PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuigkeiten zu den kommenden Alfas



Seiten : 1 2 [3] 4 5 6 7

SelespeedDriver
22.04.2015, 17:54
Und im Sprinter teilweise Fiat Diesel.

AR-oppa
22.04.2015, 22:04
„Alfa-Romeo verkauft kein Prestige. Ein Alfa-Fahrer bringt selbst genug davon mit.“
ein Alfa Fahrer hat Stil, und Geschmack, der braucht kein Prestige:thumb:

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Mercedes verbaut Renault Dieselmotoren im A180 cdi, B180 cdi, GLA cdi usw.
Soviel zur technologie :-D
Merc verkauft auch umgelabelte Renault Kangoos als Mercedesse #-o

stocki
22.04.2015, 22:09
Und neuerdings auch twingos

Feeling B
22.04.2015, 22:24
....ne ne ne , WIR haben "Probleme", ......8-[.....

Michael
23.04.2015, 15:44
In der neuesten Quattroruote wird mal wieder eine neue Pho***ontage vom 952 gezeigt. Ist leider nur ein schlechter Scan.


http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=72109&stc=1

Quelle:

https://www.facebook.com/alfaromeo952/photos/a.803299703049767.1073741828.803270723052665/864509833595420/?type=1&theater

turitar
23.04.2015, 16:14
Im ClubAlfa.it wurde u.a. aus der gleichen Zeitung auch wieder das Bild von einem verkürzten Ghibli gezeigt, der 4Endrohre zeigt.

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/04/Alfa-Romeo-Giulia-spy-480x320.jpeg.pagespeed.ce.9qnelPWjjf.jpg

In dem Bericht wird auch geschrieben, dass der V6 Biturbo, abgeleitet vom 3.0 Liter Maserati? Ferrari?, auf 2.9 Liter reduziert wird und ca. 480 PS liefern soll. Ich vermute mal so ganz keck, dass jetzt täglich eine Sau durchs Alfa Dorf getrieben wied und jeder vermutet, das ist das Glockenspiel der Erlösung aus den Tiefen der Alfa Verdammnis. :roll: Zur Erbauung, dass die gezeigte Krücke schon mehrfach gezeigt wurde:

http://resources.quattroruote.it/content/dam/quattroruote/it/news/foto_spia/2015/04/22/alfa_romeo_giulia_le_prime_immagini_della_variante _sportiva/gallery/2015-alfa-romeo-giulia-4.jpg/jcr:content/renditions/cq5dam.web.650.600.jpeg
http://resources.quattroruote.it/content/dam/quattroruote/it/news/foto_spia/2015/04/22/alfa_romeo_giulia_le_prime_immagini_della_variante _sportiva/gallery/2015-alfa-romeo-giulia-9.jpg/jcr:content/renditions/cq5dam.web.650.600.jpeg

Könnt Ihr Euch erinnern? Wie oft schon gesehen? Richtig, mindestens 70 mal.

Froschkönig1985
24.04.2015, 13:13
Hoffentlich wird er nicht so aussehen wie der, in der Quattroruote.
Die Front hat nichts, aber auch garnichts was mich anspricht.

turitar
24.04.2015, 17:33
Nach einem Bericht von ClubAlfa.it werden Alfa und Maserati als sogenannte italienische Premiummarken gehandelt. Als Orte der Herstellung sind Grugliasco, Mirafiori und Cassino bis jetzt vorgesehen. Für die Motorenfertigung kommt, wie schon Michael schrieb, Pratola Serra und Termoli dazu. Melfi steht für den 500x bzw. Renegade auf dem Plan. Die weiteren Fiat Produkte werden mehr und mehr außerhalb Italiens gefertigt. Damit dürfte der Umbau der Fahrzeugfertigung in Italien mehr oder weniger abgeschlossen sein. Der neue Bravo wird z.B. in der Türkei zusammen gehämmert.

_TRF_
24.04.2015, 18:23
In der neuesten Quattroruote wird mal wieder eine neue Pho***ontage vom 952 gezeigt. Ist leider nur ein schlechter Scan.


Quelle:

https://www.facebook.com/alfaromeo952/photos/a.803299703049767.1073741828.803270723052665/864509833595420/?type=1&theater

Um Gottes Willen! Bitttteeee nicht so.

Roli22
24.04.2015, 18:30
Um Gottes Willen! Bitttteeee nicht so.


Hoffentlich ein schlechter "fake"!!!

:-s Lg Roli

LukasV6
24.04.2015, 20:40
Hoffentlich ein schlechter "fake"!!!

:-s Lg Roli

Sehr schlechter... Jemand hat nur die Hälfte gemacht, kopiert, umgedreht und fertig. Alle Schatten sind identisch und es hat zwei Lőcher für Abschlepphaken. Alfas sind ja Schrott aber mit einem Haken schaffen wir in die Werkstatt:)

Froschkönig1985
24.04.2015, 23:00
Mit Alfa und "premium" ala Maserati kann ich mich anfreunden.
Leider verkaufen sich die Maserati ja bislang nicht sonderlich gut hier im Land. Und das trotz des halbwegs fairen Ghibly Preis.
Liegt wahrscheinlich am schlechte Händlernetzt und den Astronomischen Werkstatt und Ersatzteil preisen.
Ich hab erst 2 Stück in freier Wildbahn gesehen.... aber jedes mal ein Blickfang. Und der Verrückte Sound!

Und allzu nah kann alfa ja preislich auch nicht an den Ghibly rutschen... Ich hoffenimmernoch auf ein schickes auto zum fairen preis... Der weg und die idee scheint ja schonmal in die richtige richtung zugehen. Fehlen nurnoch Produckt und Kunden.

Satansbraten
25.04.2015, 06:57
..ihr solltet Euch mal von Eurem deutschen/europäischen Alfa Romeo-Marktdenken verabschieden....der Markt ist nicht der Angestrebte für die Zukunft von FCA und die angepeilten Stückzahlen...Verkaufszahlen in Deutschland sind dafür eigentlich wie schon all die Jahre vorher egal :popcorn:

turitar
25.04.2015, 09:01
..ihr solltet Euch mal von Eurem deutschen/europäischen Alfa Romeo-Marktdenken verabschieden....der Markt ist nicht der Angestrebte für die Zukunft von FCA und die angepeilten Stückzahlen...Verkaufszahlen in Deutschland sind dafür eigentlich wie schon all die Jahre vorher egal :popcorn:

Dem ist nichts hinzuzufügen. Europa und Deutschland sitzt für FCA u.a. da, wo sich bei Euch die Sitzfläche befindet. In Europa sind keine Umsätze mehr zu machen.

Eddy
25.04.2015, 09:21
In Europa sind keine Umsätze mehr zu machen

Moin Christof :-D

Diese Aussage wird zwar immer wieder von unseren Konzernen verbreitet, nur glaube ich die nicht so richtig
Natürlich sind hier keine große Wachhstumszahlen mehr zu erwarten. Dies sehe ich ein
Die sind halt nur in neuen Märkten zu holen indenen die europäischen Produkte noch nicht so verbreitet sind.

Und dies ist gezwungener Maßen in Europa nicht mehr möglich

Sonst müssten unsere Autokonzerne das Auto neu erfinden.
Aber das bekommen Sie ja auch nicht hin.

turitar
25.04.2015, 09:35
Moin Christof :-D

Diese Aussage wird zwar immer wieder von unseren Konzernen verbreitet, nur glaube ich die nicht so richtig
Natürlich sind hier keine große Wachhstumszahlen mehr zu erwarten. Dies sehe ich ein
Die sind halt nur in neuen Märkten zu holen indenen die europäischen Produkte noch nicht so verbreitet sind.

Und dies ist gezwungener Maßen in Europa nicht mehr möglich

Sonst müssten unsere Autokonzerne das Auto neu erfinden.
Aber das bekommen Sie ja auch nicht hin.

Einen, hoffentlich, auch sonnigen guten Morgen zu Dir, lieber Eddy! :winkewinke:

Nee Eddy, ich will nur sagen, dass die Zeit der ewig wachsenden Umsätze, wie z.Zt. in China und eventl. in Amerika, in Europa wohl vorbei sind. Was für die Konzerne aber von einer gewissen Wichtigkeit ist, ist die Tatsache, dass die wirklich technischen Ansprüche in Europa sehr gewaltig sind, weil hier das Potenzial der Verwöhnung groß ist. Sie müssen sich hier auf diesem Gebiet sehr lang machen, mieine, eventuell, falsche Auffassung.

Eddy
25.04.2015, 09:56
Da sind wir schon einer Meinung Christof :-D :thumb:

Unser Thema sind die stetig wachsenden Umsätze, die natürlich in Europa nach momentanen Stand nicht zu erwarten sind.
Und die Konzerne nach den heutigen Firmenstrategie auch notwendig ist. Keine Frage

Ich habe aber ein Problem mit den (teilweise) seltsamen Aussagen unserer Hersteller , die sich vor die Presse stellen
und den Zuhörern vermitteln das der Europäische Markt fast unwichtig für Sie wird.
Aber vermissen lassen das dies der Markt ist mit dem Sie ihre Größe und Weltweiten Einfluß erreicht haben.

meine Meinung

Gruß Eddy

turitar
25.04.2015, 10:12
.........Ich habe aber ein Problem mit den (teilweise) seltsamen Aussagen unserer Hersteller , die sich vor die Presse stellen
und den Zuhörern vermitteln das der Europäische Markt fast unwichtig für Sie wird. Aber vermissen lassen das dies der Markt ist mit dem Sie ihre Größe und Weltweiten Einfluß erreicht haben. Gruß Eddy

Da allerdings gebe ich Dir aber so etwas von recht! :thumb: Dieses grundsätzlich neuimodische Geschwafel, das nun gebetsmühlenartig von allen kommunikations Laien, Profis etc. heruntergebetet wird, wenn es um Europa geht, ist so falsch wie es nur falsch sein kann. Die, in meinen Augen, richtige Feststellung muß lauten: Wir müssen neue Märkte erschließen, die in den fernen Gebieten (von Europa aus betrachtet) liegen, dürfen aber, trotz einer gewissen Sättigung, was logisch ist, den "alten Kontinent" nicht vergessen, da hier die technischen Ansprüche gewaltig sind und für uns Herausforderung bedeutet, die wir zur Bewältigung der vor uns liegenden Aufgaben benötigen. Beispiel: Einen Kleinwagen der in Indiesn gebaut wird, Nano oder wie das Ding heißt, könnte man bei uns auch für 3000 € nich an den Mann bringen. Da würde jeder den Verkäufer, nach muslimischer Sitte, steinigen, auch wenn er keine Frau ist und Ehebruch beging. Die unterste Meßlatte ist hier Dacia. Der ist in anderen Gegenden der Welt over the top! Auch wenn dort der Anspruch wächst, eben weil sie von unseren europäischen Fahrzeugen lernen. Meine Meinung. Liebe Grüße nach Aarbergen, Christof! :winkewinke:

Eddy
25.04.2015, 10:23
Mit dir kann man nicht diskutieren Christof :^o:-D wir beide sind eigentlich der gleichen Meinung :thumb::grin::grin:

Renault hat das mit dem Dacia auch Clever gemacht , da den Kunden , durch bewährte Renault Technik
die Angst vor Motor Getriebe Schäden genommen wurden.

Wie es in anderen europäischen Ländern ist weiß ich nicht , aber ich habe manchmal das Gefühl das
sich in deutschland alles verkaufen lässt , hauptsache dem deutschen Kunden wird eine rundumsorglos
Garantie gewährt.
Dabei vergessen viele das Sie selbst die Garantie mit dem Kaufpreis zahlen.
Diese Garantie aber nur in engen Grenzen gewährt bekommen


Ich glaub ich schweife aber zu weit vom Thema ab :???::wink:

turitar
25.04.2015, 10:38
Mit dir kann man nicht diskutieren Christof :^o:-D wir beide sind eigentlich der gleichen Meinung :thumb::grin::grin:

Renault hat das mit dem Dacia auch Clever gemacht , da den Kunden , durch bewährte Renault Technik
die Angst vor Motor Getriebe Schäden genommen wurden.

Wie es in anderen europäischen Ländern ist weiß ich nicht , aber ich habe manchmal das Gefühl das
sich in deutschland alles verkaufen lässt , hauptsache dem deutschen Kunden wird eine rundumsorglos
Garantie gewährt.
Dabei vergessen viele das Sie selbst die Garantie mit dem Kaufpreis zahlen.
Diese Garantie aber nur in engen Grenzen gewährt bekommen


Ich glaub ich schweife aber zu weit vom Thema ab :???::wink:

Ach Eddy, ds ist ja gerade das Erlebnis mit Dir, die Meinungsübereinstimmung in vielen Sachen! :-D Diskutiert habe ich in meiner Jugend in den Kaschemmen hier in Schöneberg und Charlottenburg (Neu Westend), meine Geburtsgegend bis mir morgens um 3 die Zunge abfiel und der Kopf auf dem Tisch lag. :shock: Brauche ich nicht mehr, außer der Schwachsinn läßt nichts anderes zu, was vorkommt. :roll:

Dacia: Die haben die Zeichen der Zeit damals erkannt. In Deutschland ist wichtig, außer es ist ein Audi/BMW/Mercedes/VW, es muß billig sein und die Garantie über 30 Jahre bieten, mit eingeschlossener Rostgarantie über 100 Jahre. Wie die Preiise zustande kommen interessiert keine S....! :^o

PS. Wir sollten beide ein neues Thema aufmachen, glaube wir langweilen die Forumsbewohner sonst! :winkewinke:

stocki
25.04.2015, 23:17
Auf Alfa Romeo Deutschland gestern:
72203

Da wird ja ordentlich die Werbetrommel gerührt...

AR-oppa
26.04.2015, 00:28
Auf Alfa Romeo Deutschland gestern:
72203

Da wird ja ordentlich die Werbetrommel gerührt...

Nett oder, wurde vor 4 Wochen hier auch schon gepostet, da wars noch ne 3, ich finde die Art cool,das sollten sie aber auch noch im TV und in Printmedien machen um die Leute anzufixen:-D
Jaguar macht das auch ganz nett zur Zeit

Timmy89
26.04.2015, 00:38
Spätestens auf der IAA in Frankfurt werd ich sie zugesicht bekommen :thumb:

Vip Eintrittskarten hab ich schon zuhause und ein Apartment ist schon gebucht dann
gibt's viele viele schöne Fotos :)

AR-oppa
26.04.2015, 00:40
Spätestens auf der IAA in Frankfurt werd ich sie zusicht bekommen :thumb:

Vip Eintrittskarten hab ich schon zuhause und ein Apartment ist schon gebucht dann
gibt's viele viele schöne Fotos :)

So isses Timmy, freu mich auch schon wenn ich in Frankfurt die neue Bella innen und aussen begrapschen kann :mrgreen:

turitar
30.04.2015, 07:28
In der neuen Ausgabe von ClubAlfa.it wurde bereits ein weiteres Bild einer Giulia eingestellt, ich bring es mal zur Ansicht hierher:

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/04/alfaromeo_giulia_motori-700x465.jpg.pagespeed.ce.CJO4zl9p6H.jpg

PAM
30.04.2015, 07:30
Passt - zeitgemäss & sehr schick ... hat wat vom Audi A/S 5.. :thumb:

Froschkönig1985
30.04.2015, 08:02
irrgendwie zu "glatt"
Für mich ist das nicht "Alfa" genug...
Das st so ein zwischending von SEAT und AUDI mit hinterer Dachlinie vom 2007er Skoda Superp Limo

Wenn der Silber oder Schwarz ist fällt der auf nem vollen Parkplatz nicht mehr auf.
Aber ich denke (hoffe) mal in 2 monaten kommt was besseres zur IAA

Aber danke fürs Foto Turitar :prost2:

AR-oppa
30.04.2015, 09:27
irrgendwie zu "glatt"
Für mich ist das nicht "Alfa" genug...
Das st so ein zwischending von SEAT und AUDI mit hinterer Dachlinie vom 2007er Skoda Superp Limo

Wenn der Silber oder Schwarz ist fällt der auf nem vollen Parkplatz nicht mehr auf.
Aber ich denke (hoffe) mal in 2 monaten kommt was besseres zur IAA

Aber danke fürs Foto Turitar :prost2:

Besser hätte ich es nicht sagen können !

Danke !:thumb:

Wie du schon sagst keine Spur von Alfa, ich glaube nach wie vor dem Pulli, der da sagte ein Alfa muss im Design italienisch sein.
:-->>

Froschkönig1985
30.04.2015, 11:04
Freuen würde ich mich ja über Alfas deren Optik ein wenig in diese Richtung gehen würden.

72380723817238272383

PAM
30.04.2015, 11:06
Freuen würde ich mich ja über Alfas deren Optik ein wenig in diese Richtung gehen würden.

723807238172382


Jaaaa ... :thumb::thumb::thumb:

AR-oppa
30.04.2015, 11:18
Absolut super Jungs,:thumb:
Für die Berlina ist das nach wie vor mein Lieblings Design:

PAM
30.04.2015, 11:27
..aber die gepimpte Jule ist doch auch sowat von geil .. muss ich haben! ..zumindest im nächsten Leben ... :cry:

Froschkönig1985
30.04.2015, 11:28
Absolut super Jungs,:thumb:
Für die Berlina ist das nach wie vor mein Lieblings Design:


Ich stimme mit dem Oppa ja in vielen dingen überein aber das Design finde ich so schrecklich, das ich mit lieber nen Golf kaufen würde als den nur schön zu nennen.
Sorry aber so gehn geschmäcker auseinander :knutsch:

PAM
30.04.2015, 11:30
Ich stimme mit dem Oppa ja in vielen dingen überein aber das Design finde ich so schrecklich, das ich mit lieber nen Golf kaufen würde als den nur schön zu nennen.
Sorry aber so gehn geschmäcker auseinander :knutsch:


..auch Du hast 4 Wochen *ARP-Verbot ... wegen verbalen & inkonsistenten Entgleisungen:ueberzeug:

Feeling B
30.04.2015, 11:31
In der neuen Ausgabe von ClubAlfa.it wurde bereits ein weiteres Bild einer Giulia eingestellt, ich bring es mal zur Ansicht hierher:

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/04/alfaromeo_giulia_motori-700x465.jpg.pagespeed.ce.CJO4zl9p6H.jpg

Jap, das lockt uns "alte" Alfs eher ni hinterm 159er hervor.
Mischung aus allem was da so rumfährt auf der Strasse.
Die Designkunst scheint auch in Italien am Ende zu sein. Eins mit nur Drei Rädern wäre da noch eine Überraschung gewesen.....da-gegen

Dann wird's wohl eher n 6er Mazda..... :shock: ABER guggen wir mal, wenn die Henne im Pullover das Ei endgültig gelegt hat!

Feeling B
30.04.2015, 12:23
..auch Du hast 4 Wochen *ARP-Verbot ... wegen verbalen & inkonsistenten Entgleisungen:ueberzeug:

Willkommen im Skoda Forum , OPPPAA! :mrgreen:

NewAlfisti
30.04.2015, 13:28
Willkommen im Skoda Forum , OPPPAA! :mrgreen:

Wird mal Zeit dass du wieder von den Pillen runter kommst.:roll:
Clausi hat Froschkönig gemeint

Und ich stimme Oppa voll zu. Das Design ist sowas von klasse:thumb:. Schlank und puristisch, keine unnötiger Schnickschnack.
Die Bilder von Froschkönig erinnern mich zu sehr an den BMW iDingensbummens und Bild 1 sieht aus wie aufgeblasen.

DinoHunter
30.04.2015, 13:32
Wat `nen Quatsch Heiko. Zieh`mal deine Brille/ Linsen an : der erste sieht aus wie `ne richtige Jule !!!!!!!!!!!!!!!!!!! Der vom Opa erinnert mich eher an `nen Scirocco in eckig ...

Feeling B
30.04.2015, 14:25
Wird mal Zeit dass du wieder von den Pillen runter kommst.:roll:
Clausi hat Froschkönig gemeint

.

Ich überprüfe mal meine Dosierung ....ok! :roll:...und den Optiker Termin ziehe ich vor!

harvensaenger
30.04.2015, 14:27
In der neuen Ausgabe von ClubAlfa.it wurde bereits ein weiteres Bild einer Giulia eingestellt, ich bring es mal zur Ansicht hierher:

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/04/alfaromeo_giulia_motori-700x465.jpg.pagespeed.ce.CJO4zl9p6H.jpg



Das ist eine schlecht,nach dem Motto ( weiß nicht so genau) gebastelte Computeranimation nach Ghibli Vorbild,
viel zu gross,mit den seitlichen Sicken kann man mehr machen bla bla bla,Müll lößt bei mir keinen haben wollen Effekt aus.
Ich glaube und hoffe er wird in echt zierlicher und etwas verspielter und dennoch Markant.

und die Zeit dieser langen albernen Dachantennen ist doch wohl auch vorbei,das trauen die sich doch wohl nicht.
Die Jule Jahrgang 2015 hat auch noch so ein *immel Ding,kann man echt schon Besser machen heutzutage
Macht null Bock den Mist vorm Waschen ewig runterzubasteln.Müll :evil:

Froschkönig1985
30.04.2015, 15:09
Der erste meiner Bilder ist dem schönsten aller (finde ich) Alfas, dem "Kantenhauber GTA" nachempfunden.
Und der Letzte war mal als neuer Spider mit Mazda-Genen geplant. Schade das die beiden Schönheiten wohl so nie gebaut werden.

harvensaenger
30.04.2015, 15:17
Hast du Recht Froschkönig :thumb:,
ein Alfa muss mehr Polarisieren über eine lange Zeit hinweg,gerade bei den ewig langen Modellzyklen (Was ich nicht schlimm finde,wenn er eine Dauerschönheit bleibt)
die sich Alfa leistet / leisten muss a conto klammer Kassen,wenn es denn überhaupt mal einen Nachfolger gibt.
Aber Das Bild polarisiert mich Null! Blöd und langweilig.:down:

turitar
30.04.2015, 15:19
Die bisher eingestellten Bilder sind doch nur Entwürfe von einigen Designern, die sich mal künstlerisch verewigen wollten. Von daher ist meine Vermutung, die werden ins Netz gestellt, um die Stimmung bis zum 24.6. nicht ganz in den Keller rutschen zu lassen. Das einzige, das wirklich einen realen Hintergrund hat, dürften die Angaben bzgl. der Triebwerke sein. Von daher, tief durchatmen und abwarten was der Juni uns bringt. :???:

harvensaenger
30.04.2015, 15:24
Aber warum muss man im Vorfeld solche Ekel Gefühle erzeugen?:-D:-D

Ich glaube auch er wird viel viel besser.:thumb:
Und dieser Computer animierer hier, sollte lieber Landschaften oder Küchengeräte zeichnen :twisted:

anzumerken ist vieleicht noch,wenn der 159 er Nachfolger nicht richtig einschlägt,war es das warscheinlich eh mit der Marke.
( Lancia 2)

sven1967
30.04.2015, 16:34
Oh war da der BMW Designer vom 4er Gran Coupe am Werk :??
Hmm Scudetto vorne wegdenken und nen blau/weißen Propeller ran dann sieht dat ding aus wie mein letzter Dienstwagen, neeee sowat will ick nisch.
Will nen Alfa Privat und keen Leutendes Vierauge :ueberzeug:

turitar
30.04.2015, 17:51
http://i1.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/04/Alfa-Romeo-Giulia-12321.jpg?resize=241%2C161http://i1.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/04/Alfa-Romeo-Giulia-sda1.jpg?resize=451%2C300http://i1.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/04/Alfa-Romeo-Giulia-asda.jpg?resize=461%2C307

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/04/Alfa-Romeo-Giulia-as-480x306.jpg.pagespeed.ce.GvT_wnXdjd.jpghttp://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/03/Alfa-Romeo-Giulia5-700x394.jpg.pagespeed.ce.waHCcAhZnw.jpg

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/03/Alfa-Romeo-Giulia-31-480x269.jpg.pagespeed.ce.F47enFjm-F.jpghttp://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2014/10/alfa-romeo-giulia-rendering-anteprima-foto.png.pagespeed.ce.1hxGMOtKYj.png

Habe mal so einige Bilder ausgesucht, die die neue Giulia zeigen soll, alle von Typen gezeichnet die sich Designer nennen. Da ist nichts für die Wahrscheinlichkeit der Realität, nur für die Spannung. Wer weiß was kommt ......, bitte melden!

harvensaenger
30.04.2015, 18:03
siehste, alle keine Dachantenne,:-D:-D

:-s doch der vorletzte Skoda hat eine:mrgreen:

Mich wundert das das die Koruppt und bestechlichen Itaca's dermassen dichthalten können!

Doc*S*
30.04.2015, 18:48
Mich wundert das das die Koruppt und bestechlichen Itaca's dermassen dichthalten können!

Stimmt, so hatte ich das noch überhaupt nicht betrachtet :?? ...

Gruss
Doc*S*

harvensaenger
30.04.2015, 18:55
Wenn die Fabrik in Griechenland stände,wüssten wir seit einem Jahr bescheid.
Incl.Explosionszeichnung des gesamt Fahrzeugs :mrgreen:

Doc*S*
30.04.2015, 18:56
Wenn die Fabrik in Griechenland stände,wüssten wir seit einem Jahr bescheid.
Incl.Explosionszeichnung des gesamt Fahrzeugs :mrgreen:

Aber auch nur, WEIL WIR DANN ALLES INKLUSIVE DER FABRIK BEZAHLT HÄTTEN :mrgreen:

AR-oppa
30.04.2015, 19:57
siehste, alle keine Dachantenne,:-D:-D

:-s doch der vorletzte Skoda hat eine:mrgreen:

Mich wundert das das die Koruppt und bestechlichen Itaca's dermassen dichthalten können!

Mich nicht, wie einer hier schon geschrieben hatte hätte das für diejenigen massive Konsequenzen Kündigung inkl. Schadenenersatz Forderungen in Millionenhöhe das traut sich heute keiner mehr:eek:

Gesendet von meinem AN10DG3 mit Tapatalk 2

mikesch
30.04.2015, 20:02
Mich nicht, wie einer hier schon geschrieben hatte hätte das für diejenigen massive Konsequenzen Kündigung inkl. Schadenenersatz Forderungen in Millionenhöhe das traut sich heute keiner mehr:eek:


sag ich doch, früher war mehr Lametta :-D

Il Biscione
30.04.2015, 20:46
Bisher war da nix bei, was Begeisterungsstürme auslöst :???:

harvensaenger
30.04.2015, 20:49
Die Hoppenstedts,sehr sehr geil :thumb::knutsch:

mikesch
30.04.2015, 20:57
Die Hoppenstedts,sehr sehr geil :thumb::knutsch:

ich steh auf Waldorf & Stadler

PAM
30.04.2015, 23:06
Die Hoppenstedts,sehr sehr geil :thumb::knutsch:


*Dicki ist der Beste ... ich liebe das kleine Ar***loch ... :mrgreen:


https://www.youtube.com/watch?v=GDi-baKkL08

Froschkönig1985
30.04.2015, 23:19
Dann gehn ma halt alle gemeinsam zur IAA
In der linken Hand ne faule ***ate und in der rechten einen Blumenstrauß.

Je nachdem wie der Wagen wird fliegen ***aten oder Blumen^^
Wenn die einmal voller Ketschup sind werden die sich zweimal überlegen nochmal Misst zu bauen :-D

Timmy89
01.05.2015, 14:50
okay dann Treffen wir uns am 24.September.2015 vorm Alfastand ich bring einen Korb ***aten mit und meine Laufschuhe :mrgreen:

AR-oppa
01.05.2015, 18:28
Äh, 22.09. wäre mir lieber, siehe IAA Post:winkewinke:

Michael
06.05.2015, 13:36
952 beim Bremsentest:

Foto spia Alfa Romeo Giulia GTA (http://www.autoblog.it/post/715606/foto-spia-alfa-romeo-giulia-presto-la-gta?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+autoblog%2Fit+%28autoblog%29)

Die OZ Superturismo LM stehen dem Prototypen auf jeden Fall schon mal. :)

SelespeedDriver
06.05.2015, 15:15
Wow 6 Kolben Festsattelbremse vorne :thumb:

LukasV6
06.05.2015, 15:49
Wow 6 Kolben Festsattelbremse vorne :thumb:

Direkt vom Maserati: http://www.caricos.com/cars/m/maserati/2014_maserati_ghibli/1920x1080/188.html

turitar
15.05.2015, 08:24
Nach einem Bericht von "ClubAlfa.it" ist unter der Karosserie des Fiat 500L Living die Testversion des geplante Alfa SUV gesichtet worden.

http://i2.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/05/Alfa-Romeo-SUV.jpeg?resize=463%2C309http://i1.wp.com/www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/05/Alfa-Romeo-SUV-1.jpeg?resize=229%2C152

Wie ersichtlich wurde u. a. der Radstand verlängert. Verbessert nach Hinweis von Wolf20VT, danke!

Vielleicht wird der SUV so aussehen:

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/05/Alfa-Romeo-SUV-326x235.jpg.pagespeed.ce.tWxNU5ux17.jpg

Es bestehen auch Gerüchte die besagen, dass für die Giulietta Nachfolge an Dieselmotoren von 1.6 bzw. 1.7 ccm gearbeitet wird. Das interessante darn ist, dass diese Turbotriebwerke nur 3 Zylinder haben sollen.

Wolf20VT
15.05.2015, 08:51
die Karosse ist ein 500L Living und kein 500X ;)

AR-oppa
15.05.2015, 10:21
Wow, freu, wenn die das ganze auf einer verlängerten 500L Plattform testen besteht Hoffnung das es kein Monster ala Bimmer X3 - X6, Merc oder Jeep wird. Eher so in Richtung X1, wobei das nichts an meiner grundsätzlichen Einstellung zu SUV ändert.:mrgreen:

Michael
15.05.2015, 22:21
Wow, freu, wenn die das ganze auf einer verlängerten 500L Plattform testen besteht Hoffnung das es kein Monster ala Bimmer X3 - X6, Merc oder Jeep wird. Eher so in Richtung X1, wobei das nichts an meiner grundsätzlichen Einstellung zu SUV ändert.:mrgreen:

Das ist nur die Karosserie vom 500L/500L Living. Die Plattform ist die gleiche wie beim 159 Nachfolger. Der SUV wird wohl die Größe eines Q5/X3 haben.

Wenn du etwas in X1 Größe suchst, teste doch mal den 500X oder den Renegade.

AR-oppa
15.05.2015, 22:30
Nee danke Michael, ich mag generell keine SUV, finde es auch nicht gut das Alfa auf diesen Zug aufspringt.
Hätte mich nur gefreut, wenn Alfa so schlau gewesen wäre nicht auch so ein fettes Teil wie die genannten Mitbewerber zu bauen, sondern was kleineres agileres.
Aber stimmt ich hatte vergessen das das Teil auf der Giulia/Alfa 100 Plattform basiert.

Gesendet von meinem AN10DG3 mit Tapatalk 2

Wolf20VT
16.05.2015, 07:51
Schade wenn das bloß Q5 Größe ist ,kommt der auch wieder nicht in Frage ... was will man denn mit so ner kleinen Eierschaukel :-s

redtshirt
17.05.2015, 11:59
zumindest darf ALFA den Q2 und den Q4 bauen

Andre
17.05.2015, 15:57
Blos Q5 Größe? :shock: Finde das schon groß genug.
Q7 und X5 sind doch wahre Monster.:???:

redtshirt
17.05.2015, 16:59
Q5 und Q7 sind von außen groß aber innen echt eng für die Größe.

Wolf20VT
17.05.2015, 17:53
Ja Q5 issn Witz

Andre
17.05.2015, 19:50
Fand den ganz bequem, da ist doch nix eng. Völlig ausreichend so ein Q5.

729057290672907

Wolf20VT
18.05.2015, 05:16
das ist schon vorne voll eng, sorry ich bin da was anderes gewöhnt, Q7 ist voll in Ordnung, da haste Platz :thumb:

AR-oppa
18.05.2015, 08:16
Moin, wenn ich wirklich Platz brauch fahr ich T5.
Der ganze SUV Hype ist für mich nicht nachvollziehbar, und bevor jetzt wieder die typischen Argumente kommen, ja ich musste schon mehrere 10 TKm mit so sch*** Eimern (Bimmer und Merc) selbst rum truckern.:down:
Wer so Teile zum posen braucht, OK, muß jeder selbst wissen, ich bin lieber elegant angezogen.

Bevor noch einer weint, alles ist gut, ist nur mein Standpunkt, wir sind die netten, jeder soll mit seinem Fahrzeug glücklich werden.:knutsch:

turitar
18.05.2015, 08:35
Grundsätzlich: Ich fahre Auto und keinen Bus. Wenn ich damit fahren will, lasse ich mich fahren. Allen denen ich auf den Fuß getreten bin, Entschuldigung!

Excalibur
18.05.2015, 11:59
Es ist halt was anderes, wie ne Bella. Als Firmenfahrzeug fahr ich nen Ford Kuga. Sozusagen nen Mini-SUV. Ist für "Ältere" halt bequemer. Damit kann ich problemlos meine Großmutter mitnehmen. (Ein- und Aussteigen ist hier für Sie einfacher.) Mit unserer Bella fährt Sie nicht mit, da kommt sie ohne Kran nicht mehr heraus.
Auch auf schlechteren Straßen ist das Fahren sehr angenehm. (Und davon gibt es bei uns leider genug!!!) :evil:

Es hat halt beides seine Vor- und Nachteile.

turitar
19.05.2015, 07:36
Füe unsere Techniker. Das folgende Bild stammt von dem 500l Test SUV und zeigt die hintere Radaufhängung oder was daruaf zu erkennen ist.

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/05/SUV-Alfa-Romeo-foto-spia-2-480x320.jpg.pagespeed.ce.FsQzuPNyoN.jpg

Was sieht man da? Bitte Informationen! :ueberzeug:Die Plattform auf der der SUV später gebaut werden soll, ist die Plattform "Giorgio". Sie bietet die Möglichkeit des Hinterrad- und Allradantriebs. Hinweis nach dem Eintrag von Excalibur.

mabstrei
19.05.2015, 08:45
Füe unsere Techniker. Das folgende Bild stammt von dem 500l Test SUV und zeigt die hintere Radaufhängung oder was daruaf zu erkennen ist.
Was sieht man da? Bitte Informationen! :ueberzeug:

Bin zwar kein Techniker aber ich seh auf jeden Fall ein HA-Differenzial und die zugehörigen Antriebswellen.
=> Hinter- oder Allrad-Antrieb

LukasV6
19.05.2015, 09:46
Bin zwar kein Techniker aber ich seh auf jeden Fall ein HA-Differenzial und die zugehörigen Antriebswellen.
=> Hinter- oder Allrad-Antrieb

Die hinteren Antriebswellen sehen aber ziemlich klein. Ich bin fast sicher, dass es sich um Allrad handelt.

Wolf20VT
19.05.2015, 10:46
Wieso sollten beim AWD die Antriebswellen kleiner sein als beim RWD ? Es wird sicher kein permanenter Allradantrieb werden wie bisher in den Q4 Modellen sondern eher elektronisch au***atisch zuschaltender Allrad bei Schlupf, man muss ja Kraftstoff sparen und gleichzeitig sportlich sein also wird wohl eher die Kraft hinten liegen und bei Schlupf noch die Vorderräder hinzunehmen ;)

turitar
20.05.2015, 15:47
So, nun mal Butter bei die Fische. Nach einem Bericht der Wirtschaftszeitung "Il sole 24 Ore" wurde am vergangenen Freitag die erste "Giulia" in Cassino gefertigt. Beginn der Produktion könnte, nach Aussage der Zeitung, im September sein. Da bis 2018 ca. 8 neue Alfas das Licht der Straße erblicken sollen, ist davon auszugehen, dass auch in Pomigliano, nach Einstellung des Pandas?, Alfas gefertigt werden. In Cassino werden z.Zt. pro Tag 380 Giuliettas gebaut.

LukasV6
20.05.2015, 21:36
Wieso sollten beim AWD die Antriebswellen kleiner sein als beim RWD ? Es wird sicher kein permanenter Allradantrieb werden wie bisher in den Q4 Modellen sondern eher elektronisch au***atisch zuschaltender Allrad bei Schlupf, man muss ja Kraftstoff sparen und gleichzeitig sportlich sein also wird wohl eher die Kraft hinten liegen und bei Schlupf noch die Vorderräder hinzunehmen ;)

Es war, ist und wird immer so, dass die Antriebswellen, die als Hauptantrieb arbeiten massiver sind. In dem neuem Allrad Alfa wuerden solch kleine Antriebswellen den Drehmoment und Gewicht alleine nicht verkraften.

Froschkönig1985
21.05.2015, 11:04
Die sind bestimmt aus Adamantium und darum noch sehr großzügig ausgelegt!

Wolf20VT
21.05.2015, 20:18
frag mich was da klein sein soll , die haben locker 3cm Durchmesser ... damit kann ich ohne Probleme 500PS fahren

LukasV6
21.05.2015, 23:40
frag mich was da klein sein soll , die haben locker 3cm Durchmesser ... damit kann ich ohne Probleme 500PS fahren

Zwar ist das schon Off Topic aber PS spielen hier fast keine Rolle. Es geht vor allem um Drehmoment und auch Aussengelenke, die deutlich zu klein sind. Es hat auch keinen Sinn weiter darueber zu sprechen/schreiben. Ich hoffe in einem Jahr werden wir sehen, dass es um Allrad geht.

Satansbraten
23.05.2015, 07:17
...ein SUV mit Heckantrieb macht ja wohl wenig Sinn...von daher :popcorn:

Maddin2105
23.05.2015, 09:38
...ein SUV mit Heckantrieb macht ja wohl wenig Sinn...von daher :popcorn:

Naja als Einstiegsvariante um Kosten (und Sprit) zu sparen anscheinend schon. Siehe X3 sDrive20i und sDrive18d.

turitar
23.05.2015, 17:38
Für Wolf20VT eine erfreuliche Nachricht! Jeep will 2017 den Grand Cherokee in einer Hochleistungsversion anbieten, mit einem 6,4 Liter, V8 HEMI Motor mit 475 PS. Sollte diese Leistung nicht ausreichen, könnte auch ein 6,2-Liter-V8-Kompressormotor angeboten werden. Der Motor produziert 707 PS (527 kW) und 880 Nm Drehmoment.

Wolf20VT
23.05.2015, 19:46
den 6.4er SRT8 gibts schon seit 4 Jahren und kostet 5-7T€ mehr wie meiner ;) brauch aber auch 30 Liter :letsrock:

und der Hellcat hat 717PS ;) HP ist nicht das selbe wie PS

AR-oppa
23.05.2015, 20:57
...ein SUV mit Heckantrieb macht ja wohl wenig Sinn...von daher :popcorn:
Oder anders gesagt, wieso braucht ein SUV Allradantrieb ?
Den für SUV typischen Einsatzzweck, Stadt, Parkhaus, Einkaufen, Posen, Kinder in den Hort bringen reicht Heckantrieb absolut.:popcorn:

Allrad macht aus meiner Sicht nur bei Geländewagen oder stark motorisierten Fronttrieblern Sinn!

Froschkönig1985
23.05.2015, 22:39
Es gibt neues aus ARESE ^^
Der erste Brera nachfolger wurde entdeckt. Und ich hab die Fotos! Man erkennt den drang zu sparen!

7325273253

Andre
23.05.2015, 22:39
Wie kommt man an deine Fotos?:shock:
Lass uns teilhaben.

AR-oppa
23.05.2015, 22:42
Fotos, Fotos, Fotos8-)

Timmy89
23.05.2015, 22:44
Igitt igitt:kampf2: da ist ja schon das verschandeln eine straftat

Andre
23.05.2015, 22:45
Ist heute 1. April? :???:

AR-oppa
23.05.2015, 23:01
Scherzkeks, :roll:
Weißt doch wie viel ich mir vom 952 ´verspreche, dementsprechend heiß bin ich auf Bilder, bin dir glatt auf den Leim gegangen:ueberzeug::thumb:

Wolf20VT
24.05.2015, 07:54
Oder anders gesagt, wieso braucht ein SUV Allradantrieb ?
Den für SUV typischen Einsatzzweck, Stadt, Parkhaus, Einkaufen, Posen, Kinder in den Hort bringen reicht Heckantrieb absolut.:popcorn:

Allrad macht aus meiner Sicht nur bei Geländewagen oder stark motorisierten Fronttrieblern Sinn!

Glaube mir den 3.0 VM Motori willst du nicht mit Heckantrieb fahren, ich hatte auf feuchter Straße selbst bei 80km/h noch Wheelspin im Thema ! Jetzt mit Allrad alles Schick

Froschkönig1985
24.05.2015, 11:00
Tia Leute... Spaß muss sein!:letsrock:

mabstrei
28.05.2015, 09:19
Im Jeep Cherokee gibts jetzt ganz neu einen 2.2 L Diesel.
185PS / 200 PS
440 NM

Könnte einer der neuen Motoren für die neue Mittelklasse sein :)

turitar
28.05.2015, 12:33
Der neue 4-Zylinder 2.2 Multijet wird in Pratola Serra montiert und ist in zwei Leistungsvarianten erhältlich: mit 185 oder 200 PS. Beide haben ein Drehmoment von 440 Nm bei 2.500 Umdrehungen pro Minute. Der Zylinderkopf ist aus Aluminium und der Turbolader mit variabler Geometrie ist im Abgaskrümmer integriert, einer Lösung um Gewicht zu sparen und die Leistung zu erhöhen. Der Motor ist u.a.für den off road Betrieb entworfen und ermöglicht ein passieren von Furten bis zu 48 cm Tiefe. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 204 km/h, die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt in 8,5 Sekunden. Der Kraftstoffverbrauch im kombinierten Zyklus beträgt etwa 5,7 l/100 km, die CO2-Emissionen 150 g/km (die Daten beziehen sich auf die Version mit 200 PS). Die etwas langsamere Version mit 185 PS (201 km/h Höchstgeschwindigkeit, 0-100 km/h in 8,8 Sekunden) hat die gleichen Verbrauchswerte.

Vermutlich wird dieser Motor auch in der neuen Jule Einzug halten. (OmniAuto.it)

Il Biscione
28.05.2015, 13:01
Braucht man zur Ermittlung von Beschleunigungs- und Höchstgeschwindigkeitswerten nicht ein Auto um den Motor rum :??

Aber wie sagte schon Enzo Ferrari, Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können :mrgreen:

mikesch
28.05.2015, 13:07
Braucht man zur Ermittlung von Beschleunigungs- und Höchstgeschwindigkeitswerten nicht ein Auto um den Motor rum :??

Aber wie sagte schon Enzo Ferrari, Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können :mrgreen:

das machen die heute alles am Rechner, Tests in live und in echt sind sowas von out .... Dafür hat man hinterher den Kunden als Testfahrer. Was will der Hersteller mehr? Der Kunde kauft die Kiste, fährt auf eigene Kosten und testet die Kiste.

Il Biscione
28.05.2015, 13:16
Mag ja sein, aber auf was beziehen sich die Zahlen?
Limo, SUV, Truck, Transporter, Coupe :??
Zu bewegende Masse eher 1500 kg oder 4500 kg :??

turitar
28.05.2015, 13:21
Wo Du recht hast, hast Du recht, Ingo. Der Motor ist der neue Motor für den Jeep Cherokee, der aber wohl später auch Einzug in der kommenden Giulia halten soll.

1.6.2015
Habe heute in der aktuellen Ausgabe von ams einen Bericht über die Giulia und die nächsten Neuerscheinungen gelesen. Es war auch auf einem Foto eine "Giulia"? abgebildet, die in der Form mit der Zeichnung aus "ClubAlfa.it"
http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/06/2016-Alfa-Romeo-Giulia-front-750x500-480x320.jpg.pagespeed.ce.9IFiSuh2og.jpg
zum großen Teil übereinstimmt. Weiterhin wurde erwähnt, dass auf der IAA eine Kombiversion, der Giulia, und ein SUV gezeigt wird.

In der selben Ausgabe der Netzzeitung steht u.a. auch, dass auf den Strassen rund um Bologna und Modena Prototypen gesichtet wurden, die in die Richtung des SUV gehen.

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/06/alfa-romeo-suv-1-480x320.jpg.pagespeed.ce.XFErxNCkyf.jpghttp://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/06/alfa-romeo-suv-2-480x320.jpg.pagespeed.ce.sHpfhDT1_D.jpg

Die Motoren betreffend ist zu vermuten, dass u.a. auch ein von Maserati entwickelter V6 Motor mit bis zu 400 PS angeboten werden könnte, besonders im Hinblick auf den amerikanischen und en asiatischen Markt.

AR-oppa
01.06.2015, 21:42
Puh Christof, ich dreh bald durch wenn nicht bald ein reales Foto von der neuen Berlina auftaucht, die nächsten 23 Tage werden für mich unerträglich lang werden:roll:

Michael
01.06.2015, 22:07
http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/06/2016-Alfa-Romeo-Giulia-front-750x500-480x320.jpg.pagespeed.ce.9IFiSuh2og.jpg



Von der Breite her wäre das wohl eher der 166 Nachfolger. Die Scheinwerfer wären aber praktisch eine Weiterentwicklung der 156 Scheinwerfer. Die würden mir sehr gefallen.

Die Heckansicht dieser Entwürfe gefällt mir gut:

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=73533&stc=1

Timmy89
01.06.2015, 22:45
Würde ich so nehmen :) jetzt noch ein Schönes Innenleben mit emotionalen Design und eine ausgereifte Moderne Technik und ein neuer Traum wird wahr

Roli22
02.06.2015, 06:08
Die Heckansicht dieser Entwürfe gefällt mir gut:

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=73533&stc=1

Ein bisschen sieht das nach Mazda aus...:down:
Das wird viel, viel besser!

turitar
02.06.2015, 07:43
Puh Christof, ich dreh bald durch wenn nicht bald ein reales Foto von der neuen Berlina auftaucht, die nächsten 23 Tage werden für mich unerträglich lang werden:roll:

Schau mal in die ams, Dieter. In der Zeitung ist ein kleiner Bericht über Alfaa mit dem Bild der angeblich neuen Giulia?, dem möglichen SUV? und des Kombis? Habe gestern bei Kaufland wieder meine Leseviertelstunde eingelegt, Montags üblich/Frau geht den üblichen Geschäften nach/ich lauf dann hinterher und suche sie :roll:, und dabei den Artikel gelesen.

SelespeedDriver
02.06.2015, 09:40
Falls der so kommt, dann wird das aber ein dicker Brummer.

Savino
02.06.2015, 10:09
Hallo alle zusammen,
fahre seit Anfang des Jahres eine Giulietta. Dafor 2,5 Jahre einen 147 und davor immer Fiat von Panda bis Bravo (neu). Bin also Konzerntreu :mrgreen:. Da ich sehr viel fahre und nie viel Geld für Autos übrig hatte und ausgeben wollte, bin ich erst spät zu meinem ersten Alfa gekommen. Der 147 hat mich schon einigermaßen geärgert und das Fahrwerk (Querlenker usw) fand ich alles andere als toll. Aber ein schönes Auto war auch dieser. Die Giulietta hingegen finde ich einfach nur geil und habe jetzt auch schon ein bißchen dieses LAfisti-Feeling. Wenn der neue Alfa so aussehen wird, wäre er einfach nur traumhaft schön. Ich habe zwar die Befürchtung, dass Alfa hier in Deutschland bis in alle Unendlichkeit verschissen hat, aber solange man dadurch ein superschönes und auch noch relativ seltenes Auto fahren kann, bin sogar dankbar dafür. Die Meldung auf clubalfa.it, dass die neue Giulietta Ende 2017/Anfang 2018 mit Heckantrieb und ganz anders als die aktuelle kommen soll find ich auch super interssant.

Il Biscione
02.06.2015, 10:32
Ein bisschen sieht das nach Mazda aus...:down:

Besser als nach Fiat :wink:

AR-oppa
02.06.2015, 10:42
Ein bisschen sieht das nach Mazda aus...:down:
Das wird viel, viel besser!
Mazda, Audi, jedenfalls nicht Alfa

@Christof, ja danke, echte Bilder wären mir lieber, Nervosität ist am Anschlag8-[

@Ingo, gibt schon schöne Fiats, Barchetta, 500, Coupe Fiat, Grande Punto 1. Serie:thumb:

Il Biscione
02.06.2015, 11:00
@Ingo, gibt schon schöne Fiats, Barchetta, 500, Coupe Fiat, Grande Punto 1. Serie:thumb:

Aber nix aktuelles :???:
Die sind alle was für deine Schwiegertochter in spe :mrgreen:

turitar
06.06.2015, 16:15
Marchionne hat sich für die Namensgebung "Giulia" stark gemacht.

