an dem Enthusiasmus teilhaben die der neuen Giulia entgegenschlägt. Es würden dann gleich 2 völlig neue Modelle von Alfa auf dem Markt erscheinen, das könnte das Interesse für die neuen, zukünftigen Modelle noch einmal erhöhen. So könnte, im Zusammenspiel der beiden neuen Fahrzeuge, auch der Absatz endlich einmal signifikant erhöht werden.
Anmerkung: Im Januar will Marchionne die letzten Änderungen am Geschäftsplan von FCA bekanntgeben. Wollen wir mal sehen!

Il Biscione
07.12.2015, 08:04
Pinocchio hat eine neue Geschichte auf der Pfanne :roll:

80263

Alfa Romeo annuario - Die neue Ära - Heel Verlag GmbH, Königswinter - Literatur, Buch, Bücher, Auto, Oldtimer, Klassiker, Motorrad, Maritim, Eisenbahn, Flugzeug, Motorsport, TV-Serien, Kino, Film, Golf, Uhren, Kalender, Musik, Zeitschriften, Armbandu (http://www.heel-verlag.de/Alfa+Romeo+annuario,i1.htm)

Erscheint vorraussichtlich pünktlich nach Weihnachten :roll: :mrgreen: :thumb:

harvensaenger
07.12.2015, 08:58
Seeehr gut :-D:-D und das wäre eine schöne Weihnachtsgeschichte geworden,aber ich vermute die Echte Weihnachtsgeschichte ist realistischer als das Alfa Romeo Märchenbuch.:thumb:

AR-oppa
07.12.2015, 09:46
Ja leider Kai:???:, werde trotzdem schon mal den Flug nach Genf buchen um (evtl. doch) die "normalen Giulias" auf dem Genfer Salon Live und in Farbe zu sehen.
Hoffnung stirbt zuletzt:roll:

harvensaenger
07.12.2015, 11:25
Das offiziell unter Mitarbeit von Alfa Romeo entstandene Jahrwerk bietet einen attraktiven Themenmix mit spannenden Hintergrundberichten zu Technik und Entwicklung aktueller Modelle wie der zuletzt präsentierten Giulia, unterhaltsamen Features aus der faszinierenden Historie der Traditionsmarke, einem Überblick über die motorsportlichen Ereignisse im Klassischen Rennsport sowie den vielfältigen Aktivitäten des italienischen Sportwagenherstellers im abgelaufenen Jahr. Spektakuläres Bildmaterial und flott geschriebene Texte sorgen für Lesevergnügen pur für alle Alfisti und Fans der Kultmarke aus Mailand.


Das soll der Themen Inhalt des Buches sein.:-D:-D die neue Ära kann ich da aber nicht finden,über was da wohl geschrieben wird in dem Bereich,die Berichte über Rennerfolge etc. in allen Ehren die kennt man,so ein Buch hab ich schon lange da sollte sich im Nachgang wohl nix geändert haben,also kalter Kaffee.:roll:
Bestünde das Buch nur aus Neuigkeiten einer (neuen Ära) würden sechs Seiten völlig ausreichen:mrgreen: !!!
Da ist unser Weihnachtlicher Penny Handzettel 4 mal so dick,und was da drin steht stimmt wenigstens...zumindest haben sie die Angebote bis Montag Mittag vorrätig.
Nicht das das hier jemand falsch versteht,es liegt mir schon viel am Bestehen der Marke,ich frage mich nur wie man so einen Namen mit der Tradition der Strahlkraft und dem know how aus den 50,60 und auch 70er Jahren so dermaßen verschludern kann und nahezu vor die Wand fährt um es jetzt mit zig Milliarden und einem Mega Kraft,Schweiss und Tränen Aufwand korrigieren zu wollen,gleichzeitig aber auch billig die Fachpresse benutzen, acht Modelle ankündigen und im Viertelstundentakt die vermeintlichen Premieren zu verschieben,ich sehe auch keine neue Jule Ende 16 :-D 2016 ist in drei Wochen und in weiteren 8 oder 10 Monaten wird das nichts und irgendein Facelift sollten sich die Ingeneure geflissentlich sparen und ihre Kraft in das neue Modell stecken.
So langsam will man mal EIN neues Alfa Modell auf der Strasse sehen,anstatt mit 8 Modellen rumhantieren zu wollen sollten sie sich bei Alfa lieber auch mal ein paar Gedanken zum E Antrieb und Hybrid Technik machen,nur weil der Sprit gerade mal günstig ist,
Ist das Thema ja wohl nicht vom Tisch von solchen Innovationen hört man aus dem Hause gar nichts.

