PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 155 1,8S 16V ( angeblich einer von 1301)



Flacki
27.04.2014, 20:04
60282602836028460285602866026060261602626026360264 60265602656026660267602686026960270602716027260273 6027460274602756027660277

Hier mal ein paar Bilder von meinem Neuerwerb. Er war bei Ebay Kleinanzeigen inseriert, ist laut der roten 155 Bilder einer von 1301. Es handelt sich wohl um einen 1,8S 16V mit 103 KW. Ich habe ihn von Hannover ins schöne Sauerland geholt und ich muß sagen, der 1,8 16 läuft sehr schön und auch sehr fix. Er hat noch drei Monate TÜV, die ich auch zum Fahren erst mal nutzen werde. Gestern habe ich eben noch einen anderen Leerlaufsteller eingebaut, ein paar Birnchen im Armaturenbrett gewechselt und alle Sicherungen mal wieder richtig eingesteckt. Dann werde ich mal sehen, wie der Zustand so ist und dann entscheiden, ob er als Schlachtauto dient oder weiter leben darf....

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Die nicht zu öffnenden "Anhänge 2 sind die ersten Bilder mit anderen Namen...:down:

Rudolf
28.04.2014, 20:45
155 - immer wieder schön anzusehen. Also nix schlachten.

Flacki
29.04.2014, 18:25
603486034960350
Recht hast du ja.... aber mein Platz ist beschränkt. Ich würde gerne beide schwarze 155 behalten und wenn meine Tochter ihren (den Roten) irgendwann nicht mehr haben will, den auch noch.
Na, mal sehen, wie der Neuzugang von unten aussieht. Laut beiliegender TÜV Berichte gab es wohl schon mal Korrosion an den Schwellern. Mal sehen, was die da so gemacht haben. Die hinteren Innenradkästen sind bei dem massiven Befall an der Aussenseite Radlauf wahrscheinlich auch schon ziemlich hin.
Erst mal werde ich die 3 Monate Resttüv noch aufbrauchen und mir während dieser Zeit ein genaueres Bild von dem 155 machen. Dann sehe ich mal weiter.

danielzzz
29.04.2014, 21:31
Moinmoin,

also, wenn Du ihn schlachtest, ich kauf Dir gerne die nicht-schwarze Uhr in der Mittelkonsole ab. Und wenn ich mir die Rostsituation der hinteren Seitenwand so ansehe....nicht mal die Frontscheibe ist original... Du KANNST ihn eigentlich nur schlachten.:D
Und pass auf, dass Dir die vorderen Dome nicht vom Längsträger reißen.... ich würd da mal unterkucken tun. Also ernsthaft.

Schöne Grüße
Daniel

Flacki
30.04.2014, 17:56
Hmmh, woran erkennst du, das die Frontscheibe nicht original ist? Bei meinem Schlacht 155 vor einem Jahr sah die genau so aus. Und in dem "S" soll ja auch ein " Klimaglas" verbaut sein...

Davon ab, mir ist eine nicht originale, unverkratzte Frontscheibe ohne Steinschläge lieber, als eine originale "Milchglasscheibe" :-D.

Aber auf die Dome werde ich mal ein Auge werfen. Sieht man das nur vom Innenradkasten aus, oder ist vom Motorraum auch was zu sehen?

danielzzz
01.05.2014, 01:34
Hey, also, wenn die Fotos nicht sehr täuschen, hat der blaues Colorglas? Dazu gehört eine hellere, aber trotzdem blau getönte Scheibe ohne Keil. Die bei Dir sieht nach grün mit Grünkeil aus. So vom Bild her. Wenn man nun das irrationale Verlangen hat, eine neue, blaue Scheibe zu besorgen, findet man deutlich weniger -also einen- Hersteller, der dann auch eine größere Zahl auf dem Zettel stehen hat. Also; blaue Scheibe, gute Scheibe.

Also mit den Domen... vielleicht war meiner besonders schlecht, keine Ahnung. Aber der rot umrandete Berreich war bei mir eigentlich nicht mehr tragend...

60391

Das sah aber auch auf den ersten Blick gut aus, nur mit dem Schraubenzieher trats dann zu Tage. Und... hm, wenn das noch weiter weggammelt, halten sich die Dome irgendwann an nix mehr fest. Aber wie gesagt, muss ja nicht bei jedem so aussehen, ich wollts nur sagen. Und; klar, das ist nur vom Radkasten aus zu sehen.

Grüße
Daniel

Flacki
01.05.2014, 13:03
Also die Scheibe ist schon blau, allerdings mit Blaukeil. Ist aber auch eher zweitrangig.

Am Samstag habe ich einen Termin bei bei meinem Kollegen auf der Bühne. Da werde ich mir mal die Sache von unten ansehen. Mal sehen, ob es sich noch lohnt.

Die Sache mit den Domen werde ich mir auch mal näher ansehen. Die Räder müssen ja eh noch runter, weil sie zu groß sind. Der Vorbesitzer hatte 195/65/15 aufgezogen.... Die schaben schon mal beim Einschlagen oder bei einer Bodenwelle.

Flacki
02.05.2014, 17:56
Habe noch mal nach der Scheibe geguckt: sie ist original! Ist derselbe Herstellerstempel ( Pilkington o.ä.) wie auf dem Rest der Scheiben.

