PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfas verkaufen



Schosch
24.01.2014, 10:29
Hallo miteinander,

ich würde gerne nach euer Meinung fragen.

Wie gut lassen sich Alfa Fahrzeuge auf dem Gebrauchtwagenmarkt zur Zeit verkaufen?
Ich selbst möchte vielleicht meinen Alfa 156 verkaufen und dann einen Alfa GT kaufen.
Der Gt steht schon seit langen zu einem vernüftigen Preis in Mobile.
Jetzt stellt sich für mich die Frage kaufe ich den GT bzw. bekomme ich meinen 156 auch verkauft?

Hier ein paar Eckdaten:

Alfa 156, 1,8 TI
Baujahr 2004
65000 Km
Ausstattung: Leder, Klima, Tempomat, DDIN Radio und vieles mehr.

VK: 4000 - 4500€

Bin nun auf euere Meinung gespannt.
Vielen dank erst mal.

Schosch

Hozzy
24.01.2014, 10:42
Nun.....ich sag mal so: Das Klientel, welches bereit ist für einen guten 156er auch etwas Geld in die Hand zu nehmen ist wesentlich kleiner, als die Anzahl der Leute, die einen VW oder BMW kaufen wollen.

Es soll gute Alfas geben, die seit einem halben Jahr oder länger im Netz stehen. Das ist keine Seltenheit.

Ohne Bilder zu sehen, würde ich sagen, daß der Preis vielleicht ein wenig zu hoch angesetzt ist, weil er ja "nur" den kleinen Motor hat. V6 gehen natürlich höherpreisiger weg als die kleinen TS oder JTS-Maschinen (beim 2.0 ist das noch mal was anderes, obwohl oder vielleicht weil er der am meisten verkaufte Benziner ist). Diesel finden leider schwieriger Abnehmer, weil sich u.U. die Plakettenproblematik stellt.

Ich denke aber erstmal pauschal, daß sich vielleicht 3.500-3.800€ erreichen lassen, wenn - und da liegt der Knackpunkt - Du etwas Zeit hast den zu verkaufen.

Ob Du den GT vorab kaufst um dann in Ruhe den 156er zu verkaufen, das mußt Du anhand deiner finanziellen Möglichkeiten entscheiden. Für schnelle An- und Verkäufe um sich "mal was neues vor die Tür zu stellen", haben wir glaub ich die falsche Marke ;)

Deswegen haben viele von uns auch noch Zweit, oder sogar Drittfahrzeuge...eigentlich sind gute Fahrzeuge auch zu schade um die zu verkaufen und bei den erzielbaren Preisen kann man sich überlegen, ob man sich nicht einfach zwei leisten mag und kann :mrgreen:

Doc*S*
24.01.2014, 11:28
Ich denke aber erstmal pauschal, daß sich vielleicht 3.500-3.800€ erreichen lassen, wenn - und da liegt der Knackpunkt - Du etwas Zeit hast den zu verkaufen.

Ich würde sogar noch -500€ als realistischer ansehen :???:


Das Klientel, welches bereit ist für einen guten 156er auch etwas Geld in die Hand zu nehmen ist wesentlich kleiner, als die Anzahl der Leute, die einen VW oder BMW kaufen wollen.

Sehr schön formuliert :!:

Gruss
Doc*S*

Schosch
24.01.2014, 11:45
Hallo,

das es weniger Leute gibt die einen Alfa suchen ist mir schon klar.
Aber ein Fahrzeug mit 65000 km und der Ausstattung sollte doch zu verkaufen sein.
Der 156 ist ja das letzte Facelift Modell. Eigentlich würden mir 4000€ schon genügen.
Zeit hätte ich schon nur drauf sitzen bleiben möcht ich nicht.

Schosch

Hozzy
24.01.2014, 11:55
Ja, uns musst Du das nicht erklären...
Vor allem nicht denen, die sich schon länger mit Alfa beschäftigen ;)

Aber nimm mal Otto Normalvwfahrer....wenn der jetzt nen Kombi sucht, gute Ausstattung, wenig gelaufen...glaubste der kommt auf nen Alfa? Die Dinger rosten doch und haben immer Elektrik-Probleme und laufend gehen die Motoren kaputt und die Verarbeitungsqualität ist unter aller Sau...

"Leg lieber noch mal 1.000€ drauf und kauf nen Passat, der hat zwar kein Leder und so, aber den kannste dann noch ewig fahren"

redtshirt
24.01.2014, 12:03
setz ihn bei mobile rein und du wirst es sehen. gerade die Ungarn,Polen, etc mögen im Moment Alfa und suchen gepflegte Exemplare. Wobei die Jahresezeit gerade schlecht ist zum Verkauf

turitar
24.01.2014, 13:12
"Leg lieber noch mal 1.000€ drauf und kauf nen Passat, der hat zwar kein Leder und so, aber den kannste dann noch ewig fahren"

Wie schon die ADAC Pannenstatistik sagt. Neutral, unbestechlich, auf Umfragen und Erfahrung basierend! :ueberzeug:

Hozzy
24.01.2014, 13:17
Wenn doch alle Nachbarn das sagen und ausserdem der ADAC und AutoBlöd, dann muß da doch was dran sein :mrgreen:

75 Evo
24.01.2014, 13:21
Wenn doch alle Nachbarn das sagen und ausserdem der ADAC und AutoBlöd, dann muß da doch was dran sein :mrgreen:

Da kannst ja sagen : komm,wir gehn nen Alfa kaufen ! Wie aufm Markt : Alles billiger Alles biliger kommt Sonderangebote heut.:mrgreen:

dr.house
24.01.2014, 13:51
Ich würde auch sagen, dass gerade Alfas derzeit extrem günstig zu bekommen sind und ein "guter" Verkauf daher schwer realisierbar ist.

turitar
24.01.2014, 13:57
Ich weiß jetzt nicht wie beim Dir die räumliche Situation ist (Stadt, Land usw., Platz zum unterstellen nach Abmeldung z.B), aber hätte ich die Möglichkeit gehabt, hätte ich weder den sprint noch den 164er verkauft. Wenn ich mir die Bilder Jahre später ansehe, es mag für manchen eventuell hirnrissig klingen, kein Problem stehe ich zu, kommen mir heute noch die Tränen! :roll: Überlege es Dir! :winkewinke:

Schosch
24.01.2014, 16:17
Hallo,

den GT könnte ich mir schon leisten. Den 156 abstellen wäre auch möglich.
Aber ein Alfa muss doch fahren. Ist doch Schade wenn er abgemeldet rumsteht.

Danke für eure Meinungen.

Schosch

mtbmax
24.01.2014, 16:31
Ich würde ihn einfach mal reinstellen und schauen was passiert.
Wenn du keinen Zeitdruck hast ist das ja optimal und vielleicht hast du ja glück... ;)

PAM
24.01.2014, 16:36
Meinen 1996er mit 145.000 Km (und das glaube ich ihr mal) brauche ich auch gar nicht erst reinstellen .. denn bevor ich mich auf *ledste Preisss - Honks für 2.000 $ einlasse, mache ich da im Garten lieber eine im Boden halb versenkte Skulptur draus oder sowat .. alles Andere tue ich mir für diese banale Kohle gar nicht an!

Ich bin JETZT SCHON virtuell-defintiv beleidigt, wenn man meine Bella in Verkaufsgesprächen schlecht machen würde!!!

Der 916 ist ein tolles Auto, fährt wie verrückt, springt immer an, eine echte, stabile, zuverlässige und wunderbare Bella! Ein klasse, ein klassisches & zeitloses Cabrio mit mächtig Dampf & der TS 2.0 mit seiner Doppelzündung hat ein einmaliges, potentes & suchtpotenzielles Charisma.

Wenn ich mir in naher Zukunft etwas *Jüngeres besorgen sollte, geht das treue Bella in den freien Carport- Platz ... Plane drüber und gut ist! Langzeit_Winterschlaf vielleicht... Zukunft offen.

Was dann auch immer passieren möge ... ich weiss es noch nicht!

Den Wagen hier gebe ich aber erstmal nicht aus der Hand - 6 Jahre intensive Leidenschaft & wundervolle Partnerschaft - und Clausi war schon immer treu mit seinen Mädels :evil:

75 Evo
24.01.2014, 16:41
Claus, Dein Frosch ist Familienmitglied. Und es heisst : Bis der Tod uns scheidet. Basta.:thumb:

turitar
24.01.2014, 16:42
Hallo,

den GT könnte ich mir schon leisten. Den 156 abstellen wäre auch möglich.
Aber ein Alfa muss doch fahren. Ist doch Schade wenn er abgemeldet rumsteht.

Danke für eure Meinungen.

Schosch

Klar hast Du natürlich recht. Möglich wäre, wenn Du es einrichten kannst, die Bella mit einem Saisonkennzeichen zu versehen.

PAM
24.01.2014, 16:50
Claus, Dein Frosch ist Familienmitglied. Und es heisst : Bis der Tod uns scheidet. Basta.:thumb:


Es gibt doch eigentlich gar keinen "Tod" bei Autos, Gerd .. da lässt sich immer irgendwie alles richten (natürlich für gutes Geld, aber es GEHT!) - da sind uns die Maschinen - im Gegensatz zum Menschen - echt im Vorteil .... :???:

75 Evo
24.01.2014, 19:20
Es gibt doch eigentlich gar keinen "Tod" bei Autos, Gerd .. da lässt sich immer irgendwie alles richten (natürlich für gutes Geld, aber es GEHT!) - da sind uns die Maschinen - im Gegensatz zum Menschen - echt im Vorteil .... :???:

Da hast Du natürlich recht, ich habe mir bei meinem 156 Nuvola, alle Extras, blaues Momo auch überlegt ob ich Ihn wiederbeleben oder einschläfern sollte. Ich hab mich verdammt miserabel gefühlt als ich seine Herzmaschine aus dem Stecker gezogen hab. Das ist jetzt ein Jahr her und ich trauer immer noch drum.:cry:

PAM
24.01.2014, 19:31
Aus jetziger Sicht - werde ich es so machen .. und mein Wagen ist eigentlich tip-top zurzeit (bis vielleicht auf die schlappen Ventilschaftdichtungen - aber auch da war nach einer Woche Stillstand & Frost vorhin nix .. ist ganz normal angesprungen, kein Nebel, kein nix ect ... ) - dennoch habe ich langsam Lust auf was Neues, Anderes - ich bin eine untreue Hure .. :???:

75 Evo
24.01.2014, 19:36
Claus, behalt Ihn solange es geht, Du bist mit Ihm "verwachsen". Freud und Leid wird gemeinsam ertragen. Du denkst zwar dran etwas neues zu haben, aber wenn "Frosch" weg ist, dann würdest auch drum trauern.:-->>

PAM
24.01.2014, 19:52
Claus, behalt Ihn solange es geht, Du bist mit Ihm "verwachsen". Freud und Leid wird gemeinsam ertragen. Du denkst zwar dran etwas neues zu haben, aber wenn "Frosch" weg ist, dann würdest auch drum trauern.:-->>

Wahrscheinlich hast Du recht, Gerd ... und mein Bestreben ist ja auch - wie schon geschrieben - den Wagen zu erhalten!!!! Wie sich dat gehört! Es würde mir ja auch nicht wirklich weh tun - finanziell.

Leider habe ich aber keine beheizte Garage, sondern nur einen feuchten Carport ... daher ist eine Konservierung / Erhaltung meines *Frosches - nennen wir ihn mal in Zukunft *Kermit - eher albern.... ich würde also über die Zeit nur den Verfall meiner seit 6 Jahren geschätzten Maschine beobachten dürfen .. und somit einen langsamen Tod meiner geliebten Bella erleben müssen, während da 1 Meter weiter vielleicht so ein 9.000 $ - 3.2 (& somit durchaus GTA_kompatibles) - Hochglanz-Model im legger Facelift erstrahlt & mich verführen will - ich habe da echt ethische Probleme mit :???:

75 Evo
24.01.2014, 20:02
Kennst Du den " Fröhlich" aus Düsseldorf? Der hat nen Riesengarten und lässt die Autos dort wie auf nem Friedhof mit Moos bewachsen und so vor sich hinrotten. Sprech mal mit Deinem " Vermieter Siggi" über diese Variante.hää

PAM
24.01.2014, 20:17
Kennst Du den " Fröhlich" aus Düsseldorf? Der hat nen Riesengarten und lässt die Autos dort wie auf nem Friedhof mit Moos bewachsen und so vor sich hinrotten. Sprech mal mit Deinem " Vermieter Siggi" über diese Variante.hää

Ich finde dat durchaus cool - ich habe tatsächlich schon mehrere Rohkarossen im Visier bei E_Bay-Anzeigen gehabt, die ich in den Garten pflanzen wollte .. da war eine Karosserie eines Montreal dabei, ein paar Jules ectect ... aber soweit bin ich noch nicht - ausserdem - irgendwie pervers & brutal & auch taktlos :wink:

75 Evo
24.01.2014, 20:22
Dann mach Dir lieber aus ner vorderen Karrosse ne Bar für den Keller, mit Beleuchtung usw. Eventuell auch wenn Dein "Kermit" in den Alfahimmel soll, so lebt etwas weiter.:??

revej
24.01.2014, 20:22
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=8&ved=0CHsQFjAH&url=http%3A%2F%2Fwww.holzon.de%2Fcarport.php%3Fsho w%3Deinzel_carport_geschlossen%26pic%3DC267&ei=J73iUsjvCIeVtQb8n4GwAw&usg=AFQjCNE5Zxdw766IWdA5Y5ZUlawXJid5cQ&bvm=bv.59930103,d.Yms&cad=rja:-D

PAM
24.01.2014, 20:32
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=8&ved=0CHsQFjAH&url=http%3A%2F%2Fwww.holzon.de%2Fcarport.php%3Fsho w%3Deinzel_carport_geschlossen%26pic%3DC267&ei=J73iUsjvCIeVtQb8n4GwAw&usg=AFQjCNE5Zxdw766IWdA5Y5ZUlawXJid5cQ&bvm=bv.59930103,d.Yms&cad=rja:-D

Ich wohne hier zur MIETE, Hasi - ich mach' mir doch keinen Harten, den dann *Siggi kassiert bei einem eventuellen Auszug ... :ueberzeug:

Und @ Gerd: Für derartige Design-Objekte ist der 916 schlecht positioniert ... den kannst absägen, wo Du willst .. durch seine komische Geometrie & das Endzeit-Kokain-Design von olle Pininfarina ist da wenig rauszuholen ... als *Bar-Basis ganz schlecht! Da ist jeder Golf I besser für geeignet ... :???:

75 Evo
24.01.2014, 20:40
Aber ne " Golf Bar" Neee, dann schon eher von nem alten 280 er Mercedes, hab ich vor kurzem im Fernsehen gesehen. war Top:thumb:

revej
24.01.2014, 20:59
Wir sind doch flexibel.
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=6&ved=0CGsQFjAF&url=http%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fbhp%2Fmobile-garage&ei=u8XiUqfsJMerhAeym4DQAw&usg=AFQjCNGas0lM0Ds41FbDiuop625fDkHG-A&bvm=bv.59930103,d.ZG4&cad=rja

HuSiVi
25.01.2014, 09:19
vergiss es. oder , was sicher preiswerter ist , verschenke ihn.
das auto ist ja prähistorisch - doch leider nioch nicht genug.
aber auch wenn er denn man 30 jahre werden sollte - bringen wird das nixe.