Froschkönig1985
07.12.2015, 11:51
Weil der E-Antrieb quatsch ist. Zu lange Ladezeiten bei zu wenig Reichweite... Einzig Tesla hat nen guten Ansatz und alle Patente freigegeben... aber keiner Baut es nach

Il Biscione
07.12.2015, 12:02
Bestünde das Buch nur aus Neuigkeiten einer (neuen Ära) würden sechs Seiten völlig ausreichen:mrgreen: !!!
Da ist unser Weihnachtlicher Penny Handzettel 4 mal so dick,und was da drin steht stimmt wenigstens...zumindest haben sie die Angebote bis Montag Mittag vorrätig.


:mrgreen: :thumb: :thumb:

Jetzt hat der Dieter noch einen gegen sich :roll:

harvensaenger
07.12.2015, 12:03
FCA verschläft das Feld schon ....da mach ich mir auch keine Gedanken,kriegen se hin :mrgreen:

elbart95
07.12.2015, 12:04
:mrgreen: :thumb: :thumb:

Jetzt hat der Dieter noch eine gegen sich :roll:
Ach was Kai ist gerade nur frustriert. Er bleibt schon bei Alfa baut sich aber zukünftig seinen eigenen... Den E-Motor etc. Baut er selbst ein

harvensaenger
07.12.2015, 12:06
Ja sicher:thumb: ich habe hier noch eine ausgediente Elektro Ameise stehen

Il Biscione
07.12.2015, 12:06
Ach was Kai ist gerade nur frustriert. Er bleibt schon bei Alfa baut sich aber zukünftig seinen eigenen... Den E-Motor etc. Baut er selbst ein

Der Kai ist potent, der holt sich einfach eine richtigen :thumb:
Also einen GTA, aber nicht die Plastikrutsche mit Zahnriemen :wink: :mrgreen:

harvensaenger
07.12.2015, 12:11
80266Nicht lachen!! ich hatte schon mal ein Elektrokarren....krame mal ein Bild raus

Eco Craft mini Transporter Spriegel Plane Pritsche:-D:-D ....ach der Clown da auf dem Bild ist mein Bruder

elbart95
07.12.2015, 12:15
Nicht lachen!! ich hatte schon mal ein Elektro....krame mal ein Bild raus
Alfa kleines Kind hatte ich auch mal eins...
So ein Strandbuggy 2 Sitzer, Allradlenkung
2 Gänge und Vorwärts- und Rückwärtsgang

Hatte in den aller ersten Sharan reingepasst und war somit beim Spaziergang dabei wenn der kleine Julian damit fahren wollte :D

harvensaenger
07.12.2015, 12:25
Weihnachtsrätsel schon gelöst Julian ?

elbart95
07.12.2015, 12:26
Hab ich gar nicht mitgemacht und nachverfolgt [emoji87]

paula
07.12.2015, 12:53
Mach mal, ist wie ne Klausur...:mrgreen:

harvensaenger
07.12.2015, 13:14
Hab ich gar nicht mitgemacht und nachverfolgt [emoji87]

Mach mit, Clausi wirft Frisiergutscheine von Italtec ins Rennen....oder sowas ähnliches:-s

elbart95
07.12.2015, 13:15
Mach mit, Clausi wirft Frisiergutscheine von Italtec ins Rennen....oder sowas ähnliches:-s
Hab gerade geguckt
Spontan keine Ahnung. Bin aber mit Tapatalk gerade unterwegs heute abend guck ich mal ^^

turitar
07.12.2015, 13:17
Mein lieber Kai. Was Neuigkeiten, Rennerfolge etc. betrifft da brauchste bei Alfa keine DIN-A 4 Seiten, da reicht der Spickzettel. :-D Kennste bestimmt. sind die Zettel von den kleinen Abreißblöcken. Also ich meine nun die aktuellen Erfolge. Spötter würden nun fragen: "Erfolge? Ich weiß nicht was Sie genau damit meinen!"

harvensaenger
07.12.2015, 13:28
Grundsätzlich stehe ich ja bei allem was Alfa betrifft der Sache immer positiv gegenüber Christof,aber manchmal
Könnte ich laut losschreien vor lachen,die Buch Beschreibung ist auch so ein klopfer:-D

turitar
07.12.2015, 13:37
Kai weißte was bei vielen Dingen manchmal so schwer ist? Das ist die Hoffnung, der Wunsch, die Sehnsucht nach einem Hoffnungsschimmer, den du dann glaubst zu sehen, du dann aber feststellen mußt, ne war eine Fata Morgana! :shock: Die Realität kann manchmal grausam sein, besonders, beim Thema Auto, für Alfistis! :cry:

Il Biscione
07.12.2015, 13:51
Könnte ich laut losschreien vor lachen,die Buch Beschreibung ist auch so ein klopfer:-D

Das mache ich jedesmal :mrgreen:
Als ich in der letzten Oldtimer Markt den Heel-Prospekt fand, in dem das Werk schon angekündigt wurde, stand auf dem Cover für das neue Heftchen noch als Autor Sascha Wolflinger :roll:
Da wußte ich schon, das Teil wird in die ganze enge Auswahl für den Literatur-Nobelpreis 2016 kommen :thumb:

