PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blackline 18"x8 ET32 auf GTV eintragen



Dark-Alfa
28.05.2014, 02:36
Hallo,

ich möchte mir wenn alles klappt die Blackline Felgen vom Alfa GT auf den GTV eintragen lassen, der TÜV spielt auch soweit mit, von den Dimensionen mit den Reifen 225/40/18 darf ich die Räder fahren, allerdings möchte der TÜV noch schriftlich bestätigt haben von Alfa Romeo, das auf dem GT die Räder Serienmäßig verbaut werden und Infos über die Tragfähigkeit der Felge, sonst dürfte ich die nicht Fahren. Leider gibt Alfa Romeo diesbezüglich nichts raus. Aber einige haben es irgendwie geschafft diese einzutragen, andere sagen das ich die garnicht eintragen bräuchte weil es eine Original Alfa romeo Felge ist, der TÜV aber sagt das da eine Einzelabnahme erforderlich ist.

Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Und welche Radschrauben brauche ich für die Felge? Kugelbund? Konus? und wie lang müssen die sein? Kann ich die von meinen 17" Wählscheiben nehmen?


grüße

Entdecker
28.05.2014, 17:31
...beantwortet zwar nicht deine Frage, aber bei meinem, vor wenigen Wochen gekauften GTV, sind (auch) Alfa-Romeo-Originalfelgen drauf, aber mit einer Reifendimension (225/45ZR17 94W) , die so nicht in der Zulassung (205/50R16 87Y) drin steht.

Hat bisher (auch beim Vorgänger) der TÜV nicht bemängelt (Einzelabnahme), aber ist schon bissel kryptisch...
Auf der anderen Seite, die Winterräder, i.d.,R. andere Dimensionen als die Sommerbereifung, werden ja auch nicht (extra) eingetragen, es bleibt dabei, ein wohl sehr komplexes Thema...

VG
Jens

alfaeffect
28.05.2014, 19:08
Nen Kollege von mir, kauft demächst ein GT mit Blackline Felgen. Weiß ja nicht was in den Papieren dann drin steht, wenn es passt könnte ich vlt helfen.

Dark-Alfa
29.05.2014, 05:11
...beantwortet zwar nicht deine Frage, aber bei meinem, vor wenigen Wochen gekauften GTV, sind (auch) Alfa-Romeo-Originalfelgen drauf, aber mit einer Reifendimension (225/45ZR17 94W) , die so nicht in der Zulassung (205/50R16 87Y) drin steht.

Hat bisher (auch beim Vorgänger) der TÜV nicht bemängelt (Einzelabnahme), aber ist schon bissel kryptisch...
Auf der anderen Seite, die Winterräder, i.d.,R. andere Dimensionen als die Sommerbereifung, werden ja auch nicht (extra) eingetragen, es bleibt dabei, ein wohl sehr komplexes Thema...

VG
Jens

Da brauchst du dir auch keine sorgen machen, die 225/45/17 sind ebenfalls Serie beim GTV, die habe ich auch ;)
Die gab es meines wissens bei der Cuore Sportivo Version, aber fahrbar auf alle 916er.
Meiner wurde Serienmäßig auch mit denen ausgeliefert,trotzdem stehen in den papieren nur die 205er Pellen, liegt aber auch daran das du mehrere größen auf dem 916er fahren darfst... angefangen beim kleinsten sind die 195er bis 225 sind serie.

61455

So sieht die 17" Felge aus, nur ne Nummer größer und breiter, auch passend zb. für 156er


Die Blackline Felge passt auch, und die 225/40/18 darfst du auch Fahren weil der Abrollumfang dabei sich kaum verändert, anders wäre es wenn es eine 225/45/18 hättest... die dürfte man meines wissens dann nicht mehr fahren.


Nen Kollege von mir, kauft demächst ein GT mit Blackline Felgen. Weiß ja nicht was in den Papieren dann drin steht, wenn es passt könnte ich vlt helfen.


Ich habe mit dem TÜV lange verhandelt und das ergebnis ist, das die Felge per Einzelabnahme eintragungsfähig ist, voraussetzung ist das ich irgendwie nachweisen kann wo die Felge herkommt bzw. Serienmäßg montiert wurde, da Alfa Romeo Deutschland und die Vertragshändler keine Daten darüber rausgeben, habe ich mich mit dem TÜV so weit geeinigt, das ich dem Verein einen nachweiß besorge im Form eines auszugs aus dem ersatzteile Katalog (ePER) wo die Teilenummer drauf steht, die größe und auf welchem KFZ es montiert wird, die restlichen Daten wie die Tragfähigkeit usw. würde sich dann der TÜV selbst aus deren System raussuchen.


Aber eine Kopie von den Papieren von einem GT wo die Blackline Felge mit ausgeliefert würde natürlich auch helfen, wann könntest du denn an die Papiere dran kommen?


grüße

PAM
29.05.2014, 08:59
..in meinem '96er *Wixxfrosch haben die 225/45/17 bei Volleinschlag geschliffen vorne, da fehlen mindestens 2mm im Radhaus, ab '98 waren sie zulässig, bei meinem 2000er jetzt passt 'ne ganze Hand zwischen ... da wurde wohl was verändet über die Jahre...

61456

alfaeffect
29.05.2014, 10:42
... habe ich mich mit dem TÜV so weit geeinigt, das ich dem Verein einen nachweiß besorge im Form eines auszugs aus dem ersatzteile Katalog (ePER) wo die Teilenummer drauf steht, die größe und auf welchem KFZ es montiert wird, die restlichen Daten wie die Tragfähigkeit usw. würde sich dann der TÜV selbst aus deren System raussuchen.

Na das is doch super, einfacher geht es nicht.



Aber eine Kopie von den Papieren von einem GT wo die Blackline Felge mit ausgeliefert würde natürlich auch helfen, wann könntest du denn an die Papiere dran kommen?....

Frühestens am Samstag/Sonntag.

Kiesi
29.05.2014, 11:30
@Darki: Hast Du eigentlich noch meine Ex-Dotz Mugellos?
Habe ja jetzt seit einigen Monaten auch einen GTV und wenn Du die jetzt bald nicht mehr brauchst, vielleicht kommen wir ja wieder ins Geschäft ;-)

Marten
29.05.2014, 15:09
Im Schein steht nur noch eine Größe, abgenommen werden müssen sämtliche Größen, die nicht im COC stehen, Felgen, die es nicht auf diesem Auto gab auch.

Such doch einfach nach dem Prospekt vom GT, da müsste die Felge doch auftauchen. Dann noch die Achslast die da hinten angegeben ist dem Tüv-Prüfer zeigen und schon sollte die Sache geritzt sein.

Hier auf Seite 17 (http://www.google.de/url?q=http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html%3FattachmentId%3D625566&sa=U&ei=fzGHU5qJBujm7Ab32oHICw&ved=0CDgQFjAH&usg=AFQjCNEm4TKSkf54NTtzVXVidL759v0k4g) ist doch die Felge.

Dark-Alfa
31.05.2014, 09:28
@ alfaeffect

Danke, sag bescheid wenn du die hast ;)


@ Kiesi

Hast ne PN ;)



@ Marten

Es reicht aus wenn ich eine Kopie eines Fahrzeugscheins habe wo das Leergewicht und die Maximale zuladung drauf steht, das da Alfa GT drauf steht und das sich über die VIN nachvollziehbar ist das da die Blackline Felgen mit ausgeliefert wurden und halt eben der auszug vom ePER.

In deinem Prospekt ist nicht die Blackline Felge abgebildet.

COC müsste ich mal anfordern....


grüße

Kiesi
31.05.2014, 09:57
Danke, Du auch ;-)

Marten
31.05.2014, 13:48
Die Sportspeiche IV ist doch die Blackline Felge.

An einen Fahrzeugschein kommst du schlechter dran, als an das Prospekt.

alfisti930
01.06.2014, 14:43
@Dark-Alfa: Schreib mir mal deine email-Adresse, hab einen Fahrzeugschein vom GT.

alfaeffect
02.06.2014, 08:08
Also das Fahrzeug ist da. Es steht leider gar nichts drin im Brief oder Schein.
Und bei diesem fehlt leider auch das COC. (Wo bekommen ich das her?)
Bei den anderen Fahrzeuge die wir angeschaut hatten war dieser Schein mit drin. :(

Marten
02.06.2014, 09:03
Früher stand das im Schein mit drin, gibts heute aber nicht mehr. COC bekommst du gegen geld von Alfa ein neues.

alfaeffect
03.06.2014, 00:29
Oder ein eine Kopie von einen GT Fahrer würde doch auch reichen oder?
Was soll die bei Alfa Kosten? Preiserfahrung?