PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa Romeo back on WTCC ?



neveuno
04.03.2014, 11:40
Ciao Alfisti,

ich habe bei Twitter eben folgendes Bild aus GENF entdeckt:

58227

Weiss jemand was? kann im internet nichts dazu finden ....

revej
04.03.2014, 12:04
Geil wäre das ja , aber ich kann es mir nicht vostellen das das war sein soll dafür läuft bei Alfa im Moment zuviel daneben.

guzzi97
04.03.2014, 14:24
..datt iss einfach irgendsoein Modellbausatz ;)

Marten
04.03.2014, 15:38
Kann mir nicht vorstellen, dass der 4C ins reglement der wttc passen würde

neveuno
04.03.2014, 16:45
Kann mir nicht vorstellen, dass der 4C ins reglement der wttc passen würde

ja so gehts mir leider auch ... dort fahren aktuell nur schüsseln mit ... !
vielleicht kommt ja ne reglementänderung und der 4C zieht dann alle ab ....
das wäre doch was ...

SelespeedDriver
04.03.2014, 18:08
Vielleicht wird der 4C ja das neue Pacecar?

neveuno
04.03.2014, 18:21
Vielleicht wird der 4C ja das neue Pacecar?

ja, das könnte ich mir auch vorstellen ... wäre ne gute werbung !!! mal schauen was daraus wird...

AlfaMito94
04.03.2014, 18:22
Ja nur Pacecar.

Um in der WTCC mit zu fahren brauchen die eine Gulia.

Vectra0815
04.03.2014, 18:30
Ja nur Pacecar.

Um in der WTCC mit zu fahren brauchen die eine Gulia.

son quatsch...wozu giulia die mittlerweile giorgio heissen soll?!a is genau die richtige Größe...nich nie zugesehen wat?! ;)
giuliett

AlfaMito94
04.03.2014, 18:37
Doch solche Rennen habe ich schon gesehen :wink:

Ich schaue mehr Langstrecken-Rennen, wo Ferrari mit fährt. Aber da halte ich einer deutschen Marke die Stange. ;)

Vectra0815
04.03.2014, 18:49
jo freu mich auch auf die neuen LMP1;)
aber wtcc fahren cupras civics ladas...da waer die giulietta schon geeignet...denke auch das sowohl der 1.4t als auch der 1750tbi 1600er tauglich sind...

AlfaMito94
04.03.2014, 19:00
Ja eine Giulietta wäre sehr gut geeignet. Alfa muss was im Motorsport machen,sonst sehe ich schwarz!

So spreche es jetzt aus: Ja, ich bin auch Porsche-Fan. Die LMP1 mag ich nicht so. Mehr den 991 RSR.

Alfa soll erst mal was auf die Straße bringen und dann in Motorsport einsteigen.

Vectra0815
04.03.2014, 19:05
ich hab vor kurzem den gt3rs getestet...watn hammer

AlfaMito94
04.03.2014, 19:11
Das glaube ich gerne. Es gibt so eine Firma in der Eifel die aus dem Teil ne richtig Performance-Kiste macht. Mit Hubraum Erweiterung und Leichtbau usw. Ich kenne die sehr gut.

applewoi
04.03.2014, 19:20
Der 4C ist das Pacecar in der World Superbike Serie, Da hat wohl einer was verwechselt. ;-)

SelespeedDriver
04.03.2014, 19:23
Sind die Regeln in der DTM nicht geändert worden dieses Jahr?
Von wegen kleinerer Motor und Autos wieder näher an Serienfahrzeugen angelehnt?
Das wäre die Spielwiese für Alfa, aber da haben se ja nicht mal ein Modell für :roll:

BENSHEIMSPIDER
06.03.2014, 12:46
Soweit ich das mitbekommen habe ist es das neue Pacecar

Josh
08.03.2014, 18:19
son quatsch...wozu giulia die mittlerweile giorgio heissen soll?!a is genau die richtige Größe...nich nie zugesehen wat?! ;)
giuliett

"Giorgio" heißt nur die Plattform, nicht das zukünftige Auto, so es denn erscheint ... ;-)

Saluti dalla Franconia

Josh

redtshirt
14.03.2014, 10:53
er startet wirklich als SafetyCar
Alfa Romeo bei der WTCC: 4C startet 2014 als Safety-Car - AUTO MOTOR UND SPORT (http://www.auto-motor-und-sport.de/motorsport/alfa-romeo-bei-der-wtcc-4c-startet-2014-als-safety-car-8192809.html)

PAM
14.03.2014, 11:03
..für die Saison 2104 .. schöner Tippfehler :mrgreen: