PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Echtes Tankvolumen 159er



Bartimaus
24.02.2014, 09:04
MoinMoin,

ich hätte gerne mal Eure Erfahrungswerte bzgl. des echten Tankvolumens bzw. das was Ihr bei einem Tankvorgang maximal getankt habt.

Am Samstag habe ich 69,7l getankt. Bei ca km860 ging bei meinem die Reserveleuchte an, bei km930 sagte der BC auf der AB: Reichweite 0. Bin dann noch 37km gefahren :oops:.


Bei meinem alten 156er habe ich mal 67l bei 63l Tankvolumen getankt:letsrock:

Roli22
24.02.2014, 09:07
Gestern 63,99Liter getankt! Aber 500ml sind gleich aus dem Tank übers frisch gewaschene Auto runter...
War aber noch einiges an Reserve im Tank!

:-s lg Roli

Heribert23
24.02.2014, 09:52
Offiziell ist der Kraftstofftank mit 70 Litern beim 159 angegeben.
Ich habe bereits 70,92l rein bekommen (+250ml Zweitaktöl).
Als mein BC mir sagte "begrenzte Reichweite", fuhr ich noch ca. 50km.
Viel mehr als 71,17l dürften nicht rein gepasst haben. Ich denke bei 72l ist Feierabend.

Insgesamt reichte die o.g. Tankfüllung für etwas mehr als 1000km.

Hozzy
24.02.2014, 11:12
Ich denke auch, daß man bei 72l schon die Suppe an der Oberkante des Einfüllstutzens stehen hat...

Mehr als 68,xx Liter hab ich auch noch nie zutanken können. Da man natürlich auch den Einfüllstutzen "betanken" kann, denke ich sind die 72l das maximal realistische. Im Winter kann man das machen, im Sommer sollte man das vielleicht nicht unbedingt tun ;)

Bartimaus
24.02.2014, 11:22
Ich tanke immer Unterkante Oberlippe. Wie soll ich sonst den echten Verbrauch messen können ?

Aber danke an Heribert, dann hatte ich ja noch Reserven im Tank und der Schweiss auf der Stirn war "unberechtigt...."

@Hozzy

Wieso nix im Sommer ? Ausdehnung ? Von der Tanke bis Zuhause ist der Tank schon wieder "entleert"

Hozzy
24.02.2014, 11:29
Kommt drauf an, wie weit das von der Tanke nach Hause ist ;)

Bei mir 900m, da bin ich vorsichtig und ich habs mir auch abgewöhnt wirklich randvoll zu tanken...Ich tanke in der Regel einfach nur bis die Pistole den Rückschlag bemerkt und lass es dann auch gut sein. Gerade Beträge tanken oder noch ein paar "Tropfen" draufgeben mach ich schon länger nicht mehr. Verfälscht natürlich das Ergebnis beim Berechnen des Verbrauchs immer etwas, aber dann müsste man eh versuchen jedesmal die gleiche Menge zu tanken, also z.B. immer 62l oder so...!?

vonLeon
24.02.2014, 11:36
VOLL wird der Tank nur wenn der Wagen vorne tiefer steht als hinten. Umgekehrt geht sogar entsprechend weniger rein.

Bartimaus
24.02.2014, 11:37
Also nur im Gefälle tanken ? Wagenheber ? ;)

Hozzy
24.02.2014, 13:57
Wie gesagt, ich tanke und wenns abschaltet ist fertig....hab mir da noch nie wirklich Gedanken drüber gemacht ob ich vielleicht noch nen Liter mehr reinbekommen kann :mrgreen:

DonArcturus
24.02.2014, 14:39
Also nur im Gefälle tanken ? Wagenheber ? ;)

Haha! Das stell ich mir grad bildlich vor! :mrgreen:

treff2000
24.02.2014, 15:18
Hab vor 2 Jahren mal genau 72l Diesel in den Tank bekommen.

Bin damals nach aufleuchten der Meldung "Begrenzte Reichweite" noch knappe 80km gefahren...würde ich aber auf keinen Fall mehr machen. Damals war ich froh bei der Tankstelle angekommen zu sein. :mrgreen:

Bartimaus
24.02.2014, 15:37
Bin damals nach aufleuchten der Meldung "Begrenzte Reichweite" noch knappe 80km gefahren...

Autobahn oder alles gemischt ?

treff2000
24.02.2014, 15:42
Autobahn oder alles gemischt ?

Damals alles Autobahn mit knappen 130km/h und Tempomat

Hozzy
24.02.2014, 16:12
Hmmm....dachte "begrenzte Reichweite" kommt, wenn der BC eine Reichweite von unter 50km ermittelt? Wenn es nicht anders geht, dann muß man halt weiterfahren, aber das Risiko würde ich auch nicht eingehen wollen...

Glaub ich hätte auch Schweißperlen auf der Stirn gehabt, wenn ich dann noch ohne liegen zu bleiben an der Tanke angekommen wäre :mrgreen:

Vielleicht sollte man doch wieder wie früher einen 5l-Kanister ins Auto packen? :-P

vonLeon
24.02.2014, 19:50
Das hatte ich die Tage auch mal, das rein rechnerrisch 26km vor dem ziel der Sprit alle sein soll. Also rausgefahren, genau 10 Liter getankt und 26km Kilometer vor dem Ziel kam wieder die Reserve Lampe (die kommt bei meinem genau bei 10 Litern Restinhalt im Tank).

Wolf20VT
25.02.2014, 22:01
wäre es nicht am einfachsten einfach mal über MES zu schauen was der tank noch genau sagt wenn die reserve angeht ?
bei meinem BMW BJ. 87 konnte man über das Geheimmenü im BC so ziemlich alle analogwerte anzeigen lassen. beim Tank aktuell und geglätteter Wert mit Komastelle sogar :D

vonLeon
25.02.2014, 22:22
Im FES wird der Tankinhalt in % angezeigt:wink:.

Die Anzeige in meinem geht fast digital genau. Dies war mit einer Ricambi Pumpe und neuem Tankgeber etwas anders, nicht viel aber mich hat es gestört.

Habe den Orginalen Geberarm wieder eingebaut, wenn der Zeiger der Tankuhr auf halb leer steht passen genau 35 Liter rein und bei aufleuchten der Lampe 60 Liter.