PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : airbaglampe leuchtet nicht



stokky
26.01.2014, 20:03
hallo ich mal wieder!!!

ich hätte mal ne frage, die wahrscheinlich schon 10000x durchgekaut wurde.
in den meisten fällen leuchtet die airbaglampe ja dauerhaft und das hat ja bekanntlicher Weise mit den kabeln unterm Beifahrersitz zu tun haben. bei mir ist das problem, dass sie gar nicht leuchtet weder bei der Zündung noch sonst wo.auch wenn ich den Beifahrer ausschalte leuchtet die Diode im Tacho auch nicht,sowie die sitzerkennung(anschnallsymbol). meine frage ist, geht der Airbag überhaupt noch?sind eigenartiger weise all diese Dioden kaputt(wäre etwas seltsam) oder ist das ganze airbagsteuergerät abgeschlossen (dann müsste sie aber meiner Meinung nach leuchten).unterm Beifahrer ist ein kabelbaum von dem zwei stränge abgehen.eins ist unterm Beifahrersitz angeschlossen und das andere liegt nur herum.was ist das für ein 2. kabelstrang (ist auch gelb ummantelt).achso und noch was, wenn ich multiecuscan(vollversion) anschmeiße, dann kann ich den Airbag nicht anklicken, um ihn zu prüfen(ist das richtig so?).

ich danke im voraus

lg stokky

Andre
26.01.2014, 20:11
Gebraucht gekauft den Wagen? Ich würde mal vermuten, dass hier jemand mit Absicht die Lampe deaktiviert hat.
Hast du zum Auslesen ein umschaltbares Interface? Wenn nicht, dann musst du dir das erst noch umbauen, dann kannst du auch das
Airbagsteuergerät auslesen.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Woher aus Berlin kommst du?

stokky
26.01.2014, 20:18
jupp habe ihn vor 2 Jahren gekauft, da hatte er gerade tüv frisch.jetzt steht er wieder vor der Tür und es ist mir jetzt erst aufgefallen, dass die Lampe gar nicht an ist.hab gerade erst bremsen, Querdenker usw alles neu gemacht und jetzt kommt sowas noch dazu.keine Ahnung ob das interface umschaltbar ist?woran erkenne ich das?wie kann man denn die Lampe deaktivieren? komme aus dem Süden.buckow lichtende

Beiträge au***atisch zusammengeführt

lichtenrade sollte das heißen

Andre
26.01.2014, 20:20
Zu erkennen an den kleinen Dippschaltern.
Siehe Eddys Interfaces:
Alfa Romeo Portal | Guter Geschmack muss nicht einsam machen! - OBD Diagnose Interface (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/bereich/obd-diagnose-interface/457/)

stokky
26.01.2014, 20:30
da sind keine Themen mehr drin

Beiträge au***atisch zusammengeführt

hab gerade geschaut.das interface kann man nicht umschalten.hab es vom freund.ist eigentlich Opel geht aber auch

Beiträge au***atisch zusammengeführt

was könnte denn noch das problem sein.hängen all diese Dioden, die ich genannt habe mit dem Airbag zusammen?was ist das für ein 2. kabelstrang unterm Beifahrer, das nicht angeschlossen ist?

Andre
26.01.2014, 20:33
Alfa Romeo Portal | Guter Geschmack muss nicht einsam machen! - Umbauanleitung für KKL Interface ( ABS,Airbag,ECU/Sele usw.) (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/bereich/reparaturanleitungen-alfa-romeo/umbauanleitung-f%FCr-kkl-interface-abs-airbag-ecu-sele-usw-331.html)

stokky
26.01.2014, 20:35
ok danke

Andre
26.01.2014, 20:37
Der 2. Kabelsatz könnt von der Sitzheizung sein.

Hozzy
26.01.2014, 20:48
Also ich vermute auch, daß da an den Kabeln, bzw. den Warnleuchte was manipuliert wurde...

Normalerweise leuchtet die rote im kleinen Boardcomputer zwischen Tacho und DZM bei Zündung an auf, die für den Beifahrerairbag blinkt und beide gehen nach dem Starten aus. Wenn die rote jedoch kaputt sein sollte, dann blinkt die für den Beifahrerairbag permanent.

