PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa Romeo 147 gebraucht...wie sieht es per Ferndiagnose aus?



Ivenias
01.04.2014, 20:31
Halli Hallo!

Ich habe mich im Vorstellungsthread schon kurz vorgestellt, aber trotzdem hier nochmal die Kurzform: Niklas, 21 Jahre alt aus Werl, auf der Suche nach einem neuen Auto nach dem unerwarteten Ableben des vorherigen.

Ich poste mal auf Doof den Link von dem Auto, um das es geht:

Alfa Romeo Alfa 147 1HAND/TOPZUSTAND!ZAHNRIEMEN-NEU als Limousine in Lindlar (http://suchen.mobile.de/auto-inserat/alfa-romeo-alfa-147-1hand-topzustand-zahnriemen-neu-lindlar/191648932.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=900&makeModelVariant1.modelId=7&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&ambitCountry=DE&zipcode=51789&zipcodeRadius=20&negativeFeatures=EXPORT)

Kleiner ging es offenbar nicht. Naja ;-)

In meinen Augen ist das ein gutes Angebot. Positiv finde ich die Händlergarantie von einem Jahr (nach telefonischer Rücksprache so festgestellt), den neuen Zahnriemen und die anderen erneuerten Teile sowie die neue HU/AU, die nach Kauf noch durchgeführt würde.

Was mir jedoch eben durch einen Freund, der sich mit Autos auskennt berichtet wurde, dass der 16V Motor, der im Angebot auch ausgewiesen ist, normalerweise mit Steuerketten läuft...warum sollte dann also ein Zahnriemen erneuert werden?

Die Frage die sich mir stellt ist, ob ihr von dem Angebot einen guten Eindruck habt.


Danke im Voraus,

Niklas

Peter Blum
01.04.2014, 20:56
Servus,
es tut mir leid Dir sagen zu müssen, dass Dein Freund absolut keine Ahnung hat! Das Teil hat einen Zahnriemen und keine Steuerkette!!! Ansonsten finde ich das Angebot nicht besonders gut, aber auch nicht schlecht!

Grüßle vom Peter

guzzi97
01.04.2014, 21:38
..Alfa hat bei den heutigen Motoren "leider" nu noch Zahriemen (abgesehne von den GM Motoren
in den 939er Baureihe).
Der Preis, nu ja, isse kein Schnäppchen, eher Durchschnitt, wenn er es Dir Wert ist, warum nicht.
evtl. versuchen zu handeln..
Btw. die ersten 6-Monate haftet der Händler für alle MÄngel, erst danach würde die Garantie
greifen und da lohnt sich ein Blick auf die Leistungen, welche abgedeckt sind, denn der Motor / Getriebe
machen die wenigsten sorgen.

Grüße

Andre
01.04.2014, 21:45
Bei dem Preis sollte doch ein Modell mit Leder und eventuell großem 2.0TS Motor drin sein.
Vom Verbrauch nehmen sich 1.6 TS und 2.0 TS so gut wie nichts.

lonelygeorge
01.04.2014, 21:46
So aus der Ferne hört es sich nicht schlecht an.
Hab mal bei Mobile.de die Angebote überflogen und schätze aber das trotz der Leistungen der Preis noch etwas zu hoch angesetzt ist. Also auch bei der Fahrleistung und bei den gemachten Arbeiten..
Mindestens 500 EUR - eher noch mehr - solltest du noch runterhandeln

Probefahrt usw ist natürlich trotzdem Pflicht...

Ich Persöhnlich bin ja etwas anders gestrickt und kaufe einfach einen Wagen mit Hoher Fahrleistung für Wenig Geld und riskiere einfach mögliche Reparaturen... Aber das ist einfach eine persöhnliche Entscheidung.

revej
01.04.2014, 21:53
Wie oben auch schon geschrieben könnte der Preis besser sein bzw. die Ausstattung reichhaltiger.

Ivenias
01.04.2014, 22:14
Das mit dem Preis wäre ja eine Sache, die dann nach der Probefahrt geklärt werden könnte und wo man vielleicht nochmal ein paar Stellschrauben drehen könnte. Das mit dem Zahnriemen zu wissen ist gut. Einen Blick unter die Haube werde ich sowieso mal werfen.

Was zahle ich denn, wenn ich bspw. die Bremsen vorne erneuern will aufgrund von Verschleiß oder ähnliche "übliche" Wartungsreparaturen zahlen will? Ich bin da bisher an so Reparatursummen für Bremsen z. B. von ca. 250 Euro gewohnt.

Belli
02.04.2014, 02:37
Ja mhhh klingt als wenn du vorher aus dem VW Lager kommst ;-) naja egal... ;-)

Wer solche "KFZ Spezialisten" als Freunde hat, der braucht keine Feinde mehr... :-D

Du kannst beim 147 das Komplett Kit Bremsen für 100€ kaufen oder für 500€ +++ das ist doch nur eine Frage der Qualität und der Marke...

Wenn ich ein Auto haben will, dann denke ich als letztes daran was Ersatzteile kosten... (Italiener sind billger als so manches preiswerte Korea Modell!!! (etc...)
Und das Angebot ist jetzt nicht so der Knüller... + Punkt... gemachter ZR

Ich würde beim 147 eher auf den 2.0 TS setzen... wesentlich mehr Spaß, bei gleichem Spritverbrauch...

