PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Überholung Alfa Romeo 145 1,6L Boxer



Patrick156
29.07.2013, 21:12
Hallo Leute, einige von euch wissen das ich zur Zeit für mein Bruder nen alten Alfa 145 mit den ganz alten Boxer Motor wieder zum laufen bringe. Haben den Wagen für günstige 200€ bei Autoscout geschossen. Nur 10 Kilometer entfernt. Er steht jetzt bei uns seit Ende Mai 2013

Motor sprang schlecht bis garnicht mehr an (Benzinpumpe defekt). Im Fußraum unter den Fußraumteppich waren ca. 20 Liter Wasser (Dichtung am Schiebedach defekt).

Nachdem diese beiden Sachen erledigt waren sind wir dann einfach mal zum TÜV gefahren und direkt durchgeflogen... Haufenweise große und kleine Mängel, hier mal die Liste:

Bremsleitungen vorne links und rechts defekt, Bremsleitungen hinten links und rechts, Bremskraftverstärker ohne Funktion, Warnblinkanlage geht sporadisch, Scheinwerfer zu tief eingestellt, Achsmanschetten verölt


49155491564915749158491594916049161491534915449162

twin
29.07.2013, 21:15
Na dann mal ran!!!

alex92alexander
29.07.2013, 21:44
nich schlecht sieht gut aus und noch der boxermotor wow den sollte man in ehren halten na dan mal ran wird bestimmt geil:)

Patrick156
29.07.2013, 21:50
Wird schon, wenn alles gut läuft und die Teile pünktlich rankommen nehmen wir den zum Stammtisch HH am 11.08 mit =)

alex92alexander
30.07.2013, 09:55
ich bitte drum :)

mx-stiffler182
30.07.2013, 20:46
Moin Patrick,

geiles Projekt zu nem schnapper Preis.

Mein allererster Alfa 33 war auch n ' Boxer der 1.7er, allerdings hatte ich viel Pech mit der Kiste, Lima platt, Schaltung platt, Radlager Platt, Lenkgetriebe Mans hette platt, manchmal ist das Öl auf den heissen PuffAus getropft. Qualm, qualm, qualm ;-) ;-)
Ich war jung, und brauchte den Boxer.;-)

Ich bin gespannt, ob Ihr damit zum nächsten Treffen vorfahrt?

Viel Spaß und Erfolg noch beim schrauben.

Gruß Claudio

Patrick156
31.07.2013, 18:03
Wir werden sehen. Ich schaffe leider nur immer wegen Arbeit am Wochenende etwas dran zu machen. Einige Teile sind schon angekommen. Zum WE gibt es ein neuen Stand =)

Dani
01.08.2013, 04:37
Bin gespannt ;)

Patrick156
04.08.2013, 20:55
So nun gibt es mal wieder ein paar Neuigkeiten. Die Achsmanschetten sind drauf. Neue Bremsleitungen verlegt, befüllt und soweit dicht =) Gleich direkt neue Bremsbeläge vorne mit verbaut. Die Stoßstange hinten ist auch wieder dran. Servoöl wurde gewechselt. Mit etwas Glück geht er diese Woche zum Nachtüv...

Morgen wird noch Motoröl mit Ölfilter gewechselt =)

VIELEN DANK AN DIESER STELLE NOCHMALS AN ALEX (alex92alexander (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/mitglieder/alex92alexander.html)) FÜR SEINE UNTERSTÜTZUNG


49438494394944049441

arboxer145
04.08.2013, 21:39
Vom Schrotthaufen zum Traumwagen verwandelt super sache :)

alfisti68
04.08.2013, 21:41
Viel Glück beim Nachtüv. Ich drück dir beide Daumen. Hoffentlich kommt ihr
Diesmal durch.

twin
04.08.2013, 21:50
Vom Schrotthaufen zum Traumwagen verwandelt super sache :)

Naja, es sind ja nur Ersatzteile. So euphorisch wäre ich jetzt nicht. Ich würd's mehr als Rettung betiteln.

alex92alexander
05.08.2013, 10:52
das sieht doch super aus ich helfe doch immer gerne wen ihr wieder mal meine hilfe braucht komme ich gerne :)

arboxer145
05.08.2013, 15:56
49589

twin
05.08.2013, 19:29
Wie schon geschrieben, eine Rettung trifft es eher.

Hier mal ein Bericht über eine Überholung:
spark's QV Nr. 2 - Seite 2 - Bilder eurer Alfas - Alfa-Power.de (http://www.alfa-power.de/19297-spark-s-qv-nr-2/thread2.html)

Patrick156
05.08.2013, 20:00
Und weiter ging es heute... Karosserie ist wieder zusammen. Aaaaaaber die Bremse funktioniert nicht richtig. Da ist auf jeder Selterflasche mehr Druck drauf =)

49598495994960049601

alfisti68
05.08.2013, 20:19
Sch..., ich drücke euch die Daumen, das ihr das Problem bald behoben kriegt.
Freue mich schon, den Alfa in natura sehen zu können.

alex92alexander
07.08.2013, 10:26
moin, also erstmal müsst ihr einen Behälter und einen schlauch haben, der schlauch sollte durchsichtig sein und auf den Entlüfternippel am bremssattel genau passen, zum öffnen der Entlüfterschraube nehmt ihr einen 11 mm Ringschlüssel, beim entlüften darauf achten das der flüssigkeitsbehälter immer voll bleibt, dan setzt sich einer von euch rein und pumpt mit dem Bremspedal gleichmäßig aber nicht zu weit durch drücken sonst is der Bremskraftverstärker schnell hin, der andere fängt erst hinten rechts dan hinten links danach VR und zuletzt VL, wen ihr die schraube öffnet sollte gleich die Bremsflüssigkeit herauskommen, und so lange pumpen bis keine luft mehr da is, wen nur noch Bremsflüssigkeit kommt Bremspedal gedrückt halten und dan wieder zu schrauben, danach geht's weiter zur nächsten seite bis bei allen sätteln keine luft mehr vorhanden is das wars ich hoffe das klappt

Patrick156
07.08.2013, 20:41
Super, die Bremsen gehen jetzt. DANKE an Alex und Rene =)

PAM
07.08.2013, 20:59
Na, dann wird die 200$-Möhre ja langsam ... :cool:

alex92alexander
08.08.2013, 14:44
super, dann sehen wir ja langsam licht am ende des tunnels :cool:

Patrick156
06.09.2013, 21:32
NEUIGKEITEN:

Unser AR 145 mit Boxer hat es geschafft. Heute am 06.09.2013 volle 2 Jahre TÜV erhalten. Gute Arbeit geleistet meinte die Werkstatt. Am Montag wird er zugelassen. Direkt nach den TÜV Termin ein kleines Alfa-Treffen =)

511695117051171

PAM
06.09.2013, 21:39
..geht doch ... Glückwunsch :mrgreen::thumb:

Patrick156
06.09.2013, 21:47
..geht doch ... Glückwunsch :mrgreen::thumb:

danke =)

PAM
06.09.2013, 21:48
Tja, mal beim nächsten HH_Treffen vorstellen, den ollen Schrubber ... :mrgreen:

Patrick156
06.09.2013, 21:51
Optisch soll noch einiges dran gemacht werden. Haben da schon einige Pläne. Ja den Wagen nehmen wir dann direkt mit.

PAM
06.09.2013, 21:54
..so muss das ...

KayPii
06.09.2013, 22:11
Glückwunsch und Respekt für die ganze Arbeit, die ihr ins Auto investiert habt und noch werdet:-->>

twin
06.09.2013, 22:22
Na ich hoffe nicht verunstalten.

alfisti68
06.09.2013, 23:11
Gratulation. Da hat sich die Mühe ja gelohnt.

Dani
07.09.2013, 13:23
da sieht der 156 aus im vergleich wie n schlachtschiff:P prima dass es endlich so weit ist :)

arboxer145
27.09.2013, 14:42
So Seid ca 3 Wochen Tüv 1500 km gefahren ohne Mängel bis jetzt super zufrieden mit den Boxer :)

alex92alexander
27.09.2013, 19:26
der wird noch lange halten :)

twin
27.09.2013, 21:57
:D wenn der Rost ihn verschont. ;-)

alex92alexander
28.09.2013, 18:32
das is ja ein anderes kapitel da hat wohl jeder mit zu kämpfen :)