Ich hoffe die schieferschwarzen „Moon"-Fliesen im exklusiven Format ein Meter mal ein Meter, finden in dem Werk eine entsprechende Erwähnung :mrgreen:
Bei Autos kann man sich ja nur noch über Historie oder Revisionsstände von Powerpoint-Folien auslassen :wink:

harvensaenger
07.12.2015, 13:52
Und bei vielen mehr Herzblut drinne steckt als beim Pulli,und der soll das Unternehmen schließlich leiten.
Aber was erzähl ich Dir das Du hast ja schliesslich schon reichlich Kilometer in verschiedenen Alfas abgerissen.:thumb::thumb:
Sind wir mal gespannt berichte weiter.:winkewinke:

harvensaenger
07.12.2015, 13:59
:thumb:Die Moon Fliesen für die Ausstellungsräume yeah,:-D AM hat auch 7 Händler Bundesweit,mal sehen ob Alfa es schafft die bis 2020 öfter als 10 mal verlegen zu lassen ....Die tolle Fliese :-D:-D=D&gt392;

turitar
07.12.2015, 14:19
Wenn die bei Alfa die Entwicklung und Einführung genauso schluderhaft durchführen wie meine kritischen Anregungen bzw. Hinweise bzgl. ihres Konfigurators, dann wird sich die Präsenz der neuen Fahrzeuge bis in das Jahr 2030 nach Christi hinziehen.

Il Biscione
07.12.2015, 14:21
dann wird sich die Präsenz der neuen Fahrzeuge bis in das Jahr 2030 nach Christi hinziehen.

Bist ja doch noch vorsichtig optimistisch :wink:

harvensaenger
07.12.2015, 14:33
2030 ? :-D:-D dann habe ich leider auch schon das Alter der sogenannten "best ager" langsam wieder verlassen und kann mich langsam schon auf Fahrten im Elektro Krankenfahrstuhl vorbereiten...solange können wir nicht warten Christof :-s
Aber zumindest ist man dann in Sachen Elektro Mobilität wieder ganz vorne mit dabei.:-D

turitar
07.12.2015, 14:51
........ Aber zumindest ist man dann in Sachen Elektro Mobilität wieder ganz vorne mit dabei.:-D

Ich sage nur Chiptuning! :-D

Il Biscione
07.12.2015, 14:52
Ich sage nur Chiptuning! :-D

Falsche Wort, gleich kommt Andre der olle Rosenverkäufer wieder :roll: :wink:

AR-oppa
07.12.2015, 15:12
:popcorn:Stör ja eure AMGAST (Alte Männer gegen Alfa Stamm Tisch) Gespräche ungern, aber laßt uns mal Genf abwarten, bin zuversichtlich das der Harry W das hinkriegt endlich ein Paar Giulias zu produzieren.
Wenn wir dann mit denen Probe gefahren sind sieht die Situation sicher anders aus, ich kann nur sagen ich werde warten:mrgreen:

Wie einige von euch Wissen hatte ich eine Woche lang den Jag getestet, am Anfang war ich drauf und dran einen Vertrag zu unterschreiben. Je länger ich mit dem Jaguar unterwegs war umso schlechter kam ich mir vor, hatte immer mehr das Gefühl ich betrüge meine Macchina.
Ergebnis, ich hab dem Händler gesagt er soll mir die Woche verrechnen und wir unterhalten uns nach Genf wieder.
:-->>

silberjule
07.12.2015, 15:20
sehr gut Dieter,ich kann dich verstehen :mrgreen: für mich gibt es im Mom,ent auch nichts wofür sich ein Wechsel lohnt !!

Gruß Olaf

Il Biscione
07.12.2015, 15:33
, aber laßt uns mal Genf abwarten, bin zuversichtlich das der Harry W das hinkriegt endlich ein Paar Giulias zu produzieren.


Für Genf 2020 sehe ich da auch ein kleines Wahrscheinlichkeitsfenster, falls der Pulli nicht doch eine bessere Idee hat :mrgreen:

gridno27
07.12.2015, 23:39
so jetzt wird's langsam eng - wann kommt die Giulia in sanfter Form endlich - wer braucht 550 Ferrari-PS in einer verunstaltete M3 Kopie mit Diffusor -sorry (... und die DTM ist sowieso nur eine Silhouettenformel mit Einheitskarosserie )

... ich brauch spätestens Ende 2016 einen neuen roten Dienstwagen - mein 159 1.8 TBi als ti-Version hat dann 5 Jahre auf'm Buckel ... ansonsten müsste ich nach mehr als zwei Jahrzehnten Alfa Romeo (166 2.5V6 =>166 2.4JTD-10V => 166 2.4JTD-20V => 159 SW 1.8 TBi => ??? ) fremd gehen ...

Masi
07.12.2015, 23:45
Nø... das tuste nicht :wink:.Aber drohen kannste ja mal.