PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motor warmfahren



AlfaNerd
24.10.2013, 14:45
Faustformel ist ja, wenn ich das recht in Erinnerung habe, das man den Motor ca. 10 km warm fahren sollte, bevor man ordenlich Last gibt.
Jetzt ist es ja so, das die Leute im Pott ihre Autos seltenst warmfahren (koennen), sondern das ganze lieber in Staus machen. :??
Gibt es da Erfahrungen oder Meinungen, wieviel Stehminuten = wieviel Fahrkilometer sind?
Oder ist diese Ueberlegung toatl falsch? :roll:
(ein Koenigreich fuer Oeltemp Messer :cool: )

Domino
24.10.2013, 14:56
Also der Benziner wird Ordentlich Warm im Stau, beim Diesel hast da eher Probleme, gerade wenn die Temperaturen noch kälter werden ;-)

Faustformel 10 Min Fahrbetrieb, Standbetrieb ca. 15 Min. bis das Öl ordentlich Warm ist ;-) beim Diesel min, 15 Min Fahrbetrieb und Stau wird er eher wieder kälter statt wärmer ;-)

redtshirt
24.10.2013, 15:01
wenns Öl 80 Grad hat geb ich erst Stoff.
Die Giulietta hat leider keine Öl Temperaturanzeige. Aber ohne Stau fahren wir damit erst 10km gemütlich und dann kann man mal Feuer geben.

AlfaNerd
24.10.2013, 15:04
Also der Benziner wird Ordentlich Warm im Stau, beim Diesel hast da eher Probleme, gerade wenn die Temperaturen noch kälter werden ;-)

Faustformel 10 Min Fahrbetrieb, Standbetrieb ca. 15 Min. bis das Öl ordentlich Warm ist ;-) beim Diesel min, 15 Min Fahrbetrieb und Stau wird er eher wieder kälter statt wärmer ;-)

Ergo hab ich nach 1 km einen warmen Motor :letsrock:

Beiträge au***atisch zusammengeführt


wenns Öl 80 Grad hat geb ich erst Stoff.
Die Giulietta hat leider keine Öl Temperaturanzeige. Aber ohne Stau fahren wir damit erst 10km gemütlich und dann kann man mal Feuer geben.

Der 156 JTS hat auch keine, das is ja mein Problem ;)

turitar
24.10.2013, 17:43
Hab gerade mal in der Betriebsanleitung fürs Julchen nachgesehen da steht: höhe Drehzahlen wenn der Zeiger des Thermometers anfängt sich zu bewegen. Halte dies für relativ optimistisch. Aber ist nicht auch entscheidend wieviel Öl ich im Motor habe, Dominik? Bei einem V6 ist doch logischerweise mehr drin als im 4 Zylinder. :roll:

Etapp
24.10.2013, 18:21
Der 156 JTS hat auch keine, das is ja mein Problem ;)

Guck mal hier Seite 1 ab #19, Eddy hat sich da was feines einfallen lassen: http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/elektrik-elektronik-125/die-elektrik-spezialisten-alfa-156-kontroll-led-nachr%FCsten-26957.html

Domino
24.10.2013, 18:22
Ja die Ölmenge ist klar auch etwas mitentscheident, Porsche hat extrem viel Öl, brauch auch ewig bis das Warm ist, Ohne Öltemperatur anzeige einfach die Faustregel einhalten, dann passiert nix ;-)

Ich Persöhnlich hab in jedem Fahrzeug ne Öltemperaturanzeige :-D

Und wenn ich mal einen hab wo das nicht hat, dann Faustregel ;-)

Etapp
24.10.2013, 18:31
Und hier die Anleitung dazu: http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-156-81/anleitung-%D6ltemperaturanzeige-im-k%FChlwasserinstrument-27250.html#post422009

AlfaNerd
24.10.2013, 20:00
Und hier die Anleitung dazu: http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-156-81/anleitung-%D6ltemperaturanzeige-im-k%FChlwasserinstrument-27250.html#post422009

Ich kenn sie fast auswendig ;)

guzzi97
25.10.2013, 09:45
..alterantiv kann mann auch einfach das Instrument woanders verbauen, z.b. im Aaaschebesscher Schacht..

@ Turitar : lol...in meiner steht, erst wenn die Temp 90-Grad erreicht hat...so kann mann
auch den "Neukauf" ankurbeln.

Bei meinem GTA gebt ich frühstens Stoff, wenn ca. 5min die 80-Grad Öltemp erreicht wurden
und datt brauch ne Zeit, denn die 6-Liter 10w60 wollen warm werden... ;)

Beim Trecker, erst bei 90-Grad Wassertemp..
Wobei, was heißt hier sporen, es wir dann nur ein bissel höher "gedreht"..
Beim 159er so bis ~ 3.000 giri und beim GTA seltens über 3.500 giri..seltenst mehr nötig.

"Drehzahlorgien" erspar ich meinen beiden sowieso...sind ja schon in die Jahre gekommen
und wie sagt mann "..nen Rentner ist kein Rennpferd.." :D :D

Grüße

PAM
25.10.2013, 09:51
.
und wie sagt mann "..nen Rentner ist kein Rennpferd.." :D :D

Grüße


..wem sagst Du das... :roll:

DinoHunter
25.10.2013, 10:05
Nix, wenn er warm ist, wird er gequält. Meiner ist von 2002 und darf noch nicht in Rente.....Der bekommt wartungsmässig alles, was er braucht und dafür verlange ich auch ab und an Leistung. dafür ist er ja schliesslich konzipiert + gebaut worden . :cool:

AlfaNerd
25.10.2013, 10:10
..alterantiv kann mann auch einfach das Instrument woanders verbauen, z.b. im Aaaschebesscher Schacht..

@ Turitar : lol...in meiner steht, erst wenn die Temp 90-Grad erreicht hat...so kann mann
auch den "Neukauf" ankurbeln.

Bei meinem GTA gebt ich frühstens Stoff, wenn ca. 5min die 80-Grad Öltemp erreicht wurden
und datt brauch ne Zeit, denn die 6-Liter 10w60 wollen warm werden... ;)

Beim Trecker, erst bei 90-Grad Wassertemp..
Wobei, was heißt hier sporen, es wir dann nur ein bissel höher "gedreht"..
Beim 159er so bis ~ 3.000 giri und beim GTA seltens über 3.500 giri..seltenst mehr nötig.

"Drehzahlorgien" erspar ich meinen beiden sowieso...sind ja schon in die Jahre gekommen
und wie sagt mann "..nen Rentner ist kein Rennpferd.." :D :D

Grüße

Mit der Wassertemperatur ist das so eine Sache....
Im Sommer wird sie richtig angezeigt, sobald es kaelter wird, ist es schwer das Schaetzeisen richtig zu deuten, da bin ich froh wenn die 50 angezeigt werden.

Beiträge au***atisch zusammengeführt


..wem sagst Du das... :roll:

Es ging jetzt ums Auto Clausi, nich um Dich :mrgreen:

turitar
25.10.2013, 11:40
..

@ Turitar : lol...in meiner steht, erst wenn die Temp 90-Grad erreicht hat...so kann mann
auch den "Neukauf" ankurbeln.

Grüße

Da gebe ich Dir völlig Recht. Wenn ich mich daran halten würde, könnte ich nach der Ausfahrt aus der Garage 2 Ecken weiter (ca. 500 M) schon die Drehzahlen tanzen lassen. Habe, im Wissen, dass die Alfas immer warm gefahren werden müssen, frühestens nach 15 Minuten mal gejubelt. Hatte Glück, dass der Weg zur Arbeit mindestens immer 30 Minuten betrug. Wobei jubeln, in der Stadt sind 3000 DZ schon genug. :thumb:

guzzi97
25.10.2013, 12:23
@turitar : ist ja nicht nur bei Alfas so, sondern eigentlich bei allen Motoren.. :) die mögen es nicht
besonders, wenn der Schmierfilm reißt :)

bzgl. "Wassertemp"..bei meinem "dicken" (Diesel) dauert es, nach dem AGR-off, doppelt so lange
bis sie 90-Grad, von daher kann ich guten gewissens "an gasen".
Dennoch, ich bleib dabei, eine "alte Dame" ist kein Rennpferd mehr.
So halte ich es auch mit meinem 92er Mopped, btw. "Dampf" haben sie alle und ich brauch's nicht mehr
zu "beweisen" was meine Autos / Moppeds können..es reicht, dass ich es weiß ;)

Grüße

redtshirt
25.10.2013, 12:44
Drehzahlorgien sieht meiner auch nicht.
Die meiste Zeit wird er nur "bewegt"

Finn
25.10.2013, 12:52
Strecke zur Arbeit wird bis Max 2500 gedreht. Wenn ich sonst unterwegs bin, wassertemp über 70 und abgehts :P

AlfaNerd
25.10.2013, 12:57
So, naechste Frage....
Wie lange dauert es denn bis das Oel wieder zu "kalt" ist?
Ich geh dabei jetzt mal von normalem Wetter aus, das es Herbst/ Winter schneller aukuehlt ist klar.

turitar
25.10.2013, 14:07
So, naechste Frage....
Wie lange dauert es denn bis das Oel wieder zu "kalt" ist?
Ich geh dabei jetzt mal von normalem Wetter aus, das es Herbst/ Winter schneller aukuehlt ist klar.

Mensch Dirk, Du kannst Fragen stellen. Hier muß ich passen, aber ne grundätzlich interessante Diskussion, macht Spaß! :thumb:

AlfaNerd
25.10.2013, 14:09
Ich haett noch soviel Fragen, aber ueber sowas denk ich moregnds nach, wenn ich den Motor warmstehe ;)

guzzi97
25.10.2013, 16:28
Ich haett noch soviel Fragen, aber ueber sowas denk ich moregnds nach, wenn ich den Motor warmstehe ;)

.."warmstehen" -> Antrag auf Aufnahme in den Auto-Brockhaus :)

Domino
25.10.2013, 17:18
Wenn du die Hand auf den Krümmer legen kannst, dann ist auch das Öl wieder kalt :mrgreen: Faustformel.... hihihi

AlfaNerd
25.10.2013, 18:50
.."warmstehen" -> Antrag auf Aufnahme in den Auto-Brockhaus :)

Als Alfisti muss man kreativ sein und auch mal neue Woerter erfinden ;)

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Wenn du die Hand auf den Krümmer legen kannst, dann ist auch das Öl wieder kalt :mrgreen: Faustformel.... hihihi

Klugscheisser, an meinem Auto is alles krumm und verschieden warm :mrgreen:

Domino
25.10.2013, 18:53
Dann machs doch noch anders, Zieh den Ölmessstab raus, Leck dran, wenn es nach Verbrannter Zitrone Schmeckt ist das Öl noch Warm :-D :-D

AlfaNerd
25.10.2013, 18:54
Warum moechte ich jetzt nicht wissen, warum Du das weisst ;)

Domino
25.10.2013, 18:56
Also ich bin vom Fach, da weis man sowas :??

Lieblingsgeschmacksrichtung " Super + " das Prickelt so schön :mrgreen:

AlfaNerd
25.10.2013, 19:15
Ich weiss nur das Oel + WD40 Nicht schmeckt... auch nach Stunden nicht

Il Biscione
25.10.2013, 19:38
Ich weiss nur das Oel + WD40 Nicht schmeckt... auch nach Stunden nicht

Kühlwasser mit WD40 auch nicht :???:

AlfaNerd
25.10.2013, 19:44
Noch nicht probiert.... aber warte...... DU hast doch grad Kuehler..... und WD40 hab ich glaub ich auch gelesen..... INGO!? Du hast doch nicht etwa? Vor dem Abendessen auch noch.......:ueberzeug:

Domino
25.10.2013, 19:47
Ach ich hab alle Variationen durch :-D ich bleib bei Super + ;-)

AlfaNerd
25.10.2013, 19:48
:shock:

Il Biscione
25.10.2013, 19:50
Mineralisches 20W-50 und Diesel geht, aber synthetisches 5W-40/5W-30 ist bäh :wink:

Als Chemiker erfaße ich Chemikalien mit allen Sinnen :roll:

Kevin
25.10.2013, 21:31
Sehr geil hier bei euch! Dirk dir kann ich mal einen hauch Verdünner ans Herz legen? Da reicht allerdings nur nen Nase voll! ;) Aber das mit dem Zitronengeschmack ist geil Dom! Muss ich morge gleich mal probieren!

Etapp
25.10.2013, 22:04
Man man man Leute: hört auf irgendwelches Zeugs zu schlecken oder zu schnüffeln! Oder gibts im Seniorenheim keine Tablettenausgabe mehr???

Um hier wenigstens halbwegs wieder mal BTT zu kommen: bezüglich http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-156-81/anleitung-%D6ltemperaturanzeige-im-k%FChlwasserinstrument-27250.html#post422009 wollte ich noch anmerken, daß beim 156 ab Modelljahr 2003 (oder so, glaub ich zumindest) der Temperatursensor für Kühlwasser nicht mehr direkt ans "Hilfsinstrument" (also Temp.-Anzeige) angeschlossen wurde, sondern an die Motronic, die ihrerseits ein Signal für die Anzeige weitergibt (weil das MSG die Kühlwassertemp. für diverse "Regeleingriffe" braucht) - ob und wie das MSG auf evtl. Umbauten bei den Anzeigen reagiert hab ich bislang noch nichts finden können

Kevin
25.10.2013, 22:10
Könnte man nicht den Messstab mit dem Tempfühler ausm Zubehör nehmen und diesen mit einer LED irgendwie koppeln die dann aufleuchtet wenn das Öl wRm ist? Oder eben ausgeht wenn es warm ist... Diese LED könnte man simple irgendwo im Cockpit verbauen!

blupp
25.10.2013, 22:39
Definiere warm und kalt.. Ich hab da gerne ne Uhr wo man sieht wie warms da vorne ist.

Etapp
25.10.2013, 22:52
Könnte man nicht den Messstab mit dem Tempfühler ausm Zubehör nehmen und diesen mit einer LED irgendwie koppeln die dann aufleuchtet wenn das Öl wRm ist? Oder eben ausgeht wenn es warm ist

Alternativ dazu könnte auch jemand im Motorraum platziert werden, der/die seine Hand um den Ölfilter legt: wenn man ein Schreien hört...


.. Ich hab da gerne ne Uhr wo man sieht wie warms da vorne ist.

Man man man... mit Uhren wird nur die Zeit angegeben...

Kevin
25.10.2013, 22:52
Da bekommt der Satz:Schatz ich muss gucken spät es ist, ne ganz andere Bedeutung :mrgreen:

Ja bei den 3,2 ist es wohl Standart... ;)

Kevin
25.10.2013, 22:54
Alternativ dazu könnte auch jemand im Motorraum platziert werden, der/die seine Hand um den Ölfilter legt: wenn man ein Schreien hört... .. Das war mehr ernst gemeint Mathias. ;) Ich sah solch einen Messstab bei den anderen im Shop...

blupp
25.10.2013, 22:54
Man man man... mit Uhren wird nur die Zeit angegeben...

Gibt ja auch Messuhren, für die kenn ich keinen anderen Namen. Da kann ich aber keine Zeit ablesen:-s

Etapp
25.10.2013, 23:01
Das war mehr ernst gemeint Mathias. ;) Ich sah solch einen Messstab bei den anderen im Shop...

So viel Zeit muß sein: Matthias bitte mit 2 t's!!!

Aber stimmt: es gibt tatsächlich solche Öl-Temperatur-Maßstäbe

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Gibt ja auch Messuhren, für die kenn ich keinen anderen Namen. Da kann ich aber keine Zeit ablesen:-s

Na dann guck mal in Dein Bölk wie spät das ist ... shit, zu viel OT!!! SORRY!!!

turitar
26.10.2013, 10:03
Wie war die Ausgangsfrage? :roll:

Christian Paul
26.10.2013, 10:52
Mich ärgert es auch das die Giulietta keine Öltemperaturanzeige hat. Lass die Bella auch immer etwas vorglühen :)

Kevin
26.10.2013, 11:06
Wie war die Ausgangsfrage? :roll:

Eigentlich wann ein Motor warm ist. Dann sind wir über die verschiedenen Geschmacksrichtungen eines warmen Öls darauf gekommen das es mal Zeit wird auf die Uhr zu schauen! Nur welche nehmen! Wie Matthias schon schrieb ist es viel zu OT! Blubb meinte aber zuvor das er erst einmal messen muss... :mrgreen:

Jetzt? Siehe selbst... Hehe