PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahrwerk Adaptives Sportfahrwerk MiTo QV



MiToKS1011
16.01.2014, 19:12
Hallihallo Alfa-Gemeinde,
ich habe folgendes Problem:

Ich bin auf der Suche nach einem linken Stoßdämpfer Alfa MiTo QV mit adaptivem/elektronisch geregeltem Fahrwerk mit der OE-Nummer 50513813. (50513814 wäre rechts)
Bei Alfa im Ersatzteiledienst kostet EINER 631,-€

Jetzt die nächste Frage, weiß jmd ob die Kolbenstange gedreht werden darf? Denn zum Ausbau des Stoßdämpfers muss oben im Dom mit einem Innen-Inbus gegengehalten werden, dabei ist das Gewinde aufgeplatzt.

Desweiteren gibts Erfahrungsberichte mit diesem Fahrwerk in Verbindung mit Tieferlegungsfedern?

Über sämtliche Tipps, Hilfe und Co wäre ich sehr dankbar.

LG Kurt

geri73
20.01.2014, 18:14
hallo!

ich habe aus optischen gründen die novitec feder einbauen lassen. das ganz in kombination mit 17" original felgen mit 215er reifen und hinten 20mm spurverbreiterungen von h&r. solche werden aber im sommer auch vorne verbaut werden. beim einbau wurden alle plastiklippen auf der unterseite entfernt.

fazit:

etwas härter aber ok.
das fahrverhalten finde ich gleichwertig.
beim einparken muss man vorsichtig sein, da fast jeder randstein und jede gesteigkante für die frontschürze zu hoch ist.

gruss
Gerald

MiToKS1011
25.01.2014, 13:11
im ersten mito hatte ich die novitec in Verbindung mit 18" 215/40 auch drin und auch sämtliche Plastikschienen entfernt, fand die novitec zu hart mit dem serienfahrwerk.

jetzt im qv mit dem adaptiven hab ich mir Federn von KW gekauft, stolzer Preis aber ich denke und hoffe das war es Wert, denn KW sind ja bekannt dafür das sie sich gut setzen.



Wie lange fährst du diese Konstelation jetzt schon?

MiToKS1011
06.02.2014, 14:41
hat jmd das adaptive Fahrwerk in Verbindung mit XENON und Tieferlegung???

geri73
25.02.2014, 09:26
im ersten mito hatte ich die novitec in Verbindung mit 18" 215/40 auch drin und auch sämtliche Plastikschienen entfernt, fand die novitec zu hart mit dem serienfahrwerk.

jetzt im qv mit dem adaptiven hab ich mir Federn von KW gekauft, stolzer Preis aber ich denke und hoffe das war es Wert, denn KW sind ja bekannt dafür das sie sich gut setzen.



Wie lange fährst du diese Konstelation jetzt schon?

etwas über 10t km.

MiToKS1011
25.02.2014, 16:46
Stoßdämpfer ist repariert worden und mit KW Federn versehen, ... bin positiv überrascht vom fahrverhalten =)