PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mastercode Eingabe erforderlich



Spider21217
19.01.2014, 14:36
Hallo,
nachdem die Batterie völlig entladen war und jetzt wieder voll aufgeladen ist,
verlangt das Radio Connect Nav+ die Eingabe des Mastercode´s.

Nur wo finde ich diese 4stellige einmalige Nr.??:??
In den Unterlagen die ich beim Kauf erhalten habe ist nichts dabei.



Ps. Die Suchfunktion brachte keine Ergebnisse.

Domino
19.01.2014, 14:53
Im Normalfall auf der Connect Radio Nav Karte, die zum Fahrzeug dazugehört, ist diese weg, wirds bissl Problematisch, gerät ausbauen um an die Seriennummer zu gelangen. Damit kann man im Internet sich einen Code generieren lassen. Oder der gang zum Händler, mit Fahrzeugschein, Brief Kopie, und dann bei Alfa/Fiat einen Neuen beantragen, kostet halt bissl was ;-).

Spider21217
19.01.2014, 15:13
ok vielen Dank,
dann werde ich mal zum freundlichen fahren.

Gruß
Joachim

Belli
19.01.2014, 15:58
schaut übrigens so aus...

56849

man hat übrigens unendlich viele Fehlversuche... d.h. es wird nicht gesperrt nach "X" Fehleingaben... ;-)

der Rest dazu steht im Handbuch zum Navi...

Gruß Belli

Spider21217
19.01.2014, 18:15
Hallo Belli,
so eine Karte habe ich beim Kauf leider nicht bekommen.

Gruß
Joachim

guzzi97
20.01.2014, 13:13
Hallo Belli,
so eine Karte habe ich beim Kauf leider nicht bekommen.

Gruß
Joachim

Tja, dann ab zum freundlichen und sich eine neue Code-Carde bestellen.
Nicht wundern, wennde ~ 50€ dafür ausgeben musst.

Grüße

Hozzy
20.01.2014, 15:18
Die Karte fürs Radio hab ich bekommen....dafür fehlt bei meinem die für die Schlüssel :mrgreen:

Belli
20.01.2014, 16:22
da würde ich dem Verkäufer aber auf die Nüsse gehen... oder ggf. beim Vorbesitzer anfragen.

evo-concept
20.01.2014, 16:31
Die Karte fürs Radio hab ich bekommen....dafür fehlt bei meinem die für die Schlüssel :mrgreen:

...also da würde ich nochmal nachhaken, wenn die fürs Radio nicht dabei ist, dann ist das schon ne krasse Nummer aber grade die Karte für den Schlüssel das währe mir ein bischen zu gefährlich.

Wie Belli schon sagt, den Verkäufer oder Vorbesitzer mal in die Nü.... :ueberzeug: Ich weiß Belli hat es freundlicher
ausgedrückt.:wink:

Hozzy
20.01.2014, 18:38
Ja, stimmt da habt Ihr recht...

Werde dem Verkäufer mal ne Mail schreiben, daß er sie noch besorgen soll....kann ja nicht zu meinen Lasten gehen ;) Kam ja schließlich vom Alfa-Lancia-Fiat-Autohaus...

guzzi97
21.01.2014, 09:57
Ja, stimmt da habt Ihr recht...

Werde dem Verkäufer mal ne Mail schreiben, daß er sie noch besorgen soll....kann ja nicht zu meinen Lasten gehen ;) Kam ja schließlich vom Alfa-Lancia-Fiat-Autohaus...

Ich vermute eher, die Karte(n) sind bei seinen Kaufunterlagen..so mache ich es.

Hozzy
21.01.2014, 10:44
Wie meinst Du das? Was machst Du wie!?:??

evo-concept
21.01.2014, 11:46
Ich vermute daß er die Karten im Autohaus bei seinen Unterlagen lässt.

Hozzy
21.01.2014, 11:48
Ahja....also ich hab alle Unterlagen zuhause...(sofern ich sie denn jemals hatte)...was sollen sie denn im Autohaus!? :mrgreen:

evo-concept
21.01.2014, 11:52
Ich habe meine Unterlagen auch immer zu Hause. Es kann natürlich sein daß er sich sicherer fühlt wenn die Sachen im Autohaus bleiben.

Hozzy
21.01.2014, 12:04
ja, das ist schon klar....War jetzt auch nicht so ernst zu nehmen ;)

Wenn man ein Stamm-Autohaus hat, ok, aber der Verkäufer sieht mich nie wieder :mrgreen:

guzzi97
22.01.2014, 10:45
Wie meinst Du das? Was machst Du wie!?:??