Hallo miteinander,

ich würde gerne nach euer Meinung fragen.

Wie gut lassen sich Alfa Fahrzeuge auf dem Gebrauchtwagenmarkt zur Zeit verkaufen?
Ich selbst möchte vielleicht meinen Alfa 156 verkaufen und dann einen Alfa GT kaufen.
Der Gt steht schon seit langen zu einem vernüftigen Preis in Mobile.
Jetzt stellt sich für mich die Frage kaufe ich den GT bzw. bekomme ich meinen 156 auch verkauft?

Hier ein paar Eckdaten:

Alfa 156, 1,8 TI
Baujahr 2004
65000 Km
Ausstattung: Leder, Klima, Tempomat, DDIN Radio und vieles mehr.

VK: 4000 - 4500€

Bin nun auf euere Meinung gespannt.
Vielen dank erst mal.

Schosch

alfaeffect
25.01.2014, 22:45
...., DDIN Radio ....

Ein DoppelDin Radio oder hast Du Dich verschrieben?
Falls ja gibt es davon Fotos?

dr.house
26.01.2014, 21:38
...bei ebay ist eben gerade ein schöner 147 GTA für 5.300€ weggegangen.

Jochen
28.02.2014, 03:36
Im Prinzip wollen se alle was geschenkt bekommen. Als ich meinen 3 Tage drin hatte kamen die 8000€ Bieter. Einer wollten meinen TI mit irgendwelchen mies ausgestatteten 2 Jahre älteren Kisten vergleichen.

Evtl kommt nun am WE jemand der bereit ist nen vernünftigen Preis zu zahlen und keinen Neuwagen erwartet.
Gott sei dank muss ich mir in Zukunft keine Gedanken mehr übers verkaufen machen.

NRW2013
01.03.2014, 23:52
Ich denke, dass die meisten doch Angst vor hohen Unterhaltskosten haben. Diese werden Alfas ja nicht zu Unrecht nachgesagt. Dass dies insbesondere die großen Motoren betrifft, weil sie so verbaut sind, und die Werken darum sehr viel Arbeit beim ZR und auch sonst haben, spielt keine Rolle.

Alfa = schlechte Quali und hoher Unterhalt

Diese Parole hält sich, verunsichert Interessenten und zerstört regelrecht die Preise. So kommen Schnäppchen zustande... und Stressfalten bei den Verkäufern. Man muss Zeit haben. Wenn deiner ein gutes Stück ist, wird sich jemand finden. Aber ein Auto, dass man rasch an den Mann bringt, ist er nicht, km und Ausstattung hin oder her.

Jochen
02.03.2014, 16:35
Heute verkauft.:)

bellamacchina
02.03.2014, 17:33
Heute verkauft.:)

Glückwunsch!!! :)
Hoffentlich auch "verkauft" und nicht "verschenkt".

Wenn ich mal auch schon soweit wäre ... :-s
Aber es beruhigt mich, das ja doch auch noch 2.2 gefragt sind ...

Jochen
02.03.2014, 19:58
Es war ein fairer Preis für beide. Es war kein perfekter Zustand, TÜV kommt auch bald, bin zufrieden.:)

new8945
25.03.2014, 13:11
Ich denke es reicht auch nicht nur ihn ins Internet zu stellen sondern auch gleich an eine gut befahrenen oder besuchten Straße hin zu stellen ... wenn er gesehen wird finden sich schneller kauf Interessenten ...
denn bei Mobile suchen die wenigsten nach Alfa ...