PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 159 sportwagon. cd-wechsler nachrüsten?!



Nickel
07.08.2014, 19:41
Ahoi,

ich bin ja seit kurzem besitzer eines 159 sportwagon´s. Da ich größten teils musik über cd höre, das aber beim betrieb des navis (G1) nicht möglich ist, würde ich gern einen cd wechsler verbauen! Jetzt ist die frage, welchen und wie? Gern was gebrauchtes und gern auch ein 10 fach wechsler. Was brauche ich sonst noch und wo wäre der original verbaut?

Ich hoffe mir kann jemand helfen! :)

mfg

Nickel

guzzi97
08.08.2014, 08:25
Hi Nickel,
schwierig, da Du auch das Wechslerkabel verlegen müsstest.
Zudem, der orig. CD-Wechsler (nur der passt und wird angesprochen) spielt
nur orig. CDs ab, keine gebrannten, etc..

Daher, evtl. so ein "MP3" Anschluss ?
Das Ding kann von USB, SD-Card und sogar AUX Medien abspielen und den kann mann Easy
ins Handschuhfach, oder sonstwo Platz ist, verbauen.

z.b. : Alfa 147 156 159 Mito Brera GT Spider AUX USB MP3 Adapter Interface CD-Wechsler | eBay (http://www.ebay.de/itm/like/251140633907?lpid=106&_configDebug=ViewItemDictionary.ENABLE_PAYMENTS_IN _HLP:true&hlpht=true&ops=true&viphx=1)

Ich habe damit hervorragende Erfahrungen gesammelt und trotz wirklich guter Car-Hifi Anlage
konnte ich den Unterschied zw. einer CD und MP3-**** nicht hören.

Grüße

kptBlaubär
08.08.2014, 10:20
original passt ein blaupunktwechsler typ 08 .... ist gebraucht beim auktionshaus oder bei mir zu finden :-)

Nickel
08.08.2014, 15:01
Wenn da ein blaupunkt cd-wechsler verbaut wurde, sollte er doch eigentlich jeden blaupunkt wechsler erkennen, oder nicht? Ich nehme mal an das navi hat auf der rückseite einen ausgang für den wechsler?
Kabel nach hinten verlegen ist ansich kein problem da es warscheinlich ohnehin auf einen etwas größeren ausbau inkl. DSP (mxa-100) usw. hinaus läuft und da kann ich das dann gleich mit machen. Ggf. findet dann auch zusätzlich noch ein ein usb/sd interface seinen platz. Kostet nicht die welt und schaden wird es sicher nicht! :D

Dann erzähl bzw. zeig doch mal was du hast! Gern auch via PN.. :)

mfg

Nickel

Nickel
11.08.2014, 21:37
Mal ne frage, wie wird dieses interface eigentlich angeschlossen? Bzw. lässt es sich paralel zum cd-wechsler anschließen?

mfg

Nickel

kptBlaubär
11.08.2014, 23:27
sagen wir mal so...entweder oder.
das heißt beides geht wohl nicht.also cd-wechsler oder interface.
das interface kommt glaub an den anschluß des wechslers am radio und gaukelt dem radio vor das er ein wechsler mit 99 cd ist.

bin mir jetzt nicht mehr sicher aber so was in der art.
hab mich seid dem mein jetziges radio sowas nicht mehr braucht. an die neuen radios kann man direkt,usb-stick.telefonfreisprech usw anschließen bzw ist das alles schon enthalten.
irgendwann hab oich damals auf die originaloptik vom alfa/blaupunkt radio gesch... weils eh nur alter schrott schon beim kauf war.
zur zeit ein alpine 920 drin und damit besser bedient als connect

guzzi97
12.08.2014, 09:03
Hi,
korrekt, entweder oder, denn, wie Kapitano schreibt, wird das Gerät an den CD-Wechsleranschluss
angeschlossen.
Allerdings muss ich Kapitano wiedersprechen, die Anzahl der Verzeichnisse (CDs) ist abhängig
vom Radio.
I.d.R. werden 6 bis 12 Verzeichnisse (CDs) unterstützt, es gibt auch Ausnahmen, wie z.b. einige
Geräte von Pioneer, die können bis zu 50 Verzeichnisse (CDs) verwalten.
In den Verzeichnissen können allerdings bis zu 99 Lieder enthalten sein.

Das "blöde" bei den MP3-Geräten, sie zeigen i.d.R. keine Titel an sondern halt nur die "kryptischen"
Angaben, wie z.b. Ordner 01, Lied 02 und manchmal noch die abgespielte Zeit.

Dennoch ist es eine gute Alterntive, schon alleine wegen dem Speicherkarten Slot und dem AUX
Anschluss, für z.b. ext. Geräte ala IPad, Handy's etc.
Und mit ~ 50€ schon eine interessante Alternative zu den CD-Wechslern.