7.6.2015
Heute wurde im ClubAlfa.it ein Bild eines möglichen Innenraumdesign ins Netz gestellt, man kann zwar nicht viel erkennen, aber nur mal so.

http://www.clubalfa.it/wp-content/uploads/2015/06/alfa_romeo_giulia_interni_v2_by_renxo93-d8uybzo-480x249.jpg.pagespeed.ce.d11TBJzlq_.jpg

Andre
07.06.2015, 23:54
Schöner Audi, 159 und Giulietta Mix.

Il Biscione
08.06.2015, 08:20
Marchionne hat sich für die Namensgebung "Giulia" stark gemacht.


Der macht immer die gleichen Fehler :evil::ueberzeug: :twisted:

mikesch
08.06.2015, 09:35
Der macht immer die gleichen Fehler :evil::ueberzeug: :twisted:

ich sag da nix mehr zu, ob der Pullover Alfa gut tut muss und wird sich noch herausstellen.

Habe am WE gelesen er will den Dino 246 wieder erwecken. Im Gegensatz zu 1. Dino der ja vom Preis her und auch vom Motor her ein "Einsteigermodell" war soll es nun ein Hammerteilteil werden und ab 200.000 angeboten werden :?? Ja so macht man alles richtig

SelespeedDriver
08.06.2015, 15:17
Wartets mal ab, der macht aus Alfa eine hochpreisige Marke, die sich nicht mehr viele Leute leisten können.
Das ist schlecht für uns, aber gut für die Marke ansich.

Il Biscione
08.06.2015, 15:21
Wartets mal ab, der macht aus Alfa eine hochpreisige Marke, die sich nicht mehr viele Leute leisten können.
Das ist schlecht für uns, aber gut für die Marke ansich.

Davon hat er doch schon ausreichend mit Ferrari und Maserati, will er sich die Kunden selbst abjagen?

AR-oppa
08.06.2015, 16:08
........noch 16 Tage warten:roll::roll::knutsch:

:-->>

Il Biscione
08.06.2015, 16:12
Und dann? :??
Dann zeigt der Pullover so ein handgeklöppelt und mundgeblasenen Plastikhaufen und hofft auf Mitleidsbekundungen damit er die Bude sauber abwickeln kann.

75 Evo
08.06.2015, 18:39
Ingo, für Die Alteisenfraktion bringt der sowieso nix, jetzt mal ganz abgesehen von Unseren Vorstellungen, es wird was s
eelenloses dickbauchiges mit sparsamen aufgeblasenen leisen Motoren undne Extras Liste das Du Dir gleich nen Porsche kaufen kannst. Aber die Klientel ist eben heut ne Andere, sind dann an die wenigen Vertragshaendler gebunden und sagen dann irgendwann: Alfa --- Nie mehr.:cry:

mabstrei
09.06.2015, 16:52
Schaut mal was ich gerade auf Autopareri gefunden habe...
Da sieht man schon mal das Scudetto :)

http://i58.tinypic.com/1imzkl.jpg

Michael
09.06.2015, 19:38
Und die Scheinwerfer dürften auch schon die endgültigen sein.

Roli22
09.06.2015, 19:38
Sieht interessant aus...
:-->>

AR-oppa
09.06.2015, 19:43
Und die Scheinwerfer dürften auch schon die endgültigen sein.
...genauso wie die Räder, macht mir Mut das die nicht so groß sind, könnte also doch kein so fetter Eimer werden, wie ich schon befürchte:roll:
Auch das noch leicht getarnte Baffi, schaut schon gut aus.

Il Biscione
09.06.2015, 20:03
Und wie sie sehen, sehen sie nix :mrgreen:

sven1967
09.06.2015, 20:10
...genauso wie die Räder, macht mir Mut das die nicht so groß sind, könnte also doch kein so fetter Eimer werden, wie ich schon befürchte:roll:
Auch das noch leicht getarnte Baffi, schaut schon gut aus.

Dieter die Räder bzw. Felgen sind vorne und hinten unterschiedliche, also wird eine davon die Serie sein und wahrscheinlich die hintere als SA.
Und eins ist gewiss die Büchse ist schon fertig und zwar schon lange, dass Design steht schon mindestens 2 Jahre fest. Und was da jetzt geschieht nennt sich PLQ Abnahme (Produkt Langzeit Qualität)

Il Biscione
09.06.2015, 20:20
Und was da jetzt geschieht nennt sich PLQ Abnahme (Produkt Langzeit Qualität)

Das ist bei denen aber neu oder?

Andre
09.06.2015, 20:28
Frage mich was die da Abkleben? Ist doch immernoch eindeutig ein Ghibli

http://www.maserati.de/mediaObject/redesign/models/Ghibli/tech-specs/maserati-ghibli-pro****/resolutions/res-l472x10000/maserati-ghibli-pro****.jpg

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Hinten sind 18 Zoll Ghibli Felgen drauf.

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=74134&stc=1

AR-oppa
09.06.2015, 20:31
dass Design steht schon mindestens 2 Jahre fest. Und was da jetzt geschieht nennt sich PLQ Abnahme (Produkt Langzeit Qualität)

Du kannst nicht Bimmer mit Alfas vergleichen Sven, glaub nicht das das Design schon so lange feststeht, denke immer noch an die Wahnsinns kurze Entwicklungszeit des letzten Bravos, wird ja heute sehr viel am Rechner entwickelt -weist du ja besser als Zulieferer müssens dann ausbaden:roll:

@Andre, fast der Radstand ist kürzer

sven1967
09.06.2015, 20:41
Wer sagt den das dass auf dem Bild überhaupt nen Alfa ist?
Vielleicht nur nen MÜ vom Ghibli

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Dieter eine kurze Entwicklungszeit setzt aber ne gute planung voraus ;-)
Schnellschüsse gehe leider meist nach hinten los.
5 Jahre braucht ein Anständiges Produkt bis zur Seriereife incl. Kunden umfragen was der überhaupt will.

Il Biscione
09.06.2015, 20:54
... incl. Kunden umfragen was der überhaupt will.

Da brauchten die ja nur seit Jahren die einschlägigen Alfa-Foren studieren :wink:

Aber das scheinen alle anderen gemacht zu haben außer die Pullover-Jungs :roll:

sven1967
09.06.2015, 20:59
Ingo, die ticken alle gleich, externe Meinungsumfragen auswerten und gut ist.
Die fragen dich wie oft du deinen Müll raus bringst und meinen danach zu wissen das du dir insgeheim nen Pick up wünscht :mrgreen:

Michael
09.06.2015, 21:43
Die Felgen vorne sind von OZ, das ist die Superturismo LM. Schön, aber viel zu teuer.


@Andre

Das ist immer noch der Muletto mit Ghibli Karosserie wie er seit knapp einem Jahr durch die Gegend fährt, allerdings hat er jetzt neuerdings die endgültige Front. Also die Front stammt tatsächlich vom 952. Die Motorhaube, teilweise die Kotflügel, das Scudetto und die Stoßstange sind Alfa und der Rest der Karosse Maserati.

turitar
10.06.2015, 10:39
Sven hat wohl recht, kommt ja aus der Szene! Die Form dürfte schon feststehen, schließlich müssen ja wohl die Fertigungsbänder auf das Modell eongelesen werden, vermute ich mal.

Heute in der "Autoedizione": Giulia nimmt Gestalt an. Vorne kann man das Scudetto erahnen (Bild wie oben von mabstrei eingestellt), Klarglasscheinwerfer schräg nach innen gestellt.
Anmerkung: Die Front könnte mit dem Foto in der aktuellen ams übereinstimmen.

Satansbraten
10.06.2015, 12:37
...die Form "dürfte" nicht nur schon feststehen, die ist wie Sven schon schreibt, schon Jahre vorher in Sack und Tüten...Vorläufer laufen eigentlich schon ca. um bis zu einem Jahr vorher übers Montageband....davor steht die Fertigung von Vorläufern per Hand in sogenannten Pilotprojekten...und Montagelinien für neue Modelle erfordern umfangreiche Planungs-und Umbaumaßnahmen....so mit einfach mal kurz entwickeln ist da Nichts

...oder noch deutlicher...Vorläufer läßt man lange genug in der laufenden Modellproduktion mit durchlaufen, begleitet von Fachtrainern, die bei jedem Arbeitsschritt an der Linie dabei sind, um die MA beim jeweiligen Teileverbau zu schulen, Probleme zu erkennen, um den Montageprozess effektiv zu gestalten...je nach Verkaufsstarttermin beginnt ca. 3 Monate vorher die Anlaufproduktion, mit geringerer Taktzeit, die dann langsam auf eigentliches Produktionsvolumen hochgefahren wird....die Fahrzeuge sind in der Phase die, die ausschließlich zu den Händlern kommen für den Verkaufsstart...

AR-oppa
10.06.2015, 12:44
....und Montagelinien für neue Modelle erfordern umfangreiche Planungs-und Umbaumaßnahmen....so mit einfach mal kurz entwickeln ist da Nichts

so war es früher in der Autoindustrie gang und gäbe, gibts heute in der Form so nicht mehr, Prototypenbau beschränkt sich teilweise nur noch auf 3 - 5 Fahrzeuge, Rest inkl. der Crashtest läuft über Rechner.
Denke das die Form seit ca 1 - max 1,5 Jahre fest steht, sowas kann man heute machen. Sollte die neue Bella allerdings der Designstudie in der AMS entsprechen wird mir übel, das war ja einer der ersten Entwürfe die Publik wurden vor ca. 1,5 - 2 Jahren.

Satansbraten
10.06.2015, 12:57
..ich arbeite seit 18 Jahren im Au***obilbau...ich denke, ich weiss, wovon ich rede, hab genug Modellwechsel und Anläufe mitgemacht.....um ein Fahrzeug in erforderter Stückzahl über Montagebänder laufen lassen zu können, vergeht ein Jahr von den ersten Vorläufern angefangen und Vorläufer sind keine Prototypen in dem Sinne sondern das fertige Kfz...

AR-oppa
10.06.2015, 13:03
..ich arbeite seit 18 Jahren im Au***obilbau...ich denke, ich weiss, wovon ich rede, hab genug Modellwechsel und Anläufe mitgemacht.....um ein Fahrzeug in erforderter Stückzahl über Montagebänder laufen lassen zu können, vergeht ein Jahr von den ersten Vorläufern angefangen und Vorläufer sind keine Prototypen in dem Sinne sondern das fertige Kfz...
Wollte dir damit nicht zu nahe treten, denke das ist auch der Grund warum die neue Berlina, zwar vorgestellt wird, aber die Auslieferung wohl erst Anfang 2016 startet.
Eben weil sie wohl jetzt erst seit März die Vorläufer produzieren, denke ich mal:winkewinke:

sven1967
10.06.2015, 13:09
Dieter wie der "Teufelsbraten" schon schreibt so ist das heute auch noch so , geht ja auch gar nicht anders ;-)
Bei uns werden die ersten Prototypen (AV-Bau) im Pilotbau per Hand gebaut und die ersten Fahrzeuge die dann übers Band laufen zur Anlaufserie (HEA= Händlererstausstattung, gleich Kundenbelegt) werden von den Anlaufträinern begleitet bis zu 3 Monate nach SOP (Start of Produktion) danach sind die Fahrzeuge aus der Einschwingphase draußen und es geht auf Kammlinie.

Werkzeugefallende Teile müssen bis zur Anlaufserie alle fertig sein, da wird nichts mehr geändert.
Dann kommt die Pressevorstellung und danach die Markteinführung bei den Händlern.
Bei und liegt vom SOP bis zur Markteinführung fast ein halbes Jahr um das komplette Volumen auch auf einem Schlag abdecken zu können.

Also wenn bei Alfa der Vorstellungstermin schon feststeht dann haben die auch schon ganz lange ein fertiges Auto.

Alles wie du schreibt was am PC (CAD) geplant ist , ist schon ganz lange vorbei und da sprechen wir echt von Jahre.

Satansbraten
10.06.2015, 13:29
...ist so ziemlich bei allen Herstellern gleich, die Produktion für Verkaufsstart Frühjahr beginnt August/September mit den Fahrzeugen zur Händlerbelieferung für den Tag, ab dem Verkaufsstart in Autohäusern ist...mit schon erwähnter Anlaufkurve, also geringerer Stückzahl, da Einarbeitung der MA und Einrichten der Anlagen auf endgültige geplante Stückzahlen...erst dann erfolgt die Produktion auf Kundenbestellung
...bis zum Anlauf der Produktion nutzt man die Sommermonate davor mit verstärkter Urlaubsentnahme meist mit Werkschliessung für den Umbau der Montagelinien, weit vorher muß der Rohbauumbau aber schon stehen...bei Nur-Facelifts kann das schon bis zu 3 Wochen betragen

...und weil hier auch immer wieder die Frage aufkommt, warum man vorher keine Fotos vom Neuen sieht, alle MA bekommen Sonderbelehrungen, teilweise Handyverbot in Pilotbereichen, ansonsten Abkleben der Kameras, jede Menge Security in den Hallen, keinerlei Besucherrundgänge mehr, Vorläufer passieren zumeist abgedeckt die Montagelinien...bei Nichteinhaltung riskiert man seinen Arbeitsplatz logischerweise

sven1967
10.06.2015, 13:36
Bei uns dürfen die MA in den Direkten Bereichen keinen Privaten Handys während der Arbeitszeit bei haben, Diensthandys sind ohne Kameras. Wir in den Indirekten Bereichen haben Smartphones und eine Extra offen zu tragende Fotoerlaubnis.
Werksführungen in der Anlaufphase gibt es nicht und wenn Bilder in die Öffentlichkeit kommen dann sind sie gewollt gesteuert.
Die Zeiten wo Mitarbeiter Fotos an Zeitungen verkaufen sind vorbei, da lässt sich keine Zeitung mehr drauf ein, sie fürchten danach den Weggang von Werbekunden wo es mal eben um Mios. geht.
Wir hatten schon den Fall das ein MA einer Zeitung Bilder angeboten hat und die ist zum Anschein auf den Deal eingegangen und kein Foto wurde veröffentlicht und der MA ist weg.

Jeder Hersteller tickt da gleich, weil es halt ein Prozess ist der so im Buch steht.

baumschubser171
10.06.2015, 13:59
Ich hab gestern erst wieder entsprechende Vereinbarungen aus Untertürkheim auf dem Tisch gehabt. Das kann um Millionenaufträge gehen, unterschreiben wir das nicht, wird das nichts. Der Schutz der (neuen) Produkte steht über allem. Am schlimmsten, was das angeht, sind sie noch in Weissach.

AR-oppa
10.06.2015, 15:48
Danke Burschen wieder was gelernt:thumb:

turitar
10.06.2015, 16:36
Ich kann mich erinnern, dass bereits im Jahr 2011 eine Studie zu einer Giulia vorlag, die aber vom "Pullover" verworfen wurde, zu wenig italienisch. Da ich mal annehme, dass nicht die ganze Studie im Mülleimer ihr neue Wohnung gefunden hat, wurde wohl in einigen wenig "italienischen" Bereichen nachgebessert. Von daher vermute ich mal, dass die fertige Studie mindestens seit Anfang/Mitte 2014 sich in den trockenen Tüchern befindet.

AR-oppa
10.06.2015, 21:21
Ich kann mich erinnern, dass bereits im Jahr 2011 eine Studie zu einer Giulia vorlag, die aber vom "Pullover" verworfen wurde, zu wenig italienisch. Da ich mal annehme, dass nicht die ganze Studie im Mülleimer ihr neue Wohnung gefunden hat, wurde wohl in einigen wenig "italienischen" Bereichen nachgebessert. Von daher vermute ich mal, dass die fertige Studie mindestens seit Anfang/Mitte 2014 sich in den trockenen Tüchern befindet.
Angst[emoji15]

Il Biscione
10.06.2015, 21:27
Ich nicht, ich glaube meine Erwartungen werden voll erfüllt :mrgreen:

AR-oppa
10.06.2015, 21:31
Ich nicht, ich glaube meine Erwartungen werden voll erfüllt :mrgreen:
Wenn du so was sagst Ingo bekommen ich noch mehr Angst[emoji26]

Andre
10.06.2015, 21:55
Kann jemand die Bilder aus der AMS bitte posten?

AR-oppa
10.06.2015, 21:59
Kann jemand die Bilder aus der AMS bitte posten?
Sind dieselben die wir hier schon mal irgendwo verlinkt hatten, Berlina in Rosso, dort wo auch ein SW in Bianco mit dabei war, nichtssagendes AuBMMercVW Korea Design nichts was einen Alfa ausmacht

Andre
10.06.2015, 22:05
Dieser?

http://www.germancarforum.com/attachments/dd6c96cf5a053f23be55cf6e30e5593e-jpg.246465/

Feeling B
10.06.2015, 22:07
...:cry: dann lieber n Skoda.....sieht nicht schnucklig aus....

Andre
10.06.2015, 22:08
Sieht aus wie ne große Jule Limo.
Da mag ich meine Jule Hatchbag aber mehr. :??

Feeling B
10.06.2015, 22:11
Lieber lieber Alfagott, wenn es Dich gibt, lass das Teil nicht SO Scheisse aussehen.......bitte :knutsch:

AR-oppa
10.06.2015, 22:18
Wie man ein lecker Mittelklasse Auto baut das nicht so fett daherkommt macht Jaguar gerade mit dem XE vor, wenn die Bella nichts wird, könnte ich ernsthaft über diesen Tata nachdenken, hab mich jedenfalls zur Probefahrt angemeldet.

Andre
10.06.2015, 22:54
Sieht jetzt nicht schlecht aus der Jaguar, aber der Renner ist es auch nicht.
Dann lieber einen Maserati Ghibli.

AR-oppa
10.06.2015, 23:00
Sieht jetzt nicht schlecht aus der Jaguar, aber der Renner ist es auch nicht.
Dann lieber einen Maserati Ghibli.
Der Ghibli, ist mir zu groß, hat ja fast 5 m Länge, der JAG ist nur ein bisschen mehr als 4,6m lang, und ne ganze Klasse unterhalb des Maserati, deshalb finde ich ihn interessant[emoji106]

SelespeedDriver
10.06.2015, 23:14
Der Jaguar kostet aber ordentlich, wenn man sich nen schönen zusammenstellt, wenn da der neue Alfa preislich liegt....... :mrgreen:

AR-oppa
11.06.2015, 07:45
Ich werde/würde mir beide so und so nur als Jahreswagen kaufen, Neuwagen kauf ich schon lange nicht mehr, dafür ist mir das Geld zu schade, bin ja einer von der alten Generation die Autos wirklich vom Ersparten bezahlen, und nicht das ganze finanzieren oder leasen, ist immer lustig, da fallen den Verkäufern oft die Augen raus wenn ich sage nee nix finanzieren oder leasen:mrgreen:

Das einzige was mich am Jag stört, ist das Lenkrad, das haben die Hersteller jetzt davon das sie die Zulieferer so im Preis drücken, gibt eben nur noch drei oder vier Lenkräder für die Europäer und Amis, das vom Jag ist z.B. auch in diversen Chryslern und Jeeps und was weiß ich noch wo verbaut:down:

Il Biscione
11.06.2015, 07:48
, bin ja einer von der alten Generation die Autos wirklich vom Ersparten bezahlen,

Das hat nichts mit Alt zu tun, genauso mache ich das auch :thumb:

sven1967
11.06.2015, 08:52
Alfa Offiziell ist bei Instagram auch mit Bildern recht Aktiv.

https://instagram.com/

= alfaromeoofficial

Dort ist auch der Scheinwerfer von dem Post von Andre zu sehen, heißt dort "Giulietta Collezione", the Emotional performer

Andre
11.06.2015, 20:10
74355

[emoji85]

Andre
11.06.2015, 20:13
Alfa Offiziell ist bei Instagram auch mit Bildern recht Aktiv.

https://instagram.com/

= alfaromeoofficial

Dort ist auch der Scheinwerfer von dem Post von Andre zu sehen, heißt dort "Giulietta Collezione", the Emotional performer

Das ist doch ein Giulietta Scheinwerfer.

sven1967
11.06.2015, 20:17
Erinnert mich nen bisschen an meinen Dienstwagen von der Haube her.
74356

AR-oppa
11.06.2015, 20:21
...und mich an einen Photogeshoppten Ghibli:popcorn:

Il Biscione
11.06.2015, 20:31
Ich sag doch meine Erwartungen werden erfüllt werden, noch 13 Tage :roll:

AR-oppa
11.06.2015, 20:34
Ich sag doch meine Erwartungen werden erfüllt werden, noch 13 Tage :roll:

Angst ! 2.0:-k

sollte mir die Jaguar Website, in die Favoriten legen:popcorn:

Andre
11.06.2015, 21:19
Sven mit dem 7er ging auch nach hinten los wa?��
Vor Präsentation selber geleakt. ��

sven1967
11.06.2015, 21:45
Sven mit dem 7er ging auch nach hinten los wa?��
Vor Präsentation selber geleakt. ��

Andre, ich habe den neuen das erste mal gesehen als Vorserienstand in Dingolfing, sah auf dem ersten Blick aus für mich wie jeder andere 7er auch.
Nun muss ich aber zugeben das ich die PKW Fraktion nun überhaupt nicht kenne, bei uns im Werk hört es nach dem 5er mit Pkw's auf.
Aber mit der Mopped Palette kenne ich mich aus :mrgreen:
Und am 03.07 wird endlich meine nach über ein Jahr Wartezeit gebaut.

baumschubser171
11.06.2015, 22:42
Erinnert mich nen bisschen an meinen Dienstwagen von der Haube her.
74356
Mach... Das weg...

sven1967
12.06.2015, 06:37
Es wird überall das gleiche Kommuniziert.

Is this really it? (http://www.alfaworkshop.co.uk/alfa_romeo_Nuova_Giulia.shtml)

Il Biscione
12.06.2015, 07:42
Mach... Das weg...

Dann warte mal ab was in 12 Tagen passiert :roll:

baumschubser171
12.06.2015, 07:50
Dat is mir wumpe Liebchen, für mich ist so ziemlich alles von so ziemlich jeder Marke heute kein Auto mehr...

Andre
12.06.2015, 08:02
744007440174402

Froschkönig1985
12.06.2015, 08:08
Kann es sein das der Erfolg von Audi, Mercedes, Bmw, VW, Skoda und Mazda darin liegt, dass die immer den selben namen behalten? So als widererkennungswert?

Jeder kennt ne E-Klasse oder nen 3er... der name Golf oder oder A4 sind auch schon ein Sinnbild für ne Fahrzeugklasse.
Andere Marken ändern einfach zu oft den Typennamen... das verwirrt die Käufer und lässt ein Auto nicht als ausgereift erschreinen... (so meine Theorie)

Ahso... NEWS !

Es gibt ein neues Giulietta Sondermodell ! Zugreifen Leute!

Gibt es eigentlich eine Giulietta die kein Sondermodell ist?

sven1967
12.06.2015, 09:19
Vom Mito gibt es auch ein neues Sondermodell
Urban Spirit im Vintage Leder Look.

74404

Andre
12.06.2015, 13:08
Wird die neue Giulia also in etwa so aussehen.

http://i1.wp.com/autoitaliaevo.altervista.org/wp-content/uploads/2015/06/giulia-1.jpg?resize=798%2C498

baumschubser171
12.06.2015, 13:19
Abgesehen von den Felgen ein Bimmer... Muß nicht sein...

Il Biscione
12.06.2015, 13:27
Dann nehm ich den BMW vom Sven, da stimmt die langzeit Qualität und das Service-Netz wenigstens :mrgreen:

RedSlusher
12.06.2015, 13:32
Eventuell? Hat mir neulich mal jemand geschickt. Fände ich gar nicht so schlecht.

744117441074412

harvensaenger
12.06.2015, 13:33
In der Autobild von heute,sind auch wieder ein paar Bildchen zu sehen..... incl.Sportwagon,
aber auch nur Computer animiertes Zeugs.


Fotografiere das mal eben:letsrock:

harvensaenger
12.06.2015, 13:49
744137441474415

SelespeedDriver
12.06.2015, 14:00
Dann nehm ich den BMW vom Sven, da stimmt die langzeit Qualität und das Service-Netz wenigstens :mrgreen:
hahaha, der war gut *lol*
unterhalte dich mal BMW Fahrern, die sagen dir aber gleich was anderes.
Ich habe zwei davon in der Familie, falsch, nur noch einen, der andere ist ins Mercedes Lager gewechselt, er wird wissen warum ;)

Michael
12.06.2015, 14:04
Abgesehen von den Felgen ein Bimmer... Muß nicht sein...

Die Ähnlichkeit zum BMW 3er ergibt sich wohl konzeptbedingt: Hinterradantrieb + weiter hinten eingebauter Längsmotor. Ansonsten sehe ich da mehr Ähnlichkeit zum 159.

Il Biscione
12.06.2015, 14:15
unterhalte dich mal BMW Fahrern, die sagen dir aber gleich was anderes.


Der Sven hat gesagt die machen da so eine dollen Test den Alfa gar nicht kennt PLQ oder so :mrgreen:

SelespeedDriver
12.06.2015, 14:22
Der Sven fährt selber Alfa, er wird wissen warum :mrgreen:

Andre
12.06.2015, 14:52
Und unser Timo fährt beides. :mrgreen:

Feeling B
12.06.2015, 14:56
genau , habe den direkten Vergleich......und habe mir Montag...naaaa:roll:.. gleich die Bella geschnappt, und meiner Frau den bayrischen Plastebomber angedreht! :thumb: :mrgreen:




bitte auf hören solche Bilder von hässlichen Alfas hier reinzusetzen.

Ich bekomme Albträume und Depressionen ....:???:

harvensaenger
12.06.2015, 15:49
Wir haben auch einen 318d Touring neuester Baureihe,sparsam ist der Karton ja,aber thats it +furchtbare Sitze.
Absolut Emotionsfrei im Vergleich zu unserem (alten)159 er.

Feeling B
12.06.2015, 16:03
YES, die Sitze sind Gemüsestiegen, und das Cockpit ist Plastikdesigne vom Feinsten.
Wie man auch son Gewirr an Designverfehlungen in Inneren zelebrieren kann, da haben sich mindestens 10 Leute dran versucht, und von jeder Idee wurde da was mit verbaut......naja. Geschmack macht schon einsam.....:mrgreen:

Aber rappeln tut eben NIX in dem 3er, DAS mussen wir den Jungs schon lassen.

sven1967
12.06.2015, 18:52
Der Sven fährt selber Alfa, er wird wissen warum :mrgreen:

Der Sven hat aber auch nen Dienstwagen :mrgreen:

Nobbi, dein Familienmitglied wird auch von Mercedes enttäuscht sein, wenn es danach geht sind sie im Moment alle gleich, das Projekt heißt Sparen was geht und da ist der Fiat Konzern nicht anders.

Wenn dein FM pech mit nem BMW hatte dann ist es einer von Millionen schließlich werden die Verkauft wie warme Semmeln im Moment.

Und ja bei uns heißt das PLQ und wird Seriebegleitend 100.000 KM gefahren um genau zu wissen was an evtl. GW kosten oder Themen hoch kommen könnten.
Unsere Moppeds fahren wir 20.000 KM innerhalb von 6 Monaten was der Otto Normal Moppedfahrer in ca. 3-4 Jahren fährt.

Fiat bzw. ALFA oder alle anderen ticken da nicht anders.

Il Biscione
12.06.2015, 19:45
bitte auf hören solche Bilder von hässlichen Alfas hier reinzusetzen.

Ich bekomme Albträume und Depressionen ....:???:

Also ich hätte da Pillen gegen :mrgreen:
Und der Pulli haut wahrscheinlich nur noch solche Grausamkeiten raus :roll:

Froschkönig1985
12.06.2015, 20:56
Warten wir es doch ab.... nur noch wenige tage!!!

Ab zur bank ! (natürlich erst wenn der 159 verreckt... wiederverkaufswert ist ja nur bei lächerlichen 3000 ^^)

LukasV6
14.06.2015, 18:45
Pullover (Sergio) hat vor kurzem mit Leuten aus Tesla und Apple gesprochen. Werden wir wirklich sowas wie KERS im Giulia/Tipo952 finden?: https://www.blogdimotori.it/alfa-romeo-giulia-come-funziona-il-simil-kers-f1-video-8930.html
Klingt gut:)

Timmy89
15.06.2015, 09:28
Das letzte Bild ist ja sowas von mal mein Style ich würde gerne den nehmen Agresiv aber nicht hässlich finde da passen die Proportionen und das Design wäre auch noch in 10 jahren nicht aus der Mode , so kleine scheinwerfer würden auf voll led scheinwerfer oder Laiserlicht hindeuten da das weniger bauraum bedeutet , ich finde die heutigen autos mit ihren extrem großen front und rückleuchten einfach nicht schön, ohne Emotion

Andre
16.06.2015, 15:44
Emailauszug aus Facebook:


Sehr geehrter Herr Hilke
Ein Mal pro Jahr organisieren wir für unsere Kunden ein zweitägiges Fahrsicherheitstraining auf dem Balocco Proving Ground, der riesigen Teststrecke der FCA-Gruppe zwischen Mailand und Turin. So geschehen am vorletzten Wochenende. Dabei ist uns die Giulia getarnt, aber in Ihrer definitven Form begegnet. Mit ihr wurden Filmaufnahmen für die Präsentation vom 24. Juni in Arese gemacht.
Wir konnten das Auto stehend von allen Seiten begutachten - besonders ins Auge stachen uns die vier grossen Auspuffendrohre, die Kühlöffnungen auf der Motorhaube und die tollen Proportionen - vom satten Sound ganz zu schweigen. Die Verantwortlichen vor Ort, die das Auto ungetarnt gesehen haben, waren begeistert - von den über 480 PS und vom Design.

RedSlusher
16.06.2015, 15:56
480 PS? :shock: Hoffentlich kommt der auch in einer normalen Motorisierung.

AR-oppa
16.06.2015, 16:04
.......sabber, sabber, sabber wird schon, sag ich und christof schon immer, endlich, nach fast 10 Jahren wieder ein Mittelklasse Alfa.:thumb:
noch 8 Tage
:-->>

mabstrei
16.06.2015, 16:53
Denkt ihr morgen kommt evtl endlich mal ein Teaser?
Sind ja morgen doch nur noch 7Tage/1Woche

AR-oppa
16.06.2015, 16:59
........Teaser wäre schön, trau ich aber dem Pulli und dem Harry W. nicht zu, die wollen ganz großes Kino am 24. denke ich, vorher wirds nichts geben.
Egal, das schaffen wir auch noch, BTW, zur IAA sinds dann auch "nur" noch drei Monate um die Bella zu begrabschen:bussi3:

turitar
16.06.2015, 17:39
Vor dem 24. erscheint nicht einmal ein Türgriff, ganz zu schweigen von der Motorhaube, da hat Dieter vollkommen recht. Was kommt, ist der morgige Tag und der Tag allen Sehnens und Hoffens und überhaupt allen ......... :roll:

gt-guiseppe
16.06.2015, 17:50
Bis zum 24. ist es doch nicht mehr sooo lang.
Also habt Geduld, ich hab Sie doch auch,......allerdings dreh ich bald ab, wenn nicht endlich was kommt.:-->>

silberjule
16.06.2015, 17:50
@harvensänger

Mensch Kai wenn die Kiste mit 480 ps aufläuft,dann bekommt der Aston richtig Konkurrenz :mrgreen:
Also egal wie,ich freu mich auf das was da kommt !

Gruss Silberjule

AR-oppa
16.06.2015, 19:48
Zitter, wahrscheinlich gibts kein Holzlenkrad mehr, auch nicht gegen Aufpreis, was machen Uwe und ich dann nur:??.

Vectra0815
16.06.2015, 20:41
Mal im Ernst wenn sie ihn verkaufen wollen dann benötigen sie in erster Linie den Diesel in verschiedenen Varianten und Kaufmanns-Ausstattung...
Wenn man bedenkt das der Maserati-Diesel gerade das günstigste Leasing-Auto dieser Klasse ist...wer hätte das mal gedacht...

Der Auspuff des 480PS-Boliden klingt absolut geil...allerdings wird das mit der Zulassung so ein Thema sein...sind halt Prototypen...
Außerdem ists eben kein Auto für die Masse...auch hier in dem Forum denke ich gibt es maximal 5 Leute die sich den GTA Leisten wollen und 3 die sich den dann leisten können...das wird ne richtige Hausnummer vom Preis!

Dazu kommt noch das Design...ich finde es gab schönere Bilder als das was es wird...außerdem interessiert mich wie die Basis aussehen soll bzw wie groß der unterscheid zwischen "gta" und rest wird...

sind soviele offene Fragen selsbt bei uns...aber in 7 Tagen gibts das Ding komplett ausgepackt...das freut mich für Euch Alfisti.
Zeigt doch das die Marke nochmal Leben darf...

Eins kann ich Euch aber schon verraten...und das wird Euch freuen:
Die Fahrwerke sind der Wahnsinn!!! Kurvenlage, Fahrverhalten...so abartig viel mechansichen Grip...da haben sie echt richtig gute Arbeit geleistet. In der Hinsicht schon schade das sie mich als Kunden vergrault haben...und die gta version für mich aus Firmentechnischen Gründen sowieso ausfällt...(Wessen Brot ich ess dessen Lied ich Pfeif) - Interpetation is freigestellt ;)

mabstrei
16.06.2015, 21:49
Eins kann ich Euch aber schon verraten...und das wird Euch freuen:
Die Fahrwerke sind der Wahnsinn!!! Kurvenlage, Fahrverhalten...so abartig viel mechansichen Grip...da haben sie echt richtig gute Arbeit geleistet.

Freut mich wie Sau!! :-->>
Ich entnehme dem mal dass du bei nem Zulieferer arbeitest?

Vectra0815
16.06.2015, 22:06
japp und neee :D alfa liefert uns die Karosse und den Motor ;-)

mabstrei
16.06.2015, 22:15
japp und neee :D alfa liefert uns die Karosse und den Motor ;-)

Und ihr entwickelt/stimmt das fahrwerk ab?!

EDIT: Alternativ würd mir jetzt beim Ort Friedrichshafen noch das Getriebe einfallen ;-)

Vectra0815
16.06.2015, 22:29
Ne aber wir kümmern uns um andere Grundlegende Themen ;)

Zumindest darf ich fast alle Fahrzuege des Konzerns bis ans Limit und bissel drüber hinaus bewegen...
Aus der Sache heraus begleite ich die Fahrzeuge relativ lang bzw kann live verfolgen was passiert (Entwicklungsstand Probleme (gibt es natürlich NIE) Änderungen)...bin aber einer der letzten der sie vor der Verschrottung fährt...

Deswegen bin ich nächste Woche auch auf Eure Reaktionen gespannt...besonders auf ein bestimmtes Thema auf das ich nicht eingehen werde...aber es wird sicher von dem einen oder anderen erfasst.

mabstrei
16.06.2015, 22:35
Ne aber wir kümmern uns um andere Grundlegende Themen ;)

Zumindest darf ich fast alle Fahrzuege des Konzerns bis ans Limit und bissel drüber hinaus bewegen...
Aus der Sache heraus begleite ich die Fahrzeuge relativ lang bzw kann live verfolgen was passiert (Entwicklungsstand Probleme (gibt es natürlich NIE) Änderungen)...bin aber einer der letzten der sie vor der Verschrottung fährt...

Deswegen bin ich nächste Woche auch auf Eure Reaktionen gespannt...besonders auf ein bestimmtes Thema auf das ich nicht eingehen werde...aber es wird sicher von dem einen oder anderen erfasst.

Du machst mir das Warten bis zum nächsten Mittwoch wirklich nicht einfacher :D

Hört sich echt Interessant an :)

Wenn wir nicht drauf kommen musst du uns halt nen kleinen Schupps in die richtige Richtung geben ;-)
In den meisten NDAs steht ja dass man darüber reden darf sobald die Vorstellung war. (Stand zumindest in meiner letzten drin).

