PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuigkeiten zu den kommenden Alfas



Seiten : 1 2 3 [4] 5 6 7

Andre
17.06.2015, 14:46
Was sind denn deine Erwartungen?

mabstrei
17.06.2015, 19:09
Neues Foto!!!
https://m.facebook.com/photo.php?fbid=10153439633707803&set=o.803270723052665&type=1&theater

Wolf20VT
17.06.2015, 21:52
wie jetzt kein Uconnect in dem Ding ? das geht ja mal gar nicht

mabstrei
17.06.2015, 21:58
wie jetzt kein Uconnect in dem Ding ? das geht ja mal gar nicht
Wie kommst jetzt darauf?!

Wolf20VT
17.06.2015, 22:02
hab mich verlesen in Vectras Post ;)
es ging nur um die Navidarstellung im Maserati und der hat ja Uconnect

Vectra0815
17.06.2015, 22:28
ja uconnect hat er natürlich...nur eben die ganze Darstellung finde ich beim maserati total misslungen und altbacken... das sieht bei den mj 15 Dodge und Jeep besser aus. Heute hab ich mir nen 500L der anderen Art angesehen...in 8cm breiter sieht der fast aus :D

AR-oppa
17.06.2015, 22:29
wie jetzt kein Uconnect in dem Ding ? das geht ja mal gar nicht
OMG, :shock:
Dafür hat er - wenn man vectras0815 Post liest - alles was einen Alfa ausmacht, mörder geiles Fahrverhalten und tollen Motor:thumb:

Vectra0815
17.06.2015, 22:43
tolle motoren?

Froschkönig1985
17.06.2015, 22:46
Jetzt muss nurnoch die qualität der werkstätten stimmen. Die im Raum Homburg-Saar sind MIESERABEL und auf ABZOCKEN getrimmt.
Und bei von Alfa verbocken geschichten wie z.B. Swirlklappengestänge, AGR, Rostiger Fahrschemel, abgerissene krümmerbolzen, zerrissene zylinderköpfe (2,4 jtd), steuerkettenmassaker(JTS) usw. eine gewisse kulanzbereitschafft herrschen!

Vectra0815
17.06.2015, 22:48
Jetzt muss nurnoch die qualität der werkstätten stimmen. Die im Raum Homburg-Saar sind MIESERABEL und auf ABZOCKEN getrimmt.
Und bei von Alfa verbocken geschichten wie z.B. Swirlklappengestänge, AGR, Rostiger Fahrschemel, abgerissene krümmerbolzen, zerrissene zylinderköpfe (2,4 jtd), steuerkettenmassaker(JTS) usw. eine gewisse kulanzbereitschafft herrschen!
:down: das können sie leider überhaupt nicht...

AR-oppa
17.06.2015, 22:54
@Vectra sorry das mit den Motoren hatte ich aus einem anderen Post:oops:

@Froschkönig1985 seid doch einmal nicht so super Deutsch negativ, die Bella ist noch nicht mal da und schon gehts wieder los mit meckern, furchtbar:----

Froschkönig1985
17.06.2015, 22:59
:down: das können sie leider überhaupt nicht...

Ich weiß...
Darum muss ich auch schon sehr sehr begeistert von dem neuen sein, damit ich nochmal nen Alfa kaufe...

Und immer das dumme gespräch von wegen "das hatten wir noch nie" und "Sie sind der erste mit dem Problem"

Ich kenne keinen Hersteller der SO UNKULANT ist wie Alfa Romeo. So haben die sicherlich mehr als genug kunden verloren

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Sorry Oppa... hast ja recht.... aber die 159 gepeinigten verstehen sicher das misstrauen

Andre
17.06.2015, 23:23
Kann mich nicht beklagen, fahren seit 6 Jahren den 59er und der rollt ohne Macken. AGR gleich zu Anfang dicht gemacht und somit alles bestens.

AR-oppa
17.06.2015, 23:30
Sorry Oppa... hast ja recht.... aber die 159 gepeinigten verstehen sicher das misstrauen

Schon klar, aber wir reden jetzt über Alfa Romeo und nicht über ein "Auto":prost2:

Aus dem Grund kannst ihnen jetzt vertrauen:mrgreen:

Satansbraten
18.06.2015, 07:43
...also ich kenne mindestens eine unkulantere deutsche Marke :mrgreen: ...fahre seit 2007 939er....die ganz furchbaren JTS :-D....und kann nicht klagen...1x Steuerkette+1xLenkgetriebe, ansonsten nur Verschleißteile wie Bremse, Reifen, Batterie, Klimabefüllung, Öl-und Bremsflüssigkeitswechsel-auf die Jahre gerechnet völlig problemlos :letsrock:

Il Biscione
18.06.2015, 08:07
Schon klar, aber wir reden jetzt über Alfa Romeo und nicht über ein "Auto":prost2:

Aus dem Grund kannst ihnen jetzt vertrauen:mrgreen:

:shock:
Nie und nimmer :???:

Der Nachweis erfolgt in 6 Tagen :wink:

Vectra0815
18.06.2015, 08:16
Also bevor wir hier zu weit vom Thema abschweifen´erlaube ich mir nochmal ein abschließendes Kommentar.

Andere MArken haben auch Ihre Probleme. Das liegt in der Natur der Sache. Ein Fahrzueg besteht aus Millionen von Parametern die Zicken können oder zu Problemen führen können.
Der Umgang mit den Kunden ist dann entscheidend...

Ich habe dabei Erfahrung mit mittlerweile fast jedem OEM gemacht (auch aus berufl. Gründen) und bei KEINEM wurde der Kunde so verarscht wie mein Kollege und ich bei Alfa...sich bei meinem Kollegen seiner Jule QV - nagelnau - säuft wien Loch - hat auf dem Prüfstand nur 176PS - vor dem Kunden hinzustellen und zu behaupten "der Wagen muss sich erst noch einfahren" - Ist schon mehr als eine Frechheit!
Auch das mein 159 Probleme hatte ist ja gar nich tragisch - aber der Umgang mit mir als Kunde war eine Frechheit!
Der Wagen wurde bis dato 3j nicht ordnungsgemäß repariert! Nach Ablauf der Garantie habe ich mich selbst dran gesetzt - hab nach 2 Wochen alle Fehler behoben - dazu äußer ich mich auch noch in meinem Thema...
Aber bei keinem OEM der Welt wird ein Kunde mit so einem Auto alleinegelassen! Bei keinem anderen Kunden der Welt ist das Personal für die Bearbeitung solcher Fälle so inkompetent, unfreundlich und frech fast unverschämt!

Ich gebe zu ich bin als Kunde nicht leicht - vorallem weil ich die Materie kenne...und genau da kommen wir an den Punkt - andere Hersteller die ich vorher hatte haben so etwas erkannt...und haben meine Firmenwagen getauscht/gewandelt oder sich anders um Gutmachung gekümmert. Das traurige dabei ist - und da geb ich Euch natürlich auch recht - bist Du "Ottonormal" - kommen sie damit sowieso durch...und der Fiat importeur sitzt einfach alles aus und schickt dann eine Mordsarmee von Anwälten...

Genug gelabert...heut "500L" vom Kollegen gesichtet. Bedeutet...das Bild ausm Netz is doch Real...die basteln schon am nächsten...

Andre
18.06.2015, 08:42
Am nächsten Fiat oder am nächsten Alfa?

turitar
18.06.2015, 08:44
Vectra0815 wo Du recht hast, hast Du recht. Fiat bzw, jetzt FCA, hat, was die Kulanzabwicklung betrifft, noch nie einen guten Ruf gehabt. Der Kundendienst ist leider immer schon, ich sage es mal verbindlich, bescheiden gewesen. Das ist auch einer der Gründe warum Fiat in Deutschland nie so richtig ein Bein auf die Erde bekommen hat, das betraf auch immer die anderen Au***arken von da unten. Die Werkstätten waren über all die Jahre immer unzuverlässig und hatten immer einen miesen Ruf.

Mal ein Beispiel über die Larifariart z.B. von Alfa, betrifft nun nicht den Kundendienst aber die Art und Weise der Darstellung. Seit Anfang des Monats kostet die Jule als sprint 25200€. Bin ich auf der Webseite und klinke sprint unter Angeboten an erscheint: Jetzt sichern ab 24400€. Das geht nicht. Im Konfigurator ist die Anzeige richtig, dafür fehlt dort der Niweis auf das neue sprint speciale Paket. Das sind Dinge die nicht gehen unprofessionell. :roll:

Vectra0815
18.06.2015, 08:45
da darf ich nix zu sagen ;) Nennen wir es Auto :D

AR-oppa
18.06.2015, 11:28
Naja den SUV bräuchte ich nicht, aber dazu habe ich schon mehr als genug geschrieben:roll:

mabstrei
18.06.2015, 12:31
Auf der FB Seite Project 952 wurde gerade geschrieben, soweit bing das halbwegs richtig übersetzt hat, dass die QV angeblich per DNA aktiv schaltbare vordere und hintere Aerodynamik teile bekommt.

Wenn das stimmt... Sag ich nur... Heilige...

Vectra0815
18.06.2015, 12:54
Wenn das stimmt... Sag ich nur... Heilige...

ich hoffe wenn dann nicht in Fiat-elektrisch! :D

Il Biscione
18.06.2015, 13:05
dass die QV angeblich per DNA aktiv schaltbare vordere und hintere Aerodynamik teile bekommt.


Cool, dann kommt auf sämtliche Autobahnen ein DRS Schild wo der geneigte Alfista den Flügel öffnen darf :mrgreen:

turitar
18.06.2015, 14:44
Auf der FB Seite Project 952 wurde gerade geschrieben, soweit bing das halbwegs richtig übersetzt hat, dass die QV angeblich per DNA aktiv schaltbare vordere und hintere Aerodynamik teile bekommt.

Wenn das stimmt... Sag ich nur... Heilige...

Die Version heuißt dann vermutlich Red Bull.

Il Biscione
18.06.2015, 14:50
Die Version heuißt dann vermutlich Red Bull.

Igitt, olle Getränkedose :???:

turitar
18.06.2015, 17:51
Das italienische Magazin "Panorama" war im Werk Cassino und konnte erste Informationen erhalten. Die Giulia wird wohl etwas länger als ein 3er BMW werden (vergleichbar einem 5er), hat ein sportliches, aber nicht revolutionäres Design, Rücklichter wohl in der Art der Giulietta, die Scheinwerfer wohl rechteckig und völlig neu und noch nie gesehen. Viele Teile sind, um das Gewicht zu reduzieren, aus Carbon bzw. Alu. Dies betrifft wohl Seitenteile als auch das Dach.
Bis jetzt wurden über 20 Autos produziert, in verschiedenen Farben. Die Mitarbeiter sind der Auffassung, dass bereits Ende des Jahres mit der Produktion begonnen werden kann.

http://www.autoedizione.nl/wp-content/uploads/2015/06/giulia-covered.jpg?d20f9f

Sollten die Ausführungen aus der "AutoEdizione" nicht zu treffen, bitte mich nicht erschlagen. :winkewinke:

Danke für den Hinweis bzgl. der Länge, Michael!

Michael
18.06.2015, 18:17
Im Text heißt es der 952 ist "slightly" länger als ein 3er. Also geringfügig. Der 159 ist auch schon etwas länger als der heutige 3er. Von daher denke ich, dass der 952 etwa 4,67- 4,72 lang sein dürfte. Also schon noch deutlich kürzer als ein 5er.

icedearth
18.06.2015, 19:32
Warum müssen die Kisten eigentlich im länger und breiter werde? Ich fahre einen aktuellen Dreier und den find ich eigentlich schon fett, vor allem im Vergleich mit meinem E30 ( einem richtigen Dreier ) und jetzt wird die Giulia noch größer? :roll:

mikesch
18.06.2015, 20:10
.... und jetzt wird die Giulia noch größer? :roll:

ich interpretiere mal die Frage als Frage an Radio Eriwan.

Anwort: im Prinzip liegt dies im Menschen selber. Schon zu Zeiten der Medici war es in der Toskana üblich die eigene Wichtigkeit mit sogenannten Geschlechtertürmen zu betonen. Frei nach dem Motto: ich habe den GRÖSSTEN / meiner ist am GRÖSSTEN / meiner ist GRÖSSER. Auswirkungen davon kann man heute noch in der Toskana bewundern => San Gimmiano

Witzigerweise haben die unbedeutensten Geschlechter die höchsten Geschlechtertürme gebaut.

