PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Felgen Spezial, vorher nacher fotos



Beogradjanin
22.08.2013, 20:16
Hey,
ich habe gerade meine Bella gereinigt und dabei ca 25min nur für EINE FELGE investiert -.- ...

geht das auch leichter ? ich habe nur eine geschafft da es schon dunkel ist :oops:

hin zu kommt das ich nicht das ergebniss erreicht habe das ich mir gesetzt habe -.-

ahso ja ! habe sie mit AJAX und küchenrolle gepuzt ! :D

Etapp
22.08.2013, 20:41
Den Bremsenstaub bekommst Du mit Fettlösern wie AJAX oder Geschirrspühlmitteln nicht weg!!! Kannst'de rubbeln wie de willst!!!

- Mein Schwiegerpa schwört darauf: kurz vor der Waschanlage Felgen mit "GESCHA Multi-Star" einsprühen
- ich nehm "NIGRIN Felgen-Reiniger" und putze meine Felgen selbst, aber nur beim Wechsel von Sommer- auf Winterreifen oder umgekehrt

Von Beiden o.g. bin ich nicht restlos begeistert, da immer noch Bremsstaubspuren übrig bleiben und die "Handarbeit" doch recht aufwändig ist.

Es soll da aber auch Bremsbeläge geben, die keinen Bremsstaub hinterlassen...

Domino
22.08.2013, 21:50
Ich nehm Rauchharz entferner, sollte man aber geübt mit umgehen, sonst ist der Lack von der Felge ab, Ergebniss Top

Beogradjanin
22.08.2013, 23:27
ich hab aceton ausn baumarkt ... ob das hilft ?

20Vkarli
22.08.2013, 23:36
Ich schwör auf Kettenreiniger, ist nicht so aggressiv und meiner Meinung besser und viel billiger wie jeder handelsübliche Felgenreiniger.

guzzi97
23.08.2013, 07:40
..sers, Kettenreiniger für Mopped geht auch. Problem allerdings, je mehr Bremsstaub sich auf den
Felgen abgelagert und "eingebrannt" hat, desto schwieriger wird es, daher muss mann mit
stärkeren Mitteln ran..

Ich habe mehr als sehr gute Ergebnisse mit dem roten Felgenreiniger von ATU gemacht (der grüne
ist nicht ganz soo agressiv).
Allerdings ist äusserste Vorsicht angesagt, denn das Zeuch ist "ätzend"..daher Schutzhandschuhe und Brille
tragen und max. 7 min einwirken lassen (die rote Farbe zeigt u.a. dass das Zeuch wirkt)
Nutzt mann noch einen "Küchenschwamm" dann braucht mann nur noch "abduschen"
und volia, die Felgen sehen aus wie neu, ich kanns "beschwören".
So habe ich meine GTA-Felgen sauber bekomen. Der Vorbesitzer hatte irgendwie keine Lust die
Felgen zu pflegen, vor allem "innen", waren sie fast schwarz, das weiß war nicht mehr zu erkennen.
Und jetzt, wie aus dem Laden...

Btw. auch im Auto-Pflegeforum wird der "rote Teufel" wärmstens empfohlen.

Grüße

Maserati
23.08.2013, 08:25
Ich habs mal geschafft mit Backoffenreiniger 7er BMW Alufelgen zum glänzen zu bringen. Die sahen vielleicht aus.

Beogradjanin
23.08.2013, 19:36
HELLBOY Reiniger xD hab auch schon paar mal davon gehört

Hozzy
23.08.2013, 21:01
Backofenspray.....seit Jahren nehme ich nix anderes, gerade für die geplagten Felgen nach dem Winter. Vor dem einlagern reinige ich sie damit und das Ergebnis spricht für sich ;)

M-IU14
30.08.2013, 15:07
Aus eigener Erfahrung kann ich folgende Produkte für diejenigen empfehlen, die nicht zur "wöchentlichen Wäsche" Fraktion gehören.
Die Felgen also eher recht dreckig sind:

http://s7.directupload.net/images/130830/temp/q5ju9db5.jpg (http://s7.directupload.net/****/d/3364/q5ju9db5_jpg.htm)

alternativ:

http://s14.directupload.net/images/130830/temp/rkkhty2f.jpg (http://s14.directupload.net/****/d/3364/rkkhty2f_jpg.htm)

Beide ordentliche Reinigungswirkung bei echt schmutzigen Felgen:

Zusätzlich kann ich noch empfehlen:

http://s14.directupload.net/images/130830/temp/wqegd3rn.jpg (http://s14.directupload.net/****/d/3364/wqegd3rn_jpg.htm)

EZ Detail Brush / Daytona Speedmaster - > sehr geile Felgenbürste

sowie einen ganz normalen handelsüblichen runden Malerpinsel:

http://s7.directupload.net/images/130830/temp/krx4pzk7.jpg (http://s7.directupload.net/****/d/3364/krx4pzk7_jpg.htm)

Mit der Kombi sollte man absolut problemlos auch stark verschmutze Felgen wieder sauber bekommen.

Eine Versieglung der Felgen nach der Reinigung empfiehlt sich definitiv, da es die anschließende Reinigung um ein Vielfaches erleichtert, wenn man nicht nur 1x im Jahr Felgen wäscht.


Für meinen GTA nehme ich ganz normal handelsübliches Autoshampoo von Meguairs oder DodoJuice mit etwas warmem Wasser. Die Felgen sind aber halt auch selten sehr dreckig.


Beste Grüße


Arne

webbler
31.08.2013, 09:23
hab meine Winterfelgen mal etwas auf Vordermann gebracht. Der Vorbesitzer dürfte diese seit Kauf nicht gereinigt haben und dann standen die bei mir noch einen Winter komplett draußen...:-(

So sahen die auch aus :mrgreen:

5093450935

Mit dem billigen Felgenreiniger vom Obi eingesprüht (wirkte erstaunlich gut)

5093650937

Im nächsten Schritt angeschliffen (200er Papier) und mit Silikonentferner gereinigt. Dann Haftgrund drauf...warten, Lack drauf...warten und Klarlack drauf und viola wieder schick:thumb:

50933

Wolf20VT
31.08.2013, 17:55
P21s Felgenreiniger 10 min einwirken lassen und dann abkärchern -> fertig... brauchst nicht mal einen lappen

Condro
31.08.2013, 20:01
Hey!
Auch auf die Gefahr hin das jetzt welche lächeln.Wenn Ihr Eure Felgen putzt,demontiert Ihr das Rad,oder macht Ihr alles am Fahrzeug.Habe das erste mal die Alufelgenproblematik?

webbler
31.08.2013, 20:11
kannst du ohne Probleme dran lassen, denke bloß das die meisten sich nur die Arbeit machen, wenn die Felgen eh umgesteckt werden :mrgreen:

Condro
01.09.2013, 18:43
Danke,sonst hätte ich mir die Arbeit schon gemacht.

KayPii
01.09.2013, 19:44
Also bei meinem mache ich die TI Felgen immer mit billigem Felgenreiniger von Lidl oder Aldi sauber. Also erst Auto mit der Hand waschen, dann noch die felgen einsprühen und mit einem Küchenschwamm in einem Eimer mit Wasser und Spüli! Geht Super sauber:) Ohne große schrubben. Vllt 3 Min pro Felge;) Mach die bei jedem putzen gleich mit sauber. Ca. Alle 1-2 Monate. Je nach Wetter;)

Condro
01.09.2013, 22:24
Na istja prima,brauche erstmal etwas Routine,willja nichts verkehrt machen oder vergessen,soll mir ja viele Jahre Freude machen.Und dafür will ich schon sorgen.

KayPii
02.09.2013, 11:42
Das ist eine gute Einstellung. Dafür sind die Spielzeuge auch zu teuer&zu schön:)

Hozzy
02.09.2013, 18:59
Wenn man die Felgen nach dem Reinigen mit einfachem Auto-(ggf. Sprühwachs) behandelt, dann kann man den Dreck einfach mit einem Mikrofasertuch oder Schwamm beseitigen....

Wenn man allerdings wartet, bis sich alles "eingefressen" hat, wirds aufwendiger ;-)

Gut und dann gibt es ja noch Leute, die die Felgen innen putzen :roll: (dazu gehöre ich nicht, das mache ich nur wenn ich von Winter auf Sommerreifen und umgekehrt wechsel, verschwende da aber auch keine Stunden drauf, reicht mir wenn das Gröbste "runter" ist....)