Grüße

Grüße

kptBlaubär
12.08.2014, 14:31
guzzi ..... erbarme dich meiner unwissenheit:roll:, aber irgendwas war ja mit 99 :-D...iss eben alles schon ne weile her.
und wenn man zufrieden ist beschäftigt man sich nicht mehr soooo viel damit:cool:

Rainer
12.08.2014, 20:06
Also ich gehe da mit Guzzi konform und plane, mir so nen neumodschen Kram am Originalradio im 156 zu installieren.

Nen 10-fach Wechsler hatte ich auch mal im ersten 156, Radio und Wechsler von Blaupunkt und der hat auch selbstgebrannte CD verdaut. Will ich aber nicht mehr haben und irgendwo hier habe ich von 99 Verzeichnissen á 99 Liedern beim originalen Blaupunkt gelesen. So lange Fahrten mache ich aber nicht mehr.

Nickel
12.08.2014, 21:56
Soo, dann wollen wir mal! :D
Ich habe mal mit unserem elektroniker in der firma geschnackt. Ein bisschen löten und es sollte kein problem mehr sein ein interface und ein cd-wechsler gleichzeitig zu betreiben. (ich habe mir schon gedacht dass das interface über den cd-wechsler eingang läuft.) Durch trennen der beiden + letungen vom wechsler und dem interface über einen an/an schalter! So lässt sich dann einfach zwischen wechsler oder interface hin und her schalten! Das interface kommt dann mit schalter ins handschuhfach, der cd-wechsler kommt an den platz wo er original auch sitzt! (btw. wo wäre das? :D)

@Käpten, ja, natürlich hast du recht, ein anderes navi/radio wäre natürlich die beste option. Allerdings auch die teuerste! :P Und ehrlich gesagt finde ich das navi, bis auf diesen etwas forschen ton von Ruby, im grunde gar nicht so schlecht! Entgegen meiner ersten vermutung muss nicht ein mal die navi cd eingelegt bleiben.. :P

guzzi97
13.08.2014, 07:41
@Nickel : klaro mit so einem "Umschalter" geht datt, aber halt nicht beide gleichzeitig :)

@ Kapitano : kein Them, kann ja mal vorkommen :)

@ Rainer : ja, das ist korrekt, bis zu 99 Ordner und hier bis zu 99 Lieder, vorausgesetzt, das
Radio untersützt es (siehe auch BDA der MP3-Hersteller)
Ich kann halt nur aus meiner Erfahrung berichten und hier war es, bis auf ein Gerät, nur max. 10 Ordner
anspielbar..

Aber auf jedenfall sind die Dinger eine gute & preiswerte Alterantive zu den CDs, vor allem,
wenn mann mit der höchsten kb Rate wandelt, dann hört mann keinen Unterschied mehr zu den
CDs.. (im Auto)

Grüße

Alessio
13.08.2014, 09:14
Hi Nickel,
schwierig, da Du auch das Wechslerkabel verlegen müsstest.
Zudem, der orig. CD-Wechsler (nur der passt und wird angesprochen) spielt
nur orig. CDs ab, keine gebrannten, etc..

Daher, evtl. so ein "MP3" Anschluss ?
Das Ding kann von USB, SD-Card und sogar AUX Medien abspielen und den kann mann Easy
ins Handschuhfach, oder sonstwo Platz ist, verbauen.

z.b. : Alfa 147 156 159 Mito Brera GT Spider AUX USB MP3 Adapter Interface CD-Wechsler | eBay (http://www.ebay.de/itm/like/251140633907?lpid=106&_configDebug=ViewItemDictionary.ENABLE_PAYMENTS_IN _HLP:true&hlpht=true&ops=true&viphx=1)

Ich habe damit hervorragende Erfahrungen gesammelt und trotz wirklich guter Car-Hifi Anlage
konnte ich den Unterschied zw. einer CD und MP3-**** nicht hören.

Grüße

Ich klink mich mal ein bei dem Thema weil ich ebenfalls mit dem Gedanken spiele solch ein Interface zu verbauen. Hauptsächlich aus dem Grund um mit Bluetooth per A2DP vom Handy streamen zu können. (USB-Anschluss hab ich im Handschuhfach bereits)

Ich habe das "normale" Radio ohne Nav mit Blue&Me + USB-Anschluss im Handschuhfach.

Könnte ich dieses Interface (mit BT) verwenden?
Bluetooth BT USB SD MP3 Wechsler AUX In CD Adapter Alfa Romeo 159 2005- | eBay (http://www.ebay.de/itm/Bluetooth-BT-USB-SD-MP3-Wechsler-AUX-In-CD-Adapter-Alfa-Romeo-159-2005-/130793902512?pt=CE_Auto_Hi_Fi_Autoradios&hash=item1e73ec91b0)

...oder ist das garnicht möglich bei meiner Konstellation ? Mir geht es wie gesagt in erster Linie um die Möglichkeit zu streamen per A2DP, was ja mit dem Blue&Me leider nicht geht :( den Bonus mit AUX und SD-Card nehm ich natürlich gerne mit in dem Fall ;)

guzzi97
13.08.2014, 12:22
@Allessio : jupp, passt und geht..gibt keine Probleme mit dem "eigenen" MP3 Funktion.
Die Bluetooth FSE musste ja nicht aktivieren.