Was heisst dies nun auf unsere Lieblingsfirma übersetzt?
Alfa ist in den letzten Jahren nahezu in der Bedeutungslosigkeit versunken und versucht IMHO mit einem "übergross" geratenem Derivat, was bedauerlicherweise Giulia heissen könnte, den eigenen Machtanspruch zu befestigen bzw. von den Misserfolgen der letzten Jahre abzulenken.

Kann mich irren, glaube aber ich liege richtig und glaube weiterhin, dass der Schuss Chancen hat nach hinten los zu gehen.

Ähnlichen "Irrsinn" hat vor einigen Jahren Mercedes Benz als Inhaber der Namensrechte Maybach mit einem gleichnamigem Produkt versucht. Wie dies letztlich ausging setze ich als bekannt voraus.

Il Biscione
18.06.2015, 20:17
was bedauerlicherweise Giulia heissen könnte,

Das ist das eigentlich erschreckende :shock:
Mir ist ja völlig egal was die da für einen Haufen zusammenkloppen, mit dem Händlernetz in D wird das eh nix. Aber der Pulli hat eh D als Markt nicht im Visier, nur die Hersteller aus D

Timmy89
18.06.2015, 23:23
Was ich mich dann nur fragecwenn die giulia schon so riesig wird was soll dann der 166 nachfolger werden ein Reisebus :mrgreen:

Michael
18.06.2015, 23:45
Am nächsten Fiat oder am nächsten Alfa?

Hier das Fahrzeug dürfte gemeint sein. :)

Alfa Romeo Portal | Guter Geschmack muss nicht einsam machen! - Alfa erprobt die Technik des neuen SUV 949 (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/bereich/news/alfa-erprobt-die-technik-des-neuen-suv-949-1364.html)

Vectra0815
19.06.2015, 06:27
@michael:----

Wolf20VT
19.06.2015, 07:27
4,70m und riesig? 3er BMW und fett ?Ihr mit euren Kleinwagen ... Da bekommst ja Platzangst :----

AR-oppa
19.06.2015, 07:53
Bin absolut bei dir Hartmut, ich denke in diesem Zusammenhang nur an die damals extrem peinliche S-Klasse Werbung,
Baureihe W 140, Anfang der 90´er, dort wollte man der Kundschaft allen ernstes weiß machen das die Menschen größer werden und deshalb die Autos quasi wachsen müssen, wie es mit dem W 140 weiterging und welches Image der Merc zu Lebzeiten hatte dürfte bekannt sein.

Was mich extrem stört ist das die Autos immer fetter werden aber die Raumausnutzung immer schlechter, wenn ich z.b. das Platzangebot im E30 mit dem aktuellen F30 vergleiche ist dern neue nur groß aber der Platz ist nicht wirklich mehr geworden, außerdem ist im E30 der Innerraum hell und übersichtlich im F30 fühlt man sich wie eingemauert.
Nee, nee das ist der falsche Weg.

Il Biscione
19.06.2015, 08:05
Was mich extrem stört ist das die Autos immer fetter werden aber die Raumausnutzung immer schlechter, wenn ich z.b. das Platzangebot im E30 mit dem aktuellen F30 vergleiche ist dern neue nur groß aber der Platz ist nicht wirklich mehr geworden, außerdem ist im E30 der Innerraum hell und übersichtlich im F30 fühlt man sich wie eingemauert.
Nee, nee das ist der falsche Weg.

Das ist einfach der Sicherheit geschuldet, vergleich mal die Sicherheitsfeatures vom E30 und dem F30. Da wird nicht nur der Insasse sondern auch der Fußgänger geschützt.

baumschubser171
19.06.2015, 08:10
Mein Juniorchef hat ja den W140 als Zwölfender. Wenn der nun neben dem A6 von seinem Vater parkt oder neben dem Firmen-E61, sieht man sehr gut, wie die Büchsen in 20 Jahren gewachsen sind...

Länge läuft, einen Trip nach Graz oder Stuttgart-Arbeitseinsatz-zurück an einem Tag mache ich auch lieber mit dem Audi oder dem Bimmer. Aber Spaß und Agilität verbinde ich immer noch mit einem "kürzeren" Auto.

Il Biscione
19.06.2015, 08:30
sieht man sehr gut, wie die Büchsen in 20 Jahren gewachsen sind...


Und in 40 Jahren noch mehr :roll:
74827

baumschubser171
19.06.2015, 08:38
Aber mal ehrlich Ingo, würdest Du die Giulia rein von der Größe her noch als einziges Auto im Alltag fahren wollen? Insofern stimmt es auch, daß die Kunden bzw. der Markt eine gewisse Erwartungshaltung hat.

Il Biscione
19.06.2015, 08:53
Aber mal ehrlich Ingo, würdest Du die Giulia rein von der Größe her noch als einziges Auto im Alltag fahren wollen?

Von der Größe her ist die Giulia durchaus Alltags tauglich. Es passen genauso viele Personen rein wie in die heutigen Alltagsrutschen, der Einkauf paßt auch rein. Schwierig wirds mit dem Transport von Fahrrädern oder diversem Kinderspielzeug :wink:

baumschubser171
19.06.2015, 08:59
Naja, Deine Liebe zu der Kiste in allen Ehren (ist ja auch ein schönes Auto), aber im Alltag? Nie und nimmer. Bei dem Verkehrsaufkommen und den ganzen Verrückten darunter möchte ich auf gewisse Dinge nicht verzichten.

Il Biscione
19.06.2015, 09:04
Die wolltest nur die Einschätzung über die Alltagstauglichkeit der Größe. Die anderen Faktoren sprechen ziemlich deutlich gegen einen Alltagseinsatz. Spritverbrauch, Sicherheit, Komfort alles nicht mit heute zu vergleichen. Allein schon die fehlende Servolenkung und Anschallgurte... :roll:

AR-oppa
19.06.2015, 09:04
Sicherheit ist schon klar Ingo, aber auch hier müssen die Karren nicht ins unermessliche wachsen, die Konstrukteure machen es sich hier zu leicht.

@Basti, jederzeit würde ich ein Auto von der Größe einer Giulia im Alltag bewegen wollen, hätte der MiTo die Ausstrahlung eines 156 würde ich mir schon längst einen als "Daily Driver" geholt haben. :popcorn:

Für mich ist die Größe des 156 schon die Obergrenze, mir machen kleine Autos (und der 156 natürlich:----) einfach mehr Spaß.

Wir sind meistens sowieso alleine im Auto, also wozu so ein riesen fettes Teil ?
Wenn ich mit meiner Frau am WE unterwegs bin fühle ich mich in einem kleinen Auto auch nicht eingeengt, Kofferraum reicht ebenfalls.
Beispielsweise der 156 SW reicht auch locker wenn du zu viert mit Gepäck unterwegs bist.
Einzige Ausnahme bei Urlaubsfahrten wird im Spider der Platz etwas knapp, wenn wir mit der Giulia unterwegs sind passt alles, dazu noch der riesen Kofferraum, was brauch ich mehr ?
Wenn ich große Sachen Transportieren will hol ich mir unsere - inzwischen fertig restaurierte- Ulysse aus der Garage, nehm die Sitze raus und hab auf 4,45 m Länge fast soviel Platz wie im T5.

baumschubser171
19.06.2015, 09:24
Ulysse... Davon hab ich mal zwei auf 20" umgebaut.

Für den Alltag trauere ich immer noch meinem Astra nach. Solide Technik, gute Sitze und im Kombi auch Laderaum... Und ein Kratzer war auch nicht so schlimm. Aber Fahrspaß war natürlich was anderes.

AR-oppa
19.06.2015, 09:29
Macht echt Spaß der Ulysse, wir haben den 2.0l Turbo Benziner mit 147 PS, in Verbindung mit dem geringen Gewicht und einem kleinen Zusatzrädchen:twisted: am Armaturenbrett macht der auf der Bahn schon ziemlich Spaß.
War immer lustig als die Kids noch klein waren und Golfkids bei 180 km/h mich mit der Lichthupe von der linken Spur jagen wollten, einfach Gasgegeben und die Gölfe wurden immer kleiner, sowas ging noch auf der Bahn Mitte/Ende der Neunziger:thumb:

turitar
19.06.2015, 09:42
Was die größe der Fahrzeuge betrifft, geht hier in der Diskussion wohl etwas durcheinander. Die Dinger werden nicht deshalb fetter, weil die Hersteller meinen oder der Auffassung sind, sie müßten größer bauen um mehr gesehen zu werden, sondern es sind Vorgaben der EU Richtlinien bzgl. der Sicherheit die einzuhalten sind. Der Innenraum, der unmittelbar benutzt werden kann, in seiner Länge bzw. Breite, gesehen auf das abzudeckende Fahrzeugsegment, ist im Grunde gleich geblieben. Was zugenommen hat ist der Abstand zwischen der Insassen und den Türen bzw. die Breite der einzelnen Innenraumkomponenten und der Sicherheitsraum, der für den Aufprall zu Verfügung stehen muß. Schaut mal ein Armaturenbrett aus den 80er Jahren und ein "Brett" von heute an. :shock: Das sind heute Campingtische, da sitzen ganze Familien zum Mittag dran! :roll:

Feeling B
19.06.2015, 09:43
Und in 40 Jahren noch mehr :roll:
74827

da fehlt ja der rechte Aussenspiegel , bei der Schönheit in der Mitte......:??..genau wie bei meinen Ritmo ...damals....:mrgreen:

mikesch
19.06.2015, 09:50
in Italien wurden / konnten damals die Autos OHNE Aussenspiegel ausgeliefert werden. Wurden dann auf Wunsch nachgerüstet. Ein rechter Spiegel galt als völlig unnötig.

Julen die nach D geliefert wurden hatten ebenfall KEINEN Aussenspiegel. Den rüstete der ausliefernde Händler nach

Il Biscione
19.06.2015, 09:55
da fehlt ja der rechte Aussenspiegel , bei der Schönheit in der Mitte......:??..

Im Auslieferungszustand hatte der gar keine Außenspiegel

Feeling B
19.06.2015, 09:59
:shock:

paula
19.06.2015, 10:39
Galt früher bei uns in der Clique als besonders geil, die Karren auf 2-Talbot-Spiegeln umzurüsten. Der Rechte wurde mir dann mal in Ostberlin vor dem Haus meines Vetters geklaut:shock:

Feeling B
19.06.2015, 11:26
...und hing dann am LADA von der Tante des Vetters...:mrgreen:

Il Biscione
19.06.2015, 11:51
Talbot-Spiegel gehören an einen Melkus :roll:

Feeling B
19.06.2015, 11:58
...du kennst Dich ja aus, zur Dresdner Au***obilgeschichte. Kappe ab! :mrgreen:

paula
19.06.2015, 11:58
1974 gab es bei uns keinen Melkus:ueberzeug:

AR-oppa
19.06.2015, 12:03
in Italien wurden / konnten damals die Autos OHNE Aussenspiegel ausgeliefert werden. Wurden dann auf Wunsch nachgerüstet. Ein rechter Spiegel galt als völlig unnötig.

Julen die nach D geliefert wurden hatten ebenfall KEINEN Aussenspiegel. Den rüstete der ausliefernde Händler nach

Glaube eher der wurde schon in Frankfurt von Alfa Romeo Deutschland damals montiert, gab ja damals zwei verschiedene Spiegel einen runden und noch einen rechteckigen der nach außen hin schmaler zulief. Beide Spiegel waren mit Alfa Logo an der Rückseite.

paula
19.06.2015, 12:04
...und hing dann am LADA von der Tante des Vetters...:mrgreen:

Eher am Melkus SRG MT 77:mrgreen:

Feeling B
19.06.2015, 12:40
http://pictures.topspeed.com/IMG/crop/201504/2016-alfa-romeo-giulia-2_800x0w.jpg





naja, optisch wird's ja langsam.....tick tack.....tick tack .....

mikesch
19.06.2015, 12:50
Glaube eher der wurde schon in Frankfurt von Alfa Romeo Deutschland damals montiert, gab ja damals zwei verschiedene Spiegel einen runden und noch einen rechteckigen der nach außen hin schmaler zulief. Beide Spiegel waren mit Alfa Logo an der Rückseite.

