PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Giulietta 170 PS vs. 120 PS



mfuesslin
24.09.2013, 16:21
Ciao Alfisti!


Ich lese nun schon seit ca. 3 Jahren immer mal wieder über die bella macchinas in diesem Forum und bin nun ernsthaft an Alfaritis erkrankt.
Symp***e sind häufiges durchsuchen der Online-Auto-Börsen und Genick Probleme durch zu abruptes umdrehen wenn wiedermal eine Lady im kurzen "rosso" Blech-Kleid an mir vorbeibrettert um noch einen Blick zu erhaschen... :-D


Zuerst hatte es mir ja der Spider (939) angetan doch mittlerweile bin ich etwas vernünftiger geworden (3 Jahre Weisheit gesammelt) und nun soll es eine Giulietta werden.


Nun bin ich zum einen Student und mein Budget liegt bei eigentlich 14k und zum anderen bin ich auch Schwabe was bedeutet, dass die ewige Suche nach dem perfekten Preis/Leistungsverhältnis sowieso in meinen Genen liegt.


Kürzlich kam ich in den Genuss bei einem Bekannten auf dem Beifahrersitz einer 170 PS starken Diesel Giulietta mit Sportsitzen (die mit den roten Nähten) sowie TCT Getriebe dem kraftvollen Gebären dieser Edelkarosse beizuwohnen. !hehe! Man, das hat einen ja richtig in den Sitz gedrückt! Gut vielen von euch erzähl ich sicherlich nix neues aber ich bin bisher Smart und Kia (170 PS Diesel) gewohnt...


Vor gut einem Jahr bin ich selbst mal ein Julchen Probe gefahren, allerdings die 120 PS Variante...
Aus Vernunft hätte ich nun gesagt 120 PS reichen für mich gut, denn schneller wie 180 fahr ich eh nicht auf der AB - Hauptsache unten raus gehts gut voran - doch leider saß ich eben neulich in dem 170 PS Geschoss und bin nun verdorben... :letsrock:
Allerdings kann ich mich auch nicht mehr so gut erinnern an die Fahrleistungen der 120PS Version weil ich danach noch den Spider gefahren bin und ich damals noch letzteren kaufen wollte...


Mein Fahrprofil:
Alle 5 - 6 Wochen 1000km AB (Dresden - Stuttgart und zurück) und sonst Stadtverkehr.


Daher bin ich jetzt mal von einem 170 PS Multiair ausgegangen (die 120 PS Versionen sind sowieso nicht wesentlich günstiger ~1000 - 1500 €)
Oder merkt man schon einen deutlichen Unterschied zwischen 120 PS und 170 PS? Kann mich wie gesagt leider nicht mehr erinnern...


Nun hab ich festgestellt, dass Stuttgart quasi alfafreie Zone ist weil einfach alle so zufrieden sind und keiner sich von seinem Julchen trennen will oder hier einfach alle - gefangen im Langweilertum - Daimler, VW und Porsche fahren !gruebel!


Daher hab ich jetzt ein Angebot nahe München gefunden was für mich eigentlich gut passen würde - bis auf das Fehlen der schicken Sport-Sitze mit den roten Nähten.


Julchen 170 PS MultiAir München (http://home.mobile.de/home/showDetails.html?id=184502626&cus***erIdsAsString=475274&__lp=2&scopeId=AV&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=ALSO_DAMAGE_UNREPAIRED&usage=USED&grossPrice=true&cus***erIdsAsString=475274&lang=de&pageNumber=1&partnerHead=false&showZip=false&showModels=false&hideVehicleType=false)


das ist ein guter Preis oder? Sogar mit festem Navi und Bose Sound!
Da ich bisher kaum von Mängeln an der Giulietta gelesen habe achte ich bei der Probefahrt mal nur beim Schalten zwischen 1. 2. und 3. Gang auf das "Klackern" oder gibt es sonst noch Macken auf die man achten sollte?


