PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrung mit LED Licht Umbau?



seriousO
11.10.2014, 10:59
Hallo zusammen,
ich bin nun auch stolzer Besitzer eines Breras und vollkommen zufrieden mit meinem Kauf.

Nur finde ich, dass die Scheinwerfer wie Standlicht und Nebellicht nicht so wirklich mit dem Xenon Abblendlicht harmonieren. Ich habe schon einiges dazu gelesen und wollte Fragen ob jemand Erfahrung damit gemacht hat.

Für die Nebler hätte ich zwei Varianten:
1. diese LED Seitronic® 7,5 Watt High Power SET SMD LED Nebelscheinwerfer Xenon H1, Tagfahrlichteffekt: Amazon.de: Auto (http://www.amazon.de/gp/product/B00FHVK9EY/ref=ox_sc_act_title_1?ie=UTF8&psc=1&smid=A33UTXBM3HRTT)
es ist Günstig und sieht auf den Bildern nicht schlecht aus. Allerdings braucht man da noch Lastwiderstände...Hat da jemand mehr Ahnung als ich?
Allerdings ist es nicht zugelassen. Da wollte ich fragen, ob jemand weiß was denn die Strafe ist, wenn man damit erwischt/angehalten wird.
2. wäre dieses Umbauset LED Tagfahrlicht mit LED Nebelscheinwerfer Set Alfa Romeo Brera (2005 bis 2010) - Hansen Styling Parts (http://www.hansen-styling-parts.de/epages/63246837.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63246837/Products/19547%5B1%5D/SubProducts/19547-0001%5B1%5D)
Es ist zwar teurer, aber dafür zugelassen. Der Einbau ist etwas umfangreicher und ich meine gelesen zu haben, dass manche Werkstätten sich weigern würden die Dinger einzubauen. Ist das auch gut selbst einzubauen oder sollte man das lieber in einer Werkstatt machen lassen?
Hat das jemand von euch drin?


Zum Standlicht habe ich auch schon einige Links gefunden wo man passende SMD-LED bekommen kann. Hier ist nur wieder das Problem, dass es nicht legal ist. Es schreiben viele, solange es nicht Rot oder Blau leuchtet und nicht zu hell ist um jemanden zu blenden, wird darüber hinweggesehen. Was ist eure Meinung dazu? Habt ihr da was passendes verbaut? Welche LED Passt zum Xenonlicht?


Zur Kennzeichenbeleuchtung gibts auch unterschiedliche Meinungen, da die LEDs sehr hell sind, kann es Vorkommen, dass die Straße dahinter ausgeleuchtet wird, was ja nicht so gut aussieht.
Habt ihr da was passendes gefunden? Also, Zugelassene LEDs die auch nicht zu hell sind, aber trotzdem gut aussehen?

Würde mich über Antworten, Meinungen, Bilder und Erfahrungen von euch freuen.

Soulman1978
12.10.2014, 10:01
Hi,
also ich kann dir von den SMD LED Standlichtern nur abraten.
1.Siehts nach nichts aus
2.Bekommst wahrscheinlich einen Fehler im Bordcomputer weil die meisten LED nicht CANBUS tauglich sind obwohl es dabei steht.

Hatte die SMD LED Dinger genau 30 Min. verbaut und dann wieder rausgeschmissen weil sofort ein Fehler kam und die Ausleuchtung auch nicht besonders war.

Hab nun in die Standlichter und Kennzeichenbeleuchtung Bluetech Birnen drin. Sind fast Xenonweiss und es kommt kein Fehler im Bordcomputer
W5W/T10 BLUETECH® 5000K Universale Innenraumbeleuchtung in Xenon Optik Setpreis | eBay (http://www.ebay.de/itm/W5W-T10-BLUETECH-5000K-Universale-Innenraumbeleuchtung-in-Xenon-Optik-Setpreis-/221445560526?pt=DE_Autoteile&hash=item338f2f18ce)

Zu den Tagfahrlich/Nebler kann ich leider nichts sagen weil mich das nie wirklich interessiert hat.

Der Optik wegen würde ich das jedenfalls nicht einbauen.

Mach dir die Standlicher rein, dann passt von Optik einwandfrei.
Fernlicht und Nebler hab ich vermutlich normale drin. Da diese selten bis nie benutzt werden war es für mich nicht wichtig diese gegen weiss leuchtende Birnen zu wechseln.
Standlicht ist ein Muss ;)

Hab jetzt vorne Xenon, Standlich Bluetech, Blinker Chrom. In der Kennzeichenbeleuchtung Bluetech drin und bin sehr zufrieden.
Vorallem ist es legal.

Gruß Nico

seriousO
12.10.2014, 22:34
Brauche ich bei den Bluetech Birnen keinen Lastwiderstand? Mich würde interessieren wie das dann aussieht? zu dem Preis könnte ich das ja mal ausprobieren.
Brauche ich da verchromte Blinker? Woran sehe ich ob ich die vielleicht schon habe?

Eddy
12.10.2014, 22:45
Brauche ich bei den Bluetech Birnen keinen Lastwiderstand? Mich würde interessieren wie das dann aussieht? zu dem Preis könnte ich das ja mal ausprobieren.
Brauche ich da verchromte Blinker? Woran sehe ich ob ich die vielleicht schon habe?

Nee brauchst du nicht ,
denn das sind ja normale Birnchen die eingefärbt sind um LED ähnliche Farbtemperatur hin zu bekommen.

Ti_Cruiser
17.12.2014, 23:43
Hey ich habe folgende SMD Led Standlichter mit Kühlkörper verbaut:
Rennsport 2x 6SMD LED Standlicht w5w T10 weiß Can-Bus CheckControl Kühlkörper | eBay (http://www.ebay.de/itm/Rennsport-2x-6SMD-LED-Standlicht-w5w-T10-weis-Can-Bus-CheckControl-Kuhlkorper-/381090872164?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item58bac93b64)

Nachdem ich ungefähr die selben ohne Kühlkörper hatte und mir diese aufgrund der enormen Hitzeentwicklung in unserem recht kleinen Reflektorgehäuase für Standlicht teilweise fast zerschmolzen sind habe ich jetzt auf lange Sicht ruhe, und auch keinerlei Fehler im Bussystem seit bestimmt schon über einem Jahr :-)

Perfekter Look in zusammenarbeit mit orignal Xenon Abblendlicht oder wie ich es realisiert habe mit Philips Diamond Vison H7 Lampen die 100% wie Xeonon Abblendlicht Lampen aussehen aber recht teuer sind und mittlerweile nur noch aus England, Russland, China oder den USA lieferbar sind :winkewinke:

Für die Nebelmapen werde ich bald umrüsten auf die genialen Osram LEDrinving FOG 101 Lampen, diese bieten richtig geniales LED Tagfahrlicht im selben Gehäuse wie unsere orignal Nebelscheinwerfer + LED Nebelscheinwerfer und Abbiegelicht! Ohne die wunderbare original Optik unserer Front zu verbasteln! Echt der Hit die Dinger:

LEDriving FOG | LED – Außenbeleuchtung | OSRAM (http://www.osram.de/osram_de/produkte/lampen/fahrzeug-und-fahrradbeleuchtung/autos/led-aussenbeleuchtung/ledriving-fog/index.jsp?productId=ZMP_1072187)

Gruß

Peter

Schokomanu
18.12.2014, 00:29
Es ist verboten. Muss jeder selber wissen. Das Auto darf damit gar nicht erst im Straßenverkehr betrieben werden sagt die Rechtslage. Dass das Punkte und ne saftige Geldstrafe nach sich ziehen kann, ist ja klar.
Wieviel von was ist ja egal.
Ich bin eh kein Moralapostel und halte mich sicher auch nicht an alles.
Kann sein, dass es in Berlin oder sonstwo keinen interessiert. In München ist das aber etwas anders.