Evo75 sollte das wissen, der war in den glorreichen Zeiten live dabei - Gerd, sach wat

harvensaenger
19.06.2015, 12:59
Sieht auf jeden Fall Besser aus als der kleine Jaguar,obwoihl die auf allen Kanälen ne gute Werbekampagne laufen haben,
das muss man ja sagen ,Jaguar hat einen ganz guten Lauf,sehe selbst bei uns auf dem Platten Land einige F Type
rumfahren,vor allem Cabrios und wenn man den frechen Preis für den offenen 4C nimmt ist der Jag. viel mehr als eine
Alternative.72000 tausend Schleifen ist ein Super Witz für die Fritte.:???:

Ohh Ihr schwelgt hier noch ein wenig in der vergangenheit:roll:

harvensaenger
19.06.2015, 13:17
Aber es wird ja wieder gleich gespart,sieht aus als hätte er den Alfa üblichen Systemspegel dran:mrgreen:.
Obwohl find ich jetzt nicht sooo schlimm,werden wahrscheinlich in Nord Korea zusammengebastelt:thumb:

Il Biscione
19.06.2015, 13:29
Das ist jetzt aber nicht der große Wurf oder?
So was ähnliches hat Mazda ja schon länger auf der Straße

Feeling B
19.06.2015, 13:37
..der (Mazda) sieht wirklich lecker aus.
ABER wenn wir mal ehrlich sind, was wollen die denn an den Kisten noch anders verrücktes machen......
mal dreirädrig? Lampen über alle Säulen, von vorn bis hinten, einmal drum rum? :??
Ist doch eigentlich alles ausgelutscht....nur EINE Tür vielleicht...ginge noch....:mrgreen:

paula
19.06.2015, 13:37
Finde ähnelt dem Mazda R8.

Il Biscione
19.06.2015, 13:43
..der (Mazda) sieht wirklich lecker aus.
ABER wenn wir mal ehrlich sind, was wollen die denn an den Kisten noch anders verrücktes machen......


Ein paar knicke ins Blech kloppen, abspecken etc. also gehen würde da schon was.

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Finde ähnelt dem Mazda R8.

Oder dem Mazda 6 :wink:

baumschubser171
19.06.2015, 13:43
Und dann Ingo? Würdest Du trotzdem nicht kaufen, weil ist ja nicht das Original, und sowieso alles Mist und so weiter :mrgreen:

AR-oppa
19.06.2015, 13:47
http://pictures.topspeed.com/IMG/crop/201504/2016-alfa-romeo-giulia-2_800x0w.jpg





naja, optisch wird's ja langsam.....tick tack.....tick tack .....

Angst 3.0 !!!!

Feeling B
19.06.2015, 13:49
...wir haben eine schöne Meisse :mrgreen:....ist schlimmer , als würde ein Königskind geboren, und alle hoffen, dass es nicht zwei Köppe, blaue Haare und DOCH kein Schnippel hat......:daumen:

AR-oppa
19.06.2015, 13:52
:mrgreen:ist doch verständlich wir warten schon 10 Jahre drauf das in der Mittelklasse wieder ein Alfa Romeo kommt, außerdem der Vorgänger ist ja schon auf dem Weg zum kommenden Klassiker

paula
19.06.2015, 13:54
:mrgreen:ist doch verständlich wir warten doch schon 10 Jahre drauf das in der Mittelklasse wieder ein Alfa Romeo kommt, außerdem der Vorgänger ist ja schon auf dem Weg zum kommenden Klassiker
Und kaufen wir den dann alle....????

baumschubser171
19.06.2015, 13:58
:mrgreen:ist doch verständlich wir warten doch schon 10 Jahre drauf das in der Mittelklasse wieder ein Alfa Romeo kommt, außerdem der Vorgänger ist ja schon auf dem Weg zum kommenden Klassiker
Mach... das weg :mrgreen:

AR-oppa
19.06.2015, 13:58
Wenn er ein Alfa Romeo in Design, Fahrwerk und Motore ist dann ja.
Hatte mich erst gestern mit anderen Alfistis drüber unterhalten ich würde mir die Bella mit Bauj 2017 kaufen, dann sind alle Kinderkrankheiten weg.
Sollte die Bella -wider Erwarten - nicht die Passione bei mir erwecken, warte ich auf die Giulietta, die soll auch Heckantrieb bekommen, solange bleiben 156 meine Daily Bellas.
:-->>

neidisch Basti:ueberzeug::mrgreen:

Feeling B
19.06.2015, 13:58
@ paula und kaufen wir dann alle ? nadüüürlisch ........NICHT! :mrgreen:

baumschubser171
19.06.2015, 14:00
Dieter :knutsch: Brauch ich nicht sein, hab heute endlich eine Werkstatt für meine Kröte gefunden und Plaketten auf Schilder kleben lassen, auf denen 916 steht :mrgreen:
Aber in einer anderen Sache kann ich Deine Hilfe bzw. Deinen Rat brauchen, mehr später per PN.

paula
19.06.2015, 14:04
Dieter :knutsch: Brauch ich nicht sein, hab heute endlich eine Werkstatt für meine Kröte gefunden und Plaketten auf Schilder kleben lassen, auf denen 916 steht :mrgreen:
Aber in einer anderen Sache kann ich Deine Hilfe bzw. Deinen Rat brauchen, mehr später per PN.
Naaa endlich, Glückwunsch....:-D

AR-oppa
19.06.2015, 14:05
Oh, gratuliere Basti, freu mich für dich:thumb:
warte auf deine PN :popcorn:

Il Biscione
19.06.2015, 14:09
Und dann Ingo? Würdest Du trotzdem nicht kaufen, weil ist ja nicht das Original, und sowieso alles Mist und so weiter :mrgreen:
Richtig :mrgreen:

Und kaufen wir den dann alle....????

Also ich nicht :mrgreen:

baumschubser171
19.06.2015, 14:11
Typisch pessimistisch-opportunistischer Exil-Essener :mrgreen:

Froschkönig1985
19.06.2015, 14:34
http://pictures.topspeed.com/IMG/crop/201504/2016-alfa-romeo-giulia-2_800x0w.jpg





naja, optisch wird's ja langsam.....tick tack.....tick tack .....



Den durchgängigen Chromstreifen bis zu den Scheinwerfern haben die beim Lowriderlord abgespickt!

harvensaenger
19.06.2015, 15:05
Gebt dem Auto Blooooss keine Chance hier,Ihr alten La Paloma Pfeiffer.
Aber wahrscheinlich seid Ihr die ersten die bei den Schufenster Autos die Fussmatten einsauen,und insgeheim denken so schlecht
ist der ja gar nicht.Hier sind echt mal ein paar geile Alfisti unterwegs, fühlt euch mal den Puls Leute,und schaltet euer Gehirn und
vor allem Euer Herz mal wieder ein,das hat Alfa bitter bitter nötig.
Es gab noch NIE jemanden der einen Alfa aus Vernunft gekauft hat,fast jedes Auto hat in der Summe seiner Eigenschaften mehr
auf dem Kasten.Das Rumgenörgel an den Bildern alleine finde ich persönlich echt fast schon frech und hat mit Konstruktiver Kritik
nichts zu tun,solange noch nicht mal eine abschliessende Konstruktion mindestens eines ECHTEN Fotos vorliegt.
Was ich gesehen habe finde ich nicht ganz schlecht,und würde mich freuen wenn der Wurf gelingt und der Marke seinen
Fortbestand erstmal sichern würde.
und so ganz viel anders dürfte hier niemand denken,dem die Marke aus ( vergangenen Tagen ans Herz gewachsen ist)
und wer sich jetzt auf den Schlips getreten fühlt kann mich mal Kreuzweise.:-->>

Masi
19.06.2015, 15:35
Gebt dem Auto Blooooss keine Chance hier,Ihr alten La Paloma Pfeiffer.
Aber wahrscheinlich seid Ihr die ersten die bei den Schufenster Autos die Fussmatten einsauen,und insgeheim denken so schlecht
ist der ja gar nicht.Hier sind echt mal ein paar geile Alfisti unterwegs, fühlt euch mal den Puls Leute,und schaltet euer Gehirn und
vor allem Euer Herz mal wieder ein,das hat Alfa bitter bitter nötig.
Es gab noch NIE jemanden der einen Alfa aus Vernunft gekauft hat,fast jedes Auto hat in der Summe seiner Eigenschaften mehr
auf dem Kasten.Das Rumgenörgel an den Bildern alleine finde ich persönlich echt fast schon frech und hat mit Konstruktiver Kritik
nichts zu tun,solange noch nicht mal eine abschliessende Konstruktion mindestens eines ECHTEN Fotos vorliegt.
Was ich gesehen habe finde ich nicht ganz schlecht,und würde mich freuen wenn der Wurf gelingt und der Marke seinen
Fortbestand erstmal sichern würde.
und so ganz viel anders dürfte hier niemand denken,dem die Marke aus ( vergangenen Tagen ans Herz gewachsen ist)
und wer sich jetzt auf den Schlips getreten fühlt kann mich mal Kreuzweise.:-->>

...einig!

vonLeon
19.06.2015, 15:38
Fortbestehen wird die Marke im besten Fall. Aber zu altem glanz zurück im Deutschen Markt, mit dem ausgedünnten Händlernetz, vergesst das. Es sind doch nur noch wenige Hotspots übrig und den allerletzten Rest besorgt dann die, nicht vorhandene, Kulanzabteilung.

harvensaenger
19.06.2015, 15:46
Für die beknackten,talentfreien und unkulanten Händler,kann das Auto als solches nichts.
Hier kurz vor Hannover haben wir Glück !! Einer der besseren Händler in jedem Fall.

turitar
19.06.2015, 15:47
Die Zeit des "Erfolgs" ist bei Alfa vorbei. Es ist aber grundsätzlich zu Bedenken, dass der Anteil der Marke hier immer gering war, egal in welchem Jahrzehnt. Nur war der Ruf besser.

harvensaenger
19.06.2015, 15:53
Ihr seid schon echte Enthusiasten hier=D&gt392;

Geht mal ins Aston Martin Forum,die stehen wenigstens zu den neuen wie den alten Modellen,und stirbt James Bond mal irgendwann stirbt Aston auch.
und einen harvensaenger gibts da auch zwischen
Rechtanwälten,Chefärtzten und Steuerberatern.

turitar
19.06.2015, 16:07
Mir geht das ewige Nörgeln ehrlich gesagt auf den Nerv. Wir sollten uns freuen, dass nun endlich etwas pasiert und die Marke aufgepeppt wird und, was für einige ja wohl wichtig ist, zum Heckantrieb zurückkehrt. Wir sollten uns einfach mal freuen und hoffen, dass ein guter Weg beschritten wird und wir uns als Alfistis weiterhin zeigen können. Es gibt soviel Schrott auf vier Rädern, da will ich in dem Kreis der mir zur Verfügung steht meine Freude haben und die habe ich wenn ich mit unserer Jule unterwegs bin. Alles andere geht mir hinten vorbei!

Feeling B
19.06.2015, 16:12
Gebt dem Auto Blooooss keine Chance hier,Ihr alten La Paloma Pfeiffer.
Aber wahrscheinlich seid Ihr die ersten die bei den Schufenster Autos die Fussmatten einsauen,und insgeheim denken so schlecht
ist der ja gar nicht.Hier sind echt mal ein paar geile Alfisti unterwegs, fühlt euch mal den Puls Leute,und schaltet euer Gehirn und
vor allem Euer Herz mal wieder ein,das hat Alfa bitter bitter nötig.
Es gab noch NIE jemanden der einen Alfa aus Vernunft gekauft hat,fast jedes Auto hat in der Summe seiner Eigenschaften mehr
auf dem Kasten.Das Rumgenörgel an den Bildern alleine finde ich persönlich echt fast schon frech und hat mit Konstruktiver Kritik
nichts zu tun,solange noch nicht mal eine abschliessende Konstruktion mindestens eines ECHTEN Fotos vorliegt.
Was ich gesehen habe finde ich nicht ganz schlecht,und würde mich freuen wenn der Wurf gelingt und der Marke seinen
Fortbestand erstmal sichern würde.
und so ganz viel anders dürfte hier niemand denken,dem die Marke aus ( vergangenen Tagen ans Herz gewachsen ist)
und wer sich jetzt auf den Schlips getreten fühlt kann mich mal Kreuzweise.:-->>


Jetzt verlierste aber Deinen Humor....wenn wir nicht genau so uffgeräscht wären wie Du mei Sechser, wären wir doch schon lange im SKODAFORUM, oder würden auf den 6er Mazda Vorführer mit Sportsitzen schielen. :mrgreen:
Die einzig entscheidende Frage wird am ende sein, wieviel € ruffft der Pulli für die Bellas auf.....:roll:

harvensaenger
19.06.2015, 16:14
Mir geht das ewige Nörgeln ehrlich gesagt auf den Nerv. Wir sollten uns freuen, dass nun endlich etwas pasiert und die Marke aufgepeppt wird und, was für einige ja wohl wichtig ist, zum Heckantrieb zurückkehrt. Wir sollten uns einfach mal freuen und hoffen, dass ein guter Weg beschritten wird und wir uns als Alfistis weiterhin zeigen können.

