PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : temperaturanzeige



stokky
24.01.2014, 19:32
hallo
ich habe vor einiger zeit mal einen Beitrag gepostet wegen dem ölverlust.das wurde ja geklärt :).
zusätzlich teilte ich mit, dass meine warnleuchte oben rechts hin und wieder aufleuchtet.
so jetzt musste ich was feststellen.und zwar steigt während der fahrt meine Temperaturanzeige nicht an.im stand bei laufendem Motor (ca.10-15 min. warten) steigt sie. sobald ich fahre vor allem Autobahn geht sie komplett nach links und die Lampe ist an. sobald ich stehe die Temperatur 60 grad erreicht geht die Lampe wieder aus.ich habe die Schläuche überprüft im Motorraum, alle sind warm, also schließe ich das Thermostat aus.wobei auf der Autobahn trotz Heizung voll aufgedreht und max. Temperatur wird die Luft kälter.meine Idee war der Temperatursensor. habe ihn heute gewechselt, die Lampe ist aus auch bei der fahrt, aber die anzeige ändert sich nicht.der Zeiger ist auf null quasi und es ist egal wie lange ich fahre.könnte es doch das Thermostat sein?

LG
stokky

75 Evo
24.01.2014, 19:41
Vermutlich schließt Dein Thermostat nicht, dadurch ist immer der "große Kühlkreislauf" geöffnet und natürlich sind dann alle Schläuche warm, aber mit zu geringer Temperatur.:winkewinke:

stokky
24.01.2014, 19:55
ahh ok. danke für die schnelle Antwort. werde das besorgen und wechseln. vielleicht läuft es dann wieder richtig!

Eddy
24.01.2014, 19:59
Wie Gerd schon schreibt , das Thermostat tauschen und dann ist vermutlich alles wieder OK

Was ich nur zu bedenken gebe !
Ein Thermostat geht heutzutage nicht mehr von heute auf morgen kaputt
Ich denke mal der wurde auch schon länger nicht mehr richtig warm ???

stokky
24.01.2014, 20:05
jupp das stimmt eddy. hat man im Sommer nicht so bemerkt, sondern erst jetzt bei diesem kalten Wetter :)

75 Evo
24.01.2014, 20:07
Eddy, vielen fällt das nicht auf weil bei wärmeren Temperaturen die Anzeige meist noch 70 Grad anzeigt und die Anzeige auch schon mal spinnt wegen " Luigi hat mich gebaut":mrgreen:

Eddy
24.01.2014, 20:28
Eddy, vielen fällt das nicht auf weil bei wärmeren Temperaturen die Anzeige meist noch 70 Grad anzeigt und die Anzeige auch schon mal spinnt wegen " Luigi hat mich gebaut":mrgreen:

Joo Gerd :-D , ich bin auch lange mit einem Thermostat gefahren was nur noch bis 70 °C ging
Ich bin da nicht so extrem korrekt , solange der läuft ist doch gut.
Aber irgendwann geht´s einem auf den Senkel das der nur mäßig warm wird.

Hozzy
24.01.2014, 21:19
Also auch mit neuem Thermostat hat meiner seltenst (nur im Sommer, als es mal richtig heiss war) mehr als 70-75-80 angezeigt....;)