Hast Du mal versucht den Beifahrerairbag zu deaktivieren? Wenn du das machst, dann leuchtet im Tacho normalerweise die gelbe Lampe dauerhaft....dann weisst du zumindest, ob die gelbe Lampe geht oder ob nicht an beiden was gemacht wurde...

stokky
26.01.2014, 21:00
mit der sitzheizung habe ich auch schon vermutet.ja habe den Beifahrer ausgemacht und die Zündung anschließend an und nichts brennt

Beiträge au***atisch zusammengeführt

wie gesagt, airbaglampe, Lampe für eaktivierten Airbag und die sitzleuchte daneben.keine geht im Tacho an.nur die für den bremsverschleiß

stokky
26.01.2014, 21:09
wie kann man das denn manipulieren.geht das über ecuscan?die einfach ausschalten o.ä.?die frage ist, ob mein Steuergerät noch dran ist.

Eddy
26.01.2014, 22:50
Nee geht nicht mit Multiecuscan

Manipuliert bedeutet meist , dass das Kabel der Leuchte durchtrennt ist.
oder wenn möglich die leuchte aus dem Sitz gezogen wurde.

Auf jeden Fall nicht brennt.


Vereinzelt gibt es auch findige Tüftler die die Leuchte mit einer elektronik an eine andere Kontrollleuchte hängen und somit geht
diese an und aus mit den anderen Kontrollleuchten und man bemerkt gar nicht das am Airbag etwas defekt ist.

Hozzy
26.01.2014, 23:16
Wenn müssten aber beide Lampen abgeklemmt sein ;) Das lässt sich aber leicht herausfinden...
Einfach mal den Tacho und das Controlpanel ausbauen und anschauen.

Bin mir sicher, daß da was gefummelt wurde... heisst dann aber auch, daß u.U. was mit dem Airbag im Argen liegt. Am besten mal in eine Werkstatt fahren und checken lassen...

stokky
27.01.2014, 07:23
also den Tacho und auch das check control hatte ich draußen. die Dioden sind beide vorhanden.ganz normal auf die Platine gelötet.sehe auch keine Bruchstellen o.ä. die Kabel des Steckers sind, soweit ich es sehe alle dran und nicht durchtrennt.macht mich alles etwas ratlos.wie gesagt auch das mit den 2 kabeln unterm sitz.also ein kabelstrang, wo von ein 2.abgeht und der liegt nur so unterm sitz.hab nur gelesen, dass gelb ummantelte Kabel immer Airbag bedeuten.wie ist es denn, wenn gar kein Steuergerät mehr angeschlossen ist.müssten dann die Lampen leuchten als Fehler oder wird es einfach beim einschalten der Zündung übergangen?

Hozzy
27.01.2014, 08:28
Ich kann mir vorstellen, daß der Ausbau des Steuergeräts nichts nützt in Sachen Kontrolleuchten...
Dann wäre das ja die einfachste Methode bei Airbagfehleern diese nervigen Lampen loszuwerden ;)

Wenn das Steuergerät fehlt oder defekt ist, bekommst Du definitiv eine Warnmeldung.

Am besten wirklich mal auslesen lassen, was da los ist :??

stokky
27.01.2014, 08:42
bin auch gerade schon am schauen ob ich mal ein check control irgendwo herbekommen, welches auf jeden fall geht um es bei mir zu testen.vielleicht sind es wirklich die Dioden, die zufälliger weise beide durch sind(eher seltsam).

Hozzy
27.01.2014, 09:12
Nein, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen...das sieht eher nach einer anderen "Manipulation" aus....Fragt sich nur wo :??

stokky
27.01.2014, 09:15
ja, dass kann ich mir auch nicht vorstellen.wäre wirklich seltsam. jetzt schneit es auch noch wie blöde.würde mich sonst auf Fehlversuche begeben.weiß aber auch nicht mal wo ich anfangen soll..

