PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Druckspeicher defekt. Kann man noch fahren bis das Ersatzteil da ist?



Ebola
17.07.2013, 18:32
Moin,

hab gestern EV0 gereinigt weil meine Bella beim Schalten rum gezickt hat.

Wollte da nach Entlüften und Kalibrieren. Computer sagt nein. Bei ECU kommt die meldung Fertig und darunter 0C. Die Selespeed leuchte blinkt. Es lässt sich kein Gang einlegen.

Schalten hat nach einem Aus und wieder Anschalten funktioniert.

Heute von der Arbeit nach Hause gefahren kurz vor zuhause bei jedem Halt an der Ampel springt er auf N. Kamm nur nach Hause mit Gang anwählen und gleich gas geben.

Mit Ecu gerade eben ausgelesen keine Fehler gespeichert. Der druck fällt in ein paar Sec. von 70-80 auf 44 bar und dann springt die Pumpe an und soweiter.

Gehe ich recht in der annahme das sich der Druckspeicher verabschiedet hat?

Sollte ich mit dem Auto noch Fahren, was kann da anfolge schäden entstehen?

MFG

Michael

Andre
17.07.2013, 20:40
Korrekt, der Druckspeicher ist hinüber und wenn du so weiterfährst die Pumpe auch ganz schnell. Also stehen lassen und reparieren.

Ebola
17.07.2013, 20:52
Dann war der gestern schon hinüber wen das entlüften nicht geht? Der Recambi Shop hat Urlaub. Was kostet das Teil beim freundlichen Ca. Muss mir das dann darüber besorgen. Also 18 km zur Arbeit sind nicht zu empfehlen.

Andre
17.07.2013, 21:09
Kostet glaube um die 100 Euro aktuell bei Alfa. Die 36km würde ich nicht mehr fahren.
Es sei denn du willst dir eh gleich eine neue Pumpe gönnen.
Wieviel km hast du denn runter? Denke mal die kannst du eh gleich mitmachen.

Ebola
17.07.2013, 21:20
Die Pumpe ist noch nicht so alt. Die ist letztes Jahr neu gekommen auf Garantie da die erst ein halbes Jahr drin war. Hab jetzt fast 135000 Km runter. Das ist bescheiden.

Belli
18.07.2013, 13:08
Das Problem ist, das die Pumpen verrecken wenn der Druckspeicher langsam den Geist aufgibt... der defekt vom Druckspeicher tritt ja nicht von jetzt auf gleich auf, sondern zieht sich über eine längere Zeit...
Womöglich ist die erste Pumpe schon deswegen kaputt gegangen... weil sie zu oft und zu kurz gelaufen ist... das permanente kurze anlaufen der Pumpe bekommt man ja meist gar nicht mit... bis zu dem Zeitpunkt eben wo der Druckspeicher endgültig hinüber ist.
Den Druckspeicher bekommst du bei jeder Fiat Bude... zum Preis von ca. 110€ --> Ich hab auch welche da... kannste sofort haben... ;-) --> Mail an shop@selespeed.de
So rumfahren würde ich jetzt nicht mehr... der Druckspeicher ist in seinen letzten Zügen... und wenn ganz platt, dann geht gar nichts mehr.

Aufpassen beim Tausch, das der Druck abgebaut ist und nicht vergessen, das ein defekter Druckspeicher den Druck unter Umständen nicht mehr ganz abbauen kann.... Also dringend ein alter großer Lappen empfohlen beim abschrauben... (drum herum stopfen...) sonst gibts ne große Sauerei.
Da mit FES der Druck wahrscheinlich nicht mehr abgebaut werden kann, solltest du das Auto mindestens 24h stehen lassen mit abgeklemmter Batterie... (die muss sowieso raus) bevor du ans Werk gehst.

Gruß Belli

Ebola
18.07.2013, 17:51
Das Teil ist morgen früh da 83€ plus Märchensteuer. Das mit dem Druck habe ich bei EV0 reinigen gemerkt FES hat zwar angezeigt das der Druck abgebaut ist. Da kam aber doch ne Ordentlich ladung mir entgegen gut das ich vor her aus dem behälter das was drin war abgesaugt habe und schon einen Eimer zur Hand hatte. Muss ich sonst noch was beachten beim Tauschen des Druckspeichers? Liqui Moly Zentral...... hab ich noch da war eigentlich zum durch Spülen der Servolenkung gedacht und ATF Additive. Mein Problem ist das die Selbsthlife einstück weg ist. Dann mach ich das an der Strasse notgedrungen. Immer wieder was neues mit Bella.

Hab sie Trotz dem Lieb. :ueberzeug:

Besten dank an Andre und Belli. Ohne das Forum hätte ich Bella schon in der Elbe versenkt.

Belli
18.07.2013, 22:05
wie du beim EV0 gemerkt hast... der Druck ist noch da... also min. 24h stehen lassen!!!! Der Druckspeicher ist nicht so harmlos wenn der "durchstartet"... das kann ganz böse ins Auge gehen... also den Lappen nicht vergessen.

Den neuen Druckspeicher mit ganz viel Gefühl vorsichtig anziehen! Nach fest kommt ab!!! Behälter dann ganz voll füllen und dann nochmal den Ölstand kontrollieren... und neu kalibrieren.

Gruß Belli

Kevin
07.08.2013, 17:36
Kann man die Pumpe sowie den Druckspeicher ohne weiteres Wechseln? Weil hier in der Schweiz ist gerade nen 156 sw GTA sele im Angebot mit Sele defekt. Ich denke mal das es auch das ist. Habe mich aber noch nicht weiter drum gekümmert...

Eddy
07.08.2013, 18:06
Ja klar kann man das einfach wechseln.

Eventuell kann es notwendig sein neu zu kalibrieren
Aber Software und Interface hast du ja

Kevin
07.08.2013, 18:13
Jups dank dir;)