PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tuning 2.0 TS



HuSiVi
25.05.2014, 12:38
Hallo,

erinnere ich das richtig das hier einmal ein Forumsuser seinen 2.0 TS mit der Nockenwelle vom JTS getunt hat.? Plus Fächerkrümmer und ?
Mich würde mal das Resultat interessieren.

DennyN80
25.05.2014, 17:47
Hi,Du solltest noch wissen das die Ts ab Werk bereits Fächerkrümmer haben:wink:
mfg

HuSiVi
25.05.2014, 23:27
Hi,Du solltest noch wissen das die Ts ab Werk bereits Fächerkrümmer haben:wink:
mfg

hab ja auch ein ? dahinter gemacht .

Marten
26.05.2014, 02:08
Die EURO3 ham doch kats im Krümmer?!?

Aber mit der JTS Nocke sollte man in Richtung der JTS Leistung kommen.
Auf der rolle werden wohl die wenigsten gewesen sein.

SelespeedDriver
26.05.2014, 19:04
Hallo,

erinnere ich das richtig das hier einmal ein Forumsuser seinen 2.0 TS mit der Nockenwelle vom JTS getunt hat.? Plus Fächerkrümmer und ?
Mich würde mal das Resultat interessieren.
ja hat einer :-D
Aber ohne Fächerkrümmer ;-)
Gebracht hat es auch was und zwar viel besserer Durchzug oben rum, ohne signifikanten Mehrverbrauch.
Keine Leistungsmessung.

HuSiVi
26.05.2014, 21:27
ja hat einer :-D
Aber ohne Fächerkrümmer ;-)
Gebracht hat es auch was und zwar viel besserer Durchzug oben rum, ohne signifikanten Mehrverbrauch.
Keine Leistungsmessung.

und wieviele Okken muß man dem Freundlichen dafür übern Thresen schieben?
so round about?

SelespeedDriver
27.05.2014, 10:50
Das lohnt nur, wenn ein Zahnriemenwechsel ansteht, sonst wird es teuer.
Wenn aber eh der ZR gewechselt wird, dann kann so mit ca 400€ für die Nockenwelle rechnen.

Dark-Alfa
28.05.2014, 03:27
Aktuell liegt der Preis beim Vertragshändler für die JTS Einlassnockenwelle bei ca. 500€, zumindest da wo ich nachgefragt habe.

Was du vielleicht noch meinst ist ein Supersprint Fächerkrümmer, damit geht der im oberen Drehzahlbereich ein kleines bisschen besser, kostenpunkt liegt bei 650€

grüße