PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brera, gibt es etwas geileres?



MondoMilanese
21.10.2013, 10:25
Also Leute, der Brera ist gekauft!

Hier die ersten Eindrücke nach ein paar Tagen, einfach so unstrukturiert aufgeschrieben wie sie mir in den Kopf kommen, positives und kritisches:

- betörendes Design! Mir geht jedesmal das Herz auf, wenn ich ihn sehe. Besonders, wenn er mit leicht eingeschlagenen Rädern dasteht. Dieser böse Blick und die breit ausgestellten Kotflügel, einfach herrlich! Und dann das Heck! Dieser runde Popo und die vier Auspuffrohre die man dem Hintermann zeigt, nur geil! Welch ein Unterschied zu den anderen Sportcoupes. Besonders wenn ich so einen hässlichen Scirocco sehe, weiß ich wieder, was für einen wunderschönen Wagen ich fahren darf.

- der Tacho ist bei Tag schlecht ablesbar. Nö falsch. Richtig ist: er ist überhaupt nicht ablesbar! Bei Nacht mit Beleuchtung ist allerdings alles ok.

- auch innen ist er richtig toll designt, das Alu scheint allerdings sehr empfindlich zu sein.

- der Motor (2.2 JTS) zieht gut durch und ist sehr elastisch. Es stimmt überhaupt nicht, was da im ADAC Testbericht steht. Hohe Drehzahlen braucht es nicht.

- der Zeiger der Tankanzeige wandert verdächtig schnell abwärts! Die Verbrauchsanzeige des Tripcomputers dürfte mächtig untertreiben.

- vom Skyview-Dach hat man als Fahrer eigentlich nicht viel, man nimmt es auch bei offener Jalousie nicht wirklich war. Für die Hinterbänkler ist es aber bestimmt toll! Schade, dass hinten eher selten jemand mitfahren wird.

- es ist kein reiner Zweisitzer. Wenn vorne keine Riesen sitzen, kann man schon auch hinten für kurze Strecken mitfahren.

- der Regensensor zeigt ein eigenwilliges Verhalten, ich will eine normale Intervallschaltung!

- überhaupt: alles elektrisch: Spiegel, Sitze, Fenster, Skyview, Heckklappe, sogar die Lüftungsklappen und das Lenkradschloss. Schaltet man die Zündung an, surrt es erstmal überall wie in einem Wespennest. Und erst die tausend Stellmotoren und Sensoren im Motor. Das wird lustig, wenn das alles nacheinander ausfällt!

- Das Radio mit der Bose-Anlage klingt wirklich ausgezeichnet.

- die Außenspiegel sind wunderbar geformt und mal richtig riesig. Da sieht man wirklich alles sehr gut! Man kann sie leicht nach unten stellen und sieht dann Bordstein und Straße gleichermaßen gut.

Also: bis jetzt habe ich den Kauf überhaupt nicht bereut!


So das wars fürs erste.

AlfaNerd
21.10.2013, 10:35
Na dann weiterhin viel Spass mit deiner Brera- Bella ;) :-->>

turitar
21.10.2013, 11:08
Immer gute Fahrt und weiterhin viel Spaß! :winkewinke:

Andre
21.10.2013, 15:34
Prima und nun noch ein paar Bilder bitte. :thumb:

gt-guiseppe
21.10.2013, 15:53
Ja, es ist schon eines der schönsten Sportcoupes die es gibt.
Die Front, der geile Ar..., einfach rundrum gelungen.
Viel Spass dabei und allzeit gute Fahrt.:-->>

guzzi97
21.10.2013, 16:07
Glückwunsch und willkommen...

Jupp, der Brera sowie der "neue" Spider sind für mich ebenfalls einer der schönsten Alfa's die je gebaut wurden.
Das Design, sowas von auffällig anders, einfach herrlich..
Knapp dahinter kommt in meinen augen die "Jule" aus den 60/70zigern...