Hozzy
27.01.2014, 09:21
Wie gesagt, am besten mal zur Werkstatt fahren, die sollen da mal den Tester dran hängen...

stokky
27.01.2014, 11:46
so meine lieben.ich habe das check control ausgebaut und mal mit nem Multimeter durchgemessen und auch noch zusätzlich einen zapple verwendet. bei allen Dioden habe ich einen Durchgang und auch einen wert, außer bei der Airbag-diode.scheint wohl doch so als wäre sie kaputt. hab gerade noch beim schrotti angerufen, aber die haben nix da.soll ich einfach mal ne neue Diode einlöten und wenn ja welche sind das genau damit eich eine im elektromarkt holen kann

Hozzy
27.01.2014, 11:58
Alfa Romeo 156 Check Control Checkontrol 1560167770 | eBay (http://www.ebay.de/itm/Alfa-Romeo-156-Check-Control-Checkontrol-1560167770-/180852242959?pt=DE_Autoteile&hash=item2a1ba23a0f)

Den Anbieter kann ich empfehlen, der liefert in der Regel auch schnell und zuverlässig ;)

Welche Dioden Du da brauchst, kann ich auch nicht sagen...im Zweifelsfall sonst dem Herren im Elektromarkt gerade die Platine mit den Dioden zeigen, der wird Dir schon das richtige raussuchen können.

Dennoch ist das echt merkwürdig, daß die tatsächlich kaputt sein soll. Wie gesagt, ich weiß aus eigener Erfahrung, daß wenn die rote im Panel ausfällt oder kaputt ist, die gelbe im Tacho Amok läuft :mrgreen:

Ich hatte die nämlich ausgeknipst, weil ich einen Airbag-Fehler hatte und wollte bis zum Löschen und Beheben des Fehlers nicht mit der nervigen Lampe rumfahren...War leider ein Trugschluß, da die andere dann Party hatte :-P

stokky
27.01.2014, 12:38
hehe. wie gesagt kein Durchgang beim messen. die im Tacho selbst habe ich nicht gemessen.vielleicht ist die ja auch Tod.die airbaglampe ist es definitiv

Hozzy
27.01.2014, 12:40
Sehr, sehr merkwürdig :??

stokky
27.01.2014, 12:41
so habe ich jetzt bestellt,mal sehen ob sie dann geht

Hozzy
27.01.2014, 13:21
:thumb:

Drücke die Daumen ;)

stokky
27.01.2014, 13:36
achso, was mir gerade noch einfällt. ich hatte diese Woche den Tacho kurz draußen um ws zu schauen und da ist mir aufgefallen, dass es gar nicht der originale ist,bzw. der in dem auto von Anfang an war. der war nämlich beschriftet mit nem edding wie beim Schrottplatz immer. stand in Silber alfa 156. vielleicht hat der Vorbesitzer den mal gewechselt und einen gebrauchten geholt, wo die Dioden auch schon kaputt waren

Hozzy
27.01.2014, 14:28
Hmmm ok, das wäre natürlich wirklich ein merkwürdiger Zufall, aber das kann natürlich sein. Dann stimmt allerdings mit Sicherheit Dein Kilometerstand auch nicht...

stokky
27.01.2014, 15:21
mein kmstand ist 110000 laut und laut ecuscan 98000

Eddy
27.01.2014, 16:27
Welche Diode es ist , weiß ich auch nicht.

Aber sicher keine 12 Volt Dioden

Aber mal etwas ganz einfaches
die Sicherungen hast du geprüft ????

stokky
27.01.2014, 17:52
nee.siehste an so was einfaches habe ich nicht gedacht :-s

stokky
28.01.2014, 18:24
so liebe alfa freunde.heute ist mein check control angekommen.hab es gerade eingesetzt und siehe da, die Lampe leuchtet.also war es doch die Diode.nun mein problem, wie es fast alle haben.sie leuchtet durchgehend.was soll ich da jetzt nochmal genau machen?stecker unterm Beifahrer ab und kontaktspray?so lange daran rütteln, bis sie nicht mehr leuchtet und dann festmachen mit kabelbindern?bitte um kurze Einführung der Reparatur oder nur den Fehler löschen?

danke schon mal an alle
lg stokky

Eddy
28.01.2014, 19:34
so liebe alfa freunde.heute ist mein check control angekommen.hab es gerade eingesetzt und siehe da, die Lampe leuchtet.also war es doch die Diode.nun mein problem, wie es fast alle haben.sie leuchtet durchgehend.was soll ich da jetzt nochmal genau machen?stecker unterm Beifahrer ab und kontaktspray?so lange daran rütteln, bis sie nicht mehr leuchtet und dann festmachen mit kabelbindern?bitte um kurze Einführung der Reparatur oder nur den Fehler löschen?

danke schon mal an alle
lg stokky

Auf jeden Fall sollst du nicht wahrlos stecker öffnen und wieder zusammen stecken
Du musst durch auslesen zuerst einmal feststellen wo ein eventueller Verbindungsfehler ist !!!!!