Ansonsten gibt es ein in meinen Augen noch besseres Angebot nahe Berlin, mit den Sportsitzen mit den roten Nähten + Garantie dafür ohne Bose-Soundsystem.
Giulietta 170 PS MultiAir Wildau (http://suchen.mobile.de/auto-inserat/alfa-romeo-giulietta-giulietta-1-4-tb-16v-multiair-turismo-wildau/184210990.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=900&makeModelVariant1.modelId=17&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minFirstRegistrationDate=2008-01-01&maxPrice=15001&ambitCountry=DE&zipcode=01157&zipcodeRadius=200&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=50000)


Nun ist die Frage lohnt es sich auf Bose und festes Navi zu verzichten und dafür die schicken Sitze zu nehmen + Garantie?
Gibt es sonst irgendwelche Mängel die man von den Bildern ableiten könnte?
Oder sollte ich lieber noch warten weil ja das Facelift Modell bald rauskommt zwecks Preissenkungen?
Die Hübsche in Wildau könnte ich mir frühestens in 2 Wochen ansehen und dann wird sie wahrscheinlich weg sein :/ - wohnt von euch vllt. jemand zufällig in der Gegend von Wildau und könnte sich die mal ansehen?


Vielen Dank für eure Antworten.
Max

cusanoz
24.09.2013, 16:33
Naja willst dem vom münchen noch was ändern wie z.b felgen, federn. Dann ist er ganz geil ich würd allein wegen dem navi nehmen mir gefällts einfach besser und sowieso näher für dich

DaveBa1981
24.09.2013, 16:44
Hallo Max,

ich kenne die Giulietta nicht so gut, bin diese nur zur Probe gefahren. Fahre selbst einen 939er Spider, daher kann ich Dir nur meine oberflächliche Meinung mitteilen.

Mir wären die Sitze wichtiger als Bose und Navi (habe beides im Spider). Das Bose ist nicht der Hit und das Navi eh veraltet (zumindest im Spider).

Just my two cents.

Grüße und viel Spaß bei der Entscheidung

cusanoz
24.09.2013, 16:53
Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 16V Turismo/Navi/Xenon als Limousine in Solms (http://suchen.mobile.de/auto-inserat/alfa-romeo-giulietta-1-4-tb-16v-turismo-navi-xenon-solms/184279968.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=10&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=900&makeModelVariant1.modelId=17&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=110&minPowerAsArray=KW&maxPowerAsArray=146&maxPowerAsArray=KW&fuels=PETROL&ambitCountry=DE&negativeFeatures=EXPORT) ich find den nicht schlecht sportpaket und navi

Marten
24.09.2013, 17:28
Sag das nicht, dass stuttgart alfafreie zone ist, da war im sommer ne ausfahrt mit gut 50 autos.
am sonntag ist die nächste

PAM
24.09.2013, 17:34
Sag das nicht, dass stuttgart alfafreie zone ist, da war im sommer ne ausfahrt mit gut 50 autos.
am sonntag ist die nächste

Stuttgart ist garantiert keine alfafreie Zone - im Gegenteil .. da können wir locker mit Benz & Posch mithalten ... :popcorn::mrgreen:

redtshirt
24.09.2013, 17:47
wir haben uns gegen den 170PSer mit TCT entschieden.
Gründe:
- der 120Ps geht dank des kleinen Turbos unter rum sehr gut und fühlt sich nach mehr an und 200 läuft der auch
- der 170PS braucht Drehzahl damit da was geht und wir fahren meist nur damit in die Arbeit (100 begrenzt)
- DieWerkstattmeister (2 von unterschiedl Werkstätten) haben gemeint, dass jetzt die ersten Multiaireinheiten kaputt gehen und das wird teuer
- Das TCT Getriebe fährt sich gut aber auch davon haben sie mir abgeraten, da sie ähnliche Probleme wie VW mit dem DSG haben. Der eine kauft sogar keinen mit TCT Getriebe gebraucht an.

Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Man kann überall in die Scheiße greifen. Der 120PS ist wohl robuster.

turitar
24.09.2013, 17:48
Zu Deiner Frage, also.... Wir fahren seit 2 Jahten den 170 PSler (Benzina), haben allerdings erst 18 000 km "runter". Bis jetzt keine Vorkommnisse. Macke 1: der erste Gang läßt sich häufig schwer einlegen und die Lehne der Sitze knarzt manchmal. Da wir nun aber schon seit 1988 Alfa fahren ist das für uns kein Grund zur Klage, perfekte Autos habe ich noch nicht kennen gelernt, obwohl ja wohl in Deutschland welche hergestellt werden sollen, weiß nur nicht wo, aber gut. Was die Motorleistung betrifft, hat die Multi Air (170 PS) Version im D Modus eine Overboost Funktion, d.h. sie hat mehr Nm. Mehr fällt mit edeigentlich jetzt auch nicht ein, stop, wohl auch weniger co 2 Ausstoss und wohl auch weniger Verbrauch. :winkewinke:

daniel147evo
24.09.2013, 20:06
Also ich habe auch immer wieder gelesen, daß die 120PS Version etwas spritziger ist als die 170 PS Version. Endgeschwindigkeit ist eben bei 170 PS etwas höher. Ich selbst fahre die 120 PS Variante haupsächlich Landstrasse und da ist sie zu Hause! Im Vergleich zum 147 mit 120 PS ist die Giulietta eine Rakete!

mfuesslin
24.09.2013, 20:58
Danke für eure Antworten!


Sag das nicht, dass stuttgart alfafreie zone ist, da war im sommer ne ausfahrt mit gut 50 autos.
am sonntag ist die nächste
Hehe, ich meinte das nur bezogen auf die ganzen schwäbischen (geizigen) Händler die mir keine QV für unter 15k verkaufen wollen :ueberzeug:
Nein im Ernst ich mag ja meine Landesgenossen. Nur das Angebot mit 170 PS (Diesel oder MultiAir) ist in 200km Umgebung von Stuttgart einfach sehr dünn... In anderen Flecken Deutschlands gabs da schon mehr hatte ich das Gefühl.


Alfa Romeo Giulietta 1.4 TB 16V Turismo/Navi/Xenon als Limousine in Solms (http://suchen.mobile.de/auto-inserat/alfa-romeo-giulietta-1-4-tb-16v-turismo-navi-xenon-solms/184279968.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=10&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=900&makeModelVariant1.modelId=17&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=110&minPowerAsArray=KW&maxPowerAsArray=146&maxPowerAsArray=KW&fuels=PETROL&ambitCountry=DE&negativeFeatures=EXPORT) ich find den nicht schlecht sportpaket und navi
Stimmt der ist richtig nice! Vor allem hat sich da mal jemand Mühe gegeben bei der Beschreibung und was man fürs Geld bekommt ist echt der Wahnsinn... Aber leider ist der 1500 Ocken zu teuer :(... 14.000 € ist eigentlich mein Limit... Wenn er supertoll (Sitze, Panoramadach, Bose etc.) ausgestattet ist auch 14.500 € aber da ist absolute Grenze... Leider!

@redtshirt, daniel147evo:
So wie sich das für mich anhört sollte ich dann eher Richtung 120 PS tendieren (Robuster, spritziger hört sich doch gut an :))

@turitar:
Das mit dem Mehrverbrauch des 120 PS gegenüber dem 170 PS ist allerdings auch interessant... Ich nehme aber mal an das bewegt sich in +-0,5 Liter / 100 km oder? Da werd ich gleich mal nach suchen... Das bei einem Alfa vllt. mal irgendwo was knarzt nehme ich in Kauf, dafür ist das Design einfach Weltklasse!

Jetzt hatte ich ja schon viel zu den Benzinern gehört aber wie siehts eigentlich mit dem 140er / 170er Diesel aus? Dieselmotoren haben doch auch den Ruf, dass sie eher mehr ziehen wie Benziner oder liege ich da falsch? Außerdem sollen die ja auch ewig laufen... Könnte ich einen Diesel überhaupt fahren mit meinem Fahrprofil (Stichwort: DPF)?

Gruß Max

cusanoz
24.09.2013, 21:20
Danke für eure Antworten!


Hehe, ich meinte das nur bezogen auf die ganzen schwäbischen (geizigen) Händler die mir keine QV für unter 15k verkaufen wollen :ueberzeug:
Nein im Ernst ich mag ja meine Landesgenossen. Nur das Angebot mit 170 PS (Diesel oder MultiAir) ist in 200km Umgebung von Stuttgart einfach sehr dünn... In anderen Flecken Deutschlands gabs da schon mehr hatte ich das Gefühl.


Stimmt der ist richtig nice! Vor allem hat sich da mal jemand Mühe gegeben bei der Beschreibung und was man fürs Geld bekommt ist echt der Wahnsinn... Aber leider ist der 1500 Ocken zu teuer :(... 14.000 € ist eigentlich mein Limit... Wenn er supertoll (Sitze, Panoramadach, Bose etc.) ausgestattet ist auch 14.500 € aber da ist absolute Grenze... Leider!

@redtshirt, daniel147evo:
So wie sich das für mich anhört sollte ich dann eher Richtung 120 PS tendieren (Robuster, spritziger hört sich doch gut an :))

@turitar:
Das mit dem Mehrverbrauch des 120 PS gegenüber dem 170 PS ist allerdings auch interessant... Ich nehme aber mal an das bewegt sich in +-0,5 Liter / 100 km oder? Da werd ich gleich mal nach suchen... Das bei einem Alfa vllt. mal irgendwo was knarzt nehme ich in Kauf, dafür ist das Design einfach Weltklasse!

Jetzt hatte ich ja schon viel zu den Benzinern gehört aber wie siehts eigentlich mit dem 140er / 170er Diesel aus? Dieselmotoren haben doch auch den Ruf, dass sie eher mehr ziehen wie Benziner oder liege ich da falsch? Außerdem sollen die ja auch ewig laufen... Könnte ich einen Diesel überhaupt fahren mit meinem Fahrprofil (Stichwort: DPF)?

Gruß Max
versuch halt zu handeln.

applewoi
24.09.2013, 21:45
Ich lese nun schon seit ca. 3 Jahren immer mal wieder über die bella macchinas in diesem Forum und bin nun ernsthaft an Alfaritis erkrankt.
Symp***e sind häufiges durchsuchen der Online-Auto-Börsen und Genick Probleme durch zu abruptes umdrehen wenn wiedermal eine Lady im kurzen "rosso" Blech-Kleid an mir vorbeibrettert um noch einen Blick zu erhaschen... :-D


Hehe...ich hab eine schlechte Nachricht für Dich. Das ist der Virus und leider unheilbar... :D



Vor gut einem Jahr bin ich selbst mal ein Julchen Probe gefahren, allerdings die 120 PS Variante...
Aus Vernunft hätte ich nun gesagt 120 PS reichen für mich gut, denn schneller wie 180 fahr ich eh nicht auf der AB - Hauptsache unten raus gehts gut voran - doch leider saß ich eben neulich in dem 170 PS Geschoss und bin nun verdorben... :letsrock:
Allerdings kann ich mich auch nicht mehr so gut erinnern an die Fahrleistungen der 120PS Version weil ich danach noch den Spider gefahren bin und ich damals noch letzteren kaufen wollte...

Mein Fahrprofil:
Alle 5 - 6 Wochen 1000km AB (Dresden - Stuttgart und zurück) und sonst Stadtverkehr.