Nu ja, ich hab' nen Ordner, und alle Code-Karten sind mit den Kaufverträgen zusammen
abgelegt.
Für Rechnungen, etc. gibts dann noch einen eigenen "Unterordner".
So geht nix verloren.

Die Werkstatt hat und hatte nie irgendwelche Unterlagen von mir, sie
bekommt höchstens den Schlüssel beim Service überreicht.

Hozzy
22.01.2014, 11:15
Achso, das heisst Du meintest den Vorbesitzer in Bezug auf "seine" Kaufunterlagen?

Ich handhabe das ja auch so. Bei mir sind auch alle Belege, inkl. Fahrzeugbrief und Code-Karten, Werkstattbelege, TÜV-Berichte und Co. abgelegt. Aber wie gesagt, die Codekarte hab ich nicht.

Letztendlich ist es mir aber erstmal soweit egal, daß der Händler von dem ich den Wagen gekauft habe, sie mir auf jeden Fall besorgen muß. Ich will eigentlich keine 50€ oder so zahlen müssen, damit ich die Papiere und Unterlagen zum Fahrzeug komplett habe!?

guzzi97
23.01.2014, 08:43
@ Hozzy: genau, jetzt sind wir auf gleicher Wellenlänge..

Hozzy
23.01.2014, 09:33
Sind wir das nicht eh (fast) immer ;-)?

Hab noch nix vom Händler gehört, hatte ihm am Montag ne Mail geschrieben...:ueberzeug:
Diese "Totstell-Taktik" hasse ich...
Kann man da nicht wenigstens mal antworten, daß man die Mail bekommen hat und sich drum kümmert!?

evo-concept
23.01.2014, 12:45
Diese "Totstell-Taktik" hasse ich...
Kann man da nicht wenigstens mal antworten, daß man die Mail bekommen hat und sich drum kümmert!?

Da gebe ich dir recht, habe soetwas auch schon durch, nur da sind die bei mir an der richtigen Adresse.
Ich bin damals in den Laden eingeflogen, habe Klartext gesprochen und wurde dann auch noch blöde angemacht, da gings dann richtig ab. :ueberzeug:
Ich habe dadurch meinen Willen bekommen und die haben hinterher auch Zähneknirschend eingesehen daß es an denen lag.:thumb:

guzzi97
23.01.2014, 12:55
@ Hozzy: aso, ja dann isses ja noch einfacher..

Die Code-Karten gehören zum WAgen wie die Papiere , von daher, ordentlich denen auf die Füsse
treten und erst Recht nicht abspreisen lassen, nach dem Motto, den Wagen haben wir so in Zahlung
genommen.
Nicht Dein Problem.. :)

Hozzy
23.01.2014, 13:27
Das war das, was ich meinte. Wenn er die nicht mehr hat oder vom Vorbesitzer besorgen kann, dann muß er mir eine neue besorgen und die Kosten übernehmen, die ich sonst bezahlen würde, wenn ich mir eine Ersatzkarte bestelle ;)

Naja, spätestens Montag hört er wieder von mir :mrgreen:

DonArcturus
23.01.2014, 15:35
Ich habe zum Glück alle Codekarten :thumb:

Nun aber Folgendes: Da mein Navi z.Z. die Satelliten nicht findet, will ich das Navi zurücksetzen (laut Googlesuche angeblich eine Hilfe). Ich habe letztens die Batterie 2 h lang abgeklemmt, doch nach dem Anstecken fragt mich nichts nach irgendeinem Code??? Die Uhr hat sich zwar auf Null gestellt, aber alles lief! Ist das normal?

Hozzy
23.01.2014, 15:59
Ich hab nach dem Batterie-Tausch auch keinen eingeben müssen ;-)

guzzi97
24.01.2014, 10:52
Ich habe zum Glück alle Codekarten :thumb:
..doch nach dem Anstecken fragt mich nichts nach irgendeinem Code??? Die Uhr hat sich zwar auf Null gestellt, aber alles lief! Ist das normal?

..iss korrekt, da wir CAN-BUS haben. Das Radio, etc. ist dem "System" bekannt,
daher ist keine CODE-Eingabe nach "Stromlos" mehr nötig.
Den Radio-Code benötigt mann, soweit ich mich erinnere, nur dann, wenn mann das
Fzg. wechselt. Nach Eingabe sollte mann dann dan CAN-BUS anlernen, sonst
müsste mann bei jedem "ZÜndung an" den CODE eingeben.. :)

Verständlich ?

Bei Fahrzeugen ohne CAN-BUS muss mann den CODE nach "Stromlos" immer
wieder eingeben.
Ist halt der Diebstahlschutz. Eingeführt hatte das Blaupunkt, in den 80zigern.

Grüße