Gruß Belli

John Locke
02.04.2014, 19:39
Kann mich nur anschließen, der 1.6er ist wirklich kein übles Auto und sicher kostengünstig im Unterhalt, aber nachdem meine Freundin nun seit knapp 2 Jahren einen fährt, kam selbst sie zum Schluss, dass ein 2.0er mehr Sinn macht und würde den Kauf liebend gern rückgängig machen. Den 1.6er musst echt quälen um vom Fleck zu kommen und dann nuckelt er auch entsprechend. Also überleg dir das nochma ganz genau.

HuSiVi
02.04.2014, 22:06
moin,
kann ja nachvollziehen das der 2.0 das flottere Auto ist .....................
nur lutscht der sich im Schnitt über 11 Ltr/100 aussem Tank.
Das ist schon ne Hausnummer.

PS: wer unter 10Ltr. fahren will braucht keinen 2.0
mit 120 KMH (nach Tacho) auf der BAB habe ich mal >9 Ltr/100 erreicht. Man war das ne gurkerrei. aber nur von K - BN. das hat gereicht.
die VBerbrauchsanzeige im Wagen zeigt immer mindestens 1 Ltr. zu wenig an.

revej
02.04.2014, 22:14
Bei 120 verbraucht mein GTA ca.8,5 L.:??
Mein alter 156 2.0 lag bei 8-9L. im mix.

guzzi97
03.04.2014, 09:25
Bei 120 verbraucht mein GTA ca.8,5 L.:??
Mein alter 156 2.0 lag bei 8-9L. im mix.

Kann ich bestätigen..
mein "alter" 156er 2.0 TS hat bei Konstant 120 / 130 km/h grad mal ~ 7,5 Liter Verbraucht.
(hatte Moppeds im Schlepptau und fungierte als "Gepäckfahrzeug").

der generelle Durchschnittverbrauch lag bei ~9-Liter, (50/50 Stadt / BAB)

Mein GTA liegt grad mal bei ~ 12.0L, Fahrprofil wie oben..

Daher, wenn Dein zwo-nuller ~11-L Verbraucht, dann stimmt da was nicht, entweder die Technik od.
Dein rechter Fuß.

Grüße

Luigi156V6
03.04.2014, 11:57
seh ich genauso

2.0TS ist keine Schluckschleuder! unter 9 Liter sind ohne Probleme möglich.
und wenn dein 2 Liter mehr schluckt als mein 2,5V6 dann würde ich mir sorgen machen :mrgreen:

zum Auto selbst

hätte ich das Vorfacelift genommen mit nem 2 Liter Motor und besserer Austattung die gibt es weit unter 5000 Euro

Aber wenn du zufrieden mit deiner Bella bist dann:-->>

HuSiVi
03.04.2014, 12:02
da mch ich mir keine Sorgen.
Alfa Romeo hat auf meine Anfrage bestätigt: Das ist NORMAL und OK
Die Werke, waren wirklich gute Leute, haben den durchgecheckt und alles für OK befunden.
Wenn ich im 5. konstant 120-130 fahre gaukelt mir meinBordomputer etwas von 6,5 bis 7 oder auch mal 8 Ltr, vor.
real und in echt ist das aber nicht.



seh ich genauso

2.0TS ist keine Schluckschleuder! unter 9 Liter sind ohne Probleme möglich.
und wenn dein 2 Liter mehr schluckt als mein 2,5V6 dann würde ich mir sorgen machen :mrgreen:59357

Luigi156V6
03.04.2014, 12:07
wie ich schon sagte..
habe nen GTV und der schluckt keine 11 Liter und ich fahre nicht Spritsparend :)

aber solange man sich nicht beschwert ist doch alles Super

lonelygeorge
03.04.2014, 12:15
Der Verbrauch hängt doch im wesentlichen von der Drehzahl ab die man fährt.
Die Größe des Motors Spielt zwar auch eine Rolle und vom TS zum V6 ist es auch ein etwas grösserer Sprung, aber innerhalb der TS Motoren ist der Sprung nur sehr klein und Spielt nur eine geringer Rolle im vergleich zur Fahrweise..

Also ich würde wenns geht natürlich auch den 2.0 TS nehmen. Mann hat dann sowohl die Möglichkeit Sparsam zu fahren, aber auch etwas sportlicher...
Muss man halt unter Kontrolle haben, aber ich liebe genau diese Freiheit!

guzzi97
03.04.2014, 15:06
.so Leuds, genug über Verbrauch gequatscht..

Fact ist, der 1.6er verbraucht ~1-Liter weniger als der 2.0er TS, dafür macht
der 2.0er TS mehr als Laune.. :)

HuSiVi
03.04.2014, 16:14
ich denke mal so um die 11 Ltr. ist bei "normaler" Fahrweise schon realistisch.
Spritmonitor:


(http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/203659.html)

Alfa Romeo
147 2.0 Selespeed (http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/203659.html)
Benzin, 150 PS
10,90



http://www.spritmonitor.de/sc/pics/v2037/fuel/t2.png
rakett (http://www.spritmonitor.de/de/user/rakett.html)


http://www.spritmonitor.de/sc/pics/v2037/vdetail/nopic.png
Alfa Romeo
147 2.0 Twin Spark (http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/431328.html)
Benzin, 150 PS
11,39



http://www.spritmonitor.de/sc/pics/v2037/fuel/t2.png
piedi





(http://www.spritmonitor.de/de/user/piedi.html)








.so Leuds, genug über Verbrauch gequatscht..

Fact ist, der 1.6er verbraucht ~1-Liter weniger als der 2.0er TS, dafür macht
der 2.0er TS mehr als Laune.. :)