PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 156 GTA Sportwagon nero+



Seiten : [1] 2

revej
30.06.2013, 21:23
Hallödele an alle ich werde ihr mal einen neues Theme erstellen, da ich wie vielleicht einige in einem anderem Thema gesehen haben meine Suche nach einem 156 GTA beendet habe.
Nochmal zum Wagen 156 GTA als Sportwagon in schwarz mit schwarz/grauem Leder in einem sehr schönen Zustand mit vollem Scheckheft und kompletter Historie.
Was ich machen muß ist ein Ölwechsel und ein paar Sachen um ihn für mich noch interessanter zu machen.
Jetzt ist der GTA noch komplett original bis auf das Carbonansaugrohr ein Inoxcar Esd.

Es folgen noch Modifikationen an:

Bremse
Fahrwerk
Motor
Exterieur
Felgen
und Abgasanlage

Und gestern hat der Postbote schon die ersten Teile gebracht47680



Hier ein paar Bilder kurz nach dem anmelden wo er noch nicht gewaschen war.476814768247683476844768547686

revej
30.06.2013, 21:53
Sorry da habe ich ein paar ordentliche Fehler reingeballert das müssen noch die Auswirkungen vom gestriegen Junggesellenabschied sein:prost2:+:prost3:=:dumm:

gt-guiseppe
02.07.2013, 17:25
Glückwunsch, schönen Wagen hast Du dir ergattert, mit einer perfekt zum Äußern passenden Lederkombi.:-->>

revej
03.07.2013, 19:39
Hallo und danke ja die Kombi aus schwarz und grau schaut schon sehr geil aus obwohl ich eigentlich scharz schwarz haben wolle bin aber so sehr zu frieden.

Heute war der nette Mann von der Post schon wieder da!

Raga Msdersatzrohr
Schrumpflack
Aufkleber für Bremszangen und Kotflügel

Beiträge au***atisch zusammengeführt

48218

AlfaNerd
03.07.2013, 19:46
Schickes Auto, auch will :)

Il Biscione
03.07.2013, 20:16
Schickes Auto, auch will :)

Was hält dich ?
Vertick das Auto mit Wartungsstau und gequetschtem Schweller und ran an den GTA :wink:

@TE Sehr schönes Auto :thumb:

Alfistagta
03.07.2013, 22:04
Sehr schön revej.
Lässt Du mich wissen wie der Sound mit dem Inoxcar wird, nachdem Du das Ersatzrohr einbaust? :mrgreen:
Dumpfer oder heller? :twisted:

Danke Dir schonmal...........

revej
04.07.2013, 14:55
Null Problemo macht er.

Luigi156V6
05.07.2013, 00:23
Schönes Geschoss! :D

hätte auch Lust am V6 nen Raga MSD ersatzrohr zu verbauen in verbindung mit dem CSC ESD..

Frage mich aber wie Laut das wird?

AlfaNerd
05.07.2013, 00:26
Was hält dich ?
Vertick das Auto mit Wartungsstau und gequetschtem Schweller und ran an den GTA :wink:



Der Erloes wird nicht annaehernd fuer einen GTA reichen :(

guzzi97
05.07.2013, 09:50
Schönes Geschoss! :D

hätte auch Lust am V6 nen Raga MSD ersatzrohr zu verbauen in verbindung mit dem CSC ESD..
Frage mich aber wie Laut das wird?


Ich habe die Kombi, allerdings mit Raga MSD und finde sie grad mal Genzwertig, vor allem ab ~ 3.500 giri...
@ AlfaNerd : und die anderen vom Pottreffen2 können's bestätigen...

AlfaNerd
05.07.2013, 09:55
Ich habe die Kombi, allerdings mit Raga MSD und finde sie grad mal Genzwertig, vor allem ab ~ 3.500 giri...
@ AlfaNerd : und die anderen vom Pottreffen2 können's bestätigen...

Was denn bestaetigen? Steh grad auf dem Kuehlschlauch :??

webbler
05.07.2013, 10:47
na sehr schön...ich finde die schwarz/grau variante innen etwas schicker. Ist nicht so eintönig...

P.S.: der Kappa ist nun schwarz matt :thumb:

revej
05.07.2013, 20:25
Und Bilder habe ich immer noch nicht gesehen:popcorn:

webbler
05.07.2013, 21:11
Und Bilder habe ich immer noch nicht gesehen:popcorn:Schließen (http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto-inserat/lancia-kappa-3-0-lx-bad-harzburg/181404024.html?lang=de&ticket=ST-3736166-eeD4XbjysXfyWqXmft2L-mycas47-1_c01_4201#)



http://i.ebayimg.com/00/s/NzY4WDEwMjQ=/$T2eC16Z,!ykE9s7t)2UyBR1bZSf6CQ~~48_27.JPG

revej
06.07.2013, 18:04
Jo jetzt ist der Kappa eine richtige Gängsterlimo:ueberzeug:

guzzi97
08.07.2013, 08:19
Was denn bestaetigen? Steh grad auf dem Kuehlschlauch :??

...den "Krawall" der Auspuffanlage.....bei unserer Ausfahrt, als ich den A4, Du weißt schon :)

Grüße

AlfaNerd
08.07.2013, 10:16
Axo, konnt ich nich hoeren, war so laut :mrgreen:

revej
21.07.2013, 11:14
Moin, so langsam fängt mein Alfa auch an sich wie einer zu verhalten seit Anfang der Woche fuhr er sich schlagartig sehr bescheiden naja gut dacht ich ist halt so.
Also fuhr ich gestern natürlich wie das so ist kurz vor knapp in eine Selbstschrauberhalle um das Msd-Ersatzrohr zu montieren und da viel mir sofort auf als ich den Wagen oben hatte ein gebrochener Stabi vorne links am Rad auf aber da ich ihn sowieso nächste Woche in die Werke bringen wolle war das nicht so schlimm.
Jetzt aber ran an den Msd alle Schrauben gingen sauber los aber als ich ihn abziehen wolle bemerkte ich leider einen kleinen Knick am Esd und Msd von der Schelle. Da hat es jemand sehr gut gemeint als er den Esd montiert hat @Alfistagta warst du das?:ueberzeug:
Naja es gibt schlimmeres also Schrauben wieder rein und ohne mehr Sound wieder nach Hause getuckert.
Wie ja schon oben geschrieben ist meine Kupplung nicht mehr die beste um genau zu sein geht mir das rupfen von ihr auf den Keks deswegen will ich sie jetzt doch schon tauschen lassen und nicht erst nächstet Jahr wie erst angedacht was kostet nochmal ein Tausch der Kupplung?
Ach ja die Flexrohre machen nicht mehr sehr lange und werden auch demnächst gegen neue Downpipes getauscht.

revej
21.07.2013, 11:36
Habe da noch ein kleines Problem ich finde im Alfaowner nur die gleich langen Downpipes aber nicht die mit unterschiedlicher länge?

joe74
21.07.2013, 12:30
Et Voilá:

ALFA ROMEO 147 / 156 V6 3,2 GTA FLEX ROHR VORNE RECHTS NEU | eBay (http://www.ebay.de/itm/ALFA-ROMEO-147-156-V6-3-2-GTA-FLEX-ROHR-VORNE-RECHTS-NEU-/200939388297?pt=DE_Autoteile&hash=item2ec8ebbd89)

ALFA ROMEO 147 / 156 V6 3,2 GTA FLEX ROHR VORNE LINKS NEU | eBay (http://www.ebay.de/itm/ALFA-ROMEO-147-156-V6-3-2-GTA-FLEX-ROHR-VORNE-LINKS-NEU-/161057756835?pt=DE_Autoteile&hash=item257fca56a3)

revej
21.07.2013, 15:48
Sorrry habe mich falsch ausgedrück ich suche die Teile aus Edelstahl die im Alfaowner Forum vertrieben werden.

revej
10.08.2013, 22:51
Moin, hier ein kleines Bilderrätsel für den Samstagabend. Was könnte das wohl sein, was der nette Postbote heute gebracht hat?49865

AlfaNerd
10.08.2013, 22:55
Ein Wuarstblinker!

M-IU14
10.08.2013, 22:58
Ich schätze es sind die neuen Wasserrohre für die Hubraumerweiterung auf 5,7l .. :cool:.

Grüße

Arne

John Locke
10.08.2013, 23:53
Penispumpe?

DennyN80
11.08.2013, 08:49
Abflußrohr?

mfg

revej
11.08.2013, 11:55
Geil das so viele nette Antworten zusammen komen hätte ich nicht gedacht=D&gt392;

M-IU14
11.08.2013, 12:29
War ein Zoll Aufkleber aus England drauf?

Grüße

Arne

revej
11.08.2013, 21:55
Nö war nicht.

DennyN80
12.08.2013, 16:39
Ist jedenfalls eine AW-Delta Anlage:wink:.
mfg

revej
12.08.2013, 19:26
Jawoll Denny richtig und da das Rätsel gelöst hast darfst du sie einbauen:mrgeen:

revej
13.09.2013, 14:02
Oh man liegt das am Datum?
Eben habe ich mit Frank Maibaum von Italia Ricambi gesprochen wo mein GTA gerade zur Reperatur ist geplant waren Inspektion,Kupplung und der einbau vom Fächerkrümmer eigentlich überschaubar, leider ist aber doch sehr viel mehr als gedacht und die Liste die er mir am Telefon durchgegeben hat hörte garnicht mehr auf.
Er wolle mir noch keinen genauen Preis nennen aber ich sollte mich auf einieges gefasst machen.
Dabei wurde der Wagen erst im Mai in einer Berliner Werstatt die Spezialisiert ist auf Alfa Romeo gewartet, die Spezialisten möchte ich mal treffen:ueberzeug: es sind nämlich alles Mängel die schon sehr viel länger bestehen!
Morgen oder Sonntag erfahre ich mehr zu den Kosten dann melde ich mich nochmal.

guzzi97
14.09.2013, 11:40
..der Frank ist TOP..dort hatte ich bei meinem 2.0er TS die Kupplung sowie den Nehmerzylinder
wechslen lassen..
Preis, dazu sag ich lieber nix ;)

Liste mal die Probleme auf..

p.s. was macht deren 145er GTA Projekt ?

revej
14.09.2013, 12:01
Ich nenne jetzt mal nur ein paar Dinge:
Lima(die nur 2 Jahre alt ist) bringt zuviel Strom
Radlager hinten
viel Teile am Fahrwerk ausgenommen Fedren Dämpfer
der Kühler ist von vorne top doch beim ausbau der alten Krümmer bzw. einbau vom Fk hat er gesehen das auf der Rückseite keine Lamellen mehr da sind.
Hier höre ich jetzt erstmal auf das ist zu depremierent.

Soweit ich weiß fähst Andre mit dem 145 nicht mehr viel weil nach einbau des Kompressors (400Ps) ihm des offteren der Zahnriemen um die Ohren fliegt.
Frank vermutet das ein umbau auf einen starren Riehmenspanner das Problem beheben könnte davon ist Andre aber nicht überzeugt.
Was in letzter Zeit darus geworden ist weiß ich nicht aber ich frage ihn wenn ich daran denke.

guzzi97
15.09.2013, 11:38
-- Lima zu viel Strom ? Das hört sich nach einem Problem mit dem Regler an
-- Kühler, jaja, diese "verpissten" neuen Alu-Kühler, schön wärs, wenn mann welche mit
Kupferlamellen finden könnte..

Fahwerk, Querlenker, gelle ?

Also, alles "halb" so wild ;)

revej
15.09.2013, 13:03
Ja du sagst das so leicht! Klar Teile tauschen kann man ohne Probleme tauschen keine Frage aber das kommt ja schon fast einem Wirtshaftlichemtotalschaden gleich.

Jetzt mal eine andere Sache im Moment ist ja ein Inoxcar Esd montiert und original Msd jetzt sagte Frank mir noch das man kein Cuprohr von Raga montieren konne weil das nicht an den Inoxcar passt kann das sein?

guzzi97
16.09.2013, 13:18
..tröste Dich, dafür haste dann erstmal ~ 60.tsd km wieder Ruhe.. :)
Wg. dem CUP-Rohr, k.a. ich weiß nur, dass am CSC ESD der Raga MSD perfekt passt (70mm Rohr)..
Grüße

editiondriver
16.09.2013, 17:34
Glückwunsch zum schönen...
Denk immer dran ein GTA ist wie ne Frau....
immer reinstecken:mrgreen:
Wird schon lass dich nicht entmutigen.

Grüsse der Aufbereiter..

revej
17.09.2013, 13:31
Ach der Herr Aufbereiter!
Ja danke schon ist er ja aber nicht auf einer Hebebühne.
Mit dem reinstecken hast du auch recht aber ich mag keine Frauen die nur mein Geld wollen, viel habe ich davon nämlich auch nicht.

revej
17.09.2013, 18:50
Die Frage wegen dem Msdersastzrohr hat sich erledigt.

guzzi97
18.09.2013, 11:14
Die Frage wegen dem Msdersastzrohr hat sich erledigt.

..in welcher Richtung ?

Grüße

revej
18.09.2013, 12:16
Frank hatte seinen Mechaniker falsch verstanden es passt natürlich:cool:

revej
23.09.2013, 18:13
So eben habe ich die Rechnung gemailt bekommen.
Nur die Teile belaufen sich auf eine Summe von 2300,01€ und ein guter Rabatt wurde schon abgezogen.

zove156
23.09.2013, 22:26
Ich hab auch gelesen das das Ragga MSD Ersatzrohr nicht an den Csc Edelstahl Endschaller passen soll wegen zu geringem durchmesser..
Vielleicht ist das beim Inoxcar genauso? .. oder die jenigen die das muckierten hatten einfach falsch bestellt? Ersatzrohr ala 2,5? ..
Hats jetzt also gepasst...

Und die auf Alfa spezialisierte Werkstatt in Berlin is nicht zufällig in Tegel ansässig und kippt 5w40 in nen GTA Motor? ..

Und Glückwunsch zum schicken Bock ..
Und Achstechnisch naja da muss man halt irgendwann immer durch bei unseren grandiosen deutschen Straßen :/ :-->>

revej
24.09.2013, 11:30
Ja das Rohr passte ohne Probleme wurde mir gesagt, der Übergang zum Esd wurde vom Vorbesitzer mit der Auspuffschelle um einiges verkleinert deswegen schien es nicht zu passen aber jetzt ist alles Takko.
Wegen der Werke das Schreibe ich dir nochmal, liege gerade im Krankenhaus und kann meine Unterlagen nicht einsehen.

zove156
29.09.2013, 13:23
Alles klar mach das :D ..

Und warum bist du im Kh bzw gewesen? O.o Gute Besserung

revej
29.09.2013, 19:18
Bin noch im Kh wegen CML.

revej
29.09.2013, 19:58
Danke dir habe ich noch vergessen.

revej
05.10.2013, 16:52
Sodele gestern habe ich den GTA aus der Werke geholt und war natürlich sehr gespannt wie das Trio aus Fächerkrümmer,Esd-ersatzrohr und Inoxcar so klingt, nachdem mir Frank gesagt hatte das er jetzt schon sehr laut ist.
Aber nach dem ersten Metern fand ich es nur geil und nach jetzt ca. 150km moch mehr.
Den obligatorischen Satz von Frank `das du mit den Krümmern jetzt mit einem Bein im Knast stehst brauch ich dir ja nicht zu sagen` war schnell vergessen, man lebt ja nur einmal.
Zum Klang kann ich sagen daser jetzt ein unten herum einen schönen Bass hat und nach oben heraus heller geworden ist.
Vom Durchzug her hat sich einiges getan, das entfernen der Kats macht wirklich einiges aus!
Das ASR hat jetzt mehr zu tun als vorher was sehr viel Laune macht und der Motor darf jetzt richtig befreit hoch drehen.
Auch vom fahren her ist dank der zahlreichen neun Teile wieder alles tadellos und der wechsel auf Stahlflex hat sich wieder gelohnt.
Jetzt werde ich mir als nächstes eine Domstrebe gönnen vielleicht hat jemand noch eine rum liegen?
So das war der Bericht von der Restauration meines GTAs.

revej
07.10.2013, 15:57
@ zove156 habe eben mal in meine Untelagen geschaut wo der GTA im Juni vor dem Kauf auf der Bühne war und welche Überraschung er war bei dem Alfaspezialisten:ironie: ist in Tegel.

Ich hatte da noch etwas vergessen zu dem Fächerkrümmer von AW Delta zu sagen er passt vorne und hinten nicht!
Und wie ich jetzt erfahren habe kommt das bei denen häufiger vor,also kann man auch die Euro2 Krümmer vom 156,GTV usw... nehmen.

zove156
07.10.2013, 16:46
War mir doch klar ^^ :D
Da wirds mir immer wieder schlecht wenn ich von denen höre..
Aber naja :D
Hauptsache der Bock rennt jetzt wieder und auch noch zu deiner Zufriedenheit Glückwunsch!:-->>

revej
09.10.2013, 17:19
Moin, ja er rennt wieder wie er soll, brüllen tut er auch bloß warm werden will er seit Montag nicht mehr:???:
Die Nadel steigt nicht über 65 Grad+- aber das soll das kleinste Problem sein ein neues Thermostat ist schon geordert und wird Donnerstag oder Freitag gleich eingebaut.

revej
14.10.2013, 11:05
Halli, getsern habe ich mich an das def. Thermostat gemacht dauert ja nicht lange dacht ich.
Habe aber doch ein bissel gebraucht, aber jetzt kommt der Motor wieder schon auf Themperatur.
Dazu schreibe ich noch etwas im Werkstattbereich wo ich dazu schon ein Thema erstellt hatte.

Diese Woche werde ich auch noch wenn es klappt eine GTA Ansaugbrücke abholen um diese und die vordere Ventieldeckelabdeckung zu Lackieren.

revej
25.10.2013, 21:27
Moin, hier mal ein kleiner Zwischenstand von den Lackierarbeiten (Schrumpflack) für den Motorraum.

vorher ungeschliffen
53864

lackiert
53866

lackiert und geschliffen
53867

Heute habe ich mir noch auf Empfehlung von einem Bekannten das Autoshampoo A1 Speed 500ml geholt und auch gleich ausprobiert, mein Urteil dazu lautet sehr empfehlenswert!

revej
08.11.2013, 09:40
So der Motoraum ist jetzt wieder schick.

Vorher
54513

währenddessen
54514

und danach
54515

Als ich die Asb zum schwärzen runter hatte habe ich mich gleich noch dazu entschlossen die Ansaugrohre zu polieren und die Einspritzleisten neu zu lackieren.

Desweiteren habe ich die Drosselklappe gereinigt (jetzt habe ich min. 4PS mehr:mrgreen:).
Die Saugrohrdichtungen und die von der Drosselklappe habe ich mir aus Dichtungspapier selber geschnitten Kosten nur 2€!

Und meine alte Domsterebe habe ich von rot in schwarz lakiert.

Das was mich jetzt noch ein bissel stört ist die hässliche Batterie:??

revej
09.11.2013, 19:06
Heute kam ein Paket aus Italien\\:D/
54565
54566
54567

Nuvola156
09.11.2013, 20:54
Heute kam ein Paket aus Italien\\:D/
54565
54566
54567

Ualalalalala bello :-)))) wieso nicht CDA oder BMC

revej
09.11.2013, 21:46
Die BMC CDA hatte ich in meinem 156 3.0 die VerarbeitungQualität war echt übel.
Der Airbox von Spaco hat die gleichen Abmessungen und Qualität ist super, auch der Ansaugschlauch ist aus robustem Kunsttoff bei BMC ist es ein billig Aluschlauch der nur von 12 bis Mittag hält.
Und für die BMC muß man 200€+ bezahlen die Sparco Box hat mich 135€ gekostet.

Nuvola156
09.11.2013, 22:02
Die BMC CDA hatte ich in meinem 156 3.0 die VerarbeitungQualität war echt übel.
Der Airbox von Spaco hat die gleichen Abmessungen und Qualität ist super, auch der Ansaugschlauch ist aus robustem Kunsttoff bei BMC ist es ein billig Aluschlauch der nur von 12 bis Mittag hält.
Und für die BMC muß man 200€+ bezahlen die Sparco Box hat mich 135€ gekostet.

Gut zu wissenmjetzt werde ich auch nur sparco bestellen :-)))))) Danke

Marten
09.11.2013, 22:11
Habs beim giuseppe auch gesehen, die bmc box hat sogar rostende schrauben. Er hat mein ich noch eine andere carbon box die sogar nochmal günstiger ist.

revej
09.11.2013, 22:17
Bin auch nur zufällig drauf grstoßen als ich Herrn Goggle gequält habe.

revej
06.01.2014, 21:20
So hier muß ich auch mal wieder ein bissel tippern.

Eigentlich wollte ich mit dem Einbau von der Carbonairbox bis nach dem Winter warten, aber da der bis jetzt ja noch nicht gekommen ist werde ich die Tage zum Werkzeug greifen.
Da irgendwann mal eine Große Dk+Carbon Plenum geplant ist habe ich die Box für eine Ansaugung auf 85mm erweitert das ich da dann nicht menr ran muß.
564455644656447

Und jetzt habe ich noch ein kleines Problem und zwar seit einiger Zeit, wenn ich zB. an einer Ampel mit langer Rotphase warten muß macht sich im Innenraum ein leichter Benzingeruch breit der beim fahren sofort wieder weg ist.
Im Motorraum ist keine Undichtigkeit zu sehen Anschlüsse usw... habe ich alle geprüft.
Es kann also nur ein minimaler Verlust sein aber wie findet man bloß die undichte Stelle?

Lobo
11.01.2014, 23:16
Schau Dir mal die Kurbelgehäuseentlüftung ganz genau an.

revej
12.01.2014, 12:25
Daran kann es eigentlich nicht liegen da ich eindeutig einen reinen Benzingeruch habe.

DerBluehmi
12.01.2014, 13:19
Und jetzt habe ich noch ein kleines Problem und zwar seit einiger Zeit, wenn ich zB. an einer Ampel mit langer Rotphase warten muß macht sich im Innenraum ein leichter Benzingeruch breit der beim fahren sofort wieder weg ist.
Im Motorraum ist keine Undichtigkeit zu sehen Anschlüsse usw... habe ich alle geprüft.
Es kann also nur ein minimaler Verlust sein aber wie findet man bloß die undichte Stelle?