Ich habe mich aus ähnlichen Gründen für die 120 PS Version entschieden, wie andere auch schon schrieben, geht die unten raus besser durch den kleineren Turbo, wenn man eh nicht schneller als 180 fahren will(wozu auch) dann ist das sicher die bessere Wahl.
Ich komm von 2.0TS aus dem 156, der Giulietta 1.4TB fühlte sich subjektiv deutlich kräftiger und durchzugsstärker an mit 30 nominellen PS weniger!
Ich bin mit dem Julchen bis jetzt sehr zufrieden. Keinerlei Probleme. Gestern war ich am freien Tag in HD und Schwetzingen und der Durchscnittsverbrauch lt. BC war bei 6,1 und das mit 120 auf der Bahn...:shock:

Ich würde aber nix übers Knie brechen, irgendwann wird da passende Angebot schon kommen, ich habe auch 3-4 Monate warten müssen, bis ich bei einem Werksangehörigen aus HN zugeschlagen habe.
(Also beim Auto, nicht beim Fiat Angestellten 8-O )

HuSiVi
25.09.2013, 08:22
Ich würde mal durchrechnen ob's hier nicht ne günstigere Alternative gibt:
Preistest : Neuwagen-Portale locken mit großen Auto-Rabatten - Nachrichten Wirtschaft - Webwelt & Technik - DIE WELT (http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article106337927/Neuwagen-Portale-locken-mit-grossen-Auto-Rabatten.html)

guzzi97
25.09.2013, 09:34
..zum Benzin er Julchen kann ich nix sagen, aber zu den Diesel..

Solltst Du Dein Julchen hauptsächlich unter 30 bis 50km pro Tag fahren, dann kommt nur der Benziner
in Frage, den beim Diesel bekommste über kurz oder lang Streß mit dem AGR & DPF.
Vom Fahrgefühl her sind die turbo-Benzina fast ebenbürtig zum Diesel, durch den Turbo gibts
Kraft schon aus den niederen Drehzahlen, nicht zu vergleichen mit den normalen Benzin Sauger.

Daher mein TIP, wenn keine Langstrecke, dann Benziner !

Grüße und habe Geduld bei der Suche, wirst schon das richtige Schätzchen finden..
btw. Handeln geht immer..erst Recht bei ~ 14k € :)

Christian Paul
25.09.2013, 10:48
Also wir haben die 170PS Version mit TCT. Kann nix bemängeln. Zieht richtig gut durch und das TCT schaltet optimal. Und wenn dir das zu langweilig ist, kannst du ja per Tiptronic schalten. Aber da ich auch nicht so das Vertrauen in das Getriebe habe, hab ich eine Anschlussgarantie gemacht für 3 Jahre. Sicher ist sicher. Also ich bin im nachhinein froh das ich die 170er genommen habe. Nur wenn man nur Stadtverkehr fährt, ist der Vebrauch schon hoch. Meiner steht jetzt bei 9,2l.Hat natürlich auch was mit meiner Fahrweise zu tun :). Muss man sich halt am Ende selbst durchrechnen, was man für Unterhaltskosten usw. an Geld zur Verfügung hat.

knallfix
27.09.2013, 13:51
Wenn die Jule nicht unbedingt schon gestern auf dem Hof stehen soll, lohnt es sich vielleicht noch etwas zu warten. Das Facelift kommt und damit evtl sinkende Preise für das "alte" Modell.
Das eingebaute Navi würde ich als Kaufkriterium ignorieren, einfach nur veraltet. Wenn Navi, dann eher nach dem Blue&me ****** schauen.
Das Bose ist bestenfalls nett, einen Mehrpreis aber nicht wert.
Die 120PS reichen für das normale rumdüsen eigentlich vollkommen. An Ampeln kann man einiges stehen lassen, wenn man nöchte :) Bis 180 ist man gut dabei, dann wird es aber doch zäh.
Bin allerdings bisher selten schneller unterwegs gewesen, mangels passender Strecke. Der Tanknadel kann man ab 150 beim fallen zugucken.