Froschkönig1985
16.06.2015, 22:38
naja... ich habe die größte angst das ein mercedes, audi oder bmw auf dem selben preiniveau liegen könnten bei besserem servicenetz und ausstattung...
Der ghibli ist z.B. nicht mal im besitz eines abstandtempomat´s... und den hatte der 7er schon im jahr 2000

Andre
16.06.2015, 22:41
Meine Güte klingt das spannend. Was für eine geilen Job hast du denn?

mabstrei
16.06.2015, 22:42
Der ghibli ist z.B. nicht mal im besitz eines abstandtempomat´s... und den hatte der 7er schon im jahr 2000

Wenn man sowas will...

Aber wer weis. Im Konzern Regal liegt z.B. ein Abstandstempomat rum. Die bräuchten eigentlich nur zugreifen.

Froschkönig1985
16.06.2015, 22:49
ich hätte gerne einen....

Vectra0815
16.06.2015, 22:49
auch der Ghibli bekommt ja grad ganz aktuell seine Update mit sämtlichen Warnern die kein Mensch brauch...hoffe das darf ich so sagen ohne Verklagt zu werden :D
Mich stören an dem Auto andere Sachen...aber das is eben Konzern...
Finde nur die Navi-Darstellung im Jeep 1000x besser gleungen wie im Maserati...das erinnert mich an das Steinzeitnavi ausm 159...
Mist...nächste Klage...

Das Thema was ich meine betrifft meinen Konzern nicht...geht da um was anderes...aber das können wir nächste Woche ausdiskutieren...Irgendwas dazu wird schon in der Pressemiteilung stehen...

Zum Preisnivau wissen wir ja auch nix bis gar nix...
Was ich dazu denke ist das man sich zum Marktstart wahrscheinlich zwischen Jaguar XE und BMW 3er orientieren wird...zumindets für mich das einzig logische...
Auch kann ich mir vorstellen das man Mit Öffnung der Bestelliste wieder erst Stückzahl X als Launch, New, SonderSurvivalEdition auf dem Markt verkauft mit vorgegebener Ausstattung um auf der Straße präsent zu sein und ein richtiger Marktstart erst später erfolgt...Würde jedenfalls zu den vorgängen beim 4C passen...aber da sis alles reine Spekulation und das darf sogar ich :D

mabstrei
16.06.2015, 22:58
Verklagt zu werden :D
nächste Klage...

Na will ich nicht hoffen :D

Vectra0815
16.06.2015, 23:00
:D Keine Angst ich pass schon auf ;)
Ich kann Eure Freude und ungeduld verstehen...alle Alfisti haben sehr lange darauf gewartet...

Froschkönig1985
16.06.2015, 23:01
räche dich an fiat und zeig uns fotos :-D ^^

Andre
16.06.2015, 23:06
Glaube kaum, dass er sich gewagt hat Fotos zu machen. :???:

Belli
16.06.2015, 23:06
einen Maserati & Co. will man SELBST fahren und nicht auf Elektronikklimbim angewiesen sein... Und gerade der Ghibli macht einfach nur Spaß und klingt richtig geil und fährt sich auch so geil... da will man solchen Schnickschnack gar nicht...

Und was bei Alfa kommt sehen wir in paar Tagen... aber das die Giulia zum schmalen Taler daher geht... den Zahn könnt ihr euch ziehen... ;-) und was wirklich kommt sieht man dann beim Händler

Andre
16.06.2015, 23:08
Wenn da wirklich ein 480PS starker GTA kommt, dann wird sich der ein oder andere bestimmt wünschen, er hätte sich den teuren 4C nicht gekauft und statt dessen lieber die Giulia. :-D

Vectra0815
16.06.2015, 23:13
4 Fotos findest im Portal ;) Seite 1 :-P
Glaub mir die sind so geheim...die Fahrzeuge werden verplompt transportiert und werden selbst FCA-intern nur ganz wenigen gezeigt...glaub sogar nur gg Unterschrift...

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Glaube kaum, dass er sich gewagt hat Fotos zu machen. :???:

das bestimmt nicht...bin nur mal zu Zeiten von der Presse abgelichtet und gedruckt worden...das war ein Drama...
Aber nich so schlimm wie der Kollege der nen Mule-Proto in nem Parkhaus der Stadt abgestellt hat...meinen Proto...das gab nen anschiss :D
War aber eben auch nur nen Mule deswegen ohne Konsequenz...zu der Zeit dachte man noch aLfa kommt 2013 wieder auf den Markt :D

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Wenn da wirklich ein 480PS starker GTA kommt, dann wird sich der ein oder andere bestimmt wünschen, er hätte sich den teuren 4C nicht gekauft und statt dessen lieber die Giulia. :-D

Wenn dann ist der Preis sicher doppelt so hoch :D

Masi
16.06.2015, 23:13
...ich will Deinen Job :mrgreen:

Vectra0815
16.06.2015, 23:19
...ich will Deinen Job :mrgreen:

musst dich wohl oder Übel hinten anstellen :D

schlaflos
16.06.2015, 23:21
Diese Email habe ich heute von Händler bekommen:




Sehr geehrter Herr Hilke
Ein Mal pro Jahr organisieren wir für unsere Kunden ein zweitägiges Fahrsicherheitstraining auf dem Balocco Proving Ground, der riesigen Teststrecke der FCA-Gruppe zwischen Mailand und Turin. So geschehen am vorletzten Wochenende. Dabei ist uns die Giulia getarnt, aber in Ihrer definitven Form begegnet. Mit ihr wurden Filmaufnahmen für die Präsentation vom 24. Juni in Arese gemacht.


Wir konnten das Auto stehend von allen Seiten begutachten - besonders ins Auge stachen uns die vier grossen Auspuffendrohre, die Kühlöffnungen auf der Motorhaube und die tollen Proportionen - vom satten Sound ganz zu schweigen. Die Verantwortlichen vor Ort, die das Auto ungetarnt gesehen haben, waren begeistert - von den über 480 PS und vom Design.

Andre
16.06.2015, 23:25
Dachte ich mir schon dass du Testfahrer von den Mules bist. Geiler Job, bin neidig. [emoji106]

Vectra0815
16.06.2015, 23:25
@schlaflos: kleiner Widerspruch in der Nachricht...wenn er getarnt ist...wie mach ich mit ihm dann aufnahmen für eine Präsentation? Nur so aus Neugierde :D Der Playboy verkauft doch auch keine angezogenen Frauen auf den Bildern

Andre
16.06.2015, 23:38
Du schriebst was von Preis zwischen Jaguar XE Und BMW 3er. Befinden wir uns dann auch in der selben Größenordnung was die Karosserie angeht?

Andre
16.06.2015, 23:40
Das mit den Filmaufnahmen kann ich mir gut vorstellen. Für den Mito GTA wurde auch mal ein richtig geiler Clip produziert. Nur leider nie das Auto. [emoji16]

Vectra0815
16.06.2015, 23:44
Du schriebst was von Preis zwischen Jaguar XE Und BMW 3er. Befinden wir uns dann auch in der selben Größenordnung was die Karosserie angeht?

Grob gesehen ja...er macht mometan nen "breiteren" eindruck...kann aber noch an der Tarnung liegen...die Mules sind sogar schmaler...aber die Dinger sind eh nur zusammengenagelt...

Andre
16.06.2015, 23:46
Ja cool, also keine Eisenschweine mehr wie die 939 [emoji106]

Vectra0815
16.06.2015, 23:50
den Panzer 939 zu unterbieten is auch nit schwer :D

Grad gefunden:

Maserati MJ15 mit Alarmanlage in Lederfarbe ;D
74780

Andre
16.06.2015, 23:53
Na der Ghibli ist doch auch so ein riesen Teil.

74779

Vectra0815
16.06.2015, 23:57
aso...ja klar...du musst dir die Ghibli-Mules mal richtig ansehen...;)
Der mittlere Dreizack "fehlt - Karosse is einige cm schmaler...ebenso is die hintere Tür glaub nur noch halb so lang :Dhttp://content.worldcarfans.co/2014/8/28/medium/1459197006228632103.jpg

Vectra0815
17.06.2015, 00:08
Na der Ghibli ist doch auch so ein riesen Teil.

74779

Is ja auchn Konkurent zum 5er...
Obwohl der Quattroporte dagegen erst recht wie ein Schiff wirkt...brutal is das Ding lang...

Michael
17.06.2015, 00:23
Das klingt alles gut. Dann wird am 24.06. nur die "GTA" Variante vorgestellt und nicht die Brot und Butter Versionen!?

OT:

Stell doch mal deinen neuen Maser im "Meine Bella" Bereich vor! :)

Vectra0815
17.06.2015, 00:28
Lohnt nicht...den geb ich schon bald wieder ab und bekomm nen Dodge SRT :D
Ich sage lieber nicht das der verschrottte wird...

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Das klingt alles gut. Dann wird am 24.06. nur die "GTA" Variante vorgestellt und nicht die Brot und Butter Versionen!?


Von der Logik her würde ich sagen eig müssten sie alles vorstellen...da sie aber eig nur das Design zeigen wollen kann auch sein das nur die große Variante gezeigt wird...man wird sehen
Glaube auch nicht das der große zeitgleich in den Markt startet.

LukasV6
17.06.2015, 00:42
Stimmt das, dass Tipo952 in den USA etwa 60-70 Kg schwerer sein muss wegen amerikanischen Sicherheitsbestimmungen? Der 4C ist in manchen Varianten fast 100 kg schwerer als in EU. Wird die Karosserie von aussen etwas anders aussehen?

turitar
17.06.2015, 05:54
japp und neee :D alfa liefert uns die Karosse und den Motor ;-)

Wenn ich den Ort der da steht so lese, fällt mir so ZF ein. :shock:

"... Dazu kommt noch das Design...ich finde es gab schönere Bilder als das was es wird..."
Es gab da soviel Bilder von der angeblichen Jule, da weiß eh keiner mehr welches Bild der dann das Licht der Welt erblickenden Jule nahe kommt.

AR-oppa
17.06.2015, 07:04
Hört sich alles ziemlich vielversprechend an, bin mehr als gespannt, schlimmer als Weihnachten=D&gt392;

Satansbraten
17.06.2015, 09:40
Lohnt nicht...den geb ich schon bald wieder ab und bekomm nen Dodge SRT :D
Ich sage lieber nicht das der verschrottte wird...



...viel Spaß mit dem SRT :letsrock:

mabstrei
17.06.2015, 09:48
Ich sage lieber nicht das der verschrottte wird...

Also bevor du/ihr ihn wegwerft... ich würd ihn nehmen :D

AR-oppa
17.06.2015, 10:03
Nee der Ghibli haut einen nicht weg, hatte hier ja schon mal gepostet das ich Benziner und Diesel mal ein paar Std getestet hatte. Ist mir zu groß und ehrlich gesagt vom Flair zu wenig Maserati, ist eben ein beliebiges Oberklasse Auto geworden, kein schlechtes, aber eben kein Maserati, allerdings der Benziner hört sich schon geil an und der Diesel hat ein Mörder Drehmoment[emoji41]

mabstrei
17.06.2015, 10:08
Mag ja vielleicht sein aber bevor er weggeworfen wird :D

Vectra0815
17.06.2015, 10:52
Nee der Ghibli haut einen nicht weg, hatte hier ja schon mal gepostet das ich Benziner und Diesel mal ein paar Std getestet hatte. Ist mir zu groß und ehrlich gesagt vom Flair zu wenig Maserati, ist eben ein beliebiges Oberklasse Auto geworden, kein schlechtes, aber eben kein Maserati, allerdings der Benziner hört sich schon geil an und der Diesel hat ein Mörder Drehmoment[emoji41]

Geht trotzdem nur mit Diff-Sperre richtig gut quer

Andre
17.06.2015, 11:16
aso...ja klar...du musst dir die Ghibli-Mules mal richtig ansehen...;)
Der mittlere Dreizack "fehlt - Karosse is einige cm schmaler...ebenso is die hintere Tür glaub nur noch halb so lang :Dhttp://content.worldcarfans.co/2014/8/28/medium/1459197006228632103.jpg

Sieh an, haben sie dich bei einer unerlaubten Kaffeepause erwischt. :mrgreen:

Il Biscione
17.06.2015, 13:21
Wenn ich den Ort der da steht so lese, fällt mir so ZF ein. :shock:


Mir fällt dann Zeppelin ein :mrgreen:

Der neue wird also ein Luftschiff.
Ich glaube immer noch das meine Erwartungen erfüllt werden, die Zeichen deuten mit dem Hinweis ganz stark drauf hin :wink: