PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radioeinbau bei Giulietta Impression Facelift Herbst 2013



Jack66
01.01.2014, 13:18
Hallo,

jetzt hat mich der Alfa-Virus auch erwischt, meine Giulietta kommt im Januar. Ist die Basis-Ausstattung Impression ohne Radio, das will ich selbst einbauen.

Ab dem Facelift im Herbst 2013 sieht der Innenraum anders aus (siehe Konfigurator), die Kipphebel wurden durch normale Schalter ersetzt. Hatte damit schon jemand zu tun ? Leider kann ich die neue Version beim Händler nicht anschauen, hat keine da.

Lt. Internet-Konfigurator ist ein großer Einbaurahmen für's Radio vorgesehen, oben Platz für ein 1-DIN-Radio, darunter ein Fach. Die Radiovorbereitung sollte vorhanden sein. Dazu habe ich ein paar Fragen:

- ist der Einbau eines 1-DIN Radios problemlos möglich, alle Kabel da ?
- taugen die eingebauten Lautsprecher was ? (6 Stück, vermutlich vorne 2-Wege)
- wäre auch ein 2-DIN-Radio möglich ?
- ich würde gerne einen aktive Subwoofer im Kofferraum einbauen, welcher passt denn gut (vielleicht in die Reserveradmulde)

Vielleicht hat jemand ein paar Tipps, danke, Gruß Jack

Fiatpfälzer
01.01.2014, 13:57
Hi, zum Sub im Kofferraum hab ich mir für meinen 156er auch schon Gedanken gemacht und tendiere hier zum AXTON Car Audio ? Aktivsubwoofer für die Reserveradmulde, 20 cm/8" (http://www.axton.de/axb20stp_de.html) Axton.
Bekommt sehr gute Bewertungen auch in Fachzeitschriften.
Alternativ von Pioneer auch für die Reserveradmulde, aber ins Ersatzrad verbaut TS-WX610A Platzsparender Aktivsubwoofer (2 x 100***W) - Pioneer (http://www.pioneer.eu/de/products/25/132/201/TS-WX610A/page.html)
Fürs alte Model gibts ne Doppel-Din Blende http://shop.afterbuy.de/Radioblenden-Doppel-DIN----ISO-ALFA-ROMEO-Giuletta-Doppel-DIN-Radioblende-ALFA-Giulietta-versch--Farben/a39473669_u6844/
Damit das 2 Din Radio reinpasst muss aber die öffnung nachgesägt werden.
Frohes neues:winkewinke: