PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bodycomputer spinnt (fehlerhafte meldungen)



Dani91
28.05.2014, 13:05
Hallo,

Seit einigen Tagen meldet sich mein bodycomputer immer wieder mit sämtlichen Fehlermeldungen. Defekte Lampen USW.... Ist nach ein paar Sekunden aber wieder weg. Manchmal kam es bei Erschütterungen oder beim Bremsen... Manchmal kommen auch einige Dinge zusammen...

Da sagte Aldo mir, das es manchmal vorkäme das dort Wasser hinein liefe.
Hatte schon mal jemand Erfahrungen damit oder hat diesen schon mal ausgebaut? Wo sitzt er genau?

Hoffe es kann mir einer weiterhelfen.( das ständige Piepen nervt...)

Gruß Daniel

NRW2013
30.05.2014, 15:14
Hi Dani!

Bei mir kam neulich die Fehlermeldung, weil durch den Kärcher die Kenzeichenleuchte einen mitbekommen hat, war am Folgetag aber alles wieder trocken und erledigt. Die Probleme meines MSG waren da ganz andere, um auf deine PN an mich zu kommen. Das würde ich für deinen Fall nicht in betracht ziehen.

Der Bodycomputer sitzt unter der Lenksäule links unten, wo sich auch die Sicherungen usw befinden. Suche mal ein Bild raus...

Dani91
03.06.2014, 20:45
Habe jetzt in den letzten Tagen mal unterm Armaturenbrett alles ausgebaut und den bodycomputer geöffnet um dort evtl. Schäden zu sehen. Aber nichts... Alles i.o. Und auch alles trocken...

Da der Fehler zuletzt nur noch beim Bremsen auftrat, habe ich mal die Rücklichter ausgebaut und dort die Verkabelung kontrolliert. Dort war an einem Stecker der Massekontakt ziemlich verbrannt. Nach der Instandsetzung tritt der Fehler zurzeit nicht mehr auf.

Flo147
02.10.2014, 19:09
Habe derzeit das gleiche bzw. ein ähnliches Problem. Motorstart, Bremslicht defekt, geht aber nach kurzer zeit wieder weg,kommt aber immer wieder mal erneut. Habe ich kein Licht an kommt stattdessen Standlicht links defekt, nach 2 sec. aber wieder weg, auch wiederkehrend.

Wo soll ich anfangen zu suchen ?
LG

blupp
09.10.2014, 14:16
Standlichter und Kennzeichenbeleuchtung ist beim 147 Normal, einfach ignoieren. Funktioniert bist jetzt bestens. Lichter funktionieren trotz Fehlermeldung bei mir.

OliBo
09.10.2014, 17:53
Habe derzeit das gleiche bzw. ein ähnliches Problem. Motorstart, Bremslicht defekt, geht aber nach kurzer zeit wieder weg,kommt aber immer wieder mal erneut. Habe ich kein Licht an kommt stattdessen Standlicht links defekt, nach 2 sec. aber wieder weg, auch wiederkehrend.

Wo soll ich anfangen zu suchen ?
LG

Ich würde an den Steckern zu den Rückleuchten anfangen, erstmal links.
Massefehler führen zu den verschiedensten Symp***en (Lichtorgel, alle möglichen Fehlermeldungen)

Dani91
10.10.2014, 13:24
Stimmt. Bei mir war es ja auch ein massefehler am linken Rücklicht.