Das hatte ich auch mal - war bei mir dieses kleine Stück Benzinschlauch, was über die Ansaugbrücke läuft. Man konnte da auch nichts erkennen. Getauscht -> weg! Wäre mein erster Versuch an deiner Stelle..leicht zugäglich und Kosten von 1,50€

revej
12.01.2014, 14:15
Das ist auch meine Vermutung bei meinem Kappa waren die auch recht marode aber da hat er mir wenigstens schon entgegen gepisst das war einfach zu sehen.
Welches Stück genau war bei im Eimer?

DerBluehmi
12.01.2014, 17:19
Welches Stück genau war bei im Eimer?

Das was durch den "Plastikclip" geht, der auf der Ansaugbrücke befestigt ist...also zur vorderen Zylinderbank rüber geht.

Bei mir der Stahlflexschlauch....wobei der Wagen nicht mehr meiner ist:heul:

56667

Giuseppe
12.01.2014, 17:24
ich hatte auch benzingeruch im innenraum es war die benzinpumpe, besser gesagt der ring mit dem die festgezogen wird war defekt und konnte garnicht mehr richtig schließen

revej
12.01.2014, 22:45
Den Schlauch hatte ich auch ihn Verdacht, kannst du mir auch sagen wo ich einen günstigen Ersatz bekomme?

Dein GTA ist jetzt wirklich weg?
Ich hoffe zu einem gutem Preis (für dich).
Aber du sagtest ja das du bald etwas offenes hast was ein ganz bissel schneller ist:-D

revej
13.01.2014, 00:40
Schlauch habe ich gefunden jetzt aber noch die Frage bekommt man die Verbindung von Schlauch auf Einspritzleiste wohl auch im normalen Handel oder nur bei Alfa?
Wollte die beiden Verbinder gleich mit tauschen, habe viele Beiträge im Netz gefunden das die auch mal ganz gerne mal undicht werden.

DerBluehmi
13.01.2014, 06:59
Den Schlauch hatte ich auch ihn Verdacht, kannst du mir auch sagen wo ich einen günstigen Ersatz bekomme?

Dein GTA ist jetzt wirklich weg?
Ich hoffe zu einem gutem Preis (für dich).
Aber du sagtest ja das du bald etwas offenes hast was ein ganz bissel schneller ist:-D

Ja - ist wirklich weg. Preis war in Ordnung und mit was neuem wirds noch was dauern....erstmal kommt was geschlossenes: Ein neues Dach fürs Haus :-D...

Vielleicht gibt´s aber inzwischen nen "Vernunftscabrio" für die Frau....nen 2.4er Spider schwebt uns vor ;-)


Schlauch habe ich gefunden jetzt aber noch die Frage bekommt man die Verbindung von Schlauch auf Einspritzleiste wohl auch im normalen Handel oder nur bei Alfa?
Wollte die beiden Verbinder gleich mit tauschen, habe viele Beiträge im Netz gefunden das die auch mal ganz gerne mal undicht werden.

Keine Ahnung - probier doch erst mal nur den Schlauch.

guzzi97
13.01.2014, 09:40
..
also, so wie ich das sehe, hat der "Blühmi" einfach den "Schnellverschluss" drann gelassen und kurz dahinter
den alten Schlauch abgemacht, dann den neuen mithilfe von schellen mit dem alten Verbunden.
Dabei die "Schaluchverbinder" genutzt.

Ansonsten kannste bestimmt beim Freunlichen den "ganzen" Schlauch kaufen, kostet
dann bestimmt ~ 100€, wg. der "besonderen Anschlüsse"..


Grüße

revej
13.01.2014, 10:51
Dann wechsel ich erstmal nur den Schlauch vielleicht ist es damit auch getan.

revej
15.01.2014, 20:38
So die Airbox ist eingebaut und morgen werde ich mich an die Benzinleitung machen.
Was ich aber jetzt schon sehr sicher sagen kann das es links an der Einspritzleiste müffelt also kann es nur die Leitung sein oder die Anschlüsse, sollten es die Anschlüsse sein werde ich diese einfach weg lassen wofür man das so ein Schnellanschluss braucht ist mir so wieso ein Rätzel:??

guzzi97
16.01.2014, 09:20
..wofür man das so ein Schnellanschluss braucht ist mir so wieso ein Rätzel:??

nu ja, wenn mannn die Einspritzleiste "Überholen/tasuchen möchte"..
Oder halt wenn mann nen ZR-wechselt :)

Grüße

revej
16.01.2014, 09:29
Ja gut aber den berühmten Schraubendreher zum lösen von den Schlauchschellen die ich stattdessen verwenden würde hat eig. jeder behaupte ich mal:cool:

revej
04.04.2014, 21:06
So letzten Sonntag habe ich mein gutes Stück in die Werke gebracht und heute mal angefragt wie weit er ist, leider hat er mit meinem noch nicht anfangen können.
Naja bis zum nächsten Wochenende soll erfertig sein.
Demacht wird:
Fahrwerk kontr. da es ein Eigenleben entwickelt hat und hier und da knackt/polltert.
Gewindefahrwerk verbauen
Frisches Öl
Neue Reifen
Unterfahrschutz (Alu) montieren

revej
04.05.2014, 22:47
Nabend, jetzt kann ich hier auch mal wieder etwas schreiben!
Samstag Abend habe ich den GRA aus der Werke geholt gemacht wurde jetzt
neu Reifen
Alu Unterfahrschutz
Gewindefahrwerk eingebaut
beim polltern am Fahrwerk kam folgendes bei raushttp://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-156-81/156-gta-polltern-vom-fahrwerk-vorn-33765/index2.html

Das fahren ist jetzt mit dem Gewindefahrwerk ein Traum, so leichtfüßig der GTA jetzt in und durch Kurven geht glaubt man er wiegt 200kg weniger.
Und auschauen tut er jetzt auch nicht mehr wie der Mars rover.
6069060691606926069360694

John Locke
04.05.2014, 23:14
Aha, also war's auch Querlenkerproblem, wie bei mir - und das auch nach nichma einem Jahr. Das is doch ***************, wieso tun die sich da so schwer mit?? Zum Fahrwerk Gratulation, welches issses geworden?

Marten
04.05.2014, 23:15
Distanzen wären nicht schlecht ;-)

revej
04.05.2014, 23:17
Distanzen wären nicht schlecht :wink:
Liegen schon im Keller, ja ich weiß da liegen sie gut:oops:

revej
04.05.2014, 23:23
welches issses geworden?
wie in meiner alten Limo das Bilstein B14

Zun den Querlenkern, ich hatte mein Wagen bei Frank Maibaum (Italia Ricambi) und er meinte das die Qualität von den Teilen der großen Zulieferer in letzter Zeit leider schlechter geworden ist und das nicht nur bei den Lenkern!

revej
12.05.2014, 08:55
Gestern habe ich zum Abend hin den GTA ein bissel über die Landstaraßen gescheucht mit dem Gewinde macht das wieder richtig Spaß aber leider nicht lange, da sich doch recht schnell die beschissene serien Bremsanlage bemerkbar macht.
Also als nächstes auf der to do Liste steht Bremsanlage aufrusten!!!!!!!!!!
Das auch das bremsen Spaß macht.

blupp
12.05.2014, 10:21
Was haste drauf 305/330?

revej
12.05.2014, 10:46
305er

guzzi97
12.05.2014, 11:04
..also über die 330er kann ich nix negatives berichten..

Gut, drei, vier Runden NS würden sie wohl auch in die Knie zwingen, aber für einen "Sportlichen
Fahrer" sind die 330er oki..

Ansonsten hilft nur der Tausch gegen eine 6-Kolben Anlage :)

NRW2013
12.05.2014, 17:13
Schöner GTA, die goldenen Sättel sind mal was anderes. Wieviel mm Distanzen hast du dir geholt? Schrauben haste schon? Hätte sonst nen guten Shop aus Ebay, wo ich kürzlich bestellt habe. Klappte super und viele Längen zu bekommen! :thumb:



Zun den Querlenkern, ich hatte mein Wagen bei Frank Maibaum (Italia Ricambi) und er meinte das die Qualität von den Teilen der großen Zulieferer in letzter Zeit leider schlechter geworden ist und das nicht nur bei den Lenkern!

Diesbezüglich kann ich nur sagen, was ich kürzlich vom PS Schulze gehört hab, der meinte nämlich, was dies betrifft, seien die Originalteile noch die besten.

revej
13.05.2014, 20:49
Schöner GTA, die goldenen Sättel sind mal was anderes. Wieviel mm Distanzen hast du dir geholt? Schrauben haste schon? Hätte sonst nen guten Shop aus Ebay, wo ich kürzlich bestellt habe. Klappte super und viele Längen zu bekommen!
Danke für die Blumen.
ich habe 10er und 12er liegen, jetzt wo das Gewinde eingebaut ist habe ich mal nach gemessen und werde vorn die 12er und hinten die 10er montieren.


Diesbezüglich kann ich nur sagen, was ich kürzlich vom PS Schulze gehört hab, der meinte nämlich, was dies betrifft, seien die Originalteile noch die besten.
Genau das sagte meine Werke auch.


Ansonsten hilft nur der Tausch gegen eine 6-Kolben Anlage :smile:
So ein extremer Racer bin ich nicht bloß wenn es mal etwas schneller über die Landstraße geht soll auch was kommen von der Bremse.
Bei meiner 156 Limo hatte ich auch die 305er Anlage die ich dann mit den Brembo GT Sport Scheiben und EBC Redstuff Klötzen aufgerüstet hatte, die Kombination hat immer ordentlich verzögert.

revej
21.05.2014, 15:29
Ich hatte ganz vergessen das ich noch dieses Teil zu haus liegen hatte, also heute schnell angeklebt und für gut befunden.
61167

revej
30.08.2014, 14:53
Am Mittwoch habe ich das gute Stück in die Werke gebracht gemacht wird.
Zahnriemen
Ölwechsel
Montage von den Spurplatten
Fahrwerk wird ein bissel höher geschraubt
HU+ Fahrwerk und Spurplatten eintragen

apriliasascha
04.09.2014, 00:04
Sehr schön, der gta. Die goldenen Sättel sehen einfach klasse aus auf dem schwarzen Auto. Machst du vorne "Babber" drauf?

Gruß, Sascha

revej
09.09.2014, 00:20
Jo die liegen schon lange rum ,die warten nur drauf das sie einer anbringt:----
Ist Alfa Romei in schwarz geworden.

revej
09.10.2014, 23:32
Moin moin, ich hatte ja meinen GTA in der Werke für Zahnriemen,Tüv,ölwechsel,usw...
Der nette Mann vom Tüv hatte natürlich nichts zu beanstanden ist halt ein Alfa:-D
Gemacht wurde
Xenonbrenner links (der fing an zu flackern als der Tüver gerade da war)
Fahrwerk ein bissel höher gedreht und eintragen lassen
ölwechsel
Zahnriemen getaucht mit allem klimbim

leider musten auch die Kerzen getauscht werden, eigendlich waren die laut Scheckheft und Rechnung bei knapp 90000km erneuert worden sein, was aber nicht der Fall war danke an das Autohaus Kummich! Die Kerzen waren schwarz wie die Nacht, nach den tausch läuft der V6 jetzt um einiges besser!

Leider konnte ich die Spurplatten nicht eintragen lassen, da bei den Unterlagen alles bei war aber kein Gutachten.

guzzi97
10.10.2014, 08:20
..Glückwunsch zur bestanden Prüfung :)

Warum sollte er auch nicht durchkommen, ist halt ein Alfa *g*

revej
08.12.2014, 23:17
Da es jetzt draußen doch ein bissel kühler geworden ist habe ich zuhause gebastellt und die beiden Teile links und rechts vom Scudetto mit Catbonfolie beklebt montiert hatte ich die fertige Arbeut heute aber für ein Foto war es schon zu dunkel das reiche ich nach.
Verwendet hatte ich die billigste Folie die ich in der Bucht gefunden habe weil ich mir nicht sicher bin ob mir das ganze auch gefällt, gebraucht habe ca. 1.5 DIN A4 Bögen.
Es ist wirklich eine extreme fummelarbeit und mein erster Versuch und noch lange nicht perfekt.
Erst habe ich die verchromte Rippe demontiert alles angeschliffen, entfettet und dann beklebt.


67917
67914

revej
09.03.2015, 10:11
So ich habe mal wieder ein bisschen was gemacht, und zwar habe ich die Bremssättel von gold in schwarz lackiert. Das gold gefiel mir nach kurzer Zeit schon nicht mehr, was ne blöde Idee mit dem gold.
Dieses mal habe ich die Sättel auch gesprüht und nicht gepinselt, das Ergebnis ist um einiges besser.
Die Bilder folgen noch.

makaveli
09.03.2015, 11:30
Hallo habe gelesen das du 12mm vorne, 10mm hinten distanzscheiben drauf hast! Mit original Felgen?
musstest du was an der Karosserie machen? Hast du Bilder?

revej
09.03.2015, 22:04
Moin makaveli, leider kann ich dir deine Fragen noch nicht beantworten weil ich die Spurverbreiterung zusammen mit den OZ Felgen montieren wollte, das hatte ich eigendlich am Wochenende machen bis ich feststellen mußte das die eine Achmanschette Fett verschleudert. Da ich mir die Felgen nicht gleich mit Fett versauen wollte verschiebe ich das montieren von Scheiben und Rädern auf das Wochenende wenn die Manschette getauscht ist.
Ich melde mich wenn alles montiert ist mit Infos und Bildern.

revej
15.03.2015, 21:46
So Distanzscheiben und OZ Felgen sind montiert.
Eigentlich schon gestern doch als ich ander Hinterachse die 10mm scheiben montieren wollte stellte ich fest das diese nicht komplett auf die Nabe passten, als ich die original Felgen wieder drauf hatte fiel mir ein das man bei den 10mm Scheiben die Fettkappen demontieren muß.
Heute habe ich mich dann nochmal mit den Fettkappen beschäftigt weil ohne die Kappen wollte ich nicht fahren desewegen hatten wir auch im Werkstattbereich ein wenig diskutiert.
Ich habe mich dann dazu entschieden einfach die Wulst die das komplette aufliegen der Scheibe verhindert durch leichte Schlage ein wenig abzuflachen wie auf dem Bild zu sehen, danach lag die Scheibe schön bündig auf der Nabe und Dreck kommt auch keiner rein.708907089170892

Neue Bremssattelaufkleber sind diese Woche auch gekommen die ich beim wechsel der Räder gleich ausgeklebt habe.
70894708977089870899

Zu den Distzanscheiben kann ich sagen das die Kombination aus 12mm vorn und 10mm hinten ist optimal von der Optik her, dazu mus man sagen das Ich die OZ Ultraleggeras in 8x18 mit 225 45 Reifen drauf habe wie es bei anderen Räder (kleiner,größer) ist kann ich natürlich nicht sagen.
Wie es mit der Freigängigkeit ist kann ich heute noch nicht sagen das ich keine Zeit für eine Probefahrt hatte aber vom ersten Eindruck her sollte es da keine Probleme geben genaueres kann ich euch morgen sagen da drehe ich mal eine Runde.

Ein paar schnelle Fotos habe ich jetzt schonmal bessere bzw. genauere folgen natürlich.
709007090170902

Auf den Bildern ist der Wagen noch nicht ganz eingefedert wegen dem aufbocken.

OliBo
16.03.2015, 06:47
Hab nun auch die Bilder gefunden!
Sehr schönen 156 hast Du da, und die Felgen sind mal richtig lecker.

makaveli
16.03.2015, 12:50
hallo schöne Felgen was für ET haben sie?
Ansonsten zu viel Schwarz für mein Geschmack!

revej
16.03.2015, 21:24
Moin, die Felgen haben eine 35 Et.

Bei dem Farbkonzept habe ich mich an den Innenraum orientiert scharz/silber.

Heute konnte ich bei einer Probefahrt testen wie es mit der Freigängigkeit ausschaut mit tieferlegung,Räder und Distanzscheiben das Ergebnis es gibt keine Einschränkungen beim fahren, egal ob beim kompletten einschlagen der Räder noch Bremshügel schlechte Straßen oder oder oder.
Hier dann noch ein paar Bilder ich hoffe man kann erkennen kann das die Räder jetzt bündig mit den Kotflügeln abschließen.
70912
7091370914709157091670917709187091970920

revej
08.07.2015, 11:12
Kleine Veränderung große Wirkung:-D
75384

SelespeedDriver
10.07.2015, 14:22
Geile Felgen hast du auf deinem GTA :thumb:
18" OZ Ultralegera sind echt die geilsten Felgen für sonen GTA :-D

revej
10.07.2015, 14:33
Danke da hast du vollkommen recht😀
Und da die so leicht sind macht das den Wagen noch agiler.

SelespeedDriver
10.07.2015, 14:40
Das ist ja das Gute, deren Gewicht :thumb:
Ungefederte Massen werden von den meisten Leuten viel zu stark vernachlässigt, die meisten hauen sich schwere Felgen drauf und wundern sich dann, dass die Karre langsamer geworden ist bzw. an Spritzigkeit verloren haben :roll:

revej
10.07.2015, 14:52
So isses 👍

blupp
10.07.2015, 15:41
Irgendwann kommen bei mir auch mal OZ drauf in Anthrazit. Nur doof das der Unterschied zu den SSP3 nicht so groß ist das mans gleich macht:D

revej
17.09.2015, 20:53
Ich hatte ganz vergessenhier weiter zu schreiben.
Am montag hatte ich den GTA zum Lacker gebracht für Motorhaube,Stoßstange vorn, die beiden vorderen Kotflügel und auf der linken seite die Radläufe wegen zwei Rostblasen.
Am Freitag also morgen hole ich ihn ab.

SelespeedDriver
17.09.2015, 21:00
Ja cool, so muss dat :thumb:

guzzi97
18.09.2015, 11:07
..wie issn der Kurs für die arbeiten bei "Deinem" Lacker ?
Mir stehts auch bevor, Stoßstange & Haube (Steinschläge)

revej
18.09.2015, 11:14
Er verlang ca.800€ , je nachdem wie die Radläufe hinter den Stoßstangen ausschaut wird es natürlich mehr.
Heute abend wenn ich ihn abgeholt habe gibt es einen genauen Preis.

harvensaenger
18.09.2015, 11:30
Ey,das kommt mir sehr Teuer vor,ich schätze da kenne ich eine gute Alternative in unsere Ecke.
Bist ja morgen auch sicher da

revej
18.09.2015, 11:34
Ey,das kommt mir sehr Teuer vor,ich schätze da kenne ich eine gute Alternative in unsere Ecke.
Bei mir ist es jetzt zu spät für eine alternative, aber ich bin auch zu dem gegenagen weil er einen sehr guten Ruf hat und ich schon ein paar Arbeiten von denen gesehen habe.

Was wäre den deine alternatieve?

harvensaenger
18.09.2015, 11:49
Nowitz Stadthagen kenne Ihn persönlich gut,da geht immer was.

revej
18.09.2015, 11:58
Wahrgenommen habe ich den schonmal in Stadthagen aber von denen kenn ich keine Arbeiten.
Vielleicht schau ich das nächste mal da vorbei was aber hoffentlich noch sehr lange dauert:-D

guzzi97
18.09.2015, 17:35
..nuja, gute Arbeit kostet auch was.

"Mein" Lacker will ja alleine für die Motorhaube zw. 300 und 350 tacken sehen.
Von daher, finde ich die 800 Öhre o.k.

Grüße

John Locke
18.09.2015, 20:20
Hab auch schon gesagt, der Preis ist wirklich in Ordnung. Wichtig ist, dass der gut den Rost weggeschliffen hat und im Idealfall sogar Zinn statt Spachtel. Hau mal Bilder rein wenns alles gemacht is oder geht der dann gleich zum Q2 + Thermostat machen?

revej
18.09.2015, 20:36
Er sagte auch das er mit Zinn arbeiten will weil es sonst zuviel Spachtel ist.
Ne Q2 kommt erst wenn das Geld vom Finanzamt da ist.

John Locke
18.09.2015, 20:54
Seeeehr gut! Dann is der Preis wirklich okay!! Ja Q2 haut performancetechnisch gut rein, aber finanziell eben auch :) Aber besser als nen zerballertes Getriebe.

revej
18.09.2015, 23:03
Aber besser als nen zerballertes Getriebe.
So isses, im Moment verlange ich meinem Getriebe auch noch nicht alles ab sicher ist sicher.

SelespeedDriver
18.09.2015, 23:28
So isses, im Moment verlange ich meinem Getriebe auch noch nicht alles ab sicher ist sicher.
Das habe ich auch nicht gemacht bevor das Q2 drin war.
Mein altes Diff sah/sieht aber noch Top aus, kein Verschleiß erkennbar.

revej
18.09.2015, 23:30
Meist ist es ja auch nur der Splint/Stift der sich löst und dann im Getriebe auf reisen geht

SelespeedDriver
18.09.2015, 23:35
Bei den paar Fällen die ich kenne, sind die Kegelräder ausgebrochen und dann durch das Gehäuse geschlagen.

revej
18.09.2015, 23:39
Kegelräder
Die sind im Diff?

SelespeedDriver
18.09.2015, 23:53
Jo, mehrere davon drehen sich im Kreis.

revej
18.09.2015, 23:56
Okay von dem Auslöser hatte ich noch nichts gehört.

SelespeedDriver
18.09.2015, 23:57
Tja man lernt nie aus ;)

Ich gehe jetzt bubu machen, wir sehen uns morgen, hoffe ich doch :-D

revej
19.09.2015, 00:01
Das stimmt:thumb:
Ja ich auch, bis morgen.