Satansbraten
21.10.2013, 18:51
...allzeit gute Fahrt :-->> ...nur eins erschließt sich mir nicht, warum soll der Tacho bei Tag nicht ablesbar sein:??, der 2,2er ist unter 3-4000U/min nicht sonderlich durchzugsstark, Tankanzeige und Momentan/Durchschnittsverbrauchsanzeige sind bei den 939ern schon genau :wink: ..ein Spritkostverächter ist der Motor nicht :wink:

screamer980
21.10.2013, 19:24
Nein! Gibt nichts geileres! Mir geht es genauso, wenn ich auf den Parkplatz zu meiner Bella laufe.... Vorallem stehen nicht 20 Stück auf dem Perkplatz alla Golf etc.

Auf Bilder bin ich gespannt. Welches Baujahr ist deiner?

Viel Spaß und gute Fahrt!

MondoMilanese
22.10.2013, 00:05
Danke an alle für die freundlichen Willkommensgrüße!

@Satansbraten: mein Tacho hat weiße Ziffern auf hellgrauem Hintergrund. Wenn es es hell ist sieht man wirklich fast keine Ziffern. Meiner ist ein 2006er. So weit ich weiß, haben die neueren Baujahre ein etwas geändertes Instrumentendesign. Nun ja, ich kann damit leben. Wenn der Zeiger waagerecht auf 9 Uhr steht, fahre ich 80. Da hat man doch schon mal einen Anhaltspunkt! Den Verbrauch werde ich bald messen, bin echt gespannt was heraus kommt.

Fotos poste ich, sobald er innen fertig foliert und wieder zusammengebaut ist. Also ich foliere zur Zeit die Aluapplikationen der Mittelkonsole. Die Macken stören mich einfach!

Ich hänge aber jetzt mal ein Bild von den Arbeiten dran. Das ist schon ein ordentlicher Aufwand: Luftdüsen, Radio und Schaltkulisse abziehen. Dann die Schrauben lösen, alle Kabel abziehen und alles ausbauen. Dann Startknopf, Klimabedienung, Zündschloss, Warnblinktaster usw. demontieren, dann auch noch die Plastiknieten auf der Rückseite herausbohren und die Schächte der Rundinstrumente entfernen.

Zur Zeit bin ich beim Spachteln und Schleifen der Dellen im Alu. Aber wenn alles fertig ist, wird sich der ganze Aufwand gelohnt haben!

5365153652

Gambrino
22.10.2013, 10:08
Auch von mir, 'Herzlich Willkommen'.
Ich hab auch gerade gekauft.
Beeil dich mit den Fotos. Hier gibt's sonst Haue.

Grüße,

G.

Domino
22.10.2013, 10:21
Herzlich Willkommen, und viel Spass mit deiner Bella, und jaaaaaaaa Bilder ;-)

guzzi97
22.10.2013, 11:15
..war bei Dir das Alu "glatt" oder "geriffelt" ?
Bei meinem ist alles Alu geriffelt, sogar am Lenkrad, von daher, fallen kleine Kratzer(am Lenkrad, durch Ringe, etc..
nicht auf.. :)
Btw. wieso willste "folieren", das ALu sieht doch schick aus und ist vor allem "echt", nicht wie bei den anderen
"Konkurenten" aus Plastik ?

Grüße

MondoMilanese
22.10.2013, 12:25
Die Fotos poste ich bald, aber zur Zeit kann ich den Wagen ja nicht bewegen. Und da wo er steht, kann ich keine vernünftigen Fotos machen. Aber versprecht euch nicht zu viel!! Es ist ein normaler schwarzer Brera, der aussieht wie viele andere schwarze Breras auch!

@guzzi: das Alu ist bei mir mir nicht direkt glatt, man nennt es soweit ich weiß "gebürstet". Leider hat es neben normalen Kratzern auch richtig tiefe Dallen, als ob jemand mit dem Hammer drauf geschlagen hat. Es tut mir selbst leid, diese schöne Aluoberfläche nicht mehr retten zu können. Aber die Carbonoptik, die er jetzt bekommt, gabs beim ti ja auch ab Werk. So gesehen ist es, denke ich mal ein brauchbarer Kompromiss.

vonLeon
22.10.2013, 12:43
Die Breras hatten im gegensatz zum 159 ganz blödes Tacho Design. Im Sky View spiegelt sich nur das woran man vorbei fährt (besonders geil bei einem Rapsfeld), ich find das Dingen eh für NIX.