5 faches gefällt mir !!:thumb::thumb:74835

Und Heckantrieb wie geil ist das denn !

Das hat ja nicht mal der 156 er :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

harvensaenger
19.06.2015, 16:20
Ach wegen ein paar verbohrten Knallköppen lass ich mir die laune schon nicht verderben Timo,
kann es ja auch nicht ändern wenn es im Schrebergarten für die Jungs bei dem Scheiss wetter nichts zu tun gibt:mrgreen::twisted:

Feeling B
19.06.2015, 16:21
hehe, woher weisst Du, das ich nen Schrebergarten habe :mrgreen::shock::-->>

harvensaenger
19.06.2015, 16:24
Dich hatte ich nicht so im Visier,und ? Wie wird die Apfelsaison?:-D:-D

Feeling B
19.06.2015, 16:31
keine Ahnung, habe ich umgesägt das Scheissding.......:mrgreen:


..ehm, umsägen lassen

AR-oppa
19.06.2015, 16:33
@harvensaenger (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/mitglieder/harvensaenger.html) und turitar (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/mitglieder/turitar.html) ihr habt ja so Recht, schließe mich euch an:thumb:

Hab hier zig mal geschrieben das die "Tedesco" nörgelei Blödsinn ist, ich gebe der neuen Bella eine Chance, Alfas brauchen - nach meiner Erfahrung (Ausnahme 156, 4C)- immer ne Weile bis man sie schön findet.
Finde den 75, oder den 155 heute noch nicht schön, trotzdem hätte ich gern beide:roll:
Will damit sagen wenn die Passione überspringt und es gelingt die ALFA DNA zu transportieren dann passt alles.

Relaunch ist heutzutage bei jeder Marke möglich, (siehe Mini) sportliche individuelle Autos sind wieder im kommen deshalb Glaube ich das der Jag XE und die neue Bella beide den Markt bereichern werden und sich gut verkaufen.

Alte Größe heißt für mich das Alfa mal wieder bei einem Vergleichstest gewinnt den letzten gewann die Alfetta 1975 in AMS, wenn ihr mit offenen Augen durch die Medienlandschaft geht dann schaut mal wie oft plötzlich Alfa Romeos in Film, Funk und Fernsehen und im Netz auftauchen.
Ich glaube der Konsument wird auf den Relaunch schon länger Unterbewußt vorbereitet.

Noch 5 Tage dann heiß es Feiern und Freuen

:-->>

Froschkönig1985
19.06.2015, 16:33
Chillt mal noch die paar tage Leute ^^
Bald wissen ja wir wie die neue Bella ausschaut...oder zumidest die topversion ,dann kann Jeder von uns sein erspartes Geld in nen schönen Neuwagen investieren. Weil nur so helfen wir der Marke.

Wenn das jeder von uns macht, hat Alfa in D ne super Verkaufsstatistik ^^ Ich werde natürlich auf nen SW warten müssen weil ich ja Stauraum benotige....

Einer muss die ja mal NEUwagen kaufen damit andere auf Jahreswagen warten können ^^

turitar
19.06.2015, 16:45
Siehste Dieter genau das ist es! Der 75er war das, neudeutsch, geilste Ding! Ich war nachdem damals geradezu süchtig. Meine Frau sagte zum Inneraum: "Grottenhaft, wie eine Schrankwand." Für mich eine Ikone. Der 156 sehr schön, aber der 75er für mich besser, einfach härter. Aber egal, er war ein Alfa. Ich weiß für manche sind sone Aussagen schwachsinnig und blöd und dämlich, stimmt. Aber ich liebe meine Dummheit, meine Ignoranz (bei Autos), meine Vorurteile. Etwas muß der Mensch ja haben. :roll: Ob ein Alfa einen Vergleichtest jemals wieder gewinnt, weiß ich nicht. Was ich aber weiß, es wird wieder so sein, dass alle sagen: "Schönes Auto. Ist ein Alfa kannste sagen was de willst." genau so muß es sein, ich steig dann ein, grinse und fahre ab! :winkewinke:

Froschkönig1985
19.06.2015, 16:57
Das stimmt.... ein Alfa ist ein Alfa, der spricht für sich. Und SOGAR VW Fahrer wissen das Alfafahrer eben Alfisti sind und ne ganz eigene beziehung zu Ihrem fahrbaren Untersatz haben als alle anderen Autofahrer. Eben ein leicht verrückter Haufen^^

Darum muss die gute Triumph wohl bald ner MV Agusta F4 weichen^^

icedearth
19.06.2015, 17:07
..und der Herr Matula fängt schon seit über 30 Jahren Verbrecher mit den Dingern :mrgreen:

AR-oppa
19.06.2015, 17:14
Kurzzeitig allerdings Audi 90, nachdem die Giulia zerstört wurde. Da Claus Theo Gärtner aber auch privat Alfa Romeo fuhr bekam er wenig später auch in der Serie wieder eine Bella. Matulla und Audi ging ja gar nicht.

turitar
19.06.2015, 17:36
Kurzzeitig allerdings Audi 90, nachdem die Giulia zerstört wurde. Da Claus Theo Gärtner aber auch privat Alfa Romeo fuhr bekam er wenig später auch in der Serie wieder eine Bella. Matulla und Audi ging ja gar nicht.
Das war Kulturschändung:-D

harvensaenger
19.06.2015, 17:42
@harvensaenger (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/mitglieder/harvensaenger.html) und turitar (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/mitglieder/turitar.html) ihr habt ja so Recht, schließe mich euch an:thumb:

Hab hier zig mal geschrieben das die "Tedesco" nörgelei Blödsinn ist, ich gebe der neuen Bella eine Chance, Alfas brauchen - nach meiner Erfahrung (Ausnahme 156, 4C)- immer ne Weile bis man sie schön findet.
Finde den 75, oder den 155 heute noch nicht schön, trotzdem hätte ich gern beide:roll:
Will damit sagen wenn die Passione überspringt und es gelingt die ALFA DNA zu transportieren dann passt alles.

Relaunch ist heutzutage bei jeder Marke möglich, (siehe Mini) sportliche individuelle Autos sind wieder im kommen deshalb Glaube ich das der Jag XE und die neue Bella beide den Markt bereichern werden und sich gut verkaufen.

Alte Größe heißt für mich das Alfa mal wieder bei einem Vergleichstest gewinnt den letzten gewann die Alfetta 1975 in AMS, wenn ihr mit offenen Augen durch die Medienlandschaft geht dann schaut mal wie oft plötzlich Alfa Romeos in Film, Funk und Fernsehen und im Netz auftauchen.
Ich glaube der Konsument wird auf den Relaunch schon länger Unterbewußt vorbereitet.

Noch 5 Tage dann heiß es Feiern und Freuen

:-->>

Und die Frankfurter Fussball Kicker sind mit Ihrer Alfa Romeo Dienstbekleidung immerhin auch 9 ter geworden :-D

mabstrei
20.06.2015, 12:02
ITS THE FINAL COUNTDOWN :D
https://www.alfaromeousa.com

Ach und Harald Wester bestätigt die befürchtung mancher, dass es vorerst keinen Kombi gibt.
Harald Wester: ?June 24th will be a milestone? | AutoEdizione.com (http://www.autoedizione.com/harald-wester-june-24th-will-be-a-milestone/)

Mich persönlich stört das aber nicht... Bin eher der Stufenheck- und Coupe-Fan

AR-oppa
20.06.2015, 12:18
Sehr deutliche Worte vom Harry W, ich persönlich fand auch sein Statement zu dem "Auto" das zusammen mit GM entwickelt wurde sehr gut.:thumb:
Was er zu den Alfistis und zur neuen Bella sagt freut mich natürlich ganz besonders und läßt die Vorfreude ins unendliche wachsen.
Jetzt kommt die Woche der Wahrheit, auf die wir solange schon warten, endlich!

Das mit dem Sportwagon ist natürlich schade, aber macht fürs erste ja nichts
:-->>:-->>:-->>

turitar
20.06.2015, 12:53
Ich bin zuversichtlich, da W, in seiner Aussage die Situation seit 86 in knappen und präzisen Worten auf den Punkt gebracht hat. Er weiß welche Fehler gemacht wurden, was von Alfistis erwartet wird und was überhaupt nicht geht. Eine sehr gute Analyse. Da auch keine Geld zum versenken da ist, ist es sehr vernünftig anzuwarten wie die Reaktion auf die Giulia ausfällt. Später kann ein Kombi hinzugefügt werden.

mabstrei
20.06.2015, 13:34
Neues Front Foto:
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10153467737107053&set=o.803270723052665&type=1&theater

Froschkönig1985
20.06.2015, 14:00
Schade... kein Kombi, kein Frosch. Ich brauch eben alleine wegen meinen Hobbys schon nen Kombi... Festivalls, Moutenbike, Snowboarden, Tauchen usw....
Da reicht ne Limo nicht.
Und immer für jeden kleinkram nen Hänger anspannen kommt für mich auch nicht in Frage.

im 159 passen Locker mal 2 Bikes in den Kofferaum... da ist eine Fahrrad Halterrung zu montieren viel umständlicher.

Aber vielleicht besinnt sich die europäische Firma Alfa Romeo ja doch noch darauf, ein Auto für Europäer zu bauen.

mabstrei
20.06.2015, 14:38
Schade... kein Kombi, kein Frosch. Ich brauch eben alleine wegen meinen Hobbys schon nen Kombi... Festivalls, Moutenbike, Snowboarden, Tauchen usw....
Da reicht ne Limo nicht.
Und immer für jeden kleinkram nen Hänger anspannen kommt für mich auch nicht in Frage.

im 159 passen Locker mal 2 Bikes in den Kofferaum... da ist eine Fahrrad Halterrung zu montieren viel umständlicher.

Aber vielleicht besinnt sich die europäische Firma Alfa Romeo ja doch noch darauf, ein Auto für Europäer zu bauen.

Harrald Wester sagte ja nicht, dass er gar nicht kommt.
"A Stationwagon is typically European and for now we will use our funds for products that will sell globally only. A wagon will join the range in the future, but only once we’ve established ourselves firmly into the market place again."

Ich lese da er will sich erst auf die anderen Modelle Konzentrieren und den Wagon dann später nachschieben.

Froschkönig1985
20.06.2015, 16:00
Bin echt gespannt wie die neue von Innen ausschaut...

Das ist fast noch spannender für mich als die Karosserie....

SelespeedDriver
20.06.2015, 17:11
Harrald Wester sagte ja nicht, dass er gar nicht kommt.
"A Stationwagon is typically European and for now we will use our funds for products that will sell globally only. A wagon will join the range in the future, but only once we’ve established ourselves firmly into the market place again."

Ich lese da er will sich erst auf die anderen Modelle Konzentrieren und den Wagon dann später nachschieben.
Da steht aber was anderes, Wester hat gesagt, dass ein Kombi erst dann kommen würde, wenn sie sich wieder auf dem Markt etabliert haben ;)

AR-oppa
20.06.2015, 18:05
Muss ja nicht zwingend ein SW von der Giulia sein, könnte auch später 2017/18 von der Giulietta kommen

icedearth
20.06.2015, 18:07
Bin echt gespannt wie die neue von Innen ausschaut...

Das ist fast noch spannender für mich als die Karosserie....

Seh ich auch so, Innen habe sie alle Chancen Aktzente zu setzen. Mercedes angedübeltes Tablet, was jeder ATU Moneur ansprechender anbauen würde. Bei BMW wählt ein Farbenblinder Stoffe und Leder aus. Audi hat Innen eine Charme der jeden Staubsaugervertreter begeistert.

AR-oppa
20.06.2015, 18:12
Wichtig sind Lenkrad und Instrumente, sowie die Haptik, der Materialien, speckiger klavierlack geht z.b. gar nicht

Froschkönig1985
20.06.2015, 18:30
Ich finde schwarzen klavierlack schon elegant. Genauso wie ein edles Hölzchen.

Was mir nicht so gefällt ist der billige Alulook der nur Silbernes Plastik ist. (ausser im 916er.... da passt alles)

AR-oppa
20.06.2015, 18:56
Ich finde schwarzen klavierlack schon elegant. Genauso wie ein edles Hölzchen.