John Locke
19.09.2015, 10:58
Stimmt, mein Diff sah damals auch noch top aus. Haben letztes Wochenende mal das Getriebe von nem Impreza WRX zerlegt, man das Diff is ne ganze Ecke größer als das vom GTA. Da kam ich schon ins überlegen, ob die das nen bissel zu klein dimensioniert haben denn leistungstechnisch leigen die ja schon dicht beieinander mit 250 - 280 PS

blupp
19.09.2015, 17:21
Bei nem Quer eingebauten V6 ist alles nach dem Motor etwas klein dimensioniert, da einfach kein Platz da ist. Bei längs eingebauten Motoren sind oft die Getriebe schon deutlich größer und dort sitzt das Differential auch noch an der Hinterachse..

John Locke
19.09.2015, 19:15
Jo, is schon alles verflucht eng beim GTA. Der Größenunterschied hat mich dennoch gewundert. Aber's Q2 ist der Kraft def. gewachsen.

revej
20.09.2015, 22:56
Guten Abend jetzt komme ich endlich dazu ein paar Fotos vondem jetzt Kratzer freihen GTA zu zeigen und was dazu zu schreiben.

Ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit und habe 850€ bezahlt und gemacht wurde:

Rost an den rechten Radläufen beseitigt und zum angleichen von unten die hälfte der rechten Seite lakiert.
Motorhaube
Stoßstange vorn
Die vorderen Kotflügel
Alle vier Türeinstiege wegen abgeschliffenem Lack was von verschmutzten Türdichtungen an der Unterseite kommt.
Und einmal komplett aufpolieren vom Wagen.

Am Samstag hatte ich ihn um 10 uhr abgeholt und bin dann gkeich zum Treffen nach Barsinghausen grfahren deswegen haben ich jetzt nur Bilder wo er nass ist.
Aber die andern waren vom Ergebnis überzeugt.

7791077911

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Ach ja das Gitter vorn in der Stoßstange haben die Gott sei Dank auch mit gemacht.

John Locke
20.09.2015, 23:05
Geil Junge, sieht aus wie neu! Und nochma, der Preis is top, v.a. wenn Einstiege noch mitgemacht! Sehr nice man, sehr nice! Mit Q2 nen Traum

revej
20.09.2015, 23:11
Mit Q2 nen Traum
Wenn sich bloß mal das Finanzamt melden würde:?? die Werke hat im Moment auch viel zu tun das heißt ein Termin gibt es auch nicht von heute auf moregn.
Und wenn das Q2 drin ist gibt es im Anschluß noch eine Leistungsmessung.

John Locke
20.09.2015, 23:13
Wartst auch auf Steuerrückzahlung? Die scheinen dieses Jahr kaum hinterherzukommen, wart auch schon ewig. Wieso Leistungsmessung, einfach ma so oder hast was verändert?

revej
20.09.2015, 23:16
Viellicht mach ich noch ein Thread deswegen auf, wenn sich ein paar aus der Nähe finden die auch Interesse haben wird es günstiger und man hat noch Spaß dabei.

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Wartst auch auf Steuerrückzahlung?
Ja genau.


oder hast was verändert?
Nö nur was hier bekannt ist.

John Locke
20.09.2015, 23:17
Wo gehst denn hin? Interesse wär da, aber irgendwie hab ich auch Schiss, dass er nach unten streut und nur 26PS drückt :D

revej
20.09.2015, 23:24
dass er nach unten streut
Ja aber das machen glaube ich die meißten wie ich das bis jetzt so gehört und gelesen habe.


Wo gehst denn hin?
Hier hin, da fahren alle hin die ich kenne der Prüfstand ist ein Dynojet also sehr genau und er ist brand neu.
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0CCEQFjAAahUKEwiUlJaDxobIAhVKOBQKHYSID2E&url=http%3A%2F%2Fwww.bk-performance.de%2F&usg=AFQjCNGig_5sUaOEchKcfECMv4PdzlArZg

SelespeedDriver
21.09.2015, 09:13
Ja aber das machen glaube ich die meißten wie ich das bis jetzt so gehört und gelesen habe.
Aldo sagt die GTAs haben alle mindestens 250PS, wenn der ZR denn richtig drauf sitzt und die Steuerzeiten stimmen.
Aldos roter GTA hatte letztes Jahr in Herten auf dem Prüfstand 274PS, alles original bis auf die CSC Sportiva. :thumb:

dave145
21.09.2015, 10:59
Mein Motor hatte vor der Abstimmung auch nur 229 PS :cry:

SelespeedDriver
21.09.2015, 11:07
Der ZR war aber richtig montiert bzw. die Steuerzeiten stimmten zu 100% ??

redtshirt
21.09.2015, 11:54
die GTAs streuen eher in Richtung 240PS. Auf den Prüfstand kommt es auch an. Meiner war 2mal drauf auf unterschiedl. Prüfständen. Bei 88.000km und bei 125.000km. Einmal mit 239 PS und einmal mit 255PS und das mit gleichem Zahnriemen. Jetzt mit 156.000km kommt bestimmt wieder was anderes raus. Ist mir aber auch egal ob er jetzt 235 oder 265 PS hat.

dave145
21.09.2015, 12:21
Der ZR war aber richtig montiert bzw. die Steuerzeiten stimmten zu 100% ??

Zahnriemen wurde beim PS Schulze neu gemacht, ich geh mal davon aus, dass er weiß wie das geht :-D

Eddy
21.09.2015, 12:21
Ich denke auch das die Streuung sehr groß ist.
Uns so einem Prüfstand auf einer Ausstellung/Treffen wie in Herten würde schon gar nicht glauben

Ist natürlich meine unmaßgäbliche Meinung :wink:

Aber wenn ich lese das dort Geräuschmessungen von 199 dB gemessen wurden.
Bestätigt sich für mich meine Meinung :wink:

harvensaenger
21.09.2015, 12:45
199 dB.Hahaha,ich war ja auch in Herten 113,3 dB hatte die Jule,das kann realistisch sein,deren Messgerät sah mir mir auch ein bisschen nach einem Gerät aus der gut sortierten Ebay Elektronik Abtlg. aus :-D

Eddy
21.09.2015, 12:47
199 dB.Hahaha,ich war ja auch in Herten 113,3 dB hatte die Jule,das kann realistisch sein,deren Messgerät sah mir mir auch ein bisschen nach einem Gerät aus der gut sortierten Ebay Elektronik Abtlg. aus :-D

:thumb:

Gibt es da keine App für ?????? :mrgreen::mrgreen:

harvensaenger
21.09.2015, 12:49
Sicha :thumb:

SelespeedDriver
21.09.2015, 13:18
Ich denke auch das die Streuung sehr groß ist.
Uns so einem Prüfstand auf einer Ausstellung/Treffen wie in Herten würde schon gar nicht glauben

Ist natürlich meine unmaßgäbliche Meinung :wink:

Aber wenn ich lese das dort Geräuschmessungen von 199 dB gemessen wurden.
Bestätigt sich für mich meine Meinung :wink:
Das Eine hat mit dem Anderen aber nix zu tun Eddy.
die Jungs mit dem Prüfstand waren Profis und nicht irgendwelche Autofreaks die mit nem Messgerät die Lautstärke messen.

Äpfel mit Birnen sage ich nur...... :roll:

redtshirt
21.09.2015, 14:08
die Prüfstände haben aber auch ganz schöne Messtoleranzen. Hat mir auch der jenige bei der 2ten Messung bestätigt. Bei mir liegen die beiden Messungen ca 6% auseinander. Ich gebe auf die Prüfstände nicht so viel. Außer wir messen, verändern den Wagen und messen auf dem gleichen Stand, mit gleichem Fahrer, gleicher Temp, gleichen Luftdruck und gleichem Sprit noch einmal um zu sehen ob die Änderungen was gebracht hat. Ideal messen können wir sowieso nicht da keiner einen 1:1 Übersetzung fährt.
Im Beruf hab ich viel mit Messprüfständen etc zu tun (nicht im au***obilbau) und wenn man auf den Prüfständen eine Fehlerbetrachtung macht muss man den Wert um mind 5% anzweifeln (in beide Richtungen), wenn nicht mehr. Am besten wäre wenn man hinter einander 10 verschiedene Prüfstände macht und dann einen Mittelwert bildet. Da es ein Saugmotor ist und der GTA identisch (bis auf Abgasanlage) mit den anderen 3.2er ist denke ich dass alle GTAs eher in richtung 240 PS streuen als in richtung 270PS. Aber nur meine Meinung. Mann könnte natürlich ca 15-20PS rausholen, wenn man ihn auf 102 Oktan abstimmt mit angepasster Abgasanlage.

guzzi97
21.09.2015, 14:20
..bzgl. Leistungsmessung..

was auch nicht zu unterschätzen ist das Wetter (Luftdruck, Temperatur.)
Denn auch hier, weniger Sauerstoff, weniger Leistung... :)

Solange aber mein GTA QW locker und zügig die 250+ aufm Tacho erreicht, isse mir
datt völlig wumpe, ob 235 od. 290 cavalli da galopieren :D :D

Grüße

SelespeedDriver
21.09.2015, 14:21
Solange aber mein GTA QW locker und zügig die 250+ aufm Tacho erreicht, isse mir
datt völlig wumpe, ob 235 od. 290 cavalli da galopieren :D :D
so sehe ich das auch! :-D

John Locke
21.09.2015, 16:38
So ganz egal wär's mir nich, wenn der echt nur um die 220 PS macht, würd ich mir schon Sorgen machen. Andersrum bei 270 würd ich mich dumm und dämlich freuen. Was kostn son Prüfstandlauf?

Eddy
21.09.2015, 16:53
Das Eine hat mit dem Anderen aber nix zu tun Eddy.
die Jungs mit dem Prüfstand waren Profis und nicht irgendwelche Autofreaks die mit nem Messgerät die Lautstärke messen.

Äpfel mit Birnen sage ich nur...... :roll:

Ist schon richtig Nobbi
Denn ein Leistungsprüfstand ist schon ein anderer Anschaffungsaufwand als ein Schallmessgerät

So ein Teil leistet sich kaum ein Hobbyschrauber

Und wie Redshirt auch schon schreibt , war bei seiner Messung auch schon Unterschiede obwohl am Fahrzeug nichts
verändert wurde :wink:

SelespeedDriver
21.09.2015, 17:38
Und wie Redshirt auch schon schreibt , war bei seiner Messung auch schon Unterschiede obwohl am Fahrzeug nichts verändert wurde :wink:
Ja klar, weil die Gegebenheiten nie gleich waren.
Das hatte er ja selbst geschrieben, dass alle Randbedingungen gleich sein sollten, um aussagefähige Ergebnisse zu bekommen.

revej
21.09.2015, 20:54
Für mich wäre ein Prüfstanlauf auch nur Spaß an der Freude, ich würde mich nicht aufgeilen wenn er weit nach oben streuen würde oder so aber schön wäre es natürlich:-D


Was kostn son Prüfstandlauf?
Für ein Auto kostet der Spaß 89€ bei mehereren wird es natürlich günstiger.
Ich kann mich bei denen ja mal erkundigen was es für 5 10 oder mehr Fahrzeuge kostet.

John Locke
21.09.2015, 21:24
Klingt interessant :-k Wobei ich eher mitm Swift aufn Stand müsste, bei dem is der Motor komlett aufn Kopp gestellt. Aber bei GTA interessierts mich auch n bissl. Wann willst das durchziehn, diese Saison noch oder nächste?

revej
21.09.2015, 21:33
Wann willst das durchziehn, diese Saison noch oder nächste?

Du da würde ich sagen das man sich an der Mehrheit orientiert.

John Locke
21.09.2015, 21:36
Du da würde ich sagen das man sich an der Mehrheit orientiert.

Macht Sinn. Ich bin mir noch nich ganz sicher, v.a. wegen Zeit aber würde dann nächste Saison vorschlagen, grad wenn man das auch als kleines Treffen betrachten wär nen bissel Wärme ganz cool.

SelespeedDriver
21.09.2015, 21:41
Bei mir macht das leider keinen Sinn, weil man den Selespeed nicht auf 0 schalten kann, wenn er über 30km/h läuft.
Aber beim Treffen wäre ich evtl. dabei :-D

revej
21.09.2015, 21:53
wegen Zeit aber würde dann nächste Saison vorschlagen, grad wenn man das auch als kleines Treffen betrachten wär nen bissel Wärme ganz cool.

Ja da hast du vollkommen recht das macht Sinn:-D

blupp
21.09.2015, 22:03
War letztes Jahr beim Dynoteam im Stockach und hatte 249PS mit Vorkats und jetzt im August bei Pogea und hatte 270PS ohne Vorkats. Muss das alles aber im Frühling ordentlich abstimmen lassen. Läuft nicht zu 100% sauber..

revej
21.09.2015, 22:08
Hm die 20 PS klingen ja vielversprechend.
Und warum läuft der bei dir ohne Kats nicht richtig?

John Locke
21.09.2015, 22:39
Ui....das bringt 20 PS die Dinger rauszuhaun? Welche Krümmer hastn da genommen, da scheints ja versch Varianten zu geben

blupp
21.09.2015, 22:57
Ob das 20PS bringt, bezweifle ich... war n anderer Prüfstand und ein Jahr unterschied. Traue der ganzen Sache nicht.
Habe die 2,5l Krümmer mit Wizard Downpipes. Auf dem Prüfstand hatte ich nen modifizierten CSC Endschalldämpfer drauf. Aktuell fahr ich mit dem Serien ESD und ich meine damit läuft er einfach besser, drehfreudiger.
Meine Software die drauf ist, war ohne Prüfstand etc, läuft obenrum auf dem Diagramm etwas unruhig. Das muss ich eben noch ordentlich machen lassen.

revej
21.09.2015, 23:10
da scheints ja versch Varianten zu geben

Ich hatte meine bei AW Delta gekauft und von denen kann ich dir nur abraten, die Krümmer haben vorne und hinten nicht gepasst.
Der Mehraufwand für meien Werke würde von denen zwar erstattet aber das war ein richtiger kampf.

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Ob das 20PS bringt, bezweifle ich
Das werde ich dann bei der Leistungsmessung sehen:-D

John Locke
21.09.2015, 23:12
Ja doch, ich denk schon das das annem 3.2er merklich was bringt wenn der freier ausatmen kann. Haben die Krümmer vom 2.5er denn denselben Rohrdurchmesser wie die Gta Krümmer, hast mal gemessen?

Und hast inzwischen mal wieder ne AU gemacht? Das is der Punkt wo ich mir die meisten Sorgen mach, dass er da nich mehr durchkommt ohne die Vorkats.

blupp
21.09.2015, 23:21
Müsste ich nochmal genau nachmessen. Wenn das zu groß wird ist es für den Rückstau auch nicht gut. Etwas braucht der Sauger ja. Der hintere Vorkats war bei mir defekt, der ist leider richtig eingefallen. Etvl kommt auch daher die hohe Mehrleistung. Macht echt richtig laune zum fahren, GPS hatte ich bis jetz mal 260, Tacho 262 oder so.. ohne GPS hatte ich mal 265/267. Für nen 147 schon recht ordentlich finde ich.

revej
21.09.2015, 23:21
So weit ich weiß sind die 2.5er Krümmer ein wenig enger als die Fächerkrümmer die man so kaufen kann.
Ich habe nach dem wechsek einen spürbaren Unterschied, wie du sagst er kann freier atemen und die Temperaturen im Motorraum sind auch um einiges geringer.
Die Au schaffe ich ohne Probleme.
Bei meiner Werkstatt stnad mal ein 156 GTA mit Fächerkrümmer und der Hauptkat wurde auch noch gegen einen 200Zellen Kat ersetzt der hatte auch gerade die AU gestanden das ist also kein Problem.

guzzi97
22.09.2015, 10:20
@ Nobby : so eine Prüfstandsmessugn kostet ~ 100€.
Und, auch der ADAC hat Prüfstände, als Mitglied bezahlt mann dort ~ 55€.

Bzgl. den Vorkats, ist ja schon lange bekannt, dass die Dinger locker 10 bis 15% Leistung kosten.
Deswegen wurden ja die "Rennkats" entwickelt um dann wieder annähernd die Leisutng wieder
zu erreichen.
Da frag' ich mich dann, warum nicht gleich Rennkats anstelle der "normalen" Kats, der Aufwand / Kosten
sind doch auf gleichem Niveu, oder täusch' ich mich da ?

Grüße

SelespeedDriver
22.09.2015, 10:42
In Herten hatte das DynoTeam 50€ verlangt ;)
Meine olle Zicke war auch letztes Jahr auf dem Prüfstand, aber weil das Selespeed sich nicht auf 0 schalten lässt, war eine genau Messung nicht möglich :???:
Umgerechnet sollten es 155PS sein.

blupp
22.09.2015, 12:08
Das geht schon mit dem Selespeed, ist nur etwas Aufwand.
Die Vorkts sind meines Wissens nach nur dafür da, dass die Emissionswerte beim Kaltstart eingehalten werden. Sobald Temperatur da ist, braucht man se nicht mehr. Evtl kann man das irgendwo nochmal in Erfahrung bringen ob das wirklich so ist.
Würde auch dazu passen das mit dem warmen Auto ohne Vorkats Asu kein Problem ist.

SelespeedDriver
22.09.2015, 14:11
Das geht schon mit dem Selespeed, ist nur etwas Aufwand.
und wie?
erzähl mal, würde mich ja mal interessieren, denn Belli sagt, nee geht nicht.

revej
22.09.2015, 15:23
Sobald Temperatur da ist, braucht man se nicht mehr. Evtl kann man das irgendwo nochmal in Erfahrung bringen ob das wirklich so ist.
Du hast recht so wurde es mir auch gesagt als ich in meiner Werke fragte.


Und, auch der ADAC hat Prüfstände, als Mitglied bezahlt mann dort ~ 55€.

In Herten hatte das DynoTeam 50€ verlangt :wink:

Von den portablen,ADAC und Bosch Prüstanden ist abzuraten die sind extrem ungenau, ich wollte eigentlich auch zum ADAC zum tetsen weil ich auch bei der Bande bin aber mir wurde von allen davon abgeraten.

guzzi97
22.09.2015, 16:23
..nix portabler ADAC-Prüfstand, war eine Halle mit festen Prüfstand.
War eine "FLA - 203" Meßanlage.

John Locke
22.09.2015, 17:51
Jo müsste schon nen genauer Prüfstand sein, dasses Sinn macht, v.a. wenn wir da nen kleines meeting draus machen.

@ blupp Also gut, dann scheinen die ganzen Ansagen ja zu stimmen, dass die Vorkats mehr oder weniger überflüssig sind. Aber wieso bauen alle die 2.5er ein anstatt einfach die Kats aus den 3.2er Kats rauszuhauen, würde das nich mehr Sinn machen? Und wie schaut das ansonsten mit TÜV aus, du meintest du hast noch andere downpipes dran, is das nicht erkennbar für Cops, TÜV & Co?

SelespeedDriver
22.09.2015, 18:19
Wenn man die Kats raushaut, ist das lange nicht so wie die CF2 Krümmer.
Kann man keine Krümmer von einem 3.0 24V nehmen, vom 166 zum Beispiel?
Muss ich Aldo mal fragen.
umbauen muss man die Krümmer eh, serie passen die nicht.

blupp
22.09.2015, 18:38
Die CF2 bestehen ja nur aus Rohren, kein Topf. Wenn man diesen riesigen Vorkat rausklopf hört sich das grauenhaft an. Und ist Strömungstechnisch auch absoluter mist. Hab an meinem Winterauto die Kats rausgehauen weil se kaputt waren. Das klingt dann sehr blechrig. Der war dann aber Komplett Katlos.

Die Downpipes sind aus Edelstahl und waren nur am Anfang leicht zu erkennen, mitlerweile haben die alle Farben gehabt und sind jetz Dunkel. Die Krümmer sind in Hitzeschutzband eingepackt, die Downpipes pack ich jetz auch noch ein.
Erkennbar ist es nur durch das Band, sonst könnte es auch Serie sein ohne Hitzeschutzbleche.
Die ganzen Euro 2 Motoren haben ja keine Vorkats, da sieht es nicht anderst aus.
An die 156 2.5l Krümmer muss man nur die Muffe für die Lambdasonde einschweißen und es gibt schon passende Downpipes aus England. Man muss es nur noch einbauen. Jeder Fächerkrümmer ist deutlich auffälliger.

blupp
22.09.2015, 18:43
Bilder sind auch in meinem Thread.

John Locke
22.09.2015, 21:06
Ah genau, CF2 Krümmer hießen die, muss mich mal wieder einlesen. Ja werd mir deinen Thread nochma durchlesen, so'n Krümmerumbau is wohl's nächste was ansteht. Ich denk ma, die meisten TÜVer ham nen GTA eh noch nie gesehn und stelen da keinen Unterschied fest.
Lambdasonde is wirklich das einzige? Das wär ja absolut machbar. Die Downpipes bezieht man wie so oft aus England nehm ich an?

revej
22.09.2015, 21:18
war eine Halle mit festen Prüfstand.
War eine "FLA - 203" Meßanlage.

Ok das ist natürlich was anderes.

M-IU14
25.09.2015, 22:55
Falls Du Fragen zum CF2 Krümmer + Downpipe Umbau hast:

https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-147-gt-91/neues-von-m-iu-14-s-147-gta-26770/index9.html#post562769

Ansonsten gerne PM.

Grüße

Arne

John Locke
26.09.2015, 21:04
Jo wenn das soweit ist, komm ich auf dich zurück, danke dir! Muss jetz erstma nen Satz dieser CF2 Krümmer besorgen, das sind einfach die ausm normalen 2.5 V6, wie sie jeder normale V6 drinne hat? Und dann muss da nur Lambdasonde eingeschweiß werden?

revej
26.09.2015, 21:15
Leider nicht die Krümmer passen nicht an die Hosenrohre vom GTA.

Der Flansch muß umgebaut werden.

