PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa Romeo Mito Radlager Austausch hinten.... HILFE !



Cyber-Gamer2303
07.09.2013, 12:40
Hallo,

bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit meinem Baby.

Ich habe leider im Forum nix passendes Gefunden, und im Netz auch keine Reparatur-Anleitung etc.

Ich habe vor ca. 4 Wochen das Problem gehabt, das meine Mito ein Quietschen hinten rechts von sich gab. Dachte zuerst es währen die Bremsen die langsam runter sind. Also neue scheiben von brembo + neue Beläge von EBC drauf ! Als ich dann zum Bremsflüssigkeits-wechsel zum Händler gefahren bin sagte der mir das Beide Radlager hinten komplett trocken und auf sind.

Also ich im Netz neue Radlager von SKF gekauft und Montiert. Leider konnte ich diese aber nur mit 210 ntm anziehen. Und nicht mit 280 so wie man mir sagte. Jetzt sind beide radlager auf der Innenseite Blau angelaufen und das Quietschen hinten Rechts ist wieder da ! Aber diesmal so schlimm das ich es auf der Autobahn (wenn ich ganz rechts fahre, oder aber an LKWs vorbei) ziemlich laut wahrnehme!

Jetzt wollte ich versuchen diese auf Garantie auszutauschen. Der Händler geht von einem Fehler seitens SKF (Herstellungsfehler) aus.....

Aber wenn die neuen dann kommen möchte ich diese nach bestem Wissen neu dran bauen. Also wäre ein Reperaturleitfade oder ähnliches echt Hilfreich.
Hat jemand so etwas im petto? Oder Weiß jemand was ich alles brauche und wie ich diese dann richtig wieder dran montiere?

Denn wenn ich in die Werkstatt muss wird's richtig teuer pro Seite. Vor allem hier unten in Bayern (München)

Danke im Voraus...