Nützt dir doch nichts wenn du die Stecker unter dem Sitz behandelst und dann liegt es eventuell
am Frontairbag oder am Crashsensor

Außerdem verschwindet der Fehler nicht einfach in dem du den "fehlerbehafteten" Stecker behandelst
Der Fehler muss manuell gelöscht werden

stokky
28.01.2014, 20:25
ok.danke für die Antwort.mein problem ist leider nur, dass ich kein kkl interface habe sondern nur ein odb2 oder könnte das mit dem trotzdem gehen?beim fehlerlosen wurde bei dem nie was bezüglich des Airbags angezeigt.kann leider mit dem nicht den Airbag auslesen und ggff. den Fehler löschen.hab am Freitag leider n tüv-termin und habe ihn schon letzte Woche verschoben.hätte ja sein können, dass man durch das abklemmen der batterie das wegbekommt, zumindest bis zum tüv, damit ich mich anschließend in ruhe mit beschäftigen kann

Hozzy
28.01.2014, 20:34
Mit einem einfachen Interface kommst Du wohl nicht auf den Airbag...

Immerhin ist schon ein mal ein Problem gelöst, bleibt noch die Frage: Was macht die Beifahrer-Airbag-Kontrollampe?

Wenn die weiterhin ausbleibt, kann hier der Hase im Pfeffer liegen: Will heissen, der Beifahrer-Airbag löst das Problem mit der Lampe aus und die hat solange konstant geleuchtet, daß sie den Geist aufgegeben hat? ;)

Könnte ich mir jedenfalls vorstellen...

Eddy
28.01.2014, 20:36
Stimmt dazu benötigst du ein
KKL Interface (http://www.ebay.de/itm/151015643685?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT) mit roten Adapter (http://www.ebay.de/itm/151016681363?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT)

oder gleich das umschaltbare KKL Interface (http://www.ebay.de/itm/151015653820?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT) dann natürlich ohne Adapter


Mit dem OBD2 Interface kommst du nicht auf dein Airbag STeuergerät

stokky
28.01.2014, 21:01
ja, die beifahrerairbag kontrollleuchte ist aus. habe jetzt noch nicht getestet, ob sie angeht, wenn ich den deaktiviere, denke aber auch dann wird sie aus bleiben.jetzt stellt sich natürlich da die frage, ob die Diode auch durchgebrannt sein könnte?
falls der Beifahrer das problem sein sollte, sind das dann die Kabel unter dem Beifahrersitz?habe ja geschrieben, dass das ein austauschtacho ist.

p.s. vielleicht ist ja ein berliner mit nem KKL Interface dabei, der mal n Stündchen zeit hätte:-D

p.p.s @eddy oder ich baue es um habe ja deine pdf :wink:

Eddy
28.01.2014, 21:14
ja, die beifahrerairbag kontrollleuchte ist aus. habe jetzt noch nicht getestet, ob sie angeht, wenn ich den deaktiviere, denke aber auch dann wird sie aus bleiben.jetzt stellt sich natürlich da die frage, ob die Diode auch durchgebrannt sein könnte?
falls der Beifahrer das problem sein sollte, sind das dann die Kabel unter dem Beifahrersitz?habe ja geschrieben, dass das ein austauschtacho ist.

p.s. vielleicht ist ja ein berliner mit nem KKL Interface dabei, der mal n Stündchen zeit hätte:-D

p.p.s @eddy oder ich baue es um habe ja deine pdf :wink:



In Berlin gibt es einige die die Software haben :-D
ist ja auch groß das Städtchen.

Oder halt umbauen :thumb: :mrgreen:

stokky
28.01.2014, 21:20
die software habe ich ja da.könnte ja auf den Airbag zugreifen, wenn ich das richtige Kabel hätte.geht ja nur ums Kabel.denke mal das ich es umbauen werde.dauert es lange mit dem umbau?

stokky
28.01.2014, 22:17
eddy hab mal ein Foto von meinem interface gemacht.geht das mit dem überhaupt?sieht etwas anders aus als deins
57115

Eddy
29.01.2014, 07:56
Moin

Dein Bild ist sehr Klein , wie es aussieht ist es aber ein KKL Interface welches für BMW Diagnose gefertigt wurde.

Der Pin 8 ist belegt wie es aussieht .

Ist eine Verbindung (Brücke) von Pin 8 auf Pin 7 vorhanden ???????? ( NIcht zu sehen auf dem Bild)

Dann könnte es verwendet werden.
Wenn du es nach meiner Anleitung umbaust oder dir den roten Adapter holst

stokky
29.01.2014, 10:53
ja, zwischen pin 8 und 7 ist eine Brücke vorhanden.ist für Opel Diagnose. habs vom freund bekommen. wie gesagt bis auf den Airbag kann ich mit EcuScan auf alles zugreifen.würde der rote Adapter denn reichen ohne es umzubauen ? der rote Adapter ist ja wenn es bei mir nicht passt, stimmt's ?also der Stecker passt ran. hab es ja schon verwendet. hab nochmal n Bild hochgeladen hoffe es ist besser
57120

stokky
29.01.2014, 15:42
hab nochmal mein interface angeschaut.bei mir sind 8und 7 mit einer lötbrücke verbunden und 4und 5.soll ich die 7 trennen und nur bei der 8 das Kabel dran lassen ?weiß jetzt gerade nicht o recht, wo ich die löten soll also 1 und 3 auf der Platine sind frei. 8 ist mit nem Kabel belegt.und wo finde ich auf der Platine die k-line wegen der Brücke?soll ich da das vom DIP mit anlöten?bitte um kurze hilfe

danke

stokky
29.01.2014, 17:49
habe jetzt die Kabel an den DIP gelötet.kabel 1 und 2 sind klar.sind auf pin 1 und 3 der Platine.ist das weiße Kabel die k-line?die Brücke an das weiße unten mit anlöten und soll ich die beiden roten so lassen wie sie sind?benötige im Prinzip ja nur pin 2 für den Airbag.könnte die anderen ja theoretisch erstmal weglassen:??

Eddy
29.01.2014, 17:59
Dein K-Line Platinen eingang ist das rote Kabel welches an Pin 7+8 geht
Die restlichen Kabel musst du so lassen.

Dann die einzelnen Dip Anschlüsse an die jeweiligen Pins löten

Die Brücke an Pin 7 + 8 kannst du auch lassen und für den freien Dip Pin z.B. den Pin 12 oder 13 nehmen

Gruß Eddy

stokky
29.01.2014, 18:09
ok, also meine Brücke an das Kabel von pin 7 und 8 mit anlöten.bei 4 und 5 sind auch it dem anderen roten Kabel verbunden, also auch so lassen.und meine restlichen Kabel vom DIP kann ich einfach an freie pins löten.

Eddy
29.01.2014, 18:47
Genau so einfach ist das :-D

Vergessen habe ich : 4+5 sind Gehäuse- und Karroseriemasse
die bleiben natürlich auch so wie es ist.

Gruß Eddy

stokky
29.01.2014, 18:57
super,danke dir eddy, dann habe ich alles richtig gemacht werde morgen früh mal zum auto gehen und testen, ob ich den Airbag jetzt erkennen kann und den Fehler lesen kann, gegebenenfalls auch löschen.

stokky
30.01.2014, 12:32
So bin am Auto habe alles angeschlossen. Kann auch den Airbag auswählen bekomme aber trotzdem keine Verbindung zum Airbag. ABS funktioniert .denke mal das das Interface richtig gelötet ist auf der Platine ist die Brücke wo bin 7 ist mit angeschlossen nicht an den pins oben. Der Schalter vom dip ist auch auf on. liegt es daran, dass ich ein COM interface habe und kein USB?habe das Kabel auf Pin 3 gelötet ist doch richtig oder hat mein alfa den Airbag auf nem anderen PIN? Was mache ich falsch?

stokky
30.01.2014, 15:19
könnte das Steuergerät defekt sein, weil er keine Verbindung herstellen kann oder wird es trotzdem erkannt?wie gesagt, meine Beifahrerkontrollleuchte geht auch nicht.könnte auch ne durchgeknallte Diode sein oder was weiß ich.bin mit meinem Latein langsam am ende, aso, wenn ich scan, dann findet das interface nur das motorsteuergerät und das Getriebe, aber nicht den Airbag

stokky
30.01.2014, 21:06
keiner ne Idee????

