PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 156 probleme mit xenon diagnose



Jele85
31.07.2013, 21:14
Hallo.

das ursprüngliche problem, Alwr funktioniert nicht, wollte daher das Steuergerät auslesen.
Stellmotoren fahren ab und dann auf bein einschalten der Zündung.

Habe es versucht mit Alfaobd für Android Vollversion mit ELM 327 Bluetooth und grünem Adapter.
Schlüssel auf MAR, Abblendlicht aus, ein. keine Verbindung.

Dann mit Laptop und KKL Interface VAG-COM 409, habe mir eine Umschaltbox für die K-Line gemacht, Software Alfaobd Pc, MES Free.
Alle Steuergeräte ansprechbar bis auf das Xenon, K-Line auf Pin 12, Diagnoseleitung vom Xenon durchgemessen (Pin 12 Obd2 Buchse zu Pin 7 vom Stecker vom linken Scheinwerfer) OK.

Gibt es irgendwelche Einstellungen auf der Soft oder Hardware die ich ändern muss?

Fahrzeug:
Alfa 156 1.9 JTD 8v, Bj: 2003, Bosch Xenon.

Würde mich sehr freuen wenn jemand bei der Lösung der Problems helfen könnte.

Schöne Grüße Raphael

Eddy
31.07.2013, 21:34
Hi Raphael

Die Android Version von AlfaOBD habe ich nicht.
Aber in der PC Version 1.7.1 habe ich gerade gesehen das beim 156 gar keine Xenon angegeben sind
Warum weiß ich nicht , ich werde gleich dem Alexey mal eine Nachricht senden kann nur ein Fehler sein


Ist in deiner PC Version die Xenon für Bosch vorhanden ???
Ansonsten wähle mal die Xenon für den 147 der hat 2 verschiedenen Systeme verbaut auch die Bosch

Gruß Eddy

Jele85
31.07.2013, 21:42
ist unter 156 MY02 drin. bei der ersten modellreihe gabs glaub ich noch kein Xenon erst ab fl2.
auf der pc version von alfaobd sind bei erweitert bosch xenon, 147, 156MY02, GT in einer auswahl...

Eddy
31.07.2013, 22:03
Habe ich gerade gesehen das es noch ein My02 vom 156 gibt
das hatte ich übersehen.

Das mit der Box hast du aber richtig gemacht , warum du keine Verbindung bekommst kann ich direkt nicht erkennen.
Hast du einen Treiber für dein KKL Interface installiert ???

Sonst kann dein Laptop nichts mit dem FTDI Chip anfangen


D2XX Direct Drivers (http://www.ftdichip.com/Drivers/D2XX.htm)

Jele85
31.07.2013, 22:19
Win 7 hat au***atisch einen Treiber installiert, mit dem KKL bekomm ich mit allen anderen Steuergeräten eine Verbindung (bei der Klima bricht sie alle paar Sekunden ab und verbindet wieder neu), nur nicht mit dem Xenon. Habe das KKL auf dem COM Port 3, die 2 Parameter unter Eigenschaften Erweitert auf 1.

Hab was gelesen Zeiten und Timings... gibts beim Alfaobd erweitert ja ein paar werte die sich ändern lassen...
wie ist das eigentlich mit dem Protokoll läuft alles über KWP2000? wie ist das mit slow und fast init?

Danke schon mal für deine Tipps

Mfg

Eddy
31.07.2013, 22:25
Ja die Xenonen sollten auch über KWP2000 gelesen werden da die ja mit KKL und ELM zu lesen sind.

Stell nochmal die Latency Time der Comports auf 1 (vorher 16) eventuell bringt das etwas

Belli hatte letztens mal den Tip eine höhere Baudrate zu benutzen , beim KKL normaler Weise 9600 baud

Jele85
31.07.2013, 22:48
Die Latency Time ist der Parameter in den erweiterten Eigenschaften vom COM Port oda?

Bei mir schaut das so aus

http://i40.tinypic.com/s3ef5k.jpg

Bei Alfaobd ist bei erweitert eine Baudrate von 10400 eingestellt, lässt sich nicht ändern.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Ist vom Pc, beim Laptop hab ich beide Puffer auf 1 gestellt und FIFO Puffer ist der Haken (was auch immer das ist).

Mfg

Eddy
31.07.2013, 22:52
Was dieser FiFo Puffer macht weiß ich auch nicht

Habe mir aber noch mal die Anleitung von AlfaOBD durchgelesen
Und dies gefunden.

“KW2000 Init wait time” parameter is relevant for KLLine interface only. The parameter affects intitialization of the KW2000-based units. In plain words, if you see in the connection status line that „fast init‟ connection fails, try to vary the parameter within the limits of 40-60 ms.

Gruß Eddy

Ach und stelle die Schieberegler mal auf 1 herunter .

Jele85
31.07.2013, 23:17
Beide Puffer auf 1?
Wie gesagt ist nur ein Beispielbild vom Pc, am Laptop hab ich beide schon auf 1 runter gestellt.

Dein Tipp aus der Anleitung hört sich gut an, werd ich morgen einmal probieren.

Die Anleitung hab ich noch nicht gesehen... hab sie aber jez gefunden werds mal bissl studieren.

Großen Dank schon mal an Dich!

Meld mich morgen.

Bis dahin Gute Nacht

Eddy
31.07.2013, 23:39
Gute Nacht

Jele85
04.08.2013, 18:30
Habs jetzt mit verschiedenen Einstellungen probiert, keine Verbindung. Beide Scheinwerfer versucht.

MES schreibt keine Verbindung zu ECU, Alfaobd wechselt nachdem dritten versuch fast init zur Erkennung und scheitert nach dem 11 versuch.

Das Problem wird denk ich wo anders liegen. Kabel oder Steuergeräte?

Mfg

Jele85
04.08.2013, 18:41
Gibts vielleicht jemanden hier im Forum der Xenon hat und mal versuchen könnte diese auszulesen?

Mfg Raphael

Eddy
04.08.2013, 19:03
Hier gibt es viele

Liste von Diagnosekabel und Software Inhabern (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/private-schrauber-ecke-122/liste-von-diagnosekabel-und-software-inhaber-19080.html)

Jele85
04.08.2013, 23:33
und wiedermal Danke an Eddy!:thumb: