PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 155 V6 springt nach Reparatur der Kupplung nicht an



heinfg1
14.08.2013, 11:38
Hallo
So jetzt gehts noch mal ans eingemachte.
Nachdem ich die Kupplung inkl. Ausdrücklager usw. gewechselt habe springt er nicht mehr an.

Habe ihn in damals in die Garage gefahren und abgestellt, Batterie war seit der Zeit abgeklemmt.
Motor dreht aber die Benzinpumpe läuft nicht, habe auch kein Zündfunke feststellen können.
Relais S12d Zusatz Fernschalter Motronic / S12b Fernschalter Motronic mit Diode /
S12a Fernschalter Motronic Benzinpumpe wurden ausgetauscht.
Benzinpumpe geprüft iO.
Beim Starten schaltet das Relais S12a (Benzinpumpe) nicht durch hää es fehlt wohl noch eine Freigabe.

Wie kann ich erkennen ob die Wegfahrsperre aktiv ist????
Gibt es noch etwas beim Anlasser zu beachten, gibt es von da noch ein Signal für das Steuergerät.
Darf man hier im Forum einen Schaltplan als PDF-Datei anhängen???

Wird Zeit das er endlich wieder auf die Straße kommt.
Schöne Grüße aus der Garage

Raptor155
19.08.2013, 11:50
Crash-Schalter unter dem Fahrersitz mal gecheckt? Evtl. ist der aktiv und verhindert Benzinzufuhr. Mal draufdrücken und nochmal versuchen.

Leuchtet die Leuchte für WFS? (Gelbe Leuchte mit Code)
Hat er überhaupt schon eine WFS?

Masse am Getriebe wieder korrekt angeschlossen?

heinfg1
20.08.2013, 11:35
Hallo
Gelbe Leuchte mit Code leuchtet nicht, habe zwei Schlüssel (beide schwarz) und eine kleine Fernbedienung
für die Zentralverriegelung.
Im Handschuhfach befindet sich noch ein kleines Schloss für einen Spezialschlüssel.
ich gehe davon aus das er eine WFS hat ,wie kann man das rausfinden.

Masse am Getriebe befestigt, geht auf einen Stehbolzen mit Mutter.
Den Schalter werde ich heute mal testen.
Danke schon mal Grüße Jörg

guzzi97
20.08.2013, 11:37
..hat er auch einen KW(Kurbelwellen)-Sensor ?

heinfg1
20.08.2013, 11:41
Ja - S31 Motortakt und Drehzahlsensor

Raptor155
20.08.2013, 16:02
Hallo
Gelbe Leuchte mit Code leuchtet nicht, habe zwei Schlüssel (beide schwarz) und eine kleine Fernbedienung
für die Zentralverriegelung.
Im Handschuhfach befindet sich noch ein kleines Schloss für einen Spezialschlüssel.
ich gehe davon aus das er eine WFS hat ,wie kann man das rausfinden.


Wenn du zwei rechteckige, dünne, schwarze Schlüssel hast, hast du keine WFS. Das Schloss für den Spezialschlüssel ist für die Abschaltung der Alarmanlage, für welche die kleine Fernbedienung ist. ;-)

Zumal bei Zündung erstmal alle Lämpchen im Tacho zum Test aufleuchten, darunter dürfte dann keine Code-Lampe sein.

Wie gesagt, mal Schalter drücken und wieder berichten!

heinfg1
20.08.2013, 22:41
kann den Schalter nicht finden, elektrische Sitze mit Sitzheizung
wie sieht das Ding aus. Bj.1994

502935029450295

Für was ist denn das gute Teil auf Bild 2.
Bei Zündung leuchtet keine Code - Lampe auf nur Ölstand, Batterie und ABS.
Also keine WFS
Grüße Jörg

Raptor155
20.08.2013, 23:55
Ich mache morgen mal ein Bild!

Teil auf dem zweiten Bild ist der mechanische Gurtspanner.

alfaeffect
21.08.2013, 00:56
Ist da nicht schon Pyrotechnik drin? Also au***atischer Gurtstrafer.

Hast schon hier (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-145-146-155-83/gro%DFes-startproblem-15680.html) geschaut.

Wegen dem Schalter schau mal bitte im Beifahrerfußraum links in Richtung Mittelkonsole unter dem Handschuhfach - unter dem Teppich.

Raptor155
21.08.2013, 11:41
Also so sieht das Ding aus:

50302

War halt ein 16V. Habe zwar auch einen 2.5er, aber da habe ich ehrlich gesagt nicht drauf geachtet. Wenn sie bei den 155ern vorhanden sind, dann unter dem Fahrersitz!

heinfg1
21.08.2013, 22:00
Super!! danke schon mal an alle,
den Schalter hab ich immer noch nicht gefunden. Habe heute die Relais noch mal durchgemessen,die Messergebnisse werde
ich morgen in den E-Plan mal einzeichnen und als PDF hochladen( bitte mal anschauen).Sieht fast nach einem Massefehler oder Freigebefehler vom Steuergerät aus, wenn ich den Ausgang 85 am Relais Benzinpumpe S12a auf Masse lege läuft die Benzinpumpe.Gemessen habe ich bis zum Stecker vom Steuergerät.Kommt auch noch drauf an in welcher Schlüsselposition die Pumpe läuft.Muss die Batterie jetzt noch mal nachladen, und nach dem Schalter schau ich auch morgen noch mal.
Schöne Grüße Jörg

heinfg1
22.08.2013, 23:09
Hallo
Habe zuerst die Dauerspannung von der Batterie zum Steuergerät S11 auf Pin 26 und zu den Relais S12d Pin 30 u. S12b Pin 30 und Pin 86 gemessen iO= 12V

In der Schlüsselstellung MAR kommt Steuerspannung von G133a und geht auf Relais S12d Pin 86 Relais schaltet und gibt die Spannung auf Ausgang 87 einmal Zündspule A8 und Relais Benzinpumpe S12a Pin 30 weiter iO =12V
In gleicher Schlüsselstellung schaltet Relais S12b über Pin 86 und Ausgang Pin 85 (am Steuergerät Pin 27 12V gemessen iO)Spannung wird über Ausgang Pin 87 weitergegeben an Relais Benzinpumpe Eingang Pin 86.Relais schaltet aber nicht???Lege ich nun Ausgang Pin 85 auf Masse schaltet das Relais und Pumpe läuft.
Steuergerät defekt, Signal von Sensor fehlt, habe keine Ahnung???
Schaut euch dach den Plan biite mal an
Schöne Grüße Jörg
50325

guzzi97
23.08.2013, 07:46
..Drehzahlsensor(NW) oder KW-Sensor hinüber ?

Ich mein, wenn er vorher lief und nach der Kupplungsgeschichte nimmer, dann muss es
ein Problem im "unteren" Bereich sein und da befindet sich u.a. der KW-Sensor, oder nicht ?

Grüße

Maserati
23.08.2013, 08:23
Hi,

hört man beim Startversuch den Anlasser? Mal die Kabel zum Anlasser checken.

Domino
23.08.2013, 08:45
..Drehzahlsensor(NW) oder KW-Sensor hinüber ?

Ich mein, wenn er vorher lief und nach der Kupplungsgeschichte nimmer, dann muss es
ein Problem im "unteren" Bereich sein und da befindet sich u.a. der KW-Sensor, oder nicht ?

Grüße

Denk auch das es der KW Sensor ist, entweder ein Kabel eingezwickt/gebrochen, oder Sensor selbst Fritte ;-) Passiert schnell mal beim Getriebe einbau das man ein Kabel einklemmt/beschädigt ;-)

Alternativ, schau mal ob auch alle Stecker richtig Sitzen, hatte schonmal das der Rückwärtsgangschalter und der KW sensor den gleichen Stecker hatten ;-)

gruß Dominik

heinfg1
23.08.2013, 18:15
Hi,

hört man beim Startversuch den Anlasser? Mal die Kabel zum Anlasser checken.
Hallo
Anlasser hat bis heute gedreht, jetzt hängt er und klackert nur noch. Hört sich an wie der Magnetschalter, Anlasser
dreht aber nicht mehr.

heinfg1
23.08.2013, 18:32
So habe meine Aufgaben fürs Wochenende mal zusammengestellt

Anlasser prüfen dreht nicht mehr
KW Sensor nach Möglichkeit prüfen oder austauschen
Stecker Kabel auf Beschädigung prüfen

vielleicht finde ich dann auch noch den Crash - Schalter, mal sehen wie weit ich komme.
Bitte auch noch beachten das ich beim Starten kein Zünfunke hatte, taktet der KW-Sensor
auch die Zünspule??
Schönes Wochenende an alle Grüße aus der Garage

heinfg1
25.08.2013, 23:05
Hallo
Beim Anlasser funktioniert nur noch der Magnetschalter, Motor ist defekt. KW- Sensor habe ich demontiert und
werde mir morgen einen neuen besorgen.
Kabel Stecker überprüft alle iO.
Wenn meine Info richtig ist, erfasst der Kw Sensor die Drehzahl und Position der Kurbelwelle. Die ermittelten Werte werden für
Drehzahl, Einspritzzeitpunkt und Einspritzzeit weiter verarbeitet. Da meine Pumpe nicht läuft und auch kein Zündfunke anliegt sieht das mit dem Sensor gar nicht so schlecht aus.
Grüße Jörg

WIDO.
24.09.2013, 15:38
Ähnliches hatte ich mit meinem 155er auch.
Jedes Mal wenn die Batterie abgeklemmt war musste ich das Auto mit der Fernbedienung verschließen und wieder öffnen.
Mit dem Schlüssel konnte ich den Motor zwar drehen lassen, starten wollte er allerdings erst nach Einsatz der Fernbedienung.

Grüße,

WIDO

heinfg1
22.10.2013, 22:04
:-->>:-->>:-->>
So bin wieder im Rennen.
Nachdem ich mir einen Austauschanlasser besorgt und montiert hatte drehte dieser ca zwei mal, danach hatte ich das gleich Problem wie mit dem alten Anlasser, es war nur noch der Magnetschalter zu hören.
Habe danach die Anschlüsse noch mal überprüft waren aber alle ok. kein Kabelbruch usw.
Habe dann die Massekabel und Montagepunkte gereinigt und siehe da der Anlasser dreht.
Kurbelwellensensor und Relais für Benzinpumpe ausgetauscht und nun schnurrt die Katze wieder.:yipi: Den KW Sensor musste ich tauschen weil ich den alten beim ausbauen beschädigt hatte. Meiner Meinung nach lag der Fehler an den Massekabel, da war schon manchmal leichter Grünspan dran.
Mir fehlt jetzt nur noch ein Teil vom Fächerkrummer und dann gehts endlich wieder auf die Straße.
Danke an alle die mich ihr immer wieder unterstützen!!!!! Schöne Grüße