Klavierlack wird im Alltagsbetrieb, bedingt durch das Fett an den Händen ziemlich unschön, das kann dir bei edlen Hölzchen nicht passieren.
Mit Klavierlack im Auto, ist es ähnlich wie mit poliertem Edelstahl in der Küche, solange es nicht angestaubt, oder angefasst wird ist es top, wehe du fasst es an:roll:

Im Auto innenraum deshalb für mich fehl am Platz, es sei denn du hast permanent Putzzeug im Auto:mrgreen:

harbster
20.06.2015, 19:31
Bei Klassikern sind Holzlenkrad, Klavierlack etc passend. Beim Neuen finde ich es eher unpassend.
Am schlimmsten wäre für mich Holzoptik.

Michael
20.06.2015, 22:30
Neues Front Foto:
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10153467737107053&set=o.803270723052665&type=1&theater


http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=74869&stc=1

Das ist wieder der finale Prototyp. Ich bin sehr gespannt wie die Frontscheinwerfer aussehen.

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=74870&stc=1

paula
20.06.2015, 23:28
7487174872748737487474875

Alfa für USA-Markt

SelespeedDriver
20.06.2015, 23:38
Ich hoffe ja, dass die Scheinwerfer LED Technik haben, wenn man Bedenkt dass Audi und BMW bereits mit Laserlicht hantieren, geht unter LED eigentlich nix.
Abwarten, noch ein paar Tage dann wissen wir es. :popcorn:

Timmy89
20.06.2015, 23:53
ich hoffe auf alle fälle das die scheinwerfer front und heck nicht überdemensioniert groß werden
so wie beim BMW 2 aktivtourer oder neuen 1.er das finde ich grauenvoll:ueberzeug: so riesige dinger

:-->>nur noch 4 Tage:mrgreen::-->>

AR-oppa
21.06.2015, 00:23
Wegen den Scheinwerfern macht euch mal keine Sorgen, irgendwo in dem Fred wurde schon geschrieben das die Scheinwerfer eine revolutionäre Technik und Design aufweisen.
@timmy du kannst doch einen BMW B-Klasse :mrgreen: langeweile Eimer mit einer Bella von Alfa Romeo vergleichen ts.ts.:roll:

....nur noch 3 Tage

:-->>

Timmy89
21.06.2015, 00:33
würde ich nie tun nur is es momentan ihrgendwie IN so riesige Flutscheinwerfer an autos zu schrauben ;):dumm:

twin
21.06.2015, 09:06
Wird der Wagen irgendwo zentral präsentiert? Oder steht der dann schon beim Händler?

turitar
21.06.2015, 09:22
Am gestrigen Samsatag wurde das erste deer Öffentlichkeit vorgestellte, aber sehr unscharfe Bild in "ClubAlfa.it" gezeigt:

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/06/Screen.jpg.pagespeed.ce.1B2M2Y8Asg.jpg

Dann bereits etwas bearbeitet:

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/06/AlfaRomeo11-480x240.jpg.pagespeed.ce.76t6eMQr2S.jpg

Eventuell könnt Ihr etwas erblicken was Euch erleuchtet! Auf gehts! :winkewinke:

Könnte sie eventuell so sein? Das Bild wurde von Alfa Niederlande verwendet.

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/06/Alfa-Romeo-Giulia31-480x266.jpg.pagespeed.ce.Pri1mJ4ATv.jpg

AR-oppa
21.06.2015, 11:50
Ja sieht so aus wie die Design Studie, schau mehr mal.
@Twin, wie hier schon sehr oft gepostet, wird die Macchina am 24.Juni im Alfa Romeo Museum in Arese vorgestellt. Evtl. steht die Bella dann ab Anfang 2016 beim Händler

harvensaenger
21.06.2015, 12:16
Ja her damit,Kauf ich:thumb:,Hauptsache er beschränkt sich auf 470 cm ,breit kann er meinetwegen sein,breit sieht sexy aus
Und potent und der Wagen muss ja schliesslich mit seinem Fahrer korrespondieren :cool:.

harvensaenger
21.06.2015, 12:28
Da kann mein Alter Herr mit seinem A5 aber mal gepflegt einpacken , he he

twin
21.06.2015, 12:54
...
@Twin, wie hier schon sehr oft gepostet, wird die Macchina am 24.Juni im Alfa Romeo Museum in Arese vorgestellt. Evtl. steht die Bella dann ab Anfang 2016 beim Händler

Danke. Ich lese nicht immer alles mit.

Michael
21.06.2015, 16:01
Der Nachfolger vom 166 heißt intern 961 und kommt 2017. Somit käme dann Anfang 2016 die Giulia auf den Markt, Anfang 2017 der neue SUV (949) und Ende 2017 der 166 Nachfolger (961).


Alfa Romeo readies unveiling of key Giulia midsize sedan


TURIN -- Alfa Romeo’s new Giulia midsize sedan, which will be unveiled Wednesday, is crucial to the struggling brand’s revival.


The Giulia will sit on Alfa’s new rear-wheel-/all-wheel-drive Giorgio platform and offer high-performance engines, including a Maserati-derived V-6.
The BMW 3 series rival is scheduled to arrive at European dealerships in February and March next year and in the U.S. a few months later. Alfa may add coupe and spider variants later.
Alfa will introduce newly developed high-performance engines on the sedan to compete better against BMW and Audi. The range-topping 510-hp V-6 gasoline engine with twin turbochargers has been re-engineered from an engine built by Ferrari for the Maserati Quattroporte and Ghibli sedans. The Giulia's core gasoline engine will be a 2.0-liter turbocharged four-cylinder available in outputs of 180 hp, 250 hp and 330 hp.
The top diesel will be a 3.0-liter V-6 currently offered by Jeep and Maserati that is sourced from VM Motori. VM Motori added a new four-valve per cylinder head and a second turbocharger to increase the Alfa version’s output to 340 hp from 275 hp. Alfa will also use a higher output variant of a revised 2.2-liter powerplant just introduced by Jeep and derived from Fiat Chrysler’s 2.0-liter diesel. The engine has a top output of 210 hp but also will be offered in more fuel-efficient 135-hp and 180-hp variants.


The Giulia will be the first volume Alfa brought to market since the MiTo subcompact launched in 2008. An earlier Giulia was Alfa’s best-selling car in the 1960s and 1970s. Alfa parent Fiat Chrysler Au***obiles needs the modern Giulia to have similar success to help end years of losses at the brand. FCA does not break out Alfa's financial results, but analysts say the brand has been a huge money loser for at least 10 years.


Code-named project 952 and delayed a number of times in the past four years, the Giulia is the successor to the Europe-only 159 model, which was discontinued in 2011.
Alfa plans to begin Giulia production in November. Two supplier sources told ANE that they fear start of production will be postponed until the end of the year because of quality glitches, delaying the launch until March. One area where the Giulia is far from it set targets is noise, vibration and harshness (NVH), a source said.


The Giulia will be unveiled on the 105th anniversary of the foundation of Alfa as the acronym of Anonima Lombarda Fabbrica Au***obili. The unveiling will take place at the Alfa Romeo museum in Arese, outside Milan, where the carmaker was based from 1963 until Fiat took over the brand in 1986. Its public debut will be at the Frankfurt auto show in September.


First SUV
Alfa will begin sales of its first SUV, code-named project 949, early 2017. The midsize model will be a rival to the Audi Q5 and BMW X3.
A flagship, large sedan will arrive in late 2017, sources from suppliers involved in the project told Au***otive News Europe. Code-named project 961 and set to enter production in mid-2017, the sedan will compete with the Audi A6 and BMW 5 series and replaces the Alfa 166 that was discontinued in 2007.


The three models are the first of eight cars planned under FCA Chief Executive Sergio Marchionne’s strategy to transform the iconic but niche sporty marque into a premium brand capable of challenging BMW and Audi.
Marchionne aims to increase Alfa’s annual global sales to 400,000 by 2018. Last year the brand sold fewer than 70,000 units. Alfa currently sells just two volume models, the Giulietta compact and MiTo subcompact, mainly in Europe
By 2018, about 150,000 of Alfa's planned 400,000 annual global are expected to come from North America.


Missed target?
Alfa Romeo may only reach half its target. IHS Au***otive forecasts deliveries of about 216,000 cars in 2018, up from 68,300 last year and 67,500 forecast for this year.
IHS Au***otive estimates Alfa will sell about 36,000 Giulias globally next year, with volume peaking at 48,000 units in 2018.
The Giulia and the large sedan, as well as the midsize SUV, will be built at FCA's factory in Cassino, Italy, near Rome. The au***aker began retooling the plant last summer and has invested nearly 800 million euros to make the upgrade.
Early this month production of the Giulia began in Cassino to test the newly installed tooling. To maintain secrecy, Cassino’s workers are required to leave their cell phones before entering the assembly line, Italian media reported.
IHS estimates sales of the new SUV will be below 10,000 units in its first year, peaking at 23,000 in 2017. The market researcher sees limited potential for Alfa's flagship sedan, predicting sales will peak at 11,000 units in 2018.
Fiat Chrysler declined to comment on its plans for Alfa ahead of Wednesday's Giulia
unveiling.


Quelle:

http://europe.autonews.com/article/20150621/ANE/150619816/alfa-romeo-readies-unveiling-of-key-giulia-midsize-sedan

Masi
21.06.2015, 20:17
Wird denn am 24, irgendwo etwas übertragen von der feierlichen Stunde ? .....so faktisch dabeisein?

Andre
21.06.2015, 21:27
Vielleicht online im Live Stream? Müsste man mal suchen.

paula
21.06.2015, 21:29
Vlt. im ital. Fernsehen RAI, Nachrichten immer um 10 Uhr. (über Satellit)

twin
21.06.2015, 21:35
Oder hier im Portal?! Sind ja recht zeitnah die News hier.

Timmy89
21.06.2015, 22:12
ich würde mich freuen wenn mich jemand informieren könnte sofern es eine möglichkeit gibt oder jemand etwas erfährt

mabstrei
21.06.2015, 22:46
Ich habe bereits den Channel aboniert, auf dem FCA in letzter Zeit die Produkt Präsentationen Live-Stream.

FCA Live on Livestream. (http://livestream.com/FCALive)

Leider ist da bei Upcoming Events auch noch nichts entsprechendes drin.

turitar
22.06.2015, 10:47
Nach einer Information von "MotoriOnline" soll die Giulia ab Februar des kommenden Jahres bei den Händlern stehen, einen Monat später in den USA. Die Butterbrotmotorenpalette umfaßt ein 2 Liter 4 Zylindertriebwerk mit einer PS Leistung von 180 bis 330 PS.

Damit Ihr noch etwas zum träumen habt, dabei aber nicht die Arbeit vergesen!

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/06/Alfa-Romeo-Giulia6-700x312.jpg.pagespeed.ce.PenPiLNEVV.jpg

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/06/Alfa-Romeo-Giulia-12321-480x320.jpg.pagespeed.ce.7QCEejn4fO.jpg

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/06/Alfa-Romeo-Giulia-12a-480x271.jpg.pagespeed.ce.IkfYMBMhJv.jpg

Zweimal werden wir noch wach, heißa dann ist Alfatag! :guck::-({|=

Da alle brav waren und die Arbeit hoffentlich erledigt ist hier ein Schmankerl:

http://www.autoedizione.nl/wp-content/uploads/2015/06/giulia-details.jpg?d20f9f

gt-guiseppe
22.06.2015, 10:58
Dann mal auf, Ärmel hochkrempen und los.....wir werden es schaffen die 2 Tage zu überleben.......:-->>

AR-oppa
22.06.2015, 11:14
Die auf dem zweiten Bild :knutsch:wäre unser Favorit gewesen stimmts Christof ?:winkewinke:

turitar
22.06.2015, 11:16
Aber absolut, Dieter! :-D Finde bei dem stimmt alles! Die Proportionen, die Reifengröße schon auf dem Bild, die klaren Linien. Er hat in meinen Augen auch eine gewisse "Leichtigkeit" und ist dynamisch. Der wäre es, wird es aber nicht, leider! :-(

Froschkönig1985
22.06.2015, 13:50
Der auf dem zweiten Bild ist finde ich, der schlimmste Entwurf seid immer^^
Der wäre finde ich der Sargnagel für die Marke ^^

^^ So gehn die geschmäcker eben auseinander... was ja aber nicht schlimm ist weil mein "Wunschkonzept" auch nicht verwirklicht wird ^^

icedearth
22.06.2015, 15:49
wär auch bzgl Fußgängerschutz heutezutage undenkbar (der Fussgänger soll sich ja sauber abrollen, obwohl ich der Meinung bin das es auch mit neuen Autos nicht gesund ist jemand zu überfahren :wink:) Alle diese Entwürfe passen eh nicht zu den Erlkönigbildern, also mal nicht so nervös sind ja nur noch 2 Tage.

Timmy89
22.06.2015, 16:02
2 tage können ein3 ewigkeit sein :)

Timmy89
22.06.2015, 16:24
http://www.au***obil-produktion.de/2015/06/alfas-neue-giulia-soll-v6-von-ferrari-bekommen/


Alfas neue Giulia soll V6 von Ferrari bekommen

Der Fiat-Chrysler Konzern (FCA) hat Alfa Romeo zur Premium-Speerspitze seines Marken-Portfolios erkoren. Am Mittwoch gibt es in Mailand die große Preview auf die Fahrzeuge, mit denen der Autobauer den Alfa-Absatz auf 400.000 Einheiten im Jahr 2018 vervielfachen möchte.

Der Alfa Romeo 4 C Spider ist ein starkes Statement der Marke Richtung Image. Wie der Neustart im Volumenbereich aussieht, enthüllt Fiat-Chrysler am Mittwoch. Bild: Alfa Romeo

Mit der Präsentation am Mittwoch in Mailand werde eine “entscheidende Phase” in der 105-jährigen Geschichte der Kultmarke eingeleitet, so die Ankündigung aus dem Hause Fiat. Und in der Autowelt herrscht tatsächlich gesteigerte Spannung. Schließlich hat der amerikanisch-italienische Konzern mit Sergio Marchionne an der Spitze staunenswerte Ziele für Alfa Romeo platziert: bis 2018 will man den Absatz auf 400.000 Einheiten steigern. Im vergangenen Jahre waren es nicht einmal 70.000 weltweit. Mit dem Alfa 4c hat der Hersteller zwar ein faszinierendes Sportauto im Angebot. Das taugt möglicherweise zur Belebung des Images, aber nicht zur Steigerung des Absatzvolumens. Tatsächlich hat Alfa derzeit kein Modell im Portfolio, mit dem sich die Fahrzeugverkäufe nennenswert nach oben bringen lassen, vom Premiumanspruch ganz zu schweigen.

Das soll sich ändern. Zwischen 2015 und 2018 sollen acht neue Modelle kommen, mit denen man gegen Audi, Mercedes, BMW und Co im Premiumsegment antreten möchte. Den Auftakt in Mailand macht die neue Limousine mit der internen Bezeichnung “Typ 949″. Bislang ist sehr wenig über das neue Modell durchgesickert, das Fahrzeug soll aber den legendären Modellnamen “Giulia” in eine strahlende Zukunft tragen. Die Mittelklasse-Limousine soll angeblich über einen Heckantrieb verfügen und einige Komponenten mit dem Maserati Ghibli teilen. In Fankreisen sickerte bereits durch, dass es auch eine Variante mit einem Ferrari V6-Motor geben soll.

Was es tatsächlich wird und wie der Neustart von Alfa ausfällt, dazu twittert AU***OBIL PRODUKTION live am Mittwoch, 24. Juni ab etwa 17 Uhr.

harvensaenger
22.06.2015, 16:32
Der silberne Entwurf sieht aus wie das jaguar XJ Coupe anfang der 80' er .
War ein ultra breiter Riesentrümmer der Jag.
Eine bitte hätte ich noch! Hoffentlich bekommt er nicht eine Vierrohr Auspuffanlage,die braucht er in keiner Version,
aber manchmal übertreiben die Italiener auch ein wenig.
Na ja in 2 Tagen werden wir es sehen.:thumb:

turitar
22.06.2015, 16:48
Richtig ist, dass sie nicht wie auf dem 2 Bild aussehen wird, weil der Fußgängerschutz, wie icedearth völlig richtig schreibt, dem entgegen steht. Ich hoffe nur, Froschkönig1985, dass das Auto keine Botox aufgespritzten Formen hat und dann wirkt wie eine fliegende Audiuntertasse. Mal so am Rande: Der aktuelle Audis mit dem Monsterungetüm von Grill, also Grotte, das ist kein Design, das ist eine Verhöhnung und Großkotzig. Mein Gott ein Glück, wir haben unser Scudetto! :winkewinke:

harvensaenger
22.06.2015, 16:52
In der Spitzenversion sollten sie den neuen 3,9 Ltr V8 von Ferrari einbauen gut 500 PS und einen
Drittel Mix Verbrauch einen Liter unter dem ollen Holden V6 hat er ja eh schon.
Dann hätten Sie gleich mal ein Zeichen gegen die Konkurenz gesetzt.Yeahr=D&gt392;

Michael
22.06.2015, 18:01
Am Mittwoch um 16:30 Uhr gehts scheinbar los:

- Arese (Mi): incontro Alfa Romeo e Fca, "An Italian Creation". Ore 16,30. Presso Museo Storico Alfa Romeo



Quelle:


Notizie Radiocor - Finanza - Borsa Italiana (http://www.borsaitaliana.it/borsa/notizie/radiocor/finanza/dettaglio/nRC_19062015_1923_530143714.html)

SelespeedDriver
22.06.2015, 18:09
Mal so am Rande: Der aktuelle Audis mit dem Monsterungetüm von Grill, also Grotte, das ist kein Design, das ist eine Verhöhnung und Großkotzig. Mein Gott ein Glück, wir haben unser Scudetto! :winkewinke:
Alles Geschmackssache Christof, ich finde die Audi Front brutal geil :thumb:

Das gleiche könnte man auch über das Scudetto der Giulietta sagen, viel zu groß :roll: und die Front mit den Scheinwerfern ist grottenhässlich :down:

harvensaenger
22.06.2015, 18:21
Ich gucke den Damen immer auf den Pöter und der ist schön bei Jule :-D
Über die Front kann man echt streiten:-s

SelespeedDriver
22.06.2015, 18:29
Da hatten wir uns in Kelbra ja drüber unterhalten Kai, der Hintern und die Seitenlinie sind von der Giulietta auch schön :thumb:
Aber die Front passt eben nicht, aber ich denke das ist der Basis (Bravo) geschuldet.

Andre
22.06.2015, 18:55
Sehe ich als Jule Fahrer ebenso.

Hier was für dich Nobbi. Front und Seitenlinie mit Glanzpaket schwarz.
74914

harvensaenger
22.06.2015, 19:05
Sehe ich als Jule Fahrer ebenso.

Hier was für dich Nobbi. Front und Seitenlinie mit Glanzpaket schwarz.
74914

Der Alfa ist schöner :knutsch:,

siehste Andre,wir setzen uns mit der Thematik konstruktiv auseinander nich alles schön reden hier,die meisten Frauen
sehen auch nicht von allen Seiten gut aus....aber wenn es um den Popo geht kann ich meine Zunge kaum im Mund behalten.:twisted::thumb:

Il Biscione
22.06.2015, 19:13
74914

Die Handetasche ist aber tot :mrgreen:

harbster
22.06.2015, 19:14
nun werde ich auch langsam kribbelig...

Il Biscione
22.06.2015, 19:16
... ich auch

harbster
22.06.2015, 19:18
ich glaube, das wird ein großer Wurf - Alfa ist auf dem richtigen Weg!

Andre
22.06.2015, 19:30
Muss, bleibt ja garnichts anderes mehr übrig. Mit Mito und die 1000. Jule Sonderversion verdienen die nix mehr.

AR-oppa
22.06.2015, 19:32
Freut mich, das ihr endlich soweit seit, nix mehr Tedesco maulen, einfach an die Bella glauben, freu[emoji7] mich schon total auf Frankfurt, wird bestimmt so ein Hype auf der Messe wie damals beim 156[emoji8]

Masi
22.06.2015, 19:34
..hehe, mir ist schon fast egal wie Sie aussieht ! :mrgreen:

AR-oppa
22.06.2015, 19:37
Muss, bleibt ja garnichts anderes mehr übrig. Mit Mito und die 1000. Jule Sonderversion verdienen die nix mehr.
Würde ich nicht sagen Andre, solange wie die schon gebaut werden, da sind die Werkzeuge längst abbezahlt, die verdienen an jedem verkauften Auto inzwischen[emoji41]

harvensaenger
22.06.2015, 19:54
Würde ich nicht sagen Andre, solange wie die schon gebaut werden, da sind die Werkzeuge längst abbezahlt, die verdienen an jedem verkauften Auto inzwischen[emoji41]

Das macht Peugeot auch immer gerne,da wird das Vorgänger Modell noch solange weitergebaut bis Sie den Karton
nicht mehr zusammengebraten kriegen,war beim 206 / 207 / 208 so:mrgreen:

Andre
23.06.2015, 08:25
Meine IAA Ticketanfrage an Alfa Romeo wurde angenommen. [emoji41] Bekomme demnächst Bescheid. Wenn ich Glück habe sind es sogar mehrere Tickets,. [emoji106]

mabstrei
23.06.2015, 08:31
Meine IAA Ticketanfrage an Alfa Romeo wurde angenommen. [emoji41] Bekomme demnächst Bescheid. Wenn ich Glück habe sind es sogar mehrere Tickets,. [emoji106]
Also wenn du mehr hast als du brauchst ;-) Gerne melden ;-)

EDIT: Wo kann man da bei Alfa für IAA Tickets anfragen?

AR-oppa
23.06.2015, 09:09
Super Andre, werden die dann unter den ARP Crowdfundern verlost :winkewinke:

Noch 1 Tag

:-->>:-->>:-->>

Andre
23.06.2015, 09:17
So war der Plan, alle Tickets die über sind werden hier verlost.

turitar
23.06.2015, 09:42
Alles Geschmackssache Christof, ich finde die Audi Front brutal geil :thumb:

Das gleiche könnte man auch über das Scudetto der Giulietta sagen, viel zu groß :roll: und die Front mit den Scheinwerfern ist grottenhässlich :down:

Siehste Nobbi so ist das Leben, Gott sei Dank! Gerade die Schnauze von der aktuellen Giulietta hatt mir damals gerade gefallen. endlich mal etwas anderes, etwas was einen Großteil der Autogiilde nicht sofort oder überhaupt nicht anspricht. Ich war auch immer ein gr0ßer Fan von Saab, leider ist die Zeit über diese Marke hinweg gegangen. Der 900 Turbo war absolut das Nonplusultra, für mich damals! Zum Scudetto: Das Scudetto passt, für mich jedenfalls, weil es eben in der Breite nicht so großmäulig ist. Nobbi wir schreiben uns doch aber weiterhin? :-D

SelespeedDriver
23.06.2015, 09:48
Nobbi wir schreiben uns doch aber weiterhin? :-D
Ja aber sicher Christof, alles ist gut! :-D

turitar
23.06.2015, 10:04
"ClubAlfa.it" hat gerade in einem Bericht, mit der Überschrift "So sehen/stellen sie sich vor die Deutschen die neue Giulia", auf den Artikel in der "AutoBild" bezug genommen, der auch u.a. das folgende Bild zeigt.

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/06/Alfa-Romeo-Giulia7.jpg.pagespeed.ce.1B2M2Y8Asg.jpg

In diesem Bericht wird u.a. auch daraufhin gewiesen, dass besonders in Deutschland mit Interesse auf das Debüt der Giulia am 24.6. gewartet wird.

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/06/Alfa-Romeo-Giulia-e-480x270.jpg.pagespeed.ce.xaxf-edSo4.jpg

Mal sehen. ob es heute noch weitere informationen gibt.

mikesch
23.06.2015, 10:38
das Schlitzauge reißt mich aber nun wirklich nicht vom Hocker

mabstrei
23.06.2015, 11:23
1)
bei FB ist folgender Link aufgetaucht:
Registrierung der Trademark "Giulia"
https://oami.europa.eu/eSearch/#details/trademarks/014229199

2)
Der Countdown auf alfaromeousa.com ist verschwunden
und Bilder mit "Noch X Tage/Wochen/Monate" auf FB von Alfa Romeo Deutschland sind auch verschwunden.
KOMISCH!! (ANGST!)

AR-oppa
23.06.2015, 11:48
1)
bei FB ist folgender Link aufgetaucht:
Registrierung der Trademark "Giulia"
https://oami.europa.eu/eSearch/#details/trademarks/014229199

2)
Der Countdown auf alfaromeousa.com ist verschwunden
und Bilder mit "Noch X Tage/Wochen/Monate" auf FB von Alfa Romeo Deutschland sind auch verschwunden.
KOMISCH!! (ANGST!)