In die NSW hab ich zummindest an meiner Supra ein Xenon HID Kit gesteckt. Wenn ich schon bestraft werde, falls man mich erwischt, will ich wenigstens solang das drin haben, was mir gefällt.

guzzi97
19.12.2014, 14:29
Hi,
nu ja, bzgl. den LEDs als Standlicht, etc. die Rennleitung fällt das nicht mehr auf,
denn seit Jahren nutzen u.a. die Premiumfahrzeuge, die LED Lampen im Standlicht etc.

Daher, hier keine "Gefahr".

Bzgl. dem OSRAM-Set, habe ich auch schon drüber nachgedacht, aber für ~250€ ist
es mir dann doch zu Teuer.

Bzgl. "Nachrüstung" von Xenon in "normalen" Scheinwerfern ist immer davon abzuraten,
denn neben "illegal" bringt es kaum Vorteile, eher im Gegenteil. Es hat schon seinen
Grund, warum der Reflektor von Xenon und Halogenlampen so unterschiedlich sind.

Wenn "umbau" dann bitte auch mit passenden Reflektroren.

Es gibt nix schlimmeres, als wenn solche "nachbauten" Dir Nachts entgegenkommen..

Grüße

Schokomanu
19.12.2014, 23:22
(...)
Bzgl. "Nachrüstung" von Xenon in "normalen" Scheinwerfern ist immer davon abzuraten,(...) bringt es kaum Vorteile, (...)
Es gibt nix schlimmeres, als wenn solche "nachbauten" Dir Nachts entgegenkommen..
Grüße

da bin ich schmerzfrei. Vor Gericht bekommt man auch keine geringere Strarfe/weniger Schuld nur weil man irgendwo passende Reflektoren gefunden hat. Es ist eben illegal.

Die Vorteile für mich sind immens! Auf der Autobahn oder auf ner Düsteren Landstraße schalt ich die Dinger ein, und es ist mal richtig hell.
Im Nebelscheinwerfer, da wo ich das mache und habe (an meiner Supra zummindest), stört es nur, wenn ich auch die NSW an habe. Also Innerorts, oder bei klarer Nacht eh nicht. Bei normaler Autobahnfahrt nachts auch nicht.

Ist auch egal. Es ist illegal. Und ich benutze es trotzdem. Die Rechtfertigung, wann ich es nicht nutze, wird mir auch nicht helfen. Ich steh auch dazu

fabrim
20.12.2014, 01:04
Illegal ist illegal und bleibt illegal genauso wie wer Mist misst misst Mist.
Jeder ist selber für sein Handeln verantwortlich. Solange für mich keine Gefahr für andere ausgeht. Lichter gehören zu den Dingen die andere Verkehrsteinehmer Blenden kann.
Fazit: Led als Standlicht Blendet nicht und mir somit Wurst. Nachrüst Xenon in normalen Scheinwerfern ist ein no-go bei ellipsenförmige Scheinwerfer meinetwegen wenn richtig eingestellt ist aber nicht vor einer Wand und so wie es sein soll ( inkl Scheinwerferwaschanlage und au***atische höhenverstellung. )

Welche LED's du nehmen kannst am besten die Mittel bis teuren da billig so wie Mist misst ...... siehe oben.

alfaeffect
20.12.2014, 13:47
da bin ich schmerzfrei. ...

Du wirst da nicht mehr so schmerzfrei sein, wenn Dir mal so ein "Blender" mit seiner Festtagesbeleuchtung entgegenkommt und Du nichts mehr siehst und Dir noch was passiert.

Da fällt mir dazu folgendes ein:
Was du nicht willst, das man dir tu', das füg auch keinem andern zu

Alessio
23.12.2014, 01:01
Was du nicht willst, das man dir tu', das füg auch keinem andern zu

Oder wie Otto sagen würde:
"Was du nicht willst das man dir tu, das willst du nicht, was willstn du?"

;)

MuDDiN
05.01.2015, 15:54
@Soulman1978

Hättest du einmal ein Bild von der Kennzeichenbeleuchtung mit den Bluetech Birnen?