Flacki
03.05.2014, 17:22
Heute habe ich mir den 1,8er mal von unten angesehen und die vorderen Dome kontrolliert.
Von unten sieht er aus, wie ein Patchwork Teppich und an den Domen vorne hat sich schon ein Schweißkünstler mit mäßigem Erfolg probiert. Man könnte den 155 wohl für ca. 200-300 Euro noch mal über den TÜV drücken, aber das war es dann auch. Die hinteren Innenradkästen bestätigen den äußeren Eindruck. Wenn der 155 an dem Seitenteil hinten dermaßen gammelt, ist darunter meist nicht mehr viel zu retten. In den hinteren Radhäusern findet sich auf jeder Seite ca. eine Tube Silikon, mit dem verhindert werden soll, das Wasser in den Kofferraum kommt. Beim Abreißen des Silikons blieben dann Radhausstücke und diverse andere Dinge daran hängen...

Fazit: ich werde noch max 3 Monate Spaß mit ihm haben und ihn dann zerlegen. Falls jemand irgend welche Sachen aus dem Auto gebrauchen kann, kann er sich melden. Viele Dinge werde ich mir selbst weg legen, aber das eine oder andere Teil wird mit Sicherheit noch übrig sein.

danielzzz
04.05.2014, 22:59
Oh, die Scheibe ist original? Ist ja interessant..... Naja, also, wenn Du Teile übrig hast; ich suche so Einiges. Willst Du die Liste gleich, oder dann in drei Monaten? :D

Flacki
05.05.2014, 22:35
Lass schon mal hören. Was ich selbst nicht brauchen kann, kannst du dann bekommen. Ich werde die 3 Monate noch gut darauf achten:thumb:

danielzzz
06.05.2014, 01:12
Moin,

hm, mir fällt bestimmt noch mehr ein.... hoffentlich sind nicht bei allen die selben Sachen kaputt ;)

-nicht schwarz angelaufene Uhr
-Scheibenwischwasserbehältnis
-Tür hinten rechts
-blaue Frontscheibe in gutem Zustand
-Regelschalter für den Heizlüfter
-Wärmetauscherkasten mit allen Stellmotoren

Hm.... das isses erstmal... aber es kommt bestimmt noch mehr, muss mal nachdenken :)

beste Grüße
Daniel

Flacki
06.05.2014, 20:12
-nicht schwarz angelaufene Uhr /ok
-Scheibenwischwasserbehältnis /ok
-Tür hinten rechts /bei Selbstabholung ok
-blaue Frontscheibe in gutem Zustand /wenn sie beim Ausbau heile bleibt und Selbstabholung
-Regelschalter für den Heizlüfter /brauche ich selbst
-Wärmetauscherkasten mit allen Stellmotoren /brauche ich selbst

Wenn dir sonst noch was einfällt... :thumb:

danielzzz
06.05.2014, 23:52
Hey, ah, das ist super. Ich schau mal noch etwas.... kommt bestimmt noch mehr. Ich hab schon mal bei Google geschaut, Abholung ginge.... Ausbauwerkzeug für die Scheibe bring ich mit. Ab wann genau wird er denn abgemeldet?

Flacki
07.05.2014, 11:01
Wenn er vorher keine Faxen macht, werde ich ihn wohl bis Ende Juli fahren. Sollte er Probleme machen, geht's ihm vorher an's Fell. Kann man mit dem Werkzeug auch die Heckscheibe ausbauen?

danielzzz
07.05.2014, 12:28
Na klar. Ist letztlich ein Stahldraht mit zwei Griffen dran :)

Flacki
07.05.2014, 19:33
Ok....das sollte dann gehen.

Flacki
25.06.2014, 18:39
Einen Monat hat er noch. Und er macht seine Sache sehr gut. Er läuft gut und ist zuverlässig. Die Klimaanlage bringt zwar nur noch laue Luft, aber da was zu machen lohnt jetzt auch nicht mehr.
Alles in allem: Er macht tierisch Spaß beim Fahren ( der Endschalldämpfer hat ein etwas größeres Loch) und er geht trotz seiner 202.000 km sehr gut.
Schade, das sich unsere Wege bald trennen...

Bubi93
03.07.2014, 01:15
Was passiert dann mit der Recaro-Ausstattung? :shock:

Flacki
04.07.2014, 20:14
Gute Frage. Hast du Interesse? Der Fahrersitz sieht aber ziemlich bescheiden aus...
Mach ein gutes Angebot und sie gehört dir. Wenn du möchtest, dann kompl. mit Türverkleidungen.

Flacki
11.08.2014, 20:16
64687646886468164682646836468564686
Der 155 ist klein gemacht. Der war so was von faul... die hintere Gurtverschraubung konnte ich mit einem Ruck aus dem hinteren Radhaus raus reißen. In den hinteren Radhäusern hatte ein Sicaflex Virtuose Bleche eingeklebt. Das sind die Schäden, die ich im hinteren Bereich bisher gefunden habe. Mal sehen, was mich vorne noch so erwartet.
Fakt ist: so gut wie die Mechanik noch in Ordnung ist, so mies ist die Karosse.