PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bella & Bulli



Alessio
30.12.2013, 23:44
Vor kurzem haben wir es gewagt und unseren Traum eines eigenen Surfmobils wahr gemacht!
Das heißt die gute Bella hat jetzt sozusagen einen großen Beschützer bekommen :ueberzeug:

Nachdem wir letzten Sommer in Italien mit Insgesamt 3 Surfboards plus Masten/Segel auf dem Dach die Bella als Lastesel missbraucht hatten war klar es ist an der Zeit etwas zu ändern...es musste ein VW Bulli her.
Die Suche nach einem halbwegs passablen VW Bus <200.000km gestaltete sich allerdings zunächst schwieriger als erwartet ... es ist echt erstaunlich welche Preise diese Busse teilweise erzielen auf dem Gebrauchtwagenmarkt.

Nach mehreren Monaten Recherche sind wir dann auf unseren Traum T5 gestoßen.
Voraussetzung war ein VW Bus mit dem 2.5er TDI Motor (Laufleistung <200.000km) um auch angemessenen Vortrieb zu haben sowie
langer Radstand um das ganze Windsurf-Equipment unter zu bringen. Weiters wollten wir nicht unbedingt einen nackten Transporter sondern etwas Ausstattung ...

Tja und das ist er dann schlussendlich geworden ...
VW T5 Caravelle 2.5 TDI Bj.2005 mit langem Radstand in silber Metallic
56250
(...ohne DPF :D)

Geplant ist jetzt noch ein Betteinbau um auch mal eine Nacht direkt am See verbringen zu können.

Hoffentlich erweist er uns noch gute Dienste... jedenfalls wird Bella etwas geschont und hat keine schweren Lasten mehr zu tragen :thumb:
56259
56261
Bella & Bulli

Andre
30.12.2013, 23:46
Sehr schön, viel Spaß damit auf euren Surfreisen. :thumb:

Satansbraten
31.12.2013, 00:24
...allzeit gute Fahrt :cool:

_TRF_
31.12.2013, 05:47
Bravo :) Das ist mal ein tolles Surferauto :) Ein Surferbus war in meinen jungen Jahren auch immer mein Traum.
Für mich hat's damals nur für nen ollen alten Passat, mit Matraze, gereicht.
Dafür war der schön bunt...

turitar
31.12.2013, 09:53
Tolle Entscheidung, endlich Platz. Immer eine gute Fahrt und viel Glück beim weiteren Ausbau! :winkewinke: