PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : federn / fahrwerk vs. gummiball



mischmisch
13.03.2014, 18:52
sers,
sry für den threadtitel, aber der passt einfach so gut :wink:

aaaalso, folgendes: den mito hab ich ja nu seit ca. nem monat. er hat wohl das "sportpaket". mein problem is nu daran das fahrgefühl. ich meine zu behaupten das er in leichten kurven mit höherer geschwindigkeit (100km/h) anfängt mit dem arsch nach aussen zu hoppeln. is das nu dieses "sportfahrwerk" oder doch zu wenig gewicht auf der ha?

was dieses jahr ja so oder so kommen soll is nen anderes fahrwerk, die frage is hierbei nur: reichen federn? dachte an 30/30, zb das eibach pro kit.

jemand nen ratschlag?

mischmisch
01.08.2014, 15:07
pro kit ist zwischenzeitlich verbaut... fehlerbild nach wie vor noch vorhanden.

war vor kurzem im urlaub, dort waren überland-fahrten die regel. an manchen stellen, wenn die fahrbahn etwas uneben war, schauckelte sich das auto hinten regelrecht auf. etwas beunruhigend bei höheren geschwindigkeiten.

bin wohl nicht der einzige mit diesem problem. im abarth-forum, sowie bei den alfistis gibts da auch threads dazu. jeder hat da seine eigene lösung/meinung. teils ist das wohl auch an der jule nen problem...

hat hier jemand n ähnliches phänomen?