PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abarth 500 SS vs. Giulietta QV



AutoDelta94
19.03.2014, 17:28
Hallöle,
fahre derzeit ein Alfa GT und da ich lust auf etwas neues habe tendiere ich zzum Abarth 500 SS.
Da jetzt allerdings die neue Giulietta Facelift raus ist, und der anschaffungspreis sowieso bereits dem 500 Abarth ähnelt, kommt auch eine Giulietta QV in frage. Was mir natürlich lieber wäre :D

Nun zum thema unterhalt, b.z.w Versicherung. Ich komm mit Check24 nicht wirklich gut zurrecht, die verlangen für ein Saisonkennzeichen (6 Monate) bei der Giulietta allein 2300 euro. Kann das wirklich stimmen? Sind die beiden in sachen versicherung tatsächlich so teuer?

Ich bin beim Fiat Versicherungsdienst (by Allianz)

brera939
19.03.2014, 19:42
Hallo,

die Giulietta QV ist von der Anschaffung und Versicherungseinstufung teurer als ein 500 Abarth mit 160 PS.

Wieviel schadensfreie Jahre ( SF-Klasse ) hast Du denn bei Deiner Versicherung? 2300,-Euro für 6 Monate ist
Ja schon heftig:shock:

Ich bin ja ein absoluter Fan vom Abarth 500, aber mit einer Giulietta QV nicht vergleichbar

Gruß

brera939

AutoDelta94
19.03.2014, 22:17
Der Anschaffungspreis liegt beim Giulietta höher, aber was ich sagen wollte ist dass, der Abarth meiner meinung nach für den preis nicht wirklich ausreichend was bietet.

Ich habe eine SF16. Die Giulietta wäre ein Saisonauto 6 Monate mit Fahrbereitschaft für mein Sohn, 19 Jahre alt und hat begleitendes Fahren mit 17 gemacht.

brera939
19.03.2014, 22:45
Der Anschaffungspreis liegt beim Giulietta höher, aber was ich sagen wollte ist dass, der Abarth meiner meinung nach für den preis nicht wirklich ausreichend was bietet.

Ich habe eine SF16. Die Giulietta wäre ein Saisonauto 6 Monate mit Fahrbereitschaft für mein Sohn, 19 Jahre alt und hat begleitendes Fahren mit 17 gemacht.

Da liegt der Hund begraben:??, die Versicherungen verlangen bei jungen Fahrern einen schönen Zuschlag:ueberzeug:

Wenn Du das Gleiche nochmals ohne Deinen Sohn als Fahrer berechnen würdest, siehst Du was es Normal kosten würde.

Der Spassfaktor von einem Abarth 500 ist natürlich sehr Gross:letsrock:

Gruß

brera939

Marten
19.03.2014, 22:52
Junge fahrer werden ab 23 günstiger und ab 25 sinds dann keine jungen fahrer mehr.

So viel PS auf 19 Lenze ist immer teuer. Außerdem willst du ja wohl nen zweitwagen anmelden, was auch extra kostet

Hozzy
20.03.2014, 07:25
Naja, nem 19jährigen würde ich so ne Rakete wie die QV noch nicht untern Hintern setzen, egal wie gut er Auto fahren kann.... ;)

Das weiß die Versicherung auch und deswegen lassen sie sich das Risiko zahlen.

redtshirt
20.03.2014, 07:41
bei ALFA gibt es doch aktuell 4 Jahre gratis Versicherung

guzzi97
20.03.2014, 09:55
Sers,
hmm, frag mal Deinen Vers.-Fuzzi, denn es gibt da "Sonderregelungen" für Fam.-Mitglieder
die das begleitete Fahren hatten.
Z.b. ist es bei uns so, dass z.b. das Papa min. SF10 haben muss, damit Sohnemann/Frau
dann SF5 (75%) bekommt.
Dennoch, der QV ist halt mit ~ 240PS schon ordentlich teuer.

Grüße

brera939
20.03.2014, 11:23
Am Besten frägst Du bei Deiner Versicherung nach, sonst bekommen wir 100 verschiedene Aussagen

Seit 01.07.2013 sind nämlich 5 schadensfreie Jahre ( SF 5 ) 46% Schadensfreiheitsrabatt.

Kleine Orientierung was die Typklasseneinstufung beider Modelle angeht

Abarth 500 ( 160 PS ) Haftpflicht/Vollkasko Typklasse 14/18
Giulietta QV ( 235 PS ) Haftpflicht/Volkasko Typklasse 19/24


Gruß

brera939

AutoDelta94
21.03.2014, 17:09
Also meine Versicherung kann mir die kosten einer evtl. abarth/giulietta ausrechnen lassen per telefon.
das werde icj am montag mal machen :) ich werde berichten.
kann mir jemand sagen welche farzeugdaten ich benötige? Oder reicjt
der versixherung "Alfa giulietta 1,8 TbI 235 ps"?

danke

brera939
21.03.2014, 18:04
Also meine Versicherung kann mir die kosten einer evtl. abarth/giulietta ausrechnen lassen per telefon.
das werde icj am montag mal machen :) ich werde berichten.
kann mir jemand sagen welche farzeugdaten ich benötige? Oder reicjt
der versixherung "Alfa giulietta 1,8 TbI 235 ps"?

danke

Die brauchen nur den jeweiligen Hersteller- bzw. Typschlüssel zur Berechnung

Giulietta QV = Herstellerschlüssel 4136, Typschlüssel APO

Abarth 500 = Herstellerschlüssel 4136, Typschlüssel AMP

Dann wünsche ich Dir mal viel Erfolg:thumb:


Gruß

brera939

AutoDelta94
21.03.2014, 22:13
Dankeschön, bin gespannt ob die giulietta mehr als 50% versicherung zum aktuellen GT kostet. Sie wuerde weniger als 5000 km im jahr fahrne.
ich bedanke mich bei euch allen erstmal.

melde mich am montag :)
Schoenes WE euch :)

AutoDelta94
21.03.2014, 22:35
Ich habe ja bereits
eine Giulietta, aber nur mit 120 ps.
wie ist der QV von der Wartung?

AutoDelta94
24.03.2014, 15:21
Sooo habe soeben mit der Versicherung telefoniert. Also die Beiträge die von Check24 ausgerechnet worden sind, sitmmen bei weitem nicht mit das überein mit das was meien Versicherung angeboten hat. Aber der zuschlag was mein Sohn ausmacht ist heftig.
mit meinem Sohn wären wir bei 1000 im Jahr für 6 Monate. Ich werde mir das mal überlegen :D

Spiderdriver
24.03.2014, 17:34
Magst Dir nicht mal ein Angebot von der https://www.wgv-himmelblau.de/portal/de/fahrzeuge/auto/auto.html machen lassen ?
Hab mal SF 5 für das ganze Jahr ausgerechnet und komme bei Vollkakso 300 und Teilkasko 150 SB auf 688 im Jahr für die Giulietta TBi ;)

Allianz gehört nicht gerade zu den günstigsten Versicherungen, ohne Dir zu Nahe treten zu wollen :roll:
Wo ich die Krise bekomme ist die Begründung "Ich bleibe da weil ich da schon immer bin" oder "...weil mein Bekannter Versicherungsfuzzi ist!". Im Streitfall interessiert die Versicherung das recht wenig und als sehr Kulant habe ich die Allianz jetzt auch nicht gerade im Gedächtnis.

Ich bekomme keine Provision von der WGV .... nur meine Meinung :thumb:

brera939
24.03.2014, 18:20
[QUOTE=Spiderdriver;536543]Magst Dir nicht mal ein Angebot von der https://www.wgv-himmelblau.de/portal/de/fahrzeuge/auto/auto.html machen lassen ?
Hab mal SF 5 für das ganze Jahr ausgerechnet und komme bei Vollkakso 300 und Teilkasko 150 SB auf 688 im Jahr für die Giulietta TBi ;)

Mit oder ohne junge Fahrer:??, sonst haben wir wieder ein Vergleich "Äpfel mit Birnen"

Gruß

brera939

AutoDelta94
24.03.2014, 18:45
Ohne bei Fiat versicherung 500 €
Mit Sohnemann 1000 €
:)

Da bin ich gespannt was mein sohemann dazu sagt, der darf das alles zahlen da er ihn ja will :)

AutoDelta94
24.03.2014, 20:27
Habe alles mit Vollkasko ausrechnen lassen