PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anschluss zum Fehler auslesen



little_prince
03.07.2013, 00:43
Hallo Ihr lieben - seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass bei meinem 159 die Einparkhilfe nicht funktioniert. Beim Starten des Motors steht im Display "Einparkhilfe nicht aktiv" und sobald man den Rückwärtsgang einlegt, ertönt ein Dauerpiepen!

Da ich leider keine Ahnung habe, was ich machen soll, wollte ich den Fehler auslesen. Alfa Romeo möchte NUR für das Auslesen ca. 50 Euro haben. Online bekomme ich das Interface und die Software zum auslesen des Fehler günstiger.

Kann mir vllt jemand sagen, wo beim 159 die Schnittstelle ist, an der ich meinen PC anschließe um en Fehler auszulesen?

Sollte ansonsten jemand eine Idee zum Problem mit meiner Einparkhilfe haben, bin ich auch da über ein Feedback sehr dankbar!! :-)


Viele Grüße, little_prince

Eddy
03.07.2013, 06:10
Links vom Lenkrad unter der Abdeckung wo auch Sicherungen sind befindet sich der 16 polige
OBD Stecker buchse

Welche Schnittstelle (interface) wolltest du verwenden und welche Software ?

PuntoED
03.07.2013, 13:53
Willkommen im Club, hab die scheiße auch, Sensor vorn rechts innen wird moniert. Ob aber nun Sensor oder Kabelstrang am Sack sind weiß ich noch nicht. Fehler tritt nur bei Feuchtigkeit auf.

little_prince
06.07.2013, 06:30
Danke für die Info, kann ich beim Auslesen des Fehler feststellen, wo der Defekt liegt bzw. welcher Sensor defekt ist?

Viele Grüße, little_prince

Belli
06.07.2013, 12:28
Also zunächst benötigst du ein umgebautes ELM327 Interface (alternativ Adapterkabel) und die Software MultiECUScan oder AlfaOBD.... um überhaupt auf das PDC zugreifen zu können.

Und dann schauen was für Fehler hinterlegt sind...

Wie PuntoED schon schrieb... entweder Sensor oder Kabelstrang beschädigt...

Naja als Berliner kannste dich auch mal eben an die Berliner Crew hier wenden... da hat fast jeder MES & Co. und hilft dir sicherlich gern... mal eben Fehler auslesen usw.

guzzi97
06.07.2013, 12:38
..das umgebaute ELM gibts in der Bucht oder als "gesamt Paket" bei Elektronic Fuchs, dort kann mann auch
die Vollversion von MES erwerben..

Die Investition von ~ 75€ (für das ELM & Vollversion von MES / AlfaODB ) ist auf jedenfall lohnenswert.

Grüße

Belli
06.07.2013, 12:48
und bei Electronic Fuchs bitte folgenden Link verwenden ;-) --> KLICK MICH (http://electronic-fuchs.de/shop/article_Empfehlung/Empfehlung-von-Dirk-Bellmann---www.selespeed.de.html?sessid=xDp5fL3HXxz6sCzEPndfr ZGsuBUV6arhVka7yOVUeNS3b7nea9vVBrJf5hcGkPCB&shop_param=cid%3D1%26aid%3DEmpfehlung%26) DANKE! (gilt auch für andere die dort bestellen... ;-) hab ich nämlich auch noch was davon :-D

my999
07.07.2013, 13:30
..das umgebaute ELM gibts in der Bucht oder als "gesamt Paket" bei Elektronic Fuchs, dort kann mann auch
die Vollversion von MES erwerben..

Die Investition von ~ 75€ (für das ELM & Vollversion von MES / AlfaODB ) ist auf jedenfall lohnenswert.

Grüße
Tut mir leid, das Angebot über das Gesamtpaket für ~ 75€ kann ich bei Fuchs nicht finden. Das OBD-Direct/Protect Interface kostet 30/40 Euro. Oder komplett mit Lizenz und 3 Adaptern 142 EUR. Den roten und grünen Adapter verstehe ich, aber was bedeutet CAN-BUS? hää

Eddy
07.07.2013, 13:44
Natürlich geht es auch erheblich günstiger :wink:

Aber zuerst kommt es darauf an welches Modell, Motor, Steuerung du lesen möchtest

Du hast nur Alfa und deinem Forumsnamen stehen , dadurch wird es schwer etwas zu empfehlen

CAN Bus haben die neueren Modelle ab ca. 147 dann wird ein ELM Interface benötigt welches CAN Bus fähig ist.
Wobei für z.B. für den 156 ein KKL Interface vollkommen ausreicht


Gruß Eddy

Wolf20VT
07.07.2013, 14:12
da braucht man doch kein umgebautes EML dafür. ich hab auch nur das normale und konnte beim Spider auf das Steuergerät ! da zeigt er dir an welcher sensor defekt ist.

aber wie gesagt hier gibts genug berliner die dir das auslesen können, brauchste nicht erst kaufen ;)
nen neuen Sensore bekommst du bei ebay für ca 30-40€ , beim Händler kostet einer ... naja reden wir nicht drüber :mrgreen:

Eddy
07.07.2013, 14:47
Das ist vollkommen richtig was Julian schreibt.

Gerade im Berliner Raum gibt es einige die dies tun können

Und je nach Fahrzeug reicht ein KKL (10€) und die freien Versionen von AlfaOBD oder Multiecuscan aus

my999
07.07.2013, 16:54
Aber zuerst kommt es darauf an welches Modell, Motor, Steuerung du lesen möchtest

Du hast nur Alfa und deinem Forumsnamen stehen , dadurch wird es schwer etwas zu empfehlen
Gruß Eddy

Hallo Eddy,
danke für den Hinweis; musste mich erst durchklicken, um die Angaben nachzutragen. Habe eine 159 2,4 JTDM MY 2009. Auf das Motorsteuergerät habe ich noch nicht geschaut.


Gruß Kai

Eddy
07.07.2013, 17:18
Hallo Kai

Deine Angaben reichen aus

Wenn du mehr am 159 machen möchtest wie Service reset usw. muss es schon ein ELM sein
z.B.

ELM Interface (http://www.ebay.de/itm/260754573911?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1438.l2649)

und mit diesem

grünen Adapter (http://www.ebay.de/itm/151016679362?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1438.l2649)

kannst du auch auf das ABS und Xenon zugreifen.

Die Software gibt es auch hier direkt vom Entwickler

Multiecuscan (http://www.multiecuscan.net)

oder

AlfaOBD (http://www.alfaobd.com)

Wobei Multiecuscan nur 1 Jahr updatefähig ist ( Was aber für 90 % der User vollkommen ausreicht)
und AlfaOBD ist mit Lifetime update

Mit diesem Set bist du zum Fehlerauslesen und Service reseten gerüstet

Und ein Galletto gibt es auch in jedem 2ten Onlineshop

Gruß Eddy

my999
07.07.2013, 19:16
Super. Tausend Dank! :-)

little_prince
10.07.2013, 00:19
Hallo zusammen- vielen dank für die zahlreiche Hilfe von euch.
Wo finde ich denn die Berliner Gruppe?

Liebe Grüße, smily_face

my999
02.09.2013, 14:32
1

black.alfa
16.10.2013, 19:03
Na gefunden? Wenn nicht, einfach mal eine PN.