PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wert(schätzung) meiner Bella



Finn
23.09.2013, 10:44
Hey Leute,

Zum April nächsten Jahres steht bei mir ein Fahrzeug Wechsel an. Deswege mache ich mir Gedanken wie ich meine treue Bella veräußern werde bzw auch zu welchem Preis.

Vllt. Habt ihr ja den ein oder anderen Tipp oder eine Einschätzung für mich.

Km: Ca 130.000 (aktuell 126t)
MY: 2006
Innenraum: grau/schwarz sportliche Stoffsitze, manuelle Klima, Hifi Upgrade (Wert der Teile übersteigt schon die 750€), Tempomat und armlehne nachgerüstet, Sport-Lenkrad mit MF tasten, LED Beleuchtung, kleiner aufhübschungen (neuer momo schaltknauf und Leder details)

Außen: Sportspeiche 2 auf guten all season reifen, TI spiegelkappen, rote bremssättel, 90mm ofenrohr ;D

technisches: *** **** (siehe Signatur), H&R gewinde Fahrwerk, eibach domstrebe, HID-Xenon (falls nicht erwünscht wird es ausgebaut)

Sonstiges: ZR-Wechsel bei Ca 90tkm, Kupplung bei Ca 110tkm, beide oberen Querlenker 2x gewechselt, Öl-Wechsel immer nach Zyklus, Getriebe Öl natürlich auch, Scheiben und klötze sind auch noch relativ frisch

Schäden: Tür hinten links größerer Kratzer, Tür hinten rechts größerer klarlack Kratzer, Stoßstange vorne rechts kleiner parkrempler

Lack hat sonst normale Gebrauchsspuren wird aber vorher nochmal aufbereitet.

Mit welchem, realsistischen Preis kann ich in die Verhandlung gehen? Verschenken werde ich ihn natürlich nicht, ggf. Gewähre ich einen Forumrabatt damit ich ihn in guten Händen weis :P

PS: Bilder lad ich später hoch, auch speziell von den Kratzern.

guzzi97
23.09.2013, 14:37
..schon mal in den Online-Börsen nachgeschaut ?
wg. den Kratzern kannste ~ 1.000€ abziehen..
Zubehör, nuja..kannste, je nachdem wie neu sie sind (*neu* minus 50% vom Kauf, älter, dann gehts schon
richtung 0%..Aufpreis)

Wartung / Service erhöht nicht den Verkaufspreis.

Grüße

Finn
23.09.2013, 14:46
Händler meinte pauschal das er mir wohl 5t€ geben würde.

Ich klapper gleich mal Mobile etc ab

HuSiVi
23.09.2013, 14:53
Hallo Fin !
Das fragst Du als "Moderatore" ?
In über 6 Monaten, oder auch evtl. noch ein längerer Zeitraum, kann viel geschehen.
Der Motor geht hoch, ein freundlicher Brummi macht den ultimativen Crashtest, Du feierst eine schöne Bunga Bunga Party - danach brauchste keinen Führerschein mehr. (Wie auch immer) Amiland ist total Pleite - und andere auch - vielleicht kannste dann mit Deinen Euros die Wände Tapezieren. Schaun mer mal - ab April 2014. Bis dahin ist alles Glaskugel.

PS: meiner ist mir zur Zeit mehr Wert als mir der Markt JETZT auch nur im entferntesten Bietet.
Die Giulietta ist doch ein schönes wünschenswertes Auto gelle?
Wie heisst es doch so schön? Ich wär so gerne Millionär...........

Finn
23.09.2013, 15:44
Hallo Fin !
Das fragst Du als "Moderatore" ?

Ich kann ja nur sagen was er mir wert wäre bzw. wie ein Alfisti Preis wäre. War auch ein bisschen in die Richtung gedacht was man auf dem Markt erreichen kann :P
Ggf. kann man damit auch jemand komplett neu für die Marke gewinne. Als 1. Auto ist er mit den Modifikationen schon sehr ordentlich ;)

redtshirt
23.09.2013, 16:09
5000 ist im Ankauf für das beschriebene Fahrzeug ok.
Wenn du ihn selbst verkaufst wirst du max 5500-6000€ bekommen (ohne Parkdelle, sonst guter Zustand).
Hifi und Tuning wisrt du nicht mehr bezahlt bekommen. Daher am besten das Orginalfahrwerk und Radio wieder einbauen und das einzeln verkaufen. Fahrzeuge im Orginalzustand verkaufen sich besser.
Auch würde ich das AGR wieder zurückbauen, außer du gibst es im Kaufvertrag an und sagst es dem Käufer. Sonst kannst du später ein Problem haben.

Finn
23.09.2013, 16:12
komme auch auf diese Preisspanne ;) da ich meinen Händler ganz gut kenne werde ich mich wohl mit ihm so einigen Anlage bleibt drinne, Fahrwerk baut er wohl aus weil er den ohne verkaufen möchte. Also falls wer Interesse hat :P

Schätze ich bin dann mit 5.500€ durchaus gut bedient

HuSiVi
23.09.2013, 19:08
wie soll das denn gehen?
Du willst in 4. 2014 einen neuen
und dein dealer sagt dir schon jetzt den Preis für die inzahlungname?
nie und nimmer nicht.
oder was möchtst du wissen ?

alfa hat diesjahr etwas mehr als 2000 Einheiten verkauft (in Deutschland) und einen Umsatzrückgang von fast 60% zu verkraften.
wenn das so weitergeht kannst Du ja mal die Entwicklung weiter prognostizieren.
wer wird da einen alten alfa kaufen? noch dazu einen gepimpten.

Finn
23.09.2013, 19:36
Das da durchaus aus noch Spielraum besteht ist mir durchaus bewusst.

Ich glaube das geht hier in die falsche Richtung, ich schließe das Thema wieder. Aber danke für die Tipps.