PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problemfall TCT?



Andre
27.10.2013, 13:44
Haben wir hier Giulietta Fahrer, die mit TCT unterwegs sind?
Was sagt ihr zum System? Ist das was? Funktioniert das?
Kann man es mit dem Selespeed vergleichen? Ist es anfällig?

Finde ja sehr cool, dass es da auch wieder Schaltwippen am Lenkrad gibt. :thumb:

Domino
27.10.2013, 13:54
Störanfälliger wie das Selespeed ist es sicher nicht,

es sind halt immer 2 Gänge gleichzeitig eingelegt, und das Schalten geht wieder wie beim Selespeed, aber vielleicht kann dir das Belli genauer erklären ;-)

Eigentlich ist das wichtigste da zu Auf alfaromeo.de dazu erklärt ;-)

Andre
27.10.2013, 13:58
Wird gerne Leute dazu hören, die das System schon eine Weile selber fahren.

Eddy
27.10.2013, 14:01
Ich habe vor 3 Monaten jemanden den Service zurück gestellt.
An einer 120 PS Giulietta der Tochter

Er selbst hat einen mit TCT Getriebe und ist hell auf begeistert :-D

Belli
27.10.2013, 14:10
André.... selber fahren und begeistert sein ;-)

redtshirt
27.10.2013, 15:46
bin das TCT einige mal Probe gefahren.
Der erste Gedanke war. Fährt sich super. Beim intensiv testen hat es sich aber 2 mal mächtig verschalten.
Hab dann bei 2 ALFA Werken mal nachgefragt vor dem Autokauf. Ein Autohaus nimmt Fahrzeuge der eigenen Marke mit TCT nicht mal in Zahlung. Zitat: Alle paar Monate gibt es ne neue Software und wir haben die gleichen Probleme wie VW mit dem DSG.
Da wir uns dann doch für die 120PS Giulietta entschieden haben, ist das Thema sowieso vom Tisch gefallen.
Mir reicht das Selespeed im GTA. Das braucht schon genug Liebe.

Belli
27.10.2013, 21:26
Ja das wird das Problem am TCT... Nicht das TCT selbst... sondern die Werkstätten... die haben es in 15 Jahren nicht geschafft das "Selespeed" System zu "raffen"... dann begreifen die das TCT erst recht nicht...!!!

Wer Selespeed bedienen und reparieren kann, der kommt auch mit dem TCT klar... ;-)

Wenn sich das TCT verschaltet, dann ist es meist ein "Bedienfehler" im manuellen Modus... kurz gesagt.... man legt nicht den Gang ein den die TCT ECU erwartet... ;-) dann dauerts etwas länger und weil der Mensch ja ungeduldig ist, drückt er nochmal... und dann verhaspelt sich das System... (die Feinfühligkeit kommt auf das aktuelle Update an...)

Marten
27.10.2013, 22:42
Wenn sich das TCT verschaltet, dann ist es meist ein "Bedienfehler" im manuellen Modus... kurz gesagt.... man legt nicht den Gang ein den die TCT ECU erwartet... ;-) dann dauerts etwas länger und weil der Mensch ja ungeduldig ist, drückt er nochmal... und dann verhaspelt sich das System... (die Feinfühligkeit kommt auf das aktuelle Update an...)

Da lob ich mir doch den aktuellen 8-gang au***aten von ZF, dem passiert das nicht :-)

Christian Paul
28.10.2013, 05:12
Fahre meine Bella jetzt seit einem Jahr (26000km) mit TCT und was soll ich sagen....es ist super.
Klar muss man sich als Fahrer erst einmal daran gewöhnen zwecks Gas geben und das sie sauber schaltet.
Aber wenn das Baby sich mal verschaltet...besser gesagt kurz hakt, dann ist es nur wenn sie kalt ist.
Und durch den DNA Schalter hat man zusätzlich die Möglichkeit, das TCT "umzuschalten" d.h.
Auf A --> schaltet sehr früh und sauber
Auf D --> dreht hoch bis kurz vorm Drehzahlbegrenzer :yipi:
Also ich kann es nur empfehlen.Vorallem hier im Ruhrgebiet, wo Stau an der Tagesordnung ist :evil:

guzzi97
28.10.2013, 07:43
Ja das wird das Problem am TCT... Nicht das TCT selbst... sondern die Werkstätten... die haben es in 15 Jahren nicht geschafft das "Selespeed" System zu "raffen"... dann begreifen die das TCT erst recht nicht...!!!

Wer Selespeed bedienen und reparieren kann, der kommt auch mit dem TCT klar... ;-)

Wenn sich das TCT verschaltet, dann ist es meist ein "Bedienfehler" im manuellen Modus... kurz gesagt.... man legt nicht den Gang ein den die TCT ECU erwartet... ;-) dann dauerts etwas länger und weil der Mensch ja ungeduldig ist, drückt er nochmal... und dann verhaspelt sich das System... (die Feinfühligkeit kommt auf das aktuelle Update an...)

..dan wie so oft, das Problem sitzt hinter dem Lenkrad :D :D