PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schaltpunkte der Au***atik Aisin YLII, 166 JTD 20V 175PS BJ:2003



Gunther57
25.07.2013, 20:51
Hallo,

Wo sollten die Schaltpunkte der Au***atik liegen?


ALFA 166 '03 2.4 JTD 20V
AISIN YLII 5 Au***atic Gearbox





meiner schaltet 1.-3. recht schnell, aber erst über 60km/h in den 4. und über 80km/h in den 5. Gang. Das alles bei wehnig Gas.
Irgentwie nervt mich das fahren in der Stadt ... immer im 3. gang bei ca. 2000U des Motors.

Versuche, einen höheren Gang als den 3., manuell bei geringerer Geschwindigkeit einzulegen, wird von einem fehler Pip quittiert.

Daten der Getriebau***atiksteuerung:

ECU ISO Code: C4 85 07 83 A8
20.01.2012 18:34:04
CONNECTED TO:
ALFA 166 '03 2.4 JTD 20V
AISIN YLII 5 Au***atic Gearbox
--------------------------------------------------------------

ISO-Code: C4 85 07 83 A8
FIAT-Zeichnngsnummer: 55190659
Hardware-Nummer: 99870-01298
Hardware-Version: 00
Software-Nummer: 99381-03351
Software-Version: 0620
Zulassungsnummer:
Datum der Programmierung: 09/24/2003

READING ERROR CODES:
Keine Fehler vorhanden




Gruß Gunther

Belli
25.07.2013, 21:29
ja unter 2000 Giri kann der Au***at ja nicht hochschalten bzw. würde sofort wieder runterschalten... Außerdem kommt es auf die Öltemperatur im Getriebe und die Drosselklappenstellung an...

Vollkommen normal also...

ggf. mal das Öl im Au***aten wechseln und ATF Additiv vom LiquiMoly einfüllen. Das macht es zumindest etwas geschmeidiger...

Gunther57
26.07.2013, 18:31
Ja, bei kaltem Getriebe schaltet es noch später (höhere Drehzahl). Das ist mir bekannt.

Öl wurde schon gewechselt. Selbst bei extrem wehnig Gaspedal lässt es sich nicht hochschalten, unter ca. 2000U.

Ich habe in eLearn folgende Tabelle für mein Getriebe gefunden:

Freigabe wechsel in höhere gänge.

Dieser Befehl wird aktiviert, falls die Fahrzeuggeschwindigkeit die in der nachstehenden Tabelle aufgeführten Werte überschreitet. Das Fahrzeug kann aus dem Stand auch im zweiten oder dritten Gang anfahren.


Drosselklappenöffnung

0%

20%

Mehr als 30%



Vom 1. in den 2.

Mehr als 0 km/h

Mehr als 0 km/h

Mehr als 16 km/h



Vom 2. in den 3.

Mehr als 0 km/h

Mehr als 0 km/h

Mehr als 28m/h



Vom 3. in den 4.

Mehr als 33 km/h

Mehr als 33 km/h

Mehr als 54 km/h



Vom 4. in den 5.

Mehr als 38 km/h

Mehr als 38 km/h

Mehr als 71 km/h





Wenn es doch so wie oben geschrieben funktionieren würde.....

Weiter unten steht noch etwas vom anlernen der Schaltstufen, da funktioniert aber auch nicht.

Irgetwelche Ideen? oder muss ich mich damit abfinden?

Gruß Gunther

Belli
27.07.2013, 01:59
Eine Wandlerau***atik braucht bestimmte Drehzahlen zum Hochschalten... und unter 2000 Giri geht nunmal gar nichts... egal welches Au***atikgetriebe.

Es ist technisch auch vollkommen unsinnig ... in diesem Bezug darf man eine Wandlerau***atik nicht mit einem herkömmlichen Schaltgetriebe vergleichen.

Mal ganz davon abgesehen das man so keinen Kraftstoff spart sondern mehr verbrauchen würde, wenn dies technisch möglich wäre bei einem Au***atikgetriebe...

Die Tabelle kannst Du insoweit als Mumpitz verbuchen...

wenn man sowas will... mit ca. 50 km/h im 5. Gang durch die Stadt fahren... dann bleibt nur ein Handschalter. Das ist beim Au***aten technisch ausgeschlossen.

einfach mal hier nachlesen... Au***atikgetriebe (http://www.kfz-tech.de/Vollau***atik-Getriebe.htm)

Wäre dies nämlich möglich das man bei zu niedrigen Drehzahlen hochschalten kann, dann wäre ja permanent die Wandlerbrückung aktiv... Das wäre pures Gift für den Au***aten.

Das Getriebe bzw. dessen Steuerung ist schon so intelligent genug im richtigen Gang zu fahren... ;-)

Also damit Leben oder Handschalter kaufen...

Gruß Belli

Fireblader
27.07.2013, 06:46
Belli hat es auf dem Punkt gebracht ;-)

Eine Ausnahme würden da nur die DSG Getriebe darstellen. Die schalten zügig und sehr früh in den nächsten Gang und spät wieder zurück. Klappt soweit alles super, kann aber auch hier dann teils etwas hecktisch wirken, da dadurch natürlich auch öfters geschaltet werden muss.

Gunther57
27.07.2013, 17:21
Hmm...

Dann werde ich mich damit wohl abfinden müssen, leider.

Trotzdem vielen Dank für deine Erklärung Belli.

Gruß Gunther