PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie man an einen KeyLearn USB Stick kommt... (Zumindest als Unternehmer)



Belli
04.07.2013, 12:18
Hallo...

da öfters die Frage kommt.... Wie komme ich an einen KeyLearn USB Stick???

so funktionierts -->

als erstes auf https://www.technicalinformation.fiat.com/ecomm-web/web/index.jsp registrieren (Umsatzsteueridentnummer notwendig) --> Funktioniert NUR mit dem Internet Explorer die Registration!

darauf erhält man eine Mail mit dem Benutzernamen und einem Link wo man sein Passwort vergibt... (das funktioniert ab dann mit jedem Browser)...

somit ist dies erstmal erledigt...

Mit den Userdaten kann man sich dann bei: Keylearn - Home (http://keylearn.star-italia.net/) anmelden und einen oder auch mehrere Sticks (mit Kreditkarte) kaufen...

Man kann dann auch auf alle Infos zugreifen bei: www.technicalinformation.fiat.com
aber die haben recht saftige Preise! 1h 5€ z.B. muss man aber nicht...

Der USB Stick aktualisiert sich selbstständig, sobald Internet verfügbar und ist weitaus reichlicher mit Informationen bestückt als diese ELearn Versionen.

Gruß Belli

PuntoED
04.07.2013, 12:26
costa quanta?

Belli
04.07.2013, 12:42
150€ für Alfa

komplette Preisliste hier: https://www.technicalinformation.fiat.com/ecomm-web/web/pdf/MAN/KeyLearn_DE.pdf

Belli
13.07.2013, 02:20
485274852848529

so schaut das ganze übrigens im Original aus...

ist übrigens eher nur was für MiTo, Giulietta, 159 Brera Spider....

lt. FGA ist es unsicher ob 156, 147 & Co. zugefügt werden... angeblich wegen Speicherplatz...
;-) von 16GB sind ca. 12GB FREI!

Als Werkstatt kann man damit auch Kostenvoranschläge etc. erstellen...

Höchst Interessant sind die ganzen "Servicenews" Dinge dabei die euch euer Händler wohl eher nicht erzählt.... ;-)

geliefert wird übrigens mit DHL Express....

150 gut investierte Euros...

Gruß Belli

vonLeon
13.07.2013, 05:34
Von den Service News für den 159 hebt mich nicht eine aus dem Sessel.

Und bei der mit den Halterungen für die Tankbänder ausbohren, da zeige ich denen nur nen Vogel.

Belli
13.07.2013, 11:58
Dann lies dir mal einige genau durch... da stellen sich mir die Nackenhaare auf... da sind "Anleitungen" dabei, frei nach dem Motto: "So müsst ihr die Kunden verarschen"... Da könnt ich Knochen kotzen... auch wenn es mich selbst ja nicht betrifft.

noobontour
16.07.2013, 08:26
Ist das nicht ein bisschen gewagt sowas auf eine der, mit Abstand, unsichersten Speichermoeglichkeit der EDV-Welt zu verkaufen ?

Gesetzt dem Fall du ruinierst dir den Anschluss oder der Stick laesst sich nicht mehr beschreiben ... bekommst du dann gratis Ersatz oder musst du den dann neu kaufen ?

Belli
04.09.2013, 13:48
wenn kaputt, dann mußte den einschicken... also alles nicht so das Problem.

Aja und nochwas... (weil ich öfters gefragt werde)

Ich werde für keinen irgendeinen Stick bestellen oder besorgen... nachfrage diesbezüglich Zwecklos!

icedearth
04.09.2013, 15:39
und wenn man kein Unternehmer ist ??:???:

Belli
04.09.2013, 18:31
hmmmm irgendwie Pech gehabt... die Dinger sind ja nicht für Endverbrauchers Augen bestimmt... So zumindest deren Meinung und "AGB"
Aber jeder der auch nur Ansatzweise gewerblich mit KFZ zu tun hat, kann die kaufen, wenn man sich registriert... (s.o.)
Deswegen gibts keine CDs mehr sondern eben die Stick/Dongle Lösung... damit eben nix mehr kopiert werden kann usw...
Da jeder Stick den ich kaufe auf unsere Firma registriert ist.... sollte man schon Wissen wem man was zugänglich macht.
Wäre das ganze "anonym" zu haben hätte ich garantiert kein Problem damit.

Aber um z.B. die Online Helpdesk etc. aufzurufen benötigt man die Zugangsdaten... und die werde ich bestimmt nicht rausgeben.
Das wäre das gleiche als wenn jemand seine Online Banking Daten rausrückt... schließlich kann man darüber sehr teure kostenpflichtige Dienste etc. buchen... einen Examiner kaufen (bzw. das was jetzt als Diagnosegerät verkauft wird) etc. etc.

OK... das muß man ja nicht nutzen... aber man kann...

Keine Ahnung inwieweit die sogar das Nutzungsprotokoll abrufen, das fleißig gespeichert wird... Wer ruft wann was auf und druckt es aus etc.
nönönö... keinen Bock auf Stress mit Fiat & Co. nur weil ich jemanden nen Stick besorge und vl. 10€ daran verdiene... das ist es nicht wert.

und so nen Gewerbeschein kostet ja nun nicht die Welt... ;-)

Gruß Belli