PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bilstein oder Koni ?



HuSiVi
21.06.2014, 13:22
Moin moin,

hat jemand die FSD von Koni gefahren? Mit welchen Erfahrungen?
Wie unterscheiden die sich von den Bilstein B4?

Die immerhin 20% steifer sein sollen als die Originalen von Alfa?

Cougar_01
23.06.2014, 18:35
Um die Diskussion mal ein bisschen anzuregen:

Klar ist das jetzt keine statistisch relevante Aussage, aber von Bilstein hört man halt in den letzten Jahren auch gerne mal was von Qualitätsproblemen, aber sicher werden die auch extrem häufig verwendet und dann liest man eben auch entsprechend häufig negatives...

Ich werde beim 159 im Winter die Koni FSD verbauen. Ich versprech mir von dem FSD-System da schon Vorteile, weil ich bei meinem alten Auto mit Tieferlegungsfedern auf der Autobahn schon öfter mal Fahrbahnwellen in Abständen/Frequenzen hatte, wo das Fahrwerk dann unterdämpft war.

Welche Federn willst du denn benutzen?

Andre
24.06.2014, 15:16
Auf meinen GTV fahre ich Bilstein Dämpfer in Kombination mit Eibach Federn. Mir gefällt diese Kombination sehr gut.

Marten
24.06.2014, 16:25
Bilstein gibts fürn 916er aber nicht mehr.

Koni hat den Ruf, fester zu sein, Koni gelb gar zu straff.

Letzendlich unterscheidet das sich aber auch wieder von modell zu modell