Im Innenraum finde ich die nicht passenden Armauflagen in der Tür und in der Mittelkonsole absolut daneben. Der Brera ist gegen einen 159 ne Klapperkiste.

Aber Geil sieht der aus:thumb:

Der Scirocco ist nur ein weiterer Beweis dafür, das Propaganda beeinflusste Käufer ALLES verzeihen selbst dieses absolut Megahässliche Aussendesign.

Satansbraten
22.10.2013, 14:31
Danke an alle für die freundlichen Willkommensgrüße!

@Satansbraten: mein Tacho hat weiße Ziffern auf hellgrauem Hintergrund. Wenn es es hell ist sieht man wirklich fast keine Ziffern. Meiner ist ein 2006er. So weit ich weiß, haben die neueren Baujahre ein etwas geändertes Instrumentendesign. Nun ja, ich kann damit leben. Wenn der Zeiger waagerecht auf 9 Uhr steht, fahre ich 80. Da hat man doch schon mal einen Anhaltspunkt! Den Verbrauch werde ich bald messen, bin echt gespannt was heraus kommt.



...aha :wink: ...bei meinem 06er Spider hatte ich damit keine Probleme, deshalb meine Frage :wink: ...es werden 12-13l werden..selbst absolut spritsparend bewegt kommt der nicht unter 11 :wink:

Tanja
22.10.2013, 18:38
Glückwunsch
Und nein es gibt nichts gei.....es , obwohl wenn ich meinen Spider daneben stelle ...... beide gleich g....

mike66
22.10.2013, 20:54
Herzlichen Glückwunsch ist ja wirklich ein ge...s Auto aber probiere mal 4Personen 2 Koffer 3Taschen usw. einzuladen:??, ach ja dann hast du ja als Zweitwagen einen 159er SW. :thumb:

MondoMilanese
26.10.2013, 17:59
So die Folierung ist fertig, jetzt geht es ans Einbauen. Die Arbeit geht nicht aus...


53874538755387653877

editiondriver
26.10.2013, 19:39
Gute Arbeit,mir gefällts..
Überlege auch schon es zu machen,weil es bei meiner Bella nicht viel besser ausschaut.
Ist ne Option.Lackieren find ich noch besser aber das wird empfindlicher als Serie.
Ein Bekannter macht seit Jahren Wassertransfer evtl. frag ich da mal nach.
Beste Grüsse

Editiondriver

revej
26.10.2013, 20:03
Saubere Arbeit!

gt-guiseppe
26.10.2013, 20:20
Schaut richtig gut aus.
Respekt vor Deiner Arbeit.:-->>

screamer980
27.10.2013, 08:40
Gute Arbeit! Die Mittelkonsole wirkt richtig hochwertig!
Ich überlege auch meine Mittelkonsole mit einer Folie zu veredeln, da ich "nur" die einfach schwarz lackierte habe.
Welche Folie hast du verwendet? Eine kleine Anleitung wäre auch ganz nett. :cool: Bilder im verbauten Zustand nicht vergessen :popcorn:

Danke und Grüße

cusanoz
27.10.2013, 09:10
Hast die Seiten teile und lenkrad standard gelassen?:thumb:
Mfg

MondoMilanese
28.10.2013, 11:15
Danke für das Lob, ich bin selbst erstaunt, wie edel das jetzt aussieht. Die Oberfläche schimmert je nach Lichteinfall verschiedenartig, einfach klasse!

Es wird wohl auch an dem verwendeten Material liegen. Ich habe es erst garnicht mit Billigfolie versucht, sondern habe gleich die DI-NOC-Folie von 3M bestellt. Und ich muss sagen: die sieht nicht nur super aus, die lässt sich auch hervorragend verarbeiten. Wenn man die mit einem normalen Haarfön erwärmt, kann man sie gut dehnen und so über Kanten ziehen, ohne dass sie reißt. Trotzdem muss man sehr vorsichtig vorgehen um z.B. die Folie an den Rundungen nicht zu tief einzuschneiden. Aber nach drei bis vier Stunden war alles erledigt und das Resultat entschädigt für die Arbeit.

