PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HILFE!!USB Wechsler USB/SD/AUX im Alfa 147 1.6 TS mit Serien Blaupunkt Radio und Bose



Sebastian_Alfa147
21.02.2014, 09:50
Hallo zusammen,ich bin neu hier ich hoffe ich bin mit meiner Frage hier auch richtig ich brauche dringend Hilfeee!

So zu meinen Problem:

Ich habe mir diesen Usb Wechsler von Arcs Germany bestellt ähnlich wie Soundlink.Habe ein Blaupunkt Radio mit Bose Soundsystem im Alfa 147 1.6***TS***Bj. 2001

Seit 2 Wochen beschäftige ich mich mit diesen Teil und bekomme es einfach nicht hin. Ich bin wirklich am verzweifeln :(

Ich habe das Gerät mit dem 8 Pin Stecker am Radio verbunden aber kein Sound weder Radio noch CD. Daraufhin habe ich vom Originalen 8 Pin Stecker das graue Kabel abgezwickt und mit dem 8 Pin Stecker des Usb Wechslers angeschlossen und siehe da wieder Sound sprich normales Radio und die originale CD im Laufwerk.

Problem dabei ist, dass das Usb Wechsler Gerät jetzt endlich leuchtet und auch Musik abspielt dennoch nur das erste Lied auf dem Usb Stick mehr nicht!Ich kann keine virtuellen CD's wechseln und sie sind auch richtig benannt Usb Stick mit FAT32 formatiert. Das Radio zeigt nur Changer an ich kann nicht eimal mit der Lenkradfernbedienung weiterschalten es werden keine Ordner angezeigt und auch nicht Titel 1,2,3,4,5 usw. Nur CHANGER.Zu dem 8 Pin Stecker waren noch diese 2 Massekabel die wurden auch zusammengesteckt.Kann mir bitte jemand helfen?***

Grüße Sebastian

guzzi97
21.02.2014, 11:47
Sers,
also, er spielt das erste Lied, dann nix mehr ?
Dann haste schon mal alles richtig angeschlossen.

Dan liegts eigentlich nur noch am :
- Stick (max 32 Gig, besser kleiner, ich habe mit 8-Gigi Sticks die besten Erfahrungen gemacht)
- die Ordner "falsch" benannt

Die Ordern auf dem Stick müssen lauten :

- CD01 bis CD10 (manche Geräte lassen auch bis zu 99 CD-Alben zu, bei
den orig. BP od. Marelli Radios, sind es i.d.R. max. 10 ! )
- darunter dann die Lieder in MP3 od. WMA Format, max 99 Lieder.
- am "sichersten" ist es, wenn die Titel der Lieder max. 8 plus 3 Zeichen und ohne Sonderzeichen
benannt sind.
z.b. Hells_Be.mp3 -> in "echt" würde es lauten : 01 - ACDC - Hells Bells.mp3

- die Abspiel Reihenfolge der Ordner/Lieder, wird anhand des Datum abgespielt,
d.h. den Ordner, Lied, welches Du zuerst erstellt / auf Stick kopiert hast,
bekommt auch die Nr. 1, denn das orig.Radio kann die MP3 nicht "auswerten"
wie echte MP3-Player.
Daher erscheint auch im Radio-Display auch nur " CD01 Track02"

Wenns soweit "läuft" kannste dann auch versuchen, längere namen zu vergeben, aber auch hier,
unbedingt darauf achten, keine Sonderzeichen(z.b. Leerzeichen, etc.) und Umlaute verwenden

p.s. anbei eine Anleitung von YATOUR, ist aber genauso aufgebaut wie Deins..
http://anleitungen.tuning-fanatics-shop.com/4.%20Yatour%20MP3%20Wechsler/German%20Manual%20Yatour.pdf


Viel Erfolg

Sebastian_Alfa147
21.02.2014, 16:38
Danke für deine Hilfe!

Das Problem müsste glaube ich an der Elektronik liegen.

Denn der Usb Wechsler wird nur ganz selten erkannt.

Heute musste ich die Zündung so um 50 mal an und auschalten bis das Gerät erkannt wurde
obwohl das Teil leuchtet sprich betriebsbereit ist.

Und wenn einmal Musik vom Usb Wechsler läuft dann aber nur der erste Titel!

Am Radio wird nur CHANGER angezeigt. Weder Titel noch Ordner und mit der Lenkradfernbedienung
kann ich nur die Lautstärke regeln.

Benutze einen 8GB Usb Stick dsr mit FAT32 formatiert ist. Die CDs sind ab 02 benannt,
da CD01 mit den lose auf den Stick liegende Dateien simuliert wird. Ich habe ca. 5 Ordner und auf jedem sind maximal 30 Titel abgespeichert.

Kann mir da jemand helfen warum der Wechsler nicht immer angezeigt wird oder sonst qie?

Ich war heute sogar beim Alfa Meister und der kann mir nicht einmal weiterhelfen weil freischalten kann er am Radio nichts!

guzzi97
22.02.2014, 10:26
Hmm,
dann würde ich tippen auf :
- Wackelkontakt in der Verkabelung des Gerätes
od.
- das Gerät ist defekt

Wenn, ich hatte null Probleme mit meinem Gerät von Yatour, egal an welchem Radio es angeschlossen
war..

Also, prüfe nochmal die Verkabelung, wenn alles o.k., dann wird das Gerät wohl defekt sein.

Grüße