PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 156 GTA Sele spinnt



vito156gta
04.04.2014, 09:11
Moin,
Brauche dringend hilfe bei meinem 156 GTA. Es handelt sich um eine 2004 Limo.

Vor ein paar Wochen wollte er Morgens nur im 1,3 und 5 Gang fahren. Nach einem Motor Neustart war alles wieder ok. Habe dann trotzdem den Fehlerspeicher ausgelesen, keine Fehler, Kupplung mehrmals entlüftet und ein Bandende bzw eine Kalibrierung durchgeführt, ohne Fehler/Probleme. Danach funktionierte auch alles wieder knapp 2 Wochen. Jetzt habeich das Problem, dass wenn ich z.b. an eine Ampel ranfahre und runterschalte (City oder Manuell) er laut Anzeige im 2 Gang ist, tatsachlich aber der RW eingelegt ist (ohne piepen und RW Leuchte auch aus). Problem löst sich nur indem ich den Motor abstelle und mit eingeschalteter Zündung ein paar Schaltvorgänge durchführe, dann funktioniert es wieder bis zum nächsten halt:?

Wieder Fehlerausgelesen keine Einträge. Cs Speed komplettgewechelt, alle Stecker und Relais geprüft, gereinigt nachgepasst und mit E.Fett eingesprüht. Leider ohne Verbesserung:down:
Habe bei Selespeed-Support bereits ein Ticket eröffnet. Aber vielleicht hat ja Hier noch einer das gleiche Problem oder eine Lösung.
Ansonsten schaltet das Getriebe perfekt, ohne jegliche Auffälligkeiten.
Hoffe ihr könnt mir helfen! Bin auf eure Tipps etc gespannt.
Mfg vito

redtshirt
04.04.2014, 09:52
es hört sich für mich an als ob ein Elektroventil defekt wäre aber Belli wird dir schon helfen.

vito156gta
04.04.2014, 10:00
Das hoffe ich ja auch, habe nur leider keine Ahnung welches. Bei meinem 147 Selespeed war das alles kein Problem nur beim GTA habe ich ein bisschen berührungsängste:shock:

guzzi97
06.04.2014, 01:45
Das hoffe ich ja auch, habe nur leider keine Ahnung welches. Bei meinem 147 Selespeed war das alles kein Problem nur beim GTA habe ich ein bisschen berührungsängste:shock:

..ist das gleiche Prinzip..

Infos zum Sele findest Du ja hier : www.selespeed. de

oder ein bissel "warten", Belli & Andre schauen hier sehr oft rein und wir Dir helfen können.

Eddy
06.04.2014, 08:56
Moin

Wenn es ein Ventil ist ? EV2 ist für die Gänge 2 und 4 zuständig
Es ist eins von den oberen Ventilen und zwar das in Nähe des Motors
Nur dann sollte auch der 6 Gang Probleme machen denn der liegt in der gleichen Kulisse

Ich vermute mal eher an einen Schaltsensor und zwar den von oben der in der Nähe von EV1 und EV2 sitzt

Der Öldruck ist in Ordnung ?????

Aber Belli hat viel mehr Kenntnisse und die besseren Tips für dich

regenzi
06.04.2014, 20:53
Hallo.
Das GTA Selespeed ist anders aufgebaut. Da liegen drei Ventile auf einer reihe. Das oberste ist EVO das in der mitte für die ungeraden Gänge und das untere für die geraden Gänge.
Soweit ich weis sind die Ventile unter EVO gleich. Vielleicht mal die gegeneinander tauschen und schauen ob dann die ungeraden Gänge nicht mehr gehen.

Ach noch was, versuch mal wenn der fehler auftaucht den systemstecker zu bewegen. Falls er wieder funktioniert könnt es am kabelbaum liegen.
Gruss regenzi