PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein "neuer" 159 Sportwagon



Kiesi
07.06.2014, 20:49
Hallo Leute,

habe meinen 159er Diesel ja verkauft und seit zwei Wochen nun einen 159 1,9 JTS Sportwagon in dunkelblaumet. und ausser Schiebedach Vollausstattung. Das beste ist, das er einen nagelneuen Motor drin hat, da sich der alte verabschiedet hat. Auch die Kupplung ist neu gekommen. Gelaufen hat er 140tkm und steht nach meiner Reinigung heute schon gut dar. Andere Räder sind bereits geordert, neue Scheibenwischer und Pollenfilter hat er heute bekommen. Auch habe ich fast fünf Flaschen Fluid Film am Unterboden, Schweller und Achsträger aufgetragen, um Gammel vorzubeugen. Nach den Internetmeinungen war ich ja beim 1,9er sehr skeptisch, aber ich muss schon sagen, das er ausreichend flott ist. Klar, kein 2,4er Diesel mit Bums aus dem Keller, dafür aber in Steuer und Versicherung wesentluch günstiger und als Familycar allemal ausreichend flott :-D

Kiesi
07.06.2014, 20:58
Hier noch ein paar Fotos, leider mit schmutziger Kameralinse... :

Dani91
07.06.2014, 23:42
Der steht optisch auf jedenfall schon mal gut da

Andre
07.06.2014, 23:50
Glückwunsch Kiesi.

Schrauber71
08.06.2014, 01:11
Ich mag ja die 156er...und muß gestehen, daß die 159er noch ne ganze Ecke geiler weg kommen.
Mein Neid ist mit Dir ;-)
Glückwunsch.

Gruß Manfred

Kiesi
08.06.2014, 08:10
Dankeschön, freue mich schon auf die anderen Felgen :-D

gt-guiseppe
08.06.2014, 19:50
Glückwunsch, ist ja jetzt schnell gegangen.
Welche Felgen kommen drauf?

Kiesi
08.06.2014, 19:55
Ja, das ging wirklich auf einmal fix, es kommen Brock Avalon drauf,klassisches Kreuzspeichendesign in 17 Zoll und 225er Reifen...je breiter, umso mehr Leistung frisst das ja auch, deshalb bin ich nicht auf grössere und breitere gegangen...

mike66
09.06.2014, 09:14
Hast da dir eine schöne Bella geangelt, meinen herzlichen Glückwunsch! :thumb:

alfisti68
10.06.2014, 21:33
Meinen herzlichen Glückwunsch zur schönen Bella.
Weiterhin viel Spaß

DaveBa1981
11.06.2014, 13:02
Glückwunsch, schöne bella.

Kiesi
11.06.2014, 23:20
Dankeschön Euch allen, bin gerade mit der Family auf Malle, ab ca. 21.6. wird es dann News inkl. besserer Bilder geben...Schöne Grüsse nach Deutschland.

Kiesi
27.06.2014, 15:26
So, seit einigen Tagen wieder zurück und den Resturlaub zuhause noch mit ein paar Verschönerungen genutzt:
Neue Felgen mit Spurplatten, neu bezogenes Lenkrad, das ist echt klasse geworden, Firma Carproject in Görlitz kann ich echt empehlen, habe nun alle drei Lenkräder (159, GTV und Spider) bei denen machen lassen, alles echt Top.

Hier nun Fotos:

gt-guiseppe
28.06.2014, 21:11
Schaut ja richtig gut aus, sehr schöne Felgen und mit den Spurplatten genau richtige Breite.:-->>

Kiesi
28.06.2014, 21:21
Ja das finde ich auch, bin echt froh, die Felgen genommen zu haben und mit den Spurplatten stehen die Räder schönbündig im Radkasten. Nächsten Samstag habe ich dann bei meinem Tüv Prüfer Termin und lasse sie eintragen, lasse auch gerade die Standardfelgen mit 225/50R17 eintragen, diese hier haben 225/45R17 und sind lautGutachten okay, vielleicht bekomme ich ihn ja dazu, bei den Felgen auch 50er Querschnitt und bei den Serienfelgen 45er Querschnitt einzutragen, dann habe ich ziemlich alles abgedeckt ;-)

Kiesi
14.11.2014, 19:31
Für alle, die es interessiert, der 159er wird sehr wahrscheinlich gewandelt, er steht nun bereits das vierte Mal beim Autohaus, das erste Mal ging die Servo nicht mehr, da war der Keilriemen abgesprungen, okay kann passieren. Dann hat er massiven Wassereinbruch auf der linken Seite sowhl im Fahrerfussraum als auch hinten. Es wurde die Windschutzscheibe neu eingeklebt, verschiedenste Stellen im Motorraum abgedichtet, alles half nichts, das Türproblem wurde bereits auch behoben. Zur Zeit steht er seit wiederum drei Wochen beim Händler und die geben sich wirklich total die Mühe, haben bis jetzt aber immer noch nicht den Fehler finden können. Jetzt sollte noch das Armaturenbrett raus (!) und da habe ich die Reissleine gezogen, da muss nur ein Stecker nicht wieder richtig sitzen und der Zirkus geht weiter, dann evtl. Knistern oder Schiefsitzen, nee, da habe ich nun echt keine Geduld mehr. Mir tut der Händler richtig leid, da er immer kooperativ war, ihn nervt die Kiste genauso wie mich. Mal schauen, er will sich am Wochenende einmal Gedanken machen, wie wir beide mit einem blauen Auge davonkommen, da ich (ihr kennt mich ja) auch einiges reingesteckt habe, was ich nicht wiederbekomme. Aber egal, echt keine Lust mehr auf die Kiste, so schön sie war. Was danach kommt, weiss ich auch noch nicht, tendiere entweder zu einem 147er Facelift 2,0 Ts oder ich werde wirklich die Marke wechseln und hole einen A6 4F mit dem 2,4er Sechszylinder Benziner, der dann zwar auch rund 10 Jahre alt ist, aber arbeitsbedingt(wir haben dort zwei A6 und ein A5 Cabrio alle als 3,0Tdi als Firmenwagen) finde ich den A6 echt nicht schlecht und der hat Kette und der 2,4er ist sehr zuverlässig und säuft auch nicht mehr als 11 Liter...mal schauen, aber meine beiden 916er werden ja trotzdem bleiben ;-)

PAM
14.11.2014, 19:51
Für alle, die es interessiert, der 159er wird sehr wahrscheinlich gewandelt, er steht nun bereits das vierte Mal beim Autohaus, das erste Mal ging die Servo nicht mehr, da war der Keilriemen abgesprungen, okay kann passieren. Dann hat er massiven Wassereinbruch auf der linken Seite sowhl im Fahrerfussraum als auch hinten. Es wurde die Windschutzscheibe neu eingeklebt, verschiedenste Stellen im Motorraum abgedichtet, alles half nichts, das Türproblem wurde bereits auch behoben. Zur Zeit steht er seit wiederum drei Wochen beim Händler und die geben sich wirklich total die Mühe, haben bis jetzt aber immer noch nicht den Fehler finden können. Jetzt sollte noch das Armaturenbrett raus (!) und da habe ich die Reissleine gezogen, da muss nur ein Stecker nicht wieder richtig sitzen und der Zirkus geht weiter, dann evtl. Knistern oder Schiefsitzen, nee, da habe ich nun echt keine Geduld mehr. Mir tut der Händler richtig leid, da er immer kooperativ war, ihn nervt die Kiste genauso wie mich. Mal schauen, er will sich am Wochenende einmal Gedanken machen, wie wir beide mit einem blauen Auge davonkommen, da ich (ihr kennt mich ja) auch einiges reingesteckt habe, was ich nicht wiederbekomme. Aber egal, echt keine Lust mehr auf die Kiste, so schön sie war. Was danach kommt, weiss ich auch noch nicht, tendiere entweder zu einem 147er Facelift 2,0 Ts oder ich werde wirklich die Marke wechseln und hole einen A6 4F mit dem 2,4er Sechszylinder Benziner, der dann zwar auch rund 10 Jahre alt ist, aber arbeitsbedingt(wir haben dort zwei A6 und ein A5 Cabrio alle als 3,0Tdi als Firmenwagen) finde ich den A6 echt nicht schlecht und der hat Kette und der 2,4er ist sehr zuverlässig und säuft auch nicht mehr als 11 Liter...mal schauen, aber meine beiden 916er werden ja trotzdem bleiben ;-)


..bleib einfach beim 916 & die Sonne scheint, Hase ... alles andere ist gequirlte Meerschweinchen-Schei***. glaube es mir einfach :???:

Kiesi
14.11.2014, 20:05
Ja, der 916er ist schon klasse, auch wenn es langsam viele Teile nicht mehr gibt und auch mein Gtv momentan ziemlich ölt. Es kommt vom Simmerring der Kurbelwelle, also heisst es dann mal wieder Zr runter und das ganze Prozedere, aber egal, der wird jetzt bald 17 Jahre, das kann dann mal vorkommen, auch wenn das wieder 800€ aufwärts verschlingen wird...aber ich brauch ja auch eine Familykutsche und da muss ich mal schauen...

Kiesi
14.05.2015, 21:01
So, mal ein kleines Update von meinem Problemfall 159er... jetzt leckt die Lenkung, morgen geht er in die Werkstatt und wir am Montag für 10 Tage nach Malle, habe noch bis 22.5. Gebrauchtwagengarantie und einige graue Haare mit ihm bekommen, aber wenn er blos nicht so schön wäre....
Habe heute morgen einmal aktuelle Fotos mit neuen 18 Zöllern, beiger statt schwarzer Lederausstattung, Frontlippe und Duplex-ESD gemacht, schaut selbst :

Andre
14.05.2015, 21:24
Wie fährt sich eigentlich der 1.9JTS, geht der vorwärts?
Ansonsten hast du ihn dir echt schick zurecht gemacht. :thumb:

Kiesi
14.05.2015, 21:40
Hi Andre,
naja, auf gerader Strecke und bergab läuft er schon ganz okay, bergauf und voll beladen ist er ne lahme Ente und säuft im Schnitt zwischen 11 und 12 Liter...und danke für das Lob, wollte den schon so oft bei seinen Zickereien verkaufen, aber so ein Auto mit ähnlicher Ausstattung und solchem Design bei gleichem Preis gibt es sonst nirgends...

Kiesi
15.05.2015, 20:13
So, heute in der Werke gewesen, es ist nicht das Lenkgetriebe hinüber, sondern glücklicherweise nur ein Servoschlauch darüber, der unter Last dann raussifft. Mit etwas Glück bekomme ich ihn morgen noch wieder und kann damit zum Flughafen fahren, wenn nicht, dann bleibt es eben beim 147er meiner Frau, der ran muss...