Eddy
30.01.2014, 22:00
Hi

Du musst den natürlich den jeweiligen Dip Schalter auf on stellen.

Das dein Interface defekt ist glaube ich nicht denn du kannst ja auch zum ECU und ABS eine Verbindung herstellen ?
Ist doch richtig ?

Prüfe doch mal deinen Dipschalter ob der OK ist , nicht das der Dip Schalter für den Airbag ausgerechnet einen hohen Ohm Wert hat.


Gruß Eddy

stokky
30.01.2014, 22:06
jupp ist richtig.so wie du es in deiner Anleitung beschrieben hast habe ich das gemacht.immer nur den auf ON, den ich lesen wollte die anderen OFF.habe sogar das Kabel vom DIP 2 für den Airbag nochmal abgemacht und auf DIP 3 gelötet. ABS erkennt er ohne Probleme.hat auch keine Fehler gefunden, aber auf den Airbag findet er keine Verbindung "NO ECU Response" überprüfen sie ihren seriellen port oder interface.also die Kabel am Interface sind richtig.ich meine mal zu sagen, dass, wenn ich auf dem eingestellten port auf alles zugreifen kann,bis auf den Airbag, dann sollte der ja stimmen und an den kabeln kann es auch nicht liegen.wie prüfe ich das denn mit dem OHM wert und wenn es so sein sollte, was kann ich dann denn machen?das Steuergerät schließt du aus?

Eddy
30.01.2014, 22:21
Oh das habe ich auf die schnelle überlesen.
Du hattest ja geschrieben ob das Steuergerät defekt sein kann !
und ich habe Interface gelesen und nicht Steuergerät :oops: (Peinlich)

Es könnte schon sein dass das Airbagsteuergerät defekt ist.

Versuche es einfach noch mal , hatte das in meinem Selespeed
wollte auf die Klimaanlage zugreifen , bekam aber keine Verbindung
seltsamer Weise und ohne ersichtlichen Grund ging das lesen 2 Tage später ohne Probleme


Gruß Eddy

stokky
30.01.2014, 22:26
kein problem mit dem überlesen.hast ja noch andere unwissende in diesem forum außer mir, den du helfen sollst :wink:. so auch wenn das Steuergerät defekt sein sollte, müsste ich trotzdem eine Verbindung bekommen, wenn ich das richtig verstanden habe, oder?das er sich gar nicht verbindet bei einen defekten Steuergerät ist eigentlich nicht üblich,richtig.wie schon geschrieben DIPschalter 1 auf ON und das ABS ließ sich wunderbar verbinden nach ein paar Sekunden.DIpschalter wieder OFF und Airbag DIP ON und keine Verbindung….

guzzi97
31.01.2014, 07:53
..zur Sicherheit kannste noch Andre "anhauen", er hat auch das komplette Diagnose Geraffel,
um halkt sicher zu gehen obs am Interface oder dann doch am Airbag-Stg. liegt.

Wenns am Stg. liegt, datt kann mann reparieren, da hat Eddy ne gute Repa-Adresse in Berlin,
gelle Eddy ?

Grüße

stokky
31.01.2014, 16:17
so meine lieben.ich war heute beim tüv habe mein altes check control eingebaut, bei dem die Airbaglampe nicht leuchtet in der Hoffnung, dass er das nicht sieht.tja, leider war das gleich das erste was er gesehen hat :cry:.aber ich habe ihn trotzdem durchschauen lassen, ansonsten ist mit dem auto alles i.o., nur wegen der airbaglampe.habe heute morgen nochmal probiert mich damit zu verbinden.keine CHANCE.kann ich überhaupt eine Verbindung zu airbagsteuergerät herstellen, wenn das kaputt sein sollte??denke jetzt langsam mal, dass es das problem sein sollte.

LG

NamEleZzz
31.01.2014, 16:57
Wenn du versuchst zu verbinden hast du ja mehrere Teile in der Tabelle "Control Module" hast du da mal alle ausprobiert?

Gruß

stokky
31.01.2014, 19:15
jupp, hab ich gemacht.geht keins davon.

NamEleZzz
31.01.2014, 19:41
http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/private-schrauber-ecke-122/liste-von-diagnosekabel-und-software-inhaber-19080.html

Am besten mal in den Thread jemand aus Berlin suchen und versuchen auszulesen wenn das auch nicht klappt ist es bestimmt das Steuergerät.