Die Türzierleisten und das Lenkrad sehen im Moment auch nicht mehr wirklich schön aus, also werde ich die auch irgendwann folieren. Aber dazu muss man die ganze Türverkleidung abbauen, das mache ich vielleicht mal im nächsten Jahr.

Heute habe ich mal wieder einen Audi TT gesehen, und ich muss sagen: absolut grauenhaftes Design, welch eine Wohltat für die Augen doch ein Brera ist...

gt-guiseppe
28.10.2013, 14:39
"welch eine Wohltat für die Augen doch ein Brera ist...
So ist es.:-->>

MondoMilanese
04.11.2013, 19:34
So, die Mittelkonsole ist wieder drin. Ich bin soweit zufrieden!

Was mir mittlerweile noch so aufgefallen ist:

- bei mir in der Straße ist der Brera deutlich der Breiteste! Obwohl da auch andere größere Autos stehen, wie z.B. Mondeos und BMWs steht mein Brera am weitesten aus der Reihe der geparkten Autos heraus! Und ich parke nicht sehr weit vom Gehsteig weg!

- den Metallic-Lack (schwarz) erkennt man fast nicht als solchen. Der wirkt wie Uni-Lack. Haben die in Mailand die Glitzerpigmente vergessen?



543435433754338543405434154344

mike66
04.11.2013, 20:29
Sieht toll aus, hat du wirklich gut gemacht, Respekt!!:thumb:

blupp
04.11.2013, 22:23
Top gemacht!
Zum Thema Lack, vll mag er aufpoliert werden das es weder schön rauskommt..

MondoMilanese
09.11.2013, 23:45
Jetzt gibt's auch die versprochenen Außenaufnahmen. Zur Zeit sind Winterreifen drauf.

545895458654588

MondoMilanese
27.02.2014, 16:59
Mittlerweile habe ich eine vernünftige Verbrauchsmessung durchführen können.

Ich bin mit 60,2 Litern Super E5 623,4 Kilometer weit gekommen. Das ergibt 9,66 Liter pro 100 km.

Ca. 20% Stadtverkehr, 20% Autobahn und 60% Landstraße bei verhaltener Fahrweise. Da kann man nicht meckern, ich habe mit mehr gerechnet.

Der Tripcomputer hat übrigens 9,0 Liter pro 100 km ermittelt.

MondoMilanese
06.06.2014, 18:47
Weitere Verbrauchsmessungen:

527,0 km mit 55,6 Litern, macht 10,54 Liter pro 100 km. (BC: 9,6) (Hauptsächlich Stadtverkehr)

682,0 km mit 63,4 Litern, macht 9,30 Liter pro 100 km. (Hauptsächlich Autobahn)

HuSiVi
06.06.2014, 22:41
Weitere Verbrauchsmessungen:
527,0 km mit 55,6 Litern, macht 10,54 Liter pro 100 km. (BC: 9,6) (Hauptsächlich Stadtverkehr)
682,0 km mit 63,4 Litern, macht 9,30 Liter pro 100 km. (Hauptsächlich Autobahn)


wie macht ihrdas blos?
mein kleiner leichter 2.0TS braucht tuto completto über 180.000 KM >11,xx Ltr.
in der letzten Woche ein bischen Spass gehabt und dem schönen Sound gelauscht und dabei ein paar
übrige Verkehrsteilnehmer gezeigt wo der hammer hängt - schon waren es > 12 und mehr als 13 Ltr./100KMH
aber unter 10 geht nur wenn ich mal ab und zu auffem Hänger vom ADAC ausruhen kann..........................
um korrekt zu sein ab 2500 - 3000 Giri steigt der Verbrauch deutlich an.
Vmax sind so um die 28 - 29 Ltr.
und zügig beschleunigt sind dann 36 bis 38 Ltr,. fällig, sagt der optimistische Bordcomputer