PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuer Alfa 156 SW Im Forum :)



_dom_
26.07.2013, 23:27
Hallo Forumsgemeinde.

Bin seit Mittwoch neuer Besitzer eines Alfa 156 Sportwagon 2.0 JTS :)
Bj. 2002 mit knapp 132000km auf der Uhr.

Bilder muss ich mal noch ordentliche machen, sieht aber echt klasse aus ;)

Morgen wird er angemeldet und mein zuverlässiger Packesel (Skoda Felicia) geht nach 8 Jahren in den wohl verdienten Ruhetsand, für 50€ zu so einem Hinterhofhändler^^

Hoffe dass ich dann hier im Forum zu der ein oder anderen technischen Frage von den Alfaprofis was lernen kann aber dafür werd ich wohl lieber im Werkstattforum nen Thread aufmachen :)

mfg
dom :)

Eddy
26.07.2013, 23:33
Hallo dom

Willkommen bei uns und viel Freude mit deinem Alfa :-->>

AlfaNerd
26.07.2013, 23:44
Willkommen, hast ein schones Modell gekauft ;) :-->>

Hozzy
27.07.2013, 01:05
Japp, als SW ist der 156er in meinen Augen sogar noch ne Ecke schöner....gute Wahl, pfleg ihn gut und achte nicht zu sehr aufs Geld - im Zweifelsfall rächt sich das irgendwann....;-)

Allzeit gute Fahrt! :thumb:

Lori Warsnicht
27.07.2013, 12:41
Tach gesagt auch aus Berlin :mrgreen::-->>

gt-guiseppe
27.07.2013, 13:07
Ein herzliches Willkommen aus Oberbayern und viel Spass hier im Forum.:-->>

alfisti68
27.07.2013, 22:12
Herzlich Willkommen und weiterhin viel Spaß hier im Forum.
Viel Spaß mit deinem 156 SW, gute Wahl.

Patrick156
28.07.2013, 00:45
Luxus =)

Monster146
28.07.2013, 01:46
Herzlich willkommen und ein 156 SW is ja auch das beste :wink:

turitar
28.07.2013, 14:26
Auch Dich begrüße ich aus dem schwitzenden Berlin ganz herzlich! :letsrock:

Satansbraten
28.07.2013, 14:52
Willkommen :-->>

_dom_
30.07.2013, 19:55
Hallo, danke für die freundliche Begrüßung :)

sorry dass ich mich jetz erst wieder meld, aber hab zur Zeit viel um die Ohren

@Hozzy

ja ich werde den Alfa sicher nicht kaputtsparen ;)

sind eh paar sachen zu machen

bremsen sind bald mal fällig, und die Radlager machen schon weng brummgeräusche, oder gibt es beim 156 noch was andres von dem ein brummen beim fahren kommen könnte?

dann klackert der Alfa derzeit sobald er etwas warm ist wie ein diesel (wenn er ganz kalt ist, ist er noch ruhiger), hab schon gelesen Phasenversteller könnte es sein, ist das der richtige Ansatz oder doch eher Hydrostößel?

Ja und dann macht mir noch das Motorüberwachungssystem Sorgen, hab vorhin von nem Kollegen auslesen lassen, da kamen folgende Fehler
P0163 Bank 1 Sonde 2 elektrischer Fehler im Stromkreis
P1141 - Herstellerspezifischer Fehler
muss nur erstmal wenn ich Zeit dafür find sehen was die bedeuten^^

Aber so läuft er echt super und zieht ordentlich durch, Verbrauch scheint auch hin zu kommen.
Bin echt begeistert vom Alfa :D
Besonders die tolle Lederausstattung und die Felgen machen was her. (da sind 215/45 R17 drauf, darf ich die überhaupt fahren? im Handbuch steht nur bis R16)
Muss nur mal noch bei dem Autohaus anrufen, wo der Alfa damals verkauft wurde und anfragen, ob sie den Radiocode noch gespeichert haben, die Codekarte war leider nicht zum Auto dazu. Dann kann ich auch mal sehn, ob den das Bose Sytem gut klingt :)

Am Wochenende hat mich auch schon mein erster Alfa Fahrer gegrüßt :D

Anbei noch auf die Schnelle ein Handyfoto, für mehr hats noch nicht gereicht :)
49190

Alfa Grüße
dom

guzzi97
31.07.2013, 11:56
Hi Dom,
Glückwunsch zu Deinem Alfa :)

bzgl. Fehler :
- der erste ist, die Lamdasonde ist defekt, bzw. der Stecker (wohl aber eher die Lambda selbst) kosten
~ 130€ plus Lohn.

Bzgl. den Felgen, wenn nicht eingetragen, dann benötigst Du eine ABE oder TÜV-Gutachten..sonst
gibts Streß mit der Rennleitung. Schau mal in die "Mappe" wo das Serviceheft, etc. steht, evtl. findet sich
dort die ABE.
Ansonsten, kannste ja auch direkt beim Felgen-Hersteller die Papiere erhalten.

Das klapppern bei warmen Motor, hmm, klingt eher nach Hydros...versuch mal einen Ölwechsel (10w60)..
sollte nicht wegsein..tja....

Grüße

Hozzy
31.07.2013, 13:46
Das sind "TI-Felgen", die kannst Du eintragungsfrei fahren...

Was das Klackern angeht, denke da wie Guzzi....schnell einen Ölwechsel machen und auf 10W-60 umstellen, dann nach 5.000km ggf. noch mal einen Öl-und Filterwechsel machen und neues, frisches 10W-60 drauf.

Wenn es nicht besser wird, dann solltest Du schnell mal jemand ranlassen, der richtig Ahnung hat

ZR gemacht? Anonsten auch machen....kann auch sein, daß er "rauher" läuft, weil der ZR nicht richtig aufgezogen ist...

Ansonsten sieht er ja sehr "schmuck" aus...Glückwunsch nochmal :-)

turitar
31.07.2013, 14:10
Habe mir gerade das Bild angeschaut undmuß Dir sagen: "Er sieht absolut stark aus, muß Dir dazu gratulieren". Schließe mich auch den Ausführungen der weiteren Freunde an, spare, wenn möglich, nicht an der falschen Stelle, sonst wird Du nicht viel Freude an der Bella haben. Aber ich denke, das weißt Du von selbst! :winkewinke:

Patrick156
31.07.2013, 18:00
Sehr sehr schöner Flitzer =) GLÜCKWUNSCH und

Gruß aus Schwarzenbek
Patrick

_dom_
31.07.2013, 19:24
Hallo, danke für das Lob :)

Hatte bereits am Montag 10W60 von Castrol bestellt (ich weiß, Alfa empfiehlt Selenia) und kam heute per Post :)
Hab auch schon nen neuen Filter. Das wird schnellstmöglich gemacht, hoffe auch, dass dann der Motor ruhiger läuft, wenn er warm is klackert er wirklich wie ein Diesel.

Ja auf den Felgen steht TI drauf und es sind auch Alfa Radkappen drauf. Sind also Original-Alfafelgen?

Die Lamdasonde werde ich bei Gelegenheit von einem Kollegen beide mal durchmessen lassen.
Und wenn der Fehler immer wieder kommt muss ich halt tauschen.

Der Zahnriemen wurde komplett 2009 gewechselt und letztes Jahr,auf Grund von Zündaussetzern, nochmal nur der Riemen vom Vorbesitzer, weil der Verdacht war, dass er übergesprungen war.
Lag dann aber an einem Einspritzventil, welches gewechselt wurde, seit dem lief er dann wieder ohne Probleme und wie gesagt bei mir läuft er derzeit auch rund.

Wenn es also durch Ölwechsel nicht besser wird, dann gleich Phasenversteller, Hydros und Zahnriemen in einem Aufwasch wechseln?

Ich werde berichten ;)

Schonmal ganz großen Dank für die Tips!
Echt klasse Forum.

Gruß
dom

PAM
31.07.2013, 19:25
Grüsse aus Hamburg :-->>

Rudolf
31.07.2013, 21:26
Herzlich willkommen.

_dom_
01.08.2013, 22:40
Hallo und Gruß an alle :)
So es gibt neues.

Den Radiocode konnte ich leider noch nicht herausbekommen, das Autohaus Klaiber in Öhringen wo er damals verkauft wurde hat extra in der alten Datenbank gesucht, leider war aber nichts mehr zu dem Wagen gespeichert. Trotzdem sehr freundlich!
Jetzt kann ich nur mal sehn, ob ich bei den Vorbesitzern Glück habe.

Dann habe ich heute Ölwechsel gemacht, leider ist das Klackern praktisch unverändert. :|
Aber nagut, ist wenigstens gleich der Ölwechsel gemacht.

Dann ist heute wieder das Motoüberwachungssystem gekommen.
Haben wieder den Fehlerspeicher ausgelesen und es kam wieder der Fehler "P1141 - Herstellerspezifischer Fehler" (der Fehler "P0163 Bank 1 Sonde 2 elektrischer Fehler im Stromkreis" stand diesmal nicht mit drin, hängen die zusammen oder ist das was unterschiedliches?)
Kann mir jemand sagen welche Lamdasonde genau mit diesem Fehler bezeichnet wird?
Und wo bestelle ich den am besten eine neue originale Lamdasonde? Hat mein Alfa mehrere Lamdasonden? dachte ich habe heute beim Öl ablassen mehr wie zwei gesehen hää
Hab bei ebay welche von Bosch gefunden aber ich weiß nicht welche ich brauche.

Sorry für die vielen Fragen!

mfg
dom

_dom_
10.08.2013, 20:58
So es gibt wieder neues bei mir :)

Heute kam der komplette Auspuff ab Vorschalldämpfer von Imasaf neu.
Dann hab ich jetzte endlich meinen Radiocode. Hab ich mir für 25€ im Internet zuschicken lassen.
Dann hab ich heute mal auf Winterreifen gewechselt und siehe da, dass Brummgeräusch, welches ich eigentlich auf die Radlager geschoben habe kommt von den Sommerreifen. Werd wohl mal die Reifen wuchten lassen und hoffe, dass es dann weg ist.

Nach meinem Urlaub werd ich mich dann schellstens um das Motoklackern und die Lambdas kümmern.

gruß
dom