Grüße

Alessio
18.08.2014, 18:30
@Allessio : jupp, passt und geht..gibt keine Probleme mit dem "eigenen" MP3 Funktion.
Die Bluetooth FSE musste ja nicht aktivieren.

Grüße

Hi Guzzi!
Danke für deine Rückmeldung. Also ich war grade beim Auto und dachte mir ich schau mir mal die Anschlüsse am Radio an bevor ich das Interface bestelle.
Irgendwie ist an der Rückseite alles belegt ?! (siehe Foto) Ich versteh nicht ganz wohin die Kabeln gehen, eines vermutlich zur Blue&Me Box, aber jedenfalls hab ich keinen Plan wie das mit einem zusätzlichen Interface funktionieren sollte ? Oder gibt es da sowas wie ein Y kabel als Verteiler ?

Bzw. kann es sein, dass das Kabel für einen CD-Wechsler schon vorbereitet ist ? Falls ja wo geht das hin ? Oder sind die Kabeln jeweils für Blue&Me Box + USB-Slot im Handschuhfach. Konnte es nicht nachvollziehen.

64787

Nickel
18.08.2014, 20:20
Gerade mal etwas gegooglet... Und wo bin ich gelandet? Hier.. :D
Alfa Romeo Portal | Guter Geschmack muss nicht einsam machen! - Einbau "Audiolink MP3 Interface" (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/bereich/reparaturanleitungen-alfa-159-spider-brera-939/einbau-audiolink-mp3-interface-735.html)
Der blaue stecker ganz rechts ist nur ein dummy.. Wie es weiter geht steht im link! :)

Alessio
18.08.2014, 20:30
Gerade mal etwas gegooglet... Und wo bin ich gelandet? Hier.. :D
Alfa Romeo Portal | Guter Geschmack muss nicht einsam machen! - Einbau "Audiolink MP3 Interface" (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/bereich/reparaturanleitungen-alfa-159-spider-brera-939/einbau-audiolink-mp3-interface-735.html)
Der blaue stecker ganz rechts ist nur ein dummy.. Wie es weiter geht steht im link! :)

Ok ich geb's zu, ich hab diesmal zuerst gepostet anstatt gegoogelt, es sei mir verziehen ;)
Besten Dank jedenfalls @Nickel!

EDIT:

Eine Frage hab ich trotzdem noch, wenn ich das Bluetooth-Interface nehme und Musik streame per A2DP, gleichzeitig aber mit Blue&Me ebenfalls per Bluetooth verbunden bin, welche Verbindung wählt er dann als Telefonverbindung bei eingehenden anrufen ?

Nickel
18.08.2014, 20:50
Kein ding! :D Ich suche vorher eigentlich immer, beschwer mich allerdings normal auch nicht über leute die es nicht tun.. Kommt vor und kann auch mir mal passieren.. ;D

Alessio
18.08.2014, 22:03
Hab mir jetzt mal das Yatour mit Bluetooth bestellt. Soweit ich das verstanden habe versuchen die BT-Devices der Reihe nach ihre Verbindung aufzubauen, das heißt wenn ich blue&me zuerst gekoppelt habe sollte es als Headset verbinden und dann erst über A2DP - mit dem Yatour und nicht umgekehrt - so hoffe ich zumindest - ich werde noch berichten ...

guzzi97
19.08.2014, 15:12
Hab mir jetzt mal das Yatour mit Bluetooth bestellt. Soweit ich das verstanden habe versuchen die BT-Devices der Reihe nach ihre Verbindung aufzubauen, das heißt wenn ich blue&me zuerst gekoppelt habe sollte es als Headset verbinden und dann erst über A2DP - mit dem Yatour und nicht umgekehrt - so hoffe ich zumindest - ich werde noch berichten ...

Den Einbua haste ja gefunden, der Blau Stecker ist für den CD-Wechsler :)
Das B&M ist ja via CAN-BUS angeschlossen.. der gelbe ist für BOSE und son kram.. :) von daher..
einfach den blauen ab und den neuen blauen drann..(sind ja nur zusamengekipst)
Hmm, obs dann geht, wg. A2DP..bin mal gespannt..

Alessio
26.08.2014, 22:03
Den Einbua haste ja gefunden, der Blau Stecker ist für den CD-Wechsler :)
Das B&M ist ja via CAN-BUS angeschlossen.. der gelbe ist für BOSE und son kram.. :) von daher..
einfach den blauen ab und den neuen blauen drann..(sind ja nur zusamengekipst)
Hmm, obs dann geht, wg. A2DP..bin mal gespannt..

Danke guzzi / danke Nickel für die Tipps ! Es funktioniert! (also Blue&me und Yatour-Bluetooth simultan :-D)
Habe heute das Interface verbaut.

Nachdem es hier eigentlich um den CD-Wechsler ging, habe ich mir erlaubt einen eigenen Thread mit ein paar Eindrücken dbzgl. zu erstellen (siehe: http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/car-hifi-navigation-multimedia-71/blue-me-audio-streaming-a2dp-erfahrungen-35060.html)