Du könntest vllt auch schauen ob das Steuergerät überhaupt noch da ist wenn am Tacho schon so rumgebastelt wurde ist ja alles möglich.

Gruß

stokky
31.01.2014, 20:25
hab gestern die Verkleidung im fußraum entfernt, weil ich auch schon so nen Gedanken hatte, aber das Steuergerät ist noch da

stokky
02.02.2014, 10:22
so morgen treffe ich mich mit Andre.mal sehen, ob er aufs Steuergerät kommt.aber danke an alle für eure Ideen und tipps.
LG stokky

stokky
11.02.2014, 13:33
so, also mein Steuergerät ist definitiv defekt.hab bei airbag24 mal nachgefragt.die wollen 159€ für die Reparatur.hab das mit der nummer 60663943.meine frage ist, kann ich auch eins mit ner anderen FIN einbauen oder muss es exakt dieses sein falls ich mir eins eher kaufen sollte?weil bei ebay gibt es eins für 120 neu mit der nummer 60675877.würde das auch gehen?
lg stokky

guzzi97
11.02.2014, 15:32
Hmm,
haste auf das "gebrauchte" denn auch Garantie ?
Wenn nein, dann wäre die erste Wahl, das mit Garantie und 156€

evo-concept
11.02.2014, 17:49
Ich kann dir nur raten, lass das mit dem Stg aus der Bucht und schick dein Teil zu Airbag24 (die Jungs sind gut und machen das top) und du hast ruhe.:thumb:

stokky
11.02.2014, 22:08
das airbagSTG mit der anderen FIN ist von italo-parts.darauf gibt es auch Garantie.es ist ja nicht gebraucht sondern neu.darum bin ich so wegen dem preis überrascht.daher war meine frage wegen der anderen FIN ob das auch bei mir gehen würde.bei airbag24 wollte ich morgen vorbei fahren.die sind 20 min von mir entfernt.ist ja quatsch es hinzuschicken.wollte morgen da mal anrufen und fragen ob ich es auch bringen kann

guzzi97
12.02.2014, 09:21
..wennde bei Airbag24 kontaktest, dann grüß sie mal von Eddy und dem Portal, dann gibts
einen kleinen Bonus :)

Grüße

stokky
12.02.2014, 21:42
sorry, hab ich leider zu spät gelesen.war heute da und hab es abgegeben.denke mal, dass ich es morgen wieder abholen kann.dann werde ich sie grüßen

grüße

Eddy
13.02.2014, 16:31
..wennde bei Airbag24 kontaktest, dann grüß sie mal von Eddy und dem Portal, dann gibts
einen kleinen Bonus :)

Grüße


Habe jetzt erst hier gelesen :???:

Nee Branni :-D nicht bei Airbag24
sondern bei

Airbagnews (http://www.airbagnews.de)

Der hat einen kleinen Rabatt eingeräumt

stokky
13.02.2014, 19:20
so.war heute bei Airbag24.hab das reparierte Steuergerät abgeholt, eingebaut,alles tutti. morgen gibt es dann endlich die tüv-plakette.danke nochmal an alle, die mir mit rat und tat beiseite gestanden haben. Hab mir jetzt auch nochmal ein umschaltbares OBD2 Interface mit USB besorgt.also wenn jemand Interesse aus berlin haben sollte seine Fehler auszulesen und nicht die möglichkeit hat, der kann sich dann gerne bei mir melden.

Liebe Grüße

Stokky

evo-concept
13.02.2014, 20:23
...... na siehst de, geht doch,:wink: was haste du bezahlt?

stokky
13.02.2014, 21:01
159 € aber auch nur, weil sie den Fehler nicht mehr auslesen mussten.hab denen gleich den Fehler genannt.ansonsten wäre noch 40 € obendrauf gekommen.immer noch günstiger als ein neues und 2 Jahre Garantie gibt's auch noch.

evo-concept
13.02.2014, 21:07
...hey man, das ist doch wie gesagt nen guter Kurs und die machen ihr Ding richtig gut.:-D Glückwunsch zur richtigen Entscheidung.:thumb:

stokky
13.02.2014, 21:19
danke danke =D&gt392;.kann airbag24 nur weiterempfehlen

guzzi97
14.02.2014, 10:11
@Eddy :verdammt, muss wohl am Alter liegen :)