PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motor nagelt starkt 2,4 Diesel



Volfanco
25.08.2014, 13:49
Fahre seit 10 Jahren einen 166 2,4 Diesel Au***atik mit einem aktuellen Kilometerstand von 337000. Seit ein paar Tagen hat sich ein nageln des Motors im Leerlauf eingestellt, wenn ich Gas gebe (Drehzahl 1000) ist das nageln weg. Desweiteren kommt immer öfter die rote Warnlampe vom Getriebe (Getriebeüberhitzung) und es ist nur noch ein fahren in der 4. Stufe möglich, mache ich den Motor aus und starte neu ist der Fehler weg. Wer kann mir einen Tipp geben, woran es liegen kann?
Gruß
Wolfgang

Nicolaj
25.08.2014, 14:13
Hallo!
Zum getriebe folgendes:
1. Wurde das öl schon einmal getauscht?
2. Ist der heizkühler dicht? (Wenn nicht wird das getriebestg geflutet und die steuerung geht nicht)
3. Fährst du viel stadt und hast noch den unterfahrachutz montiert?

Motor:
1. Wann war der letzte zahnriemenwechsel?
2. Ölwechsel?

Mfg
Nicolaj

jule
25.08.2014, 14:36
Ist der Wagen optimiert


Gesendet vom iPhone

Volfanco
25.08.2014, 19:33
Vielen Dank für die schnelle Antwort

Getriebeölwechsel ist schön lange her.
Heizkühler ist dicht.
Fahre viel Autobahn, Unterfahrschutz ist montiert
Zahnriemen wurde erst gewechselt (vor 37000 KM)
Ölwechsel auch vor 37000 KM

Nicolaj
25.08.2014, 19:36
Ölwechsel vor 37tkm??? :O sofort raus damit... ich fahre mit meinem öl macimal 20tkm... getriebölwechsel sollte auch mal wieder gemacht werden. Ich habe meines bei 230tkm gewechselt. Der vorbesitzer leider nie.. 10liter spühlen und gut is.

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

Volfanco
25.08.2014, 21:45
Vielen Dank für den Tipp, werde beide Ölwechsel durchführen.
VG
Woifgang