John Locke
26.09.2015, 22:05
Wär ja zu schön gewesen. Und die neuen Flansche sind dann aber beim Hosenrohr dabei?

revej
26.09.2015, 22:13
Wenn ich mich nicht täusche gibt es die Krümmer fertig umgebaut bei Autolusso.
Wie meinst du das mit den Hosenrohren?

blupp
26.09.2015, 23:01
Man kann bei Autolusso Krümmer mit Muffe für die Lambdasonde kaufen. Haben die aber nicht immer im Angebot.
Von Wizard gibt es passende Downpipes/Hosenrohre zu den 156 2.5l Krümmern, welche Autolusso verkauft.
Wenn man beides hat ist es Plug and Play.

revej
26.09.2015, 23:05
Hattest du eigentlich noch die Geschichte mit dem Krümmerumbau weiter verfolgt wo ich dir mal meine Kats geschickt hatte?

blupp
27.09.2015, 10:39
Hatte ich, aber jeder der Rohrbieger hier in der Gegend konnte mir nicht helfen, da der Platz viel zu eng war. Hab das dann verworfen.. Die Vorrichtung hab ich noch..

revej
17.01.2016, 14:25
Moin zusammen, nach längerer Pause melde ich mich mal wieder.
Leider hatte ich länger kein Internet zu hause (nochmal danke an Kabel Deutschland und Vodafone) und übers Hnady hatte ich keine Lust was zu schreiben.

Ich hatte meinen GTA in der Werke wegen Q2 einbau, austausch Ölthermostat und duchsicht.
Die Probleme mit der zu schnell ansteigenden Öltemperatur ist jetzt Geschichte.
Bei der durchsicht war oh Wunder alles tip top.
Zum fahrverhalten mit dem Q2 brauch ich graube ich nicht mehr viel zu sagen, das die anderen GTAler schon für mich gemacht:-D

revej
24.03.2016, 22:15
Hallo zusammen, heute habe ich mich mal an die pflege von meinem Leder gemacht.

Angefangen habe ich mit einem Lederreiniger(mild) aus dem Lederzentrum zu dem Produkt muß man ja nicht mehr viel sagen, ich würde es immer wieder kaufen.
Allerdings das nächste mal in stark weil ich bei den Vordersitzen nach dem 2-3 Durchgang beim nachwischen immer noch Schmutz im Tuch hatte.
Danach habe ich mit Lederfarbe 3-4 Stellen an den Wangen von den Vordersitzen nachgetönt und zum Schluß habe ich die ganze Garnitur mit Lederbalsam von Effax eingerieben.
Jetzt schaut das Leder wieder richtig frisch aus und gut riechen tut das Effax auch noch.

revej
18.04.2016, 21:00
Am Wochende hatte ich mich an die vordere Bremse gemacht die total fertig war und Scheiben und Beläge gewechselt.
Jetzt habe ich wie schon an meinem damaliegen 156 3.0 V6 die kombi aus Brembo GT Sport und EBC Redstuff.

84731

John Locke
18.04.2016, 21:03
Das sieht gut aus!!! Is die 305er Anlage?

revej
18.04.2016, 21:07
Ja genau die lütsche.

SelespeedDriver
18.04.2016, 21:09
Ich hätte keine Brembo GT Sport gekauft, die sind leider genauso schnell krumm wie die originalen Scheiben und neigen zur Rissbildung an den Löchern, leider.
Die EBC Turbo Groove sollen sehr gut sein, weil sie keine Rissbildung an den Löchern haben können, da die nur Bohrungen und Schlitze haben, aber keine Löcher ;)
Wenn meine Brembos runter sind kommen bei mir auch die Turbo Groove drauf :thumb:

revej
18.04.2016, 21:11
Also ich hatte mit den Scheiben als ich sie auf meiner Limo hatte nie Probleme.

SelespeedDriver
18.04.2016, 21:13
Dann ist ja alles gut :thumb:
Kenne ein paar Leute bei denen die Scheiben am GTA Risse bekommen haben und krumm waren, waren auch alles 305er Bremsen.

revej
18.04.2016, 21:25
Ja man steckt nich drinn aber da ich wie gesagt gute Erfahrung gemacht hatte mit den Scheiben bin ich dabei geblieben.
Aber wenn die Scheiben mal das zeitige segnen würde ich auch mal anderen Scheiben testen.

SelespeedDriver
18.04.2016, 21:32
Eben da steckt man nicht drin und jeder beansprucht die Bremse auch anders.

revej
18.04.2016, 21:38
jeder beansprucht die Bremse auch anders.
Ich muß dazu sagen das ich mit den Scheiben nicht auf einer Rennstrecke war, es kann natürlich sein das die Scheiben Einsätze auf einer nicht so toll finden. da habe ich noch keine Erfahrungen mit.

SelespeedDriver
18.04.2016, 21:44
Man muss nicht zwangsläufig auf eine Rennstrecke um Bremsscheiben krumm zu bekommen ;)

revej
18.04.2016, 21:48
Das ist richtig es ist aber einfacher auf einer Rennstrecke:roll:

John Locke
18.04.2016, 22:32
Ja dann mach mal nen Erfahrungsbericht wenn du sie nen bissel eingefahren hast. Meine sind wohl auch in nächster Zeit fällig und eigentlich wollt ich ja auf 330er umbauen, aber mittlerweile bin ich doch wieder mehr für die 305er mit guten Scheiben. Da kommen dann die Brembos, Tarox und EBC in Frage.

revej
18.04.2016, 22:36
Ja dann mach mal nen Erfahrungsbericht wenn du sie nen bissel eingefahren hast.

Wie oben geschrieben bin ich die schon auf meiner Limo gefahren und bin mit der kombination sehr zufrieden gewesen bloß mit Erfahrungen von einer Rennstecke kann ich nicht dienen.

John Locke
18.04.2016, 22:40
Was war das für ne Limo? Die 305er Festsattelanlage nimmt die Scheiben schon ordentlich ran, da isses nochma was anderes als wenn wenn die auf ner Einkolbenanlage laufen. Also wär ich schon speziell am GTA Bericht interessiert :)

revej
18.04.2016, 22:43
Das war eine 156 3.0 V6 Limo mit 305er Bremsanlage vom GTA.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Also ein ex 2.5er V6

John Locke
18.04.2016, 22:54
Das wär dann representativ :thumb:

Stephan_GTA
19.04.2016, 18:35
Ja dann mach mal nen Erfahrungsbericht wenn du sie nen bissel eingefahren hast. Meine sind wohl auch in nächster Zeit fällig und eigentlich wollt ich ja auf 330er umbauen, aber mittlerweile bin ich doch wieder mehr für die 305er mit guten Scheiben. Da kommen dann die Brembos, Tarox und EBC in Frage.

Bei den 305er Scheiben würde ich dann eher Tarox (F2000 / G88) nehmen, bei den Brembos gibt es nicht so viele Alternativen bzgl. Beläge die auch wirklich harmonieren.

EBC, hatte ich nur mal Redstuff Beläge (330er) und die waren ganz klar schrott.

John Locke
19.04.2016, 20:44
Tarox hatt ich mal aufm andern Bock, die waren wirklich gut, man hört auch sonst nur Positives. Hauptsache wärmebehandelt :D

blupp
20.04.2016, 00:21
Tarox hatt ich mal aufm andern Bock, die waren wirklich gut, man hört auch sonst nur Positives. Hauptsache wärmebehandelt :D

Hab Tarox Zero mit PFC Z-Rated, bekomm die nich tot.. bis jetz hat se absolut jede Plagerei mit bravur gemeistert..
Ich meine die Z-Rated Beläge gibt es mitlerweile auch für die 305er, jedoch ohne ABE. Sobald die Beläge ordentlich zupacken fehlt die Abe... aber naja...

John Locke
20.04.2016, 17:35
Hab Tarox Zero mit PFC Z-Rated, bekomm die nich tot.. bis jetz hat se absolut jede Plagerei mit bravur gemeistert..
Ich meine die Z-Rated Beläge gibt es mitlerweile auch für die 305er, jedoch ohne ABE. Sobald die Beläge ordentlich zupacken fehlt die Abe... aber naja...

Aber naja triffts, bei Belägen juckt das doch nich, da erkennt man nach ner Woche eh nix mehr - von wegen Nr. und so. Ansonsten ein weiterer positiver Bericht über Tarox, kann kein Zufall sein

revej
20.04.2016, 21:02
Die fehlende ABE würde mich bei den Belägen auch nicht jucken, damals gab es die für die EBC Beläge auch nicht.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Mir ist heute aufgefallen das ich noch gar kein Bild von dem schönen Öldeckel von Stefano gepostet hatte.
8477284773

SelespeedDriver
20.04.2016, 22:05
Schöner Motorraum :thumb:
Da will ich auch hin, schwarzer Schrumpflack, Autodelta Carbonrohr :-D

revej
20.04.2016, 22:21
Danke schön:-D
Ich denke demnächst werde ich die Höhle noch ein bisschen aufhüpschen.

blupp
20.04.2016, 22:22
Hab mitlerweile jemanden an der Hand der ne wunderbare Pulverbeschichtung macht.

84778

PAM
20.04.2016, 22:31
Hab mitlerweile jemanden an der Hand der ne wunderbare Pulverbeschichtung macht.

84778

.. wie funktioniert das mit dem schwarzen Alfa-Logo? Wird das abgeklebt oder mit Schablone verdeckt oder muss man das von Hand nachpinseln ? Klär mich mal auf, mein Freund ... :knutsch:

revej
20.04.2016, 22:34
Ne Clausi du kannst einfach alles lackieren und schleifst nach dem trocknen die Stellen frei die du blank haben willst.

PAM
20.04.2016, 22:36
Ne Clausi du kannst einfach alles lackieren und schleifst nach dem trocknen die Stellen frei die du blank haben willst.

Ja, das verstehe ich - aber das Alfa-Logo ist ja nicht blank, sondern schwarz .. als manuell nachpinseln, oder wat? .. :??

revej
20.04.2016, 22:41
Doch das ist blank oder was meinst du genau?

Beiträge au***atisch zusammengeführt

https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachments/alfa-romeo-156-92/84778d1461183753t-156-gta-sportwagon-nero-k1600_00dsc_0031.jpg
Schöne saubere Arbeit!

PAM
20.04.2016, 22:51
Doch das ist blank oder was meinst du genau?

Beiträge au***atisch zusammengeführt

https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachments/alfa-romeo-156-92/84778d1461183753t-156-gta-sportwagon-nero-k1600_00dsc_0031.jpg
Schöne saubere Arbeit!

sieht schwarz aus - aber egal .. wie kriegt man 2 Farben hin - also das Logo anderesfarbig.
Hab das bei meinen neuen Schwellern - die werden natürlich in Fargenfarbe lackiert - da ist *Autodelta hervorgehoben ..das muss farblich betont werden..

revej
20.04.2016, 22:57
Ich würde sagen da kann man nur mit ruhiger Hand nachträglich mit einem Pinsel nachmalen.

blupp
20.04.2016, 23:00
http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160420/d3010c5431fc097a62ed208acb035330.jpg
Das is blank geschliffen und dann Klarlack drauf.

PAM
20.04.2016, 23:21
http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160420/d3010c5431fc097a62ed208acb035330.jpg
Das is blank geschliffen und dann Klarlack drauf.

Ja, ist ja alles schick - aber dat funktioniert nicht bei GFK / Kunststoff - Schwellern... :???:

SelespeedDriver
20.04.2016, 23:29
Ja, ist ja alles schick - aber dat funktioniert nicht bei GFK / Kunststoff - Schwellern... :???:
Soll es ja auch nicht ;)

revej
20.04.2016, 23:32
Schrumpflack auf einem ganzen Wagen das wäre mal was Clausi:mrgreen:

PAM
20.04.2016, 23:33
Soll es ja auch nicht ;)

Nochmal die Frage an alle .. wie kriege ich das bunt .. also doch Grundlackierung, den hervorgehobenen Schriftzug anschleifen & dann selber anmalen, oder wat .. das ist eine seriöse Frage ...:ueberzeug:

SelespeedDriver
20.04.2016, 23:40
Nochmal die Frage an alle .. wie kriege ich das bunt .. also doch Grundlackierung, den hervorgehobenen Schriftzug anschleifen & dann selber anmalen, oder wat .. das ist eine seriöse Frage ...:ueberzeug:
Ja so ungefähr, am besten ist es, wenn man die Teile vorher Glasstrahlen lässt, damit man einen wirklich sauberen Untergrund hat.
Dann Schrumpflack drauf und wenn der ausgehärtet ist schleift man den Schriftzug wieder blank und macht da ggf. Klarlack drauf.
That's it!

revej
20.04.2016, 23:42
Ah ja jetzt verstehe ich dich.
Also auf DMAX bei Fastn Loud hatten die auch das Problem mit einem Luftfilter wo der erhabene Chevrolet Schriftzug auch in einer anderen Farbe sein sollte das hat nach dem lackieren ein Pinstriper per hand nachgemalt.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Clausi hats du mal ein Bild von dem Teil?
Du hast mich ein bisschen neugierig gemacht.

PAM
20.04.2016, 23:47
Ja so ungefähr, am besten ist es, wenn man die Teile vorher Glasstrahlen lässt, damit man einen wirklich sauberen Untergrund hat.
Dann Schrumpflack drauf und wenn der ausgehärtet ist schleift man den Schriftzug wieder blank und macht da ggf. Klarlack drauf.
That's it!


Puuuhhh ... hab gar keine Zeit für so'n Schei** :???:

Und die Kotflügel von *Autodelta sind geil (schlussendlich dennoch das viele Geld nicht wert) - aber die Schweller (genauso teuer) müssen erstmal entgratet, gebohrt und angepasst werden (sind nicht mal die Befestigungs-Schnuffies bei .. bei den Kotflügeln immerhin die modifizierten Seitenblinker, aber auch die muss man vorsichtig reinbohren..)- ein Haufen Arbeit .. da bin ich wirklich sehr enttäuscht.

Bis DIE ganzen Dinger mit *Mariechen verheiratet sind, das wird noch dauern. :???:

revej
20.04.2016, 23:52
Na da bin ich mal gespannt.

PAM
20.04.2016, 23:59
Na da bin ich mal gespannt.

.. Ich auch .. und über den Einbau des neuen elektro-hydraulischen Verdecks (gebraucht, aber sehr gut gemacht von olle *Spider_916_CH geliefert) .. mag ich noch gar nicht nachdenken .. der Hof hier ist voll mit 916 -Teilen .. allein 8 geile Felgen (GTA, Zender), fettes Verdeck, Sportluftfilter, Kotflügel, Schweller & im schlimmsten Fall kommt noch Nasenbär-Haube inkl Stossfänger vorne & mein Lieblingsprojekt *Wiesmann_Hardtop dazu .. und neues Kühlsystem ectect .. & gelackt & versiegelt muss der ganze Mist auch noch :roll:

.. und ich weiss auch noch nicht, wohin mit dem ausgebauten Krempel .. zum Verkaufen bin ich zu faul, zum Wegschmeissen ist es aber zu schade...

guzzi97
21.04.2016, 08:31
..iss doch ganz einfach.. :)

1. Grundierung
2. gesamtes Teil mit der Farbe lackieren in der der "Schriftzug" später sein soll.
3. Schriftzug mithilfe "Klebeband" erstellen / abdecken
4. gewünschte Schwellerfarbe auftragen
5. "Klebeband" entfernen und den Schriftzug bewundern :)
6. Klarlack auftragen
7. "polieren"
8. Feddisch

Ein jeder guter Lacker kann das, die haben i.d.R. auch passende Geräte um solche "Markier" Folien zu erstellen.
Alternativ, die Folie / Schriftzug bei einem "Folien Experten" machen lassen.

Grüße

SelespeedDriver
21.04.2016, 09:26
Puuuhhh ... hab gar keine Zeit für so'n Schei** :???:

Und die Kotflügel von *Autodelta sind geil (schlussendlich dennoch das viele Geld nicht wert) - aber die Schweller (genauso teuer) müssen erstmal entgratet, gebohrt und angepasst werden (sind nicht mal die Befestigungs-Schnuffies bei .. bei den Kotflügeln immerhin die modifizierten Seitenblinker, aber auch die muss man vorsichtig reinbohren..)- ein Haufen Arbeit .. da bin ich wirklich sehr enttäuscht.

Bis DIE ganzen Dinger mit *Mariechen verheiratet sind, das wird noch dauern. :???:
Sorry aber was hast erwartet?
Das ist immer so, wenn man sich Tuningteile verbaut, da sind immer Anpassungsarbeiten nötig, immer!!
Plug and Play ist nicht, das habe ich dir aber auch vorher gesagt, aber auf mich hört ja keiner :roll:
Du wolltest das unbedingt haben, also hör jetzt auf rumzuheulen und komm in die Pötte, von alleine erledigt sich sowas nicht :zunge raus:

PAM
22.04.2016, 00:01
Sorry aber was hast erwartet?
Das ist immer so, wenn man sich Tuningteile verbaut, da sind immer Anpassungsarbeiten nötig, immer!!
Plug and Play ist nicht, das habe ich dir aber auch vorher gesagt, aber auf mich hört ja keiner :roll:
Du wolltest das unbedingt haben, also hör jetzt auf rumzuheulen und komm in die Pötte, von alleine erledigt sich sowas nicht :zunge raus:


Die liegen wohl in 2 Jahren noch da ... zurzeit kann ich es nicht ändern, Nobbi .. und - ich sach ja schon nix mehr .. :???:

revej
23.07.2016, 16:02
Moin zusammen, ich hatte ganz vergessen zu schreiben das ich vor ein paar Wochen mehr Gta in der Werke hatte.
Da mußte obwohl leider erst 18000 km und drei Jahre alt die Kupplung wegen einem heftigen ruckeln beim anfahren getauscht werden.
Obwohl das das Problem bei Valeo in letzter Zeit häufig auftritt gab es natürlich keine Kulanz von Valeo.
Was an Reparaturen geplant war der Tausch von Öl, Ölfelder, Bremsflüssigkeit, Temperatursensoren vom Öl.
Das Problem mit meiner erhöten Öltemperaur gab es nicht, es war einfach der Sensor der einen weg hatte.
Ausserdem wurde der rechte Scheinwerfer gegen einen gebrauchten getauscht und die originalen Stabis gegen welche von Eibach.

revej
16.09.2016, 21:00
Heute habe ich den GTA zum ersten mal poliert was er auch nötig hatte:oops:

Erst natürlich gewaschen und dann mit Sonax Xtreme polish 3 in 1 poliert und zum Schluß mit Meguiars Ultimate Quik Wax versiegelt.
Das hat nach dem polieren nochmal extra Glanz auf den Lack gebracht und es ist doch recht ergiebig was ich nicht gedacht hätte.

Eigentlich wollte ich den ganzen Wagen mit einer Reinigungsknete behandeln aber die kommt wohl morgen erst mit der Post leider den es sind doch einige Rückstande die sich nicht durch das waschen entfernen lassen.

Im nächsten Frühjahr bekommt der GTA mal eine richtige Lackaufbereitung vom Profi das ich als Anfänger dann einen Lack habe den ich in dem Zustand halten kann .

Das erste Bild ist ohne Politur die anderen danach.
897058970689707897088970989710

Schokomanu
16.09.2016, 21:09
Ist das die Serienhöhe? Und wieviel Zoll sind die Felgen?
Scheint genau der Abstand zum Kotflügel, den ich mir wünschen würde

HTC One M9

revej
16.09.2016, 21:17
Ne ist nicht die Serienhöhe, ist ein Gewindefahrwerk verbaut, die Felgen sind 18er.
Wenn du möchtets kann ich den Abstand die Tage mal messen und hier nachtragen.

Olli
16.09.2016, 22:15
Ist das die Serienhöhe? Und wieviel Zoll sind die Felgen?
Scheint genau der Abstand zum Kotflügel, den ich mir wünschen würde

HTC One M9

Original ist ein GTA leider hoch wie ein Bus... keine Ahnung wer sich diese Geometrie ausgedacht hat! hää
2017 kommt endlich der neu Stellplatzt, dann kann auch endlich das Variante 3 verbaut werden. :mrgreen: Aktuell muss ich rückwärts in die TG fahren damit ich nicht aufsitze. :heul:

revej
16.09.2016, 22:20
Meiner war auch schonmal tiefer geschaubt aber das war schon echt zu tief, so wie die Höhe jetzt ist passt es perfekt.

harvensaenger
16.09.2016, 22:26
89715
Poliert und gewachst :thumb: was für eine Plackerei:roll: Aber was erzähl ich Dir.

revej
16.09.2016, 22:30
Ich hatte ja den GTA bei dir am Laden drei Tage abgetsellt aber passiert ist ja nix:-s

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Dann mußte ich halt selber ran.

harvensaenger
16.09.2016, 22:33
Na hätten wir schön zusammen machen können im Getränke Vollgutschuppen :-D
Hättste man was gesagt.

revej
16.09.2016, 22:37
Ach Kai ich sabbel doch nur :mrgreen:
Ja es ist ne schxxß Arbeit aber man ist danach doch ein wenig stolz und wie gesagt nächstes jahr darf das mal ein Spezi machen.

Schokomanu
16.09.2016, 22:40
Wenn du möchtets kann ich den Abstand die Tage mal messen und hier nachtragen.

Ist dann nicht so wichtig, weil ich ja nicht weiß, um wieviel mm das Gewindefahrwerk im Verhältnis zur Serienhöhe runter gedreht wurde.
Und ich glaube nicht, dass ich mir die nächsten 2 Jahre ein Gewindefahrwerk leisten kann (Elternzeit).

HTC One M9

revej
24.10.2016, 22:33
Ich habe mal wieder für meinen GTA ein bisschen was demacht in den letzten Wochen.
Was mich schon lange gestört hat waren der durch die Sonne hell grau gewordene Kenzeichenhalter und die Scheibenwischerarme die durch Steinschläge am rosten waren.
Beides hatte ich demontiert,angeschliffen,grundiert und matt schwarz gesprüht.

910999110091101
Dann hatte ich mir Einspritzleisten,vorderer Venrieldeckel und die Ansaugflansche besorgt die ich auch angeschliffen,grundiert und lackiert habe .
Die Einspritzleisten in silber und den Rest mit schwarzem Schrumpflack.

91102911039110491105911069110791108

revej
24.10.2016, 22:48
Morgen geht der Wagen zum Tüv und am Wochendende wechsel ich die vordere Vdd und die lackierten Teile werden eingebaut.

guzzi97
25.10.2016, 07:49
..Schick ;)

Boof-Camp
25.10.2016, 12:29
Nehmt ihr zum lackieren solcher Motor Teile speziellen Lack (wegen Temperatur)?