PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : KATALYSATOR hat sich Sensationell verabschiedet! Alfa 155 1.8 TS



neveuno
16.11.2013, 19:33
Hallo "liebe" Alfa-Gemeinde,

da ja so langsam der Winter eingekehrt habe ich meine Bellas ("Alfa GT 3.2" und "Alfa Giulia Sprint GT") so langsam eingewintert....

Im Winter werde ich wie letztes Jahr einen Alfa 155 1.8 TS fahren ... Habe diesen heute ein bisschen Fit gemacht ... da die Gasannahme nach längerer Standzeit nicht mehr so war wie sie sein müsste war meine Vemutung dass der LMM nicht mehr ordentlich arbeitet ... aus diesem Grund habe ich diesen abgeklemmt.... und prompt war die Gasannahme wieder da... ! Werde mir wohl in der eBucht einen günstigen "gebrauchten" suchen....

Aber nun zum eigentlichen Problem... nachdem der Motor schön warm war, habe ich ihn bisschen gedreht ... Stecker der LMM war immer noch ab ... und dann, bei ziemlich hoher Drehzahl ein "verdammt" lauter Knall ... Rauch hinten am Auspuff .... Auto erst einmal ausgemacht ... und gewartet...

Dann wieder angeschaltet ... alles lief normal! Doch das gute Stück ist nun deutlich lauter als davor... sonst scheint alles in Ordnung zu sein.... ich habe nun die Vermutung dass sich der KAT verabschiedet hat ...

Es gibt ja viele die den KAT ausräumen ... das habe ich quasi nun auch gemacht! Was denkt Ihr würdet ihr so weiterfahren oder was würdet ihr machen?

Im voraus vielen DANK für eure Antworten....

neveuno

blupp
16.11.2013, 19:46
Wenn es wirklich der Kat war, muss der irgenwo hin sein. Mit Pech läuft er bald nicht mehr weil die Reste vom Kat das Rohr blockieren..

neveuno
16.11.2013, 19:49
ich glaube die reste sind hinten raus ... ! hat gequalmt und geraucht wie ein kohlekraftwerk ... hinten am endtopf kommt inzwischen nicht mehr viel von der abgasen an ... das geht alles vorne beim KAT raus ...

Don Corleone
16.11.2013, 20:35
Hallo,neveuno! Wenn das dein Winterauto ist ,würde ich erstmal nen Zwischenrohr o.ä. montieren --sofern der Wagen damit ( fehlende Lamda-Sonde ?) fährt?; und die Lautstärke und der Abgasstrom dann wieder okay ist:?? (VORSICHT -Bei Unfall biste dann polizeilich dran-wenns rauskommt ..:!:..und Vers.Schutz ist auch weg!!!--muss ich sagen ;weisst du aber selbst.. )...oder du kriegst nen gebrauchten Kat (neu wär ja nun teuer,teuer....) --Wie auch immer; viel Erfolg bei der Reparatur...und Gute Fahrt auch im Winter ...:mrgreen: Gruss und Gutes WE...:winkewinke:

neveuno
16.11.2013, 20:42
hi don corleone - danke für deine antwort! einfach so weiter fahren geht nicht?

155V6
17.11.2013, 15:13
Hallo neveuno!

Nein, einfach weiterfahren wäre nicht empfehlenswert. Wenigstens muss der Kat ausgebaut, leergeräumt, gescheit verschweißt und wieder eingebaut werden. Oder halt einfach n Stück Rohr... aber das ist ziemlich offensichtlich :-D

Gruß

neveuno
17.11.2013, 15:40
okay, dann muss ich wohl kommendes wochenende nochmals ran ... und das ding mal ausbauen ... wat mut det mut ... :(

155V6
17.11.2013, 15:48
Wenn du den Kat aufflext einfach oben mittig mit zwei gegenüberliegenden T -> |--|

Ich hab das mal bei meinem Endtopf gemacht, da hing die Dämmwolle hinten raus. Also aufgeflext und ausgenommen! Aber das Teil was 2-wandig. Ich weiss nicht, ob das beim Kat auch so ist. Musste halt doppelt schweißen und die untere Naht möglichst flach halten, sonst gehts oben nicht mehr gescheit zu.

Don Corleone
17.11.2013, 16:43
Hallo, neveuno ! Würde mich 155V6 anschliessen:thumb: --und das mit dem Bearbeiten des Kats probieren!?! Das sieht dann noch einegermassen original aus ....wenns schiefgeht , kannst du ja immer noch die anderen Optionen im Kopf behalten...Gruss vom Paten..und Viel Glück...:winkewinke:

neveuno
17.11.2013, 19:26
okay, ich werde das nächste Woche mal in Angriff nehmen! werde dann berichten was dabei rauskam und ob ich erfolgreich war ... vlg nach sizilien ... :)

neveuno
21.11.2013, 22:36
....so habe mich diese woche etwas umgeschaut ! außerdem habe ich das fahrverhalten etwas beobachtet. der auspuff (endtopf) ist durch den kaputten KAT ziemlich zu ... aus diesem Grund habe ich mir nun die Teile "neu" gekauft ... bzw. Endtopf und Mittelschalldämpfer (NEU) den KAT gebraucht aus der BUCHT ...

Morgen werden die Teile verbaut ... ! bin mal gespannt wie sich die Bella danach wieder fahren lässt...

neveuno
23.11.2013, 23:46
So ... die Bella ist zurück! Alles wieder in Ordnung. Und heute habe ich gleich noch den Innrenraum aufgearbeitet ... weiter habe ich den Alfa winterfest gemacht ... jetzt kann der Winter kommen ... :)

Don Corleone
24.11.2013, 00:05
Hallo,neveuno! Freut mich für dich , zu hören , das Dein 155er wieder fit ist --Wünsche Dir dann Gute Fahrt mit deiner Winter-Bella...Gruss vom Paten...:thumb: :winkewinke:

neveuno
24.11.2013, 11:53
DANKE das kann man gebrauchen!!! Dir auch gute fahrt ... :)