PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kofferraumbeleuchtung für Urlaubsfahrt deaktivieren



Tobi147
14.08.2014, 19:41
Hallo leute,

ich habe bei meiner Bella letzten Urlaub die Innenraumbeleuchtung deaktiviert (langes Drücken der Mittleren Beleuchtung).

Allerdings leuchten noch 3 strahlend helle Leuchten im Kofferraum.

Meine Frage kann ich diese leuchten deaktivieren? Gibt es eine Sicherung die ich hierfür ziehen kann?

Viele Grüße
Tobi147

75 Evo
14.08.2014, 20:13
Die Kofferraumleuchte kannst doch an der Leuche selbst ausschalten, oder hast was seperates eingebaut?hää

Tobi147
14.08.2014, 23:57
Es geht um den 159! Soweit ich weiß geht das nicht.

alfaeffect
15.08.2014, 06:35
Warum möchtest Du diese ausschalten? Möchtest Du mit offener Kofferraumklappe fahren?

Bassini
15.08.2014, 09:29
die füsse von seinem "kumpel" passen nicht mehr mit in den kofferraum nei :mrgreen:

alfaeffect
15.08.2014, 12:22
Wenn dem so ist, warum nutzt dann den integrieren Schalter der Kofferraumklappe nicht? Du darfst dann nur nicht vergessen wenn Du sie wieder zu machen möchtest vorher zu entriegeln.

Tobi147
15.08.2014, 14:14
Hm - ich stehe 13 Tage auf einem Campingplatz und möchte keine Probleme mit der Batterie bekommen!

Hm die lichter schalten ja sowieso nach einigen Minuten ab, allerdings wenn sehr häufig geöffnet wird sind die leuchten insgesamt schon sehr lange an.

Hm welchen integrierten Schalter meinst du?

icedearth
16.08.2014, 09:35
Einfach die Leuchten raushebeln und die Birnen rausmachen. Dafür will ich aber jetzt jede Menge likes :)

alfaeffect
16.08.2014, 10:17
Einfach die Leuchten raushebeln und die Birnen rausmachen. Dafür will ich aber jetzt jede Menge likes http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/images/smilies/icon_smile.gif

Ne das is ja die langweilige Methode ;)


Nimm doch einfach mal ein Schraubendreher und drück das Schloss rein / rum...
Ach hier siehe Bild. ;)

64759

icedearth
16.08.2014, 14:20
Und wenn er vergisst zu entriegeln und haut die Klappe zu gehts mal richtig auf die Schloßmechanik. :roll:

alfaeffect
16.08.2014, 14:49
Hab ich doch in Post 6 geschrieben, das man er das nicht vergessen soll.
Man kann ja was auf die Gegenseite legen (Putzlappen oder so) dann passiert da auch nichts.

OliBo
02.10.2014, 23:43
...Nimm doch einfach mal ein Schraubendreher und drück das Schloss rein / rum...
Ach hier siehe Bild. ;)

64759

So schlau war ich dieses Jahr auch (1 Woche Campingplatz).
...leider hat dann eine nette Dame ein paar Mal versucht, den Kofferraum zu schließen, erst ganz sachte, wie immer, dann...
Hatte danach dauerhaft die Meldung "Kofferraum offen" im Display, war zum Glück nur ein klitzekleiner Stecker abgerutscht.

Im Schloss gibt's übrigens zwei Schalter:
Einen für die Kofferraumbeleuchtung, einen weiteren für die Meldung im Bordcomputer.

alfaeffect
03.10.2014, 01:14
Deswegen sagte ich ja ein altes Tuch oder so dazwischen legen. Dann kommt keiner auf dumme Ideen ;)