Keine Panik, die stellen wahrscheinlich morgen nach der Präsentation schon die Bilder rein, alles wird gut:thumb:

@Christof, Saab hat was, ich gebe es zu, besonders die alten 900 Turbo, die waren Motortechnisch der Zeit voraus, GM hat die Firma - typisch GM - nicht verstanden und deshalb Saab zerstört, jammerschade sowas.

turitar
23.06.2015, 11:48
1) Der Countdown auf alfaromeousa.com ist verschwunden
und Bilder mit "Noch X Tage/Wochen/Monate" auf FB von Alfa Romeo Deutschland sind auch verschwunden.
KOMISCH!! (ANGST!)

Gaaaaaaaaaaaaaanz ruhig, das ist die Pause vor dem Trommelwirbel!

AR-oppa
23.06.2015, 12:21
Wenn die "revolutionäre Lichttechnik" so wie in dieser Studie wird dann wirds lecker:

turitar
23.06.2015, 12:32
Wenn die "revolutionäre Lichttechnik" so wie in dieser Studie wird dann wirds lecker:

Da man davon ausgehen kann, dass das Auto "fett" wird, den Sicherheitsvorgaben geschuldet, finde ich diese Front bis jetzt am besten. Auf die Lichttechnik bin ich mal gespannt!

Timmy89
23.06.2015, 12:36
Lasertechnologie glaube ich nicht das es wird aber voll led scheinwerfer sollte es bestimmt geben das ist ja momentan das aktuelle wobei laser natürlich ne Augenweide ist und in der Bauart wäre Laser vom Vorteil Da um einiges Kompakter :)

Gefällt mir sehr gut die optik der scheinwerfer erinnert mich irgendwie an ein "auto"

mabstrei
23.06.2015, 12:50
Neue Fotos:
Foto - L'Alfa Romeo Giulia sorpresa a Modena (http://www.alvolante.it/news/alfa-romeo-giulia-foto-spy-341833/foto#alfa-romeo-giulia-spy_2_7)

Hier sieht man auch schon etwas mehr von den Scheinwerfern (front und heck)

UND: schaut euch mal die Bremsanlage an... Klein ist wirklich anders!

Ach ja und das Rätsel über die Hinteren Türgriffe ist gelöst!

harvensaenger
23.06.2015, 13:04
So war der Plan, alle Tickets die über sind werden hier verlost.

Und Frankfurt hat sogar ein brauchbares Nachtleben :twisted::mrgreen:

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Neue Fotos:
Foto - L'Alfa Romeo Giulia sorpresa a Modena (http://www.alvolante.it/news/alfa-romeo-giulia-foto-spy-341833/foto#alfa-romeo-giulia-spy_2_7)

Hier sieht man auch schon etwas mehr von den Scheinwerfern (front und heck)

UND: schaut euch mal die Bremsanlage an... Klein ist wirklich anders!

Ach ja und das Rätsel über die Hinteren Türgriffe ist gelöst!


Buuh und eine Vierrohr Auspuffanlage,ohh nääh:cry: und auch noch schief druntergebastelt:down:

AR-oppa
23.06.2015, 14:15
Lasertechnologie glaube ich nicht das es wird aber voll led scheinwerfer sollte es bestimmt geben das ist ja momentan das aktuelle wobei laser natürlich ne Augenweide ist und in der Bauart wäre Laser vom Vorteil Da um einiges Kompakter :)

Gefällt mir sehr gut die optik der scheinwerfer erinnert mich irgendwie an ein "auto"


"Auto" Ha, Ha, Timmy


eher an einen Alfa Romeo:thumb:

Ich finde ja diese "Zeltplanen" Tarnung, von den Italienern viel lustiger als die psychedelische Kreiszeugsfolie von den Tedescos

@harvensaenger, bei der geschätzten Leistung im GTA, seh ich auch über eine Vierrohr Anlage hinweg.

:-->>

icedearth
23.06.2015, 14:35
Ich seh aber eine Xenon-Linse rausblinzeln, nix LED

Timmy89
23.06.2015, 14:50
Ka was die neuen Bilder angeht siehts nach Xenon aus aber mal abwarten
vielleicht ist das nur die Autobahnlichthupe um die BMWs sterne und audi's
bei ü250 kmh :mrgreen:von der linken spur zu blinken :letsrock:

Dieter :) ich hab Ähnlichkeiten zum i8 gemeint natürlich nur im weitesten sinne :mrgreen: kennst mi doch

SelespeedDriver
23.06.2015, 15:17
Ich seh aber eine Xenon-Linse rausblinzeln, nix LED
Jupp, entweder Xenon oder normale effe Projektionsscheinwerfer :???:

Maddin2105
23.06.2015, 15:30
Auch die LED-Technik verwendet Linsen, daher muss (!) das noch nichts heißen, auch wenn es schon stark nach Xenon aussieht. Allerdings benötigt Xenon aufgrund der Lichtwerte eine Scheinwerferreinigungsanlage, LEDs nicht unbedingt. Und eine SRA sehe ich hier nicht...
Abwarten, morgen wissen wir mehr. Ohne LED wäre die Kiste allerdings schon wieder veraltet bevor man sie überhaupt kaufen kann.

Michael
23.06.2015, 15:52
Ich denke, dass es den 952 sogar noch mit Halogen H7 Scheinwerfern geben wird. Ist beim Jag XE und beim aktuellen BMW 3er auch so.

Bei vielen BMWs wird/wurde parallel Xenon und LED angeboten. Nur Seat bietet beim Leon nur LED und kein Xenon.

SelespeedDriver
23.06.2015, 15:57
Auch die LED-Technik verwendet Linsen
Stimmt und die schriebst es ja Linsen, Mehrzahl, nicht eine Linse ;)
Die Linse ist eindeutig entweder von einem Xenon oder Projektionsscheinwerfer.
LED Scheinwerfer bestehen aus verschiedenen Segmenten mit LEDs die einzelne Linsen haben um den Lichtkegel zu erzeugen, guck dir mal einige Audis oder den neuen Seat Leon an, die haben LED Scheinwerfer und haben mehrere Linsen nebeneinander ;)

20Vkarli
23.06.2015, 16:05
Wobei das Voll-Led beim Seat und auch bei anderen (z.Bsp. Audi A6) nicht gut aussieht, das einzige was mir gefällt ist das LED Tagfahrlicht vom Seat.
Auch bei vielen anderen gefällt mir das LED Tagfahrlicht z.Bsp. Skoda Octavia, Ford Focus, usw. in Kombination mit Xenon Linse am Besten.

SelespeedDriver
23.06.2015, 16:09
Was?
Das sieht zumindest beim Leon richtig geil aus, mein Neffe fährt einen und ein Licht machen die Scheinwerfer, ein Traum :thumb:

20Vkarli
23.06.2015, 16:44
Vielleicht empfinde nur ich das so, aber den Autos mit Voll-Led Scheinwerfer fehlt irgendwie das Gesicht bzw. der Ausdruck....schwer zu beschreiben. Mit der einzelnen Xenon Linse wirkt es halt wie ein Auge, die einzelnen kleinen Linsen für Led hingegen hinterlassen keinen Ausdruck.

Hier mal ein Vergleich anhand eines Audi A6.
Voll-LED:
74949

LED Tagfahrlicht mit Xenon:
74950

PS: Gerade gestern ist mir ein neuer Seat Leon hinterhergefahren.
Das Led Taglicht, wie auf Foto 1 von paula unter meinen Beitrag gepostet, empfinde ich als wirklich gelungen. Dann irgendwann wurde das Abblendlicht aktiviert (glaube durch Regen), diese Optik hat mir dann gar nicht zugesagt.

paula
23.06.2015, 16:47
749517495274953 ...sehen nicht schlecht aus:-D

gt-guiseppe
23.06.2015, 16:50
Warten wir hier auf Lichter, oder auf ein ganzes Auto?:-->>
Morgen wissen wir doch mehr, habt Geduld.....ich hab doch auch keine.

20Vkarli
23.06.2015, 16:54
Ja Sorry, wollte noch meine Meinung begründen.:winkewinke:

Bin natürlich auch schon sehr gespannt auf Morgen!
:-->>

gt-guiseppe
23.06.2015, 17:13
War ja auch nicht bös gemeint.:-->>

PAM
23.06.2015, 17:21
Warten wir hier auf Lichter ...ich hab doch auch keine.

Du hast keine Lichter? .. :shock: Du arme Lampe :roll:

Maddin2105
23.06.2015, 17:50
Stimmt und die schriebst es ja Linsen, Mehrzahl, nicht eine Linse ;)
Die Linse ist eindeutig entweder von einem Xenon oder Projektionsscheinwerfer.
LED Scheinwerfer bestehen aus verschiedenen Segmenten mit LEDs die einzelne Linsen haben um den Lichtkegel zu erzeugen, guck dir mal einige Audis oder den neuen Seat Leon an, die haben LED Scheinwerfer und haben mehrere Linsen nebeneinander ;)

Nur der Vollständigkeit halber:
LED kommt nicht zwangsläufig aus mehreren Linsen... Das Licht beim Audi ist ein Matrix-Licht und verfügt daher über einzeln schaltbare LEDs um definierte Bereiche auszublenden. Aber selbst das kann man bis zu einem gewissen Umfang in einer Linse unterbringen. Ich bin bei BMW in dem Bereich unterwegs. Der 1er LCI hat zum Beispiel als 1. Sonderausstattung einen statischen LED-Scheinwerfer mit einer Linse.

Aber zurück zum Thema. Ich hoffe, sie bieten - wie bereits gesagt wurde - Halogen in der Basis und LED als Sonderausstattung. Aber wir werden es schon bald erfahren...

Andre
23.06.2015, 18:01
74962

Es sind LED Lampen.

baumschubser171
23.06.2015, 18:05
Whoops, das erste echte Bild? ^^

Il Biscione
23.06.2015, 18:05
74962


:shock:

PAM
23.06.2015, 18:09
74962

Es sind LED Lampen.

Heyyyy .. Cheffe hat Connections ... :thumb:

Wolf20VT
23.06.2015, 18:19
https://scontent.xx.fbcdn.net/hphotos-xap1/v/t1.0-9/11377345_845151428866125_6017076667889112111_n.jpg ?oh=66b6c7c5e69b2f6bc236a780a152161e&oe=5628796B

Andre
23.06.2015, 18:21
Julien auch [emoji23]

Savino
23.06.2015, 18:23
Is das echt? Sieht so aus.

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

Michael
23.06.2015, 18:31
http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=74964&stc=1

Eddy
23.06.2015, 18:39
Uuuuuiiiihhh
Uuuuuiiiiihhhh :shock:

Ich glaub ich kann heute Nacht nicht schlafen :???:


Nee quatsch es gibt auch ein Übermorgen :-D
Trotzdem interessiert es mich wie der nun wirklich aussieht und welche Motoren geliefert werden :thumb:

icedearth
23.06.2015, 18:42
Gefällt mir zwar, aber nach dem ganzen Tamtam doch recht konservativ geworden. So unscharf betrachtet könnte es bis auf die Rückleuchten glatt mein 3er sein :oops: ups das böse Wort.
74966

Mal schauen was die Front und der Innenraum noch bringt.

lonelygeorge
23.06.2015, 18:58
Lol ein Tag vorher kommen dann noch noch echte Bilder.
Aber die Front fehlt ja noch. die kommt wohl dann 1 Stunde vor dem offiziellen Termin:wink:

Bisher gefällst mir. Sieht aber echt fast wie ein BMW aus bisher. Also mal sehen was noch die Front bringt. Aber dürfte auch relativ konservativ sein, damit es zusammenpasst mit dem Hinterteil...

Timmy89
23.06.2015, 19:10
Schöne Form und Naja Rücklicht lässt es sich streiten aber ansich nichts zu bemeckern ich will die front sehen bidder :)

icedearth
23.06.2015, 19:36
Sogar der "Hofmeister-Knick" in der C-Säule, ein typisches BMW Design-Merkmal; und Haifischflossen-Antenne die ich potthäßlich finde. Technisch notwendig sind solche Antennen eh nicht.

SelespeedDriver
23.06.2015, 19:45
Sieht echt aus wie ein geklonter 4er :oops:
Naja zumindest siehts nicht schlecht aus.

@Andre:
wir haben von LED Scheinwerfern gesprochen, nix Rückleuchten ;)

harbster
23.06.2015, 19:46
Sogar der "Hofmeister-Knick" in der C-Säule, ein typisches BMW Design-Merkmal

ich wollt's nicht sagen....

Michael
23.06.2015, 19:49
Hier mal ein Vergleich M3 und Giulia QV(?)

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=74967&stc=1

Quelle:

https://www.facebook.com/alfatipo949

75 Evo
23.06.2015, 20:01
Vom Heckvergleich sieht der M 3 stimmiger aus, auch wenn ich kein BMW Fan bin..... :cry:

OliBo
23.06.2015, 20:12
Ein Glück, er/sie/es wird rot! :-D

AR-oppa
23.06.2015, 20:40
..bin mal auf morgen gespannt, sieht aber auf den Bildern in etwa nach dem "Masera" Design aus das wir letztens hier bei "159 Nachfolger Teil 2" hatten.

Aber bei dem Bild von der linken Seite, das Michael hier gepostet hat, sieht sie schon recht lecker aus und wirkt nicht Fett, wobei die "second Season" Honda Civic Heckleuchten hauen mich nicht grad vom Hocker, aber insgesamt Daumen hoch:thumb:

Wenn der Pulli wieder genug Geld verdient hat, kann er sich den Walter da Silva wieder leisten, dann wird das schon wieder
:-->>

Il Biscione
23.06.2015, 20:41
Man braucht schon viel Phantasie um aus den Bildern den großen Wurf zu erkennen, ich hab die Phantasie jedenfalls nicht :???: :cry:

Andre
23.06.2015, 21:04
..bin mal auf morgen gespannt, sieht aber auf den Bildern in etwa nach dem "Masera" Design aus das wir letztens hier bei "159 Nachfolger Teil 2" hatten.

Aber bei dem Bild von der linken Seite, das Michael hier gepostet hat, sieht sie schon recht lecker aus und wirkt nicht Fett, wobei die "second Season" Honda Civic Heckleuchten hauen mich nicht grad vom Hocker, aber insgesamt Daumen hoch:thumb:

Wenn der Pulli wieder genug Geld verdient hat, kann er sich den Walter da Silva wieder leisten, dann wird das schon wieder
:-->>

Der Walter macht jetzt erstmal die Audis und Seats schön. :mrgreen:

AR-oppa
23.06.2015, 21:16
Der Walter macht jetzt erstmal die Audis und Seats schön. :mrgreen:

Stimmt, wenn ich mir die aktuellen Seats ansehe muss ich sagen der Walter hat nichts verlernt:thumb:
So wie z.B. der aktuelle Leon aussieht, könnte glatt als Alfa durchgehen.. duw!!

paula
23.06.2015, 21:19
Nochmal ein Bild vom Alfa Club Venezuela zur Vorstellung in Arese.
74968

Andre
23.06.2015, 21:21
Hat was.
Bin gespannt auf die Front morgen. :letsrock:

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Stimmt, wenn ich mir die aktuellen Seats ansehe muss ich sagen der Walter hat nichts verlernt:thumb:
So wie z.B. der aktuelle Leon aussieht, könnte glatt als Alfa durchgehen.. duw!!

Brauch man sich nicht verstecken, ist leider tatsächlich so.

AR-oppa
23.06.2015, 21:23
Ach das Bild Uwe, dat gibbet schon ziemlich lange, schön das ihr das im Osten jetzt auch schon kennt:ironie:

Schließ mich Andre an, bin gespannt auf die Front und natürlich den Innenraum:??

fabrim
23.06.2015, 21:29
Aber sowas von. [emoji7]

paula
23.06.2015, 21:30
Ey Männers, mit Eurer Euphorie habt Ihr mich jetzt auch angesteckt:shock: Bin jetzt wider Willen ziemlich aufgeregt und warte sehnsüchtig auf die morgige Vorstellung in Arese:-D Dieter, mich gibtet och schon lange und nicht nur in de Zone:mrgreen:

harvensaenger
23.06.2015, 21:33
Junge junge ,die Lampen gehen aber weit um die Kurve :-s
Ein paar zackige sicken irgendwo wären auch nicht schlecht gewesen,
Na ja Sie haben ja noch bis morgen Zeit:-D

Andre
23.06.2015, 21:36
Wo ist eigentlich unser Testfahrer hin? Er schreibt ja garnichts mehr.

AR-oppa
23.06.2015, 21:40
....muss jetzt wieder Stapler fahren, hat zuviel geplaudert Andre :popcorn:

paula
23.06.2015, 21:42
@ Testfahrer :??

Andre
23.06.2015, 21:44
Oder muss seine Testkiste nach Arese verschiffen und dort morgen ausstellen.:mrgreen:

AR-oppa
23.06.2015, 21:48
Anderseits ein Alfa Romeo ist wie Wein, der muss reifen, -hatte ich schon oft genug geschrieben-, mit Ausnahme des 156 gefiel mir noch nie eine Macchina auf Anhieb, so gesehen schauts gar nicht so schlecht aus für die neue Bella, hier stören mich bis jetzt nur die Honda/Audi Heckleuchten:mrgreen:

Andre
23.06.2015, 21:54
Mir gefallen die LED Heckleuchten schonmal sehr gut.

LukasV6
23.06.2015, 22:12
Wo ist eigentlich unser Testfahrer hin? Er schreibt ja garnichts mehr.

Das wollte ich auch schreiben:)

http://image.motortrend.com/f/wot/1401_2015_chrysler_200_starts_at_22695_slightly_le ss_than_outgoing_model/64890169/2015-chrysler-200-in-detroit-rear-view-on-stage.jpg

Was von dem Auto sieht identich wie im Giulia aus?

Andre
23.06.2015, 22:14
Keine Ahnung, sag du es uns.

LukasV6
23.06.2015, 22:35
Dachantenne und Türgriffe.

OliBo
23.06.2015, 22:40
...Was von dem Auto sieht identich wie im Giulia aus?

Nix.

Bis auf, dass die Reifen schwarz und profiliert sind, hab ich keine Ähnlichkeiten entdecken können.
Mal mit, mal ohne Fenster in der C-Säule, gerade vs. hochgezogene Linie zw. Tür und Seitenfenster, anderer Kofferraumdeckel etc.

Vielleicht ist es die gleiche Basis, aber das Kleidchen ist mal grundlegend anders. Etwa so wie beim Ford Ka und beim Fiat 500.

Timmy89
23.06.2015, 22:54
Telegraaf (http://m.telegraaf.nl/autovisie/autovisie_nieuws/alfaromeo/article/24190823/eerste-foto-nieuwe-alfa-romeo-giulia)

vielleicht kann es ja jemand lesen ist 2h alt das neuste im internet
weiss nicht obs original foto ist oder nur Studie der text würde es bestimmt
verraten

OliBo
23.06.2015, 23:16
Der Link funktioniert am PC besser:
Eerste foto nieuwe Alfa Romeo Giulia!|Alfa romeo| Telegraaf.nl (http://www.telegraaf.nl/autovisie/autovisie_nieuws/alfaromeo/24190823/__Eerste_foto_nieuwe_Alfa_Romeo_Giulia___.html)

Im Text steht nur, dass "dies" das erste Foto der Giulia ist und man in Chromlettern den Schriftzug Giulia erkennt. Also ist's nur das Foto, das hier schon auf Seite 48 ist.
Weiter: Die Vorderseite, das wichtigste Element, bleibt noch eine Überraschung...

Oder: Im Westen nix neues ;-)

Morgen wird Alfa die restlichen Details enthüllen, auch Modelle mit "vierpitters" vorstellen... die Vierpötter.

Hollandse Sprache = lustige Sprache :-D

Eddy
23.06.2015, 23:25
Hier mal ein Vergleich M3 und Giulia QV(?)

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=74967&stc=1

Quelle:

https://www.facebook.com/alfatipo949


1 : 0 für Alfa Romeo :thumb:

Timmy89
23.06.2015, 23:27
Hollandese gibts bei mir nur zum Spagel :mrgreen: dann simma mal gespannt nur noch 17h :)

LukasV6
24.06.2015, 01:18
Und noch was: https://twitter.com/Pego71/status/613447266515468288/photo/1

agucba
24.06.2015, 02:29
Die letzten vier "Bilder" sollen die letzten Computer illustrationen sein. Das soll heissen, Front und Innenreim sind gleich so oder sehr sehr ähnlich.
Also bis 17:30 (Türkische Zeit, 16:30 für Deutschland) mal abwarten und dann Live erleben. Haben ja sowieso fast 8 Jahre (seit den ersten Bildern der Giulia :) ) gewartet.

Vectra0815
24.06.2015, 07:39
ich wurde vermisst?! :D
Keene Angst bin da ;)

Bin noch paar Stunden ruhig...

Feeling B
24.06.2015, 09:12
...innen, n bissel BMW ...:roll:, nur etwas vollendeter....

Andre
24.06.2015, 09:20
Guten Morgen und Herzlichen Glückwunsch Alfa Romeo.
105 Jahr alt. :-->>:thumb:

gt-guiseppe
24.06.2015, 09:51
Der Tag beginnt sehr gut, herrlicher Sonnenschein und das warten bis 17.oo fällt einem doch viel leichter.
Ich wünsche uns einen aufregenden Tag mit viel Emotionen und einem Lächeln im Gesicht.
:-->>

Masi
24.06.2015, 09:57
Wir sind auf dem Weg nach Tronheim und treffen uns mit Gleichgesinnten. Ich liebe diese Krankheit....:??

Andre
24.06.2015, 10:28
https://pbs.twimg.com/media/CIP5RkBUAAAteR1.jpg:large

AR-oppa
24.06.2015, 10:36
Juchuuu,
es ist ein Dreier Bimmer geworden:prost2:

Nee aber jetzt im Ernst muß man Live sehen, aber sie wirkt jedenfalls nicht Fett, eher kraftvoll muskulös, passt:thumb:

:-->>

RedSlusher
24.06.2015, 10:45
@Andre: Aua, ne Audi-Front mit Viagra-Scudetto :shock: Das wär nich so dolle.

Feeling B
24.06.2015, 12:04
https://pbs.twimg.com/media/CIP5RkBUAAAteR1.jpg:large

Böser Andre ....so wirdse doch hoffentlich NICHT aussehen.
Wann MEZ sehen wir eigentlich das gelegt "Ei" ...nun wirklich? :popcorn:

icedearth
24.06.2015, 12:15
Sorry wenn ich mich unbeliebt mache aber das ist ein Dreier mit Scudetto, vor allem die Seitenansicht deckt sich ja fast 1zu1 mit meinem (Bild oben), selbst die Aussenspiegel. Obwohl mit der Dreier ja auch gefällt, hätte ich jetzt aber wesentlich mehr Eigenständigkeit von Alfa erwartet.
Ich hätte auch eine Erklärung: Der Dreier kriegt doch jetzt eine Facelift, haben die vielleicht die alten BMW-Pressen aufgekauft? :??

Feeling B
24.06.2015, 12:23
Mainstream.....:prost3:..wäre schade, ABER ES ZÄHLT EBEN MEIST NUR WAS FÜRNE ZAHL VORM KOMMA STEHT.......******** :cry:..tick tack.....

turitar
24.06.2015, 13:17
"ClubAlfa.it" schreibt: Witz oder Realität.


http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/06/logo-alfaromeo-giulia-.jpg.pagespeed.ce.FFhxLitVVu.jpg

Sie schreiben weiter: Nach den ersten Bildern die veröffentlicht wurden, sind sie nicht der Meinung, dass diese die wirkliche Giulia zeigen. Zu übereinstimmend wäre z.B. die gesamte Seitenwand. Warten wir es ab. Ist ja nicht mehr lange hin.

"AutoEdizione" schreibt heute um 8 Uhr 55: Wir können uns nicht vorstellen, dass dies alte Prototypen sind, sondern wir gehen davon aus, dass dies die echte Giulia ist. Es stellt sich in dem Kommentar eine gewisse Ernüchterung fest, da die Seitenlinie mit dem 3er BMW verglichen wird.

14 Uhr AutoEdizione schreibt: Es wird angenommen, dass die gestrigen Bilder (die schrecklich real erscheinen) von Alfa Verwirrung stiften sollten, da nicht vorstellbar ist, dass diese Bilder der Realität entsprächen. Sie sind wohl zu bizarr.
Die Wahrheit gibt es heute um 17 Uhr in Arese!

Feeling B
24.06.2015, 13:29
..is eigentlich noch schlimmer , als wenn ein Kind wartet auf den Typ mit der Rute und dem diggen Sack.....:guck:

Froschkönig1985
24.06.2015, 13:56
Mich nervt bis jetzt nicht viel am neuen Alfa ^^

Nur dass der Tankdeckel (das stört mich echt extrem) der auf der falschen Seite sitzt und das die Seite keinerlei Kanten oder Sicken besitzt....

Mehr mag ich noch nicht sagen, zumindest nicht bis ich es komplette Auto gesehen habe.
Immerhin ein schöner Popo ^^