embela
27.09.2013, 20:52
Kann nur sagen, dass ich noch nie ein 120-PS-Auto gefahren habe, welches so spritzig und "leichtfüssig" zu fahren ist. Einfach der Hammer. Jedenfalls fühlt sich mein Spider dagegen an, wie eine übergewichtige Diva. ;-)

Kevin
27.09.2013, 21:30
Aber mal ehrlich, hier werden neue Motoren mit den TS Motoren verglichen die schon xx Jahre alt sind. Gut man hat eben den Turbo aber oben raus? Fehlt es doch sicherlich, oder? Nicht topspeed sonder eher im zweiten und dritten mal hoch ziehen... Meines Wissens fehlt es dann bei 5500rpm an Leistung. Da lobe ich mir die Saiger! Da fangen die erst einmal das Arbeiten an :mrgreen:

Gut wenn man viel Stadt fährt dann ist wohl die kleine Version gut aber ich mag da Leistung und hier kann man selbst nen GTA unter 9Liter fahren und das ganz bequem! Kein Problem denn ich sass selber daneben und habe es gesehen ;)!

Also ich wäre für die grosse. Man sollte aber auch genug Auslauf einplanen!

embela
28.09.2013, 09:19
> ... Gut man hat eben den Turbo aber oben raus? Fehlt es doch sicherlich ....

Da gebe ich Dir sicherlich recht. Aber in Verbindung mit dem 6-Gang-Getriebe kommt einfach gleich der nächste Gang und drückt wieder kurz. Ausserdem meinte ich auch nicht Messwerte auf dem Papier. Einfach das subjektive Gefühl. Kein lähmendes Hochdrehen, bis der Wagen in Schwung kommt, sondern sofort Druck.

Kevin
28.09.2013, 09:34
Gut okay. Ich bin nunmal kein Turbofan bei Benzinmotoren... Ich steh da auf Sauger und mehr als vier Zylinder und Hubraum! ;) Aber darüber lässt sich auch streiten und Geschmäcker sind verschieden... :D

HuSiVi
28.09.2013, 10:16
dto.
nothing beats cubicinches !
except more.......

mfuesslin
28.09.2013, 14:20
Ich habe mich jetzt dazu entschieden das Ganze nochmal etwas ruhiger anzugehen... Bisher haben mir die Angebote auf dem Gebrauchtwagenmarkt einfach nicht 100 prozentig zugesagt... Entweder sahen die Sitze doof aus, zu viele Kilometer auf dem Tacho, Preis zu hoch, Fahrzeugstandort ewig weit weg etc...

Ich hoffe jetzt einfach mal, dass nach dem Facelift die Preise nochmal etwas fallen und dann auch Wägen mit guter Ausstattung in greifbare Nähe rücken. Ich denke aber, dass ich wohl beide Varianten 170 PS MultiAir + 120 PS mal probefahre und mir dann eine Meinung bilde was ich wirklich brauche und worauf ich verzichten kann... Die Frage hat sich auch eigentlich nur deswegen gestellt, weil ja die 170 PS Maschinen gar nicht teurer sind gebraucht, als die 120 PS Boliden... Und da denkt man sich natürlich "joaa wenn ich 170 PS zum Preis von 120 PS bekomme... Warum nicht :D".

Aber mal noch ne andere Frage: Gibt es die Sitze eigentlich auch separat zu kaufen? Habe da bisher nichts finden können... Stoße immer nur auf Sitze für 159 / Spider...

Gruß Max

cusanoz
28.09.2013, 14:45
Alfa Romeo Giulietta 2,0 JTDM 16V Turismo als Andere in Marpingen (http://suchen.mobile.de/auto-inserat/alfa-romeo-giulietta-2-0-jtdm-16v-turismo-marpingen/184800558.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=5&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=900&makeModelVariant1.modelId=17&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=110&minPowerAsArray=KW&maxPowerAsArray=146&maxPowerAsArray=KW&fuels=DIESEL&minFirstRegistrationDate=2010-01-01&ambitCountry=DE&negativeFeatures=EXPORT) ich find den von ausstatung her perfekt. kostet zwar 15k aber ist auch der große diesel mit den superclassic felgen(die geilsten giulietta felgen find ich) und mit allem was geht

HuSiVi
28.09.2013, 17:18
für ~19.000 kriegste den niegel nagel neu.
falls du selbstaändig sein solltest gehen nochmal >1000€ runter
du hast 14000 cash - wo ist da das Problem.
ich kauf nur neue - da weiss ich genau wer in die sessel gef.... hat.

Twin Spark
29.09.2013, 10:09
Hallo, ich fahre die 120 PS Benzin-Version nun schon knapp 3 Jahre und kann den Motor uneingeschränkt empfehlen. Kein Turboloch, immer ausreichend Schub, der Verbrauch bleibt mit um die 8 l im Rahmen.

Kruemel123
29.09.2013, 12:43
Kann nur sagen, dass ich noch nie ein 120-PS-Auto gefahren habe, welches so spritzig und "leichtfüssig" zu fahren ist. Einfach der Hammer. Jedenfalls fühlt sich mein Spider dagegen an, wie eine übergewichtige Diva. ;-)

Stimmt, die Jule meiner Frau hat auch 120 Ps und ist richtig flott.
Es macht echt spaß damit zu fahren.:thumb:

HuSiVi
01.10.2013, 08:59
ob 120 oder 170 PS für mich gibts nur die 235 PS! Und wenn's denn geht ohne Turbo und mit ein bischem mehr Hubraum und Cylinder.
Das ganze ist doch relativ. ein jeder empfindet das anders.
Ein Freund von mir ist vom Käfer "Standard" der mit Zwischengas, auf einen BMW 2002 umgestiegen.
Der Junge hat nur Auffahrunfälle gebaut. War echt Lustig.
Für den waren 100PS damals schon viel zu schnell und so ist es heute noch.
Der Appetit kommt beim Essen.

mfuesslin
17.10.2013, 15:06
Also es gibt ein kleines Update...
Neulich gab es eine Giulietta in Dresden bzw. gibt es immer noch... Bin hin hab mir das Teil angeschaut - war natürlich alles ganz nett aber leider ohne nennenswerte Zusatzausstattung mal abgesehen von Xenonscheinwerfern (keine Möglichkeit für das Einsetzen des ****** Navis, Standardsitze). Der Verkäufer wollte 14.450 also ne Menge Holz dafür haben und wollte auch partout nicht mit sich handeln lassen ("Der Wagen ist schon reduziert und wird gerade beworben..." keine Ahnung was das für ein Argument sein soll aber ein Autokauf ohne Handel - nö...).

Also geht die Suche weiter... :neutral:

Grüße!

HuSiVi
17.10.2013, 18:53
wie liest sich das denn ?
Alfa Romeo Giulietta 170 PS Sport Paket : Biete (http://www.motorbasar.de/alfa-romeo-giulietta-170-ps-sport-paket-t4631833.html)

Falcrum
18.10.2013, 04:06
Wenn du immer mal hier in Dresden bist, warum kaufst du ihn nicht einfach hier? Hier gibt es ein großes Alfa/Fiat/Chrysler/VW Autohaus das ich dir empfehlen kann. Ich war heut erst da um mein Auto nach nem Marderschaden aus der Werke zu holen. Dort stehen schon ein paar Giuliettas rum. Allerdings keine Diesel :/

HuSiVi
19.10.2013, 10:51
Alfa Romeo Neuwagen kaufen mit Rabatt über autohaus24.de (http://neuwagen.bild.de/neuwagen-kaufen/alfa-romeo)