PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ferrari ist die stärkste Marke der Welt



mtbmax
20.02.2014, 09:20
Ferrari: Laut Studie die stärkste Marke der Welt | World's Luxury Guide (http://luxus.welt.de/motor/sportwagen/ferrari-laut-studie-die-staerkste-marke-der-welt)

:thumb:

P.s. Wer hat Ihnen einst Motorenbauen gelernt? :-D

vonLeon
20.02.2014, 13:21
Ferrari: Laut Studie die stärkste Marke der Welt | World's Luxury Guide (http://luxus.welt.de/motor/sportwagen/ferrari-laut-studie-die-staerkste-marke-der-welt)

:thumb:

P.s. Wer hat Ihnen einst Motorenbauen gelernt? :-D

War das nicht einer aus den Reihen von Alfa Romeo:wink:

Il Biscione
20.02.2014, 13:45
P.s. Wer hat Ihnen einst Motorenbauen gelernt? :-D

Die die heute keine mehr bauen können :wink:

mtbmax
20.02.2014, 13:56
Die die heute keine mehr bauen können :wink:

Würde ich jetzt nicht sagen, können ja, so richtig wollen eher nicht. :wink:

Wobei der 1.8 im 4C und den V8 im 8C finde ich schon i.O.
Auch den 3.2 in 159 und Brera finde ich ok. -Sind aber nicht von Fiat.

Il Biscione
20.02.2014, 14:02
Würde ich jetzt nicht sagen, können ja, so richtig wollen eher nicht. :wink:


Aha, und die Mitarbeiter die es können hat der Pullover für Jahre in den Schrank gehängt :??
Ich glaube ja, die sind schon woanders untergekommen :wink:

mtbmax
20.02.2014, 14:13
Kann schon sein dass sie bei besagter Firma untergekommen sind, aber argumentiere mal bitte wieso Alfa JETZT keine guten Motoren baut?

Grüße, Max

Btw. was ist das eigentlich für ein Motor im Thema? Woher stammt der? Wurde von Chrysler übernommen, oder?

Heribert23
20.02.2014, 14:34
Btw. was ist das eigentlich für ein Motor im Thema? Woher stammt der? Wurde von Chrysler übernommen, oder?
Jap und Chrysler hat ihn von Mercedes.
Motorcode: OM642
(Dabei spreche ich natürlich für den 3.0L V6 Diesel)

Vectra0815
20.02.2014, 14:56
was fürn 3.0V6 Diesel?

mtbmax
20.02.2014, 14:59
Jup:wink:

Vectra0815
20.02.2014, 15:03
aso...ihr redet von dem komischen Dickschiff...

Il Biscione
20.02.2014, 15:06
aber argumentiere mal bitte wieso Alfa JETZT keine guten Motoren baut?


Von gut oder schlecht habe ich ja gar nicht gesprochen :wink:

mtbmax
20.02.2014, 15:53
Deine Aussage oben verstehe ich so, dass Alfa keine guten Motoren bauen können, weil die richtigen Leute dafür bei Ferrari gelandet sind. Richtig? Also würde das für mich bedeuten, dass die Motoren, die sie jetzt bauen nicht besonders viel taugen.

Grüße, Max

Satansbraten
20.02.2014, 17:38
was fürn 3.0V6 Diesel? ...den, der u.a. auch vor meiner Türe steht... :-P Juliens Lancia-Chrysler 300C

Beiträge au***atisch zusammengeführt

...die können schon noch Motoren bauen, wenn Sergio finanziell den Weg dafür freimacht :popcorn:

vonLeon
20.02.2014, 17:44
Jap und Chrysler hat ihn von Mercedes.
Motorcode: OM642
(Dabei spreche ich natürlich für den 3.0L V6 Diesel)

Der 3,0 V6 Diesel (im Thema, Grand Cherokee, Maserati Ghibli) ist ein Italiener und kommt von VM Motori:wink:

Il Biscione
20.02.2014, 17:53
...die können schon noch Motoren bauen, wenn Sergio finanziell den Weg dafür freimacht :popcorn:

Mit einem üppigen Budget könnte auch Kia F1-Motoren bauen :wink:

Satansbraten
20.02.2014, 18:17
Der 3,0 V6 Diesel (im Thema, Grand Cherokee, Maserati Ghibli) ist ein Italiener und kommt von VM Motori:wink: ...wenn ich mal wieder nicht nur mit halben A... Julien zugehört habe :??, ist das Getriebe von Mercedes oder? :wink:

vonLeon
20.02.2014, 18:31
Neu hängt am 3,0 V6 ein ZF achtgang Au***at. Das 5 Gang Dingen ist wohl noch von Mercedes.

Satansbraten
20.02.2014, 18:50
...das 8-Gang hätte Julien ja gerne gehabt...aber war nicht :twisted:

vonLeon
20.02.2014, 20:03
...das 8-Gang hätte Julien ja gerne gehabt...aber war nicht :twisted:

Hab das ZF gefahren, im neuen Grand Cherokee, bei 120km/h knapp über 2000 Giri. Mit so vielen Gängen drehen andere nochmals 500 Giri tiefer bei 120km/h.

Ansonsten habe ich nicht viel gemerkt von den 8 Gängen. Konnte das Teil auch nicht nicht so fahren wie ich wollte, habe nämlich gleich noch eine Interessierte, Erstbesucher, Neuwageninteressentin mitbekommen:wink:

mtbmax
20.02.2014, 21:04
Der 2013er Passat Alltrack 2.0 (6-Gang DSG) mit Vollausstattung dreht im bei 120Km/h ebenfalls etwas (bzw deutlich) über 2000 U/Min.
Da war ich auch überrascht.

Domino
20.02.2014, 22:19
Jungs und Mädels das ist kein Getriebe Thread ;-) Bitte Back to Topic :-D Danke

Heribert23
21.02.2014, 13:38
Der 3,0 V6 Diesel (im Thema, Grand Cherokee, Maserati Ghibli) ist ein Italiener und kommt von VM Motori:wink:
Sorry, du hast Recht.
Im 300C war der Motor von Mercedes, dachte im Thema auch.

applewoi
25.02.2014, 20:04
Mit einem üppigen Budget könnte auch Kia F1-Motoren bauen :wink:

Siiiischer, siiiischer. Ist nur die Frage ob die auch bis zum Rennende durchhalten würden. Oder alternativ wie oft die Autos damit überrundet werden.

Il Biscione
25.02.2014, 20:09
Siiiischer, siiiischer. Ist nur die Frage ob die auch bis zum Rennende durchhalten würden. Oder alternativ wie oft die Autos damit überrundet werden.

Mit genügend Geld bekommt man alle Motor-Spezialisten der Welt, also auch von Mercedes, Ferrari und Renault. Und diese Herren sind, mit dem entsprechenden Equipment (auch eine Frage des Geldes :wink:), fähig einen rennfähigen